Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Sir-Eddi" aus

31 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Parfum
    Abgründe der menschlichen Psyche.
    Serie, Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 17.01.2020
    Sehr gelungene Mini-Serie, die das Grundthema aus Süskinds Roman "Das Parfüm" in die heutige Zeit als Kriminalthriller mit einer Mordserie überträgt. Die Beziehungs- und Psychospielchen der Beteiligten + die Zusammenhänge aus der Vergangenheit der Protagonisten dieser Serie bilden die Spannung, neben den kriminalistischen Ermittlungen, welche die Serie fesselnd macht und die mit einem überraschenden Ende aufzuwarten weiß.
  • A Breath Away
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 17.09.2019
    Lahmer Versuch eines Endzeitszenarios über einen durch Erdbeben freigesetzten toxischen Nebel, den Menschen dann nur mit Sauerstoffmaske überleben - Hunden aber nix anhaben kann. Dieser Punkt ist schon gaga. Alles in allem glanzlos. Empfehlen kann ich ihn nicht. Für Freunde von Endzeit-Katastrophen-Szenarios ansehbar aber kein Knaller. Muss nicht.
  • Boar
    Im Outback hört dich niemand quieken.
    Abenteuer, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 28.08.2019
    Eine eher blasse, auf noch mehr Effekte ausgelegte Neuverfilmung des Outbackhorrors "Razorback" aus den 80ern. Immerhin sieht man wesentlich meher vom Monsterkeiler (als damals), der allerdings recht künstlich daherkommt. Warum hat den eigentlich noch keiner gejagt?
  • The House That Jack Built
    Thriller, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 28.08.2019
    Also für mich nur zwei Sterne. Der Film hätte wesentlich besser und für viele womöglich annehmbarer sein können, wenn man statt des abstrusen Abstiegs in die Hölle die zwischengeschalteten Gespräche als Auschnitte aus einem Verhör aus der Zelle einer Psychaterie oder aus einer Todeszelle vor der Hinrichtung genommen hätte. Die restlichen Merkwürdigkeiten hätte ich klar dem Kunstverständnis des Regisseurs zugebilligt. So bleibt es leider ein Kunstfilm - einmal gesehen und gut.
  • Outlander - Staffel 3
    Die komplette dritte Season
    Serie, Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 09.08.2019
    Diese Staffel ist in zwei Abschnitte unterteilt. Die ersten paar Folgen zeigen die Ereignisse und Lebensumstände beider Hauptpersonen in ihren jeweiligen Zeitebenen, bis sie dann endlich nach 20 Jahren wieder zusammenkommen. Danach wirken die Eskapaden, welche zu erneuten Trennungen führen und wie sie sich wiederfinden an den Haaren herbeigezogen. Immer wieder Herzschmerz und Tränendrüse, daher von mir nur drei Sterne. Allerdings bin ich neugierig auf die vierte Staffel, wo endlich wieder historische Ereignisse eingewoben werden... zumindest hoffe ich das.
  • The Great Battle
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 13.04.2019
    Ein sehr gelungenes Schlachtspektakel. Auch wenn er in seinen Kampfszenen eine Mischung aus 300, Königreich der Himmel und Herr der Ringe darstellt, schafft man es doch, dem Ganzen neue Komponenten hinzuzufügen. Eben wegen dieses Wiedererkennungseffektes der Schlachtszenen aus den vorher genannten Filmen ziehe ich einen Stern ab. Abgesehen davon ein kurzweiliger Film, der zu unterhalten weiss.
  • Siberia
    Tödliche Nähe
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 11.04.2019
    Etwas zusammengestrichene Story um einen Diamantendeal mit gefälschten Steinen, der mir etwas zu oft in Sexszenen abdriftet, auf die man hätte verzichten können, da sie die Story überhaupt nicht weiterbringen. Den Rest haben die anderen Rezensoren schon geschrieben.
  • Viking Destiny
    Ergreife dein Schicksal.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 20.03.2019
    Oh je. Hier waren Leute am Werk, die wollten aber nicht konnten. Am Anfang Kampfszenen, am Ende Kampfszenen, doch diese dann dazwischen mit einer Handlung zu verbinden, tröpfelte dann so mit dämlichen Götterspielchen mit den Menschen und ihren Intrigen so dahin. Das der tapfere Vasall der zukünftigen Königin auch noch statt eines Wikingerschwertes ein schottisches Bastardschwert aus dem 14./15. Jahrhundert nutzt, ist schon merkwürdig, kann man aber als Beuteschwert abtun. Dann noch die roten langen Haare der Heldin, die einen an Merida oder Red Sonja erinnerten, ließen mich zu meinem schottischen Bastardschwert hinüberschielen, welches im Wohnzimmereck an der Wand lehnt. Wer hier was Viking-artiges erwartet, wird enttäuscht.
  • The Last Ship - Staffel 5
    Die komplette fünfte Staffel
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 16.03.2019
    Bin jetzt mit der kompletten Serie durch. Muss sagen, dass sie mir trotz der glorifizierenden Darstellung der US-Marine, recht gut gefallen hat. Man kann die jeweiligen Charktere während des Verlaufes der versch. Grundhandlungen je Staffel innerlich und äußerlich wachsen sehen, und man wird nicht mit Charakteren bestraft, die unbedingt länger als nötig am Leben gelassen werden, wobei die absoluten Hauptleute natürlich überleben. War erst skeptisch, doch nach der ersten Staffel recht überrascht, sodass ich im Ball blieb...und ich wurde nicht enttäuscht. Das hier ausgerechnet - aber eigentlich wenig überraschend - die US-Marine die Welt rettet, sorgt bei mir für einen Stern Abzug, da mir die Europärer etwas zu kurz kamen (auch wenn einmal Briten und einmal die Griechen eine kleine, wenn auch Böse Rolle spielen und im Finale es die Süd- bzw. Mittelamerikaner trifft).
  • Aufstand der Barbaren
    Die Geschichte der größten Rebellen des Römischen Reichs.
    Serie, Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 19.07.2018
    Ich habe die Serie jetzt durch und muss sagen: Eine gelungene Serie, wenn ich auch fragen muss, ob dies den historischen Fakten nach neuestem Stand entspricht.
  • 13 Assassins - Das Original
    Der beste Showdown, den der japanische Schwertkampf-Film der 60er Jahre zu bieten hat.
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 23.05.2018
    Ich fand den Film sehr gut. Eine stimmige Story mit historischem Bezug (der bei der Neuverfilmung T. Miike fehlt). Untertitel und schwarz/weiß sind kein Problem und dem Alter des Films geschuldet. Einziges Manko ist ein merkwürdiger Szenensprung innerhalb der Handlung nach vorne und nach ca. 35 Minuten wieder zurück, was die chronologische Abfolge der Handlung etwas verwirrend werden lässt. Ohne diesen Sprung wäre es perfekt. Keine Ahnung, ob der Schnitt so gewollt ist oder ein Fehler in der DVD-Produktion vorliegt. Abgesehen davon top.
  • Alone
    Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sir-Eddi" am 16.05.2018
    Schade. Die Story hat durchaus Potenzial. Leider wurde diese nicht wirklich genutzt. Die Ursache für den mysteriösen Virus bleibt (wieder mal) völlig im Unklaren. Als Folge des Virus trauen die Kinder den Jugendlichen nicht mehr, was in einigen Szenen klar rüberkommt, doch alles in allem bleibt der Film trotz anfänglicher Spannung eher glanzlos. Das Ende lässt den Zuschauer irgendwie ratlos zurück. Man stellt sich zwangsweise zwei Fragen: Blieb die Krankheit auf die Insel beschränkt? Schaffen es die Überlebenden an Land und was passiert dann mit ihnen? Mehr wie zwei Sterne konnte ich hier nicht vergeben.