Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Revenge Trailer abspielen
Abbildung kann abweichen
Revenge (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 108 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:23.08.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Revenge (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 113 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:23.08.2018
Revenge
Revenge (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Revenge
Revenge
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Revenge
Revenge (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Revenge
Revenge (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Revenge

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Revenge

Die atemberaubende Jen (Matilda Anna Ingrid Lutz) genießt ein luxuriös-romantisches Wochenende in der Villa ihres reichen Lovers Richard (Kevin Janssens), als dessen Geschäftsfreunde Dimitri (Guillaume Bouchède) und Stan (Vincent Colombe) zu einem unangekündigten Jagdausflug auftauchen. Im Verlauf einer lockeren Party steigert sich die Spannung unter den Anwesenden ins Unermessliche und entlädt sich in der brutalen Vergewaltigung Jens. Um den Vorfall zu vertuschen, wird sie von Richard eine Klippe in den sicheren Tod hinuntergestoßen. Doch unglücklicherweise für die Männer hat Jen den mörderischen Sturz überlebt, schwer verletzt und aufgespießt von einem Baum. Das vermeintliche Freiwild rettet sich blutüberströmt in die Wüste, versorgt ihre Wunden und macht sich nun selbst unerbittlich auf die Jagd nach ihren Peinigern, mit nur einem Ziel: Rache...

Rape-Revenge auf aktuellstem Niveau. Inszeniert von Regie-Newcomerin Coralie Fargeat schwingt sich 'Rings' Star Matilda Anna Ingrid Lutz in 'Revenge' zum starken und kompromisslosen Racheengel auf, der alles in den Schatten stellt, was ihre Genrekolleginnen bislang an Vergeltungsfantasien ausleben durften. Ein mit Geschlechterklischées spielendes und ultrabrutales Grindhouse-Meisterwerk, das mit pechschwarzem Humor ebenso punktet wie mit schockierenden Gore-Effekten.

Darsteller von Revenge

Trailer zu Revenge

Bilder von Revenge

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Revenge

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Revenge":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Exploitation-Filme können wegen der reißerischen Handlung nur bedingt eine vernünftige Erklärung für die Handlung liefern. So ist es auch hier. Vielleicht liefern die exklusiven und sehr ästhetischen Bilder in luxuriöser (Haus mit Pool) als auch extremer Umgebung (Wüste) mit natürlich sehr hübsch anzusehenden, meist halbnackten bis nackten Hauptdarstellern bei exzellenter Kameraführung hier den Schwerpunkt für die Erstellung des Films. Der Film liefert genau die Unterhaltung, die ich von einem solchen Film erwarte. Es gibt spannendere Filme dieses Genres, aber die zu sehenden Bilder sind beeindruckend. Der Film wird mir sicherlich nicht in Erinnerung bleiben, auch ist er meiner Ansicht nach nicht revolutionär, aber er hat mich gut für zwei Stunden in eine nicht realitätsnahe Welt entführt. Ich denke, wenn ich den Film so einordne, kann ich mit gutem Gewissen 4 von 5 Sternen vergeben.

am
Erstmal Dank an ARIANA, für den Tipp mit Revenge, ohne den ich nicht auf diesen Film gekommen wäre! Das hätten sich die 3 Herren sicher nicht träumen lassen, dass ihnen diese anfangs harmlos wirkende Schönheit in diesem extra harten und ultra blutigen Rache-Thriller so zusetzt? Kaum zu glauben, dass ein Mensch so viel bluten kann. Nach einem doch etwas unrealistischem Sturz, den normalerweise keiner überlebt und nachdem sie noch meilenweit gepfählt durch die Gegend läuft, startet die Hauptdarstellerin einen unmenschlichen Rachefeldzug. Obwohl nur genau vier Personen mitspielen ist Revenge ein absoluter Geheimtipp für Fans dieses Genres!

am
Sehr gelungenes Rachedrama, wenn auch an einigen Stellen etwas übertrieben, aber es ist ein Film und dieser soll unterhalten, was er bestens macht.
Die FSK war hier gnädig und ließ das Splatterfest uncut durch, was mich sehr wundert. Gerne mehr davon.

am
Blutiger Rachefilm.

Allerdings ist die Handlung sehr dürftig und könnte in 30 Minuten erzählt sein.
Revenge: 3,5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Revenge aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Matilda Anna Ingrid Lutz von Coralie Fargeat. Film-Material © Koch Media.
Revenge; 18; 23.08.2018; 3,5; 25; 0 Minuten; Matilda Anna Ingrid Lutz, Kevin Janssens, Guillaume Bouchède, Vincent Colombe, Avant Strangel; Thriller, 18+ Spielfilm;