Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "kuerwalda" aus

17 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Gladbeck
    Drama, TV-Film, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 11.10.2018
    Boh hat mich das gefesselt und umgehauen.
    Ich musste dringend alles bis zum Ende gucken.
    Hab dann noch im Internet recherchiert. Der FIlm soll ja sehr authentisch sein, ich inde ihn auch durchgehend glaubwürdig gemacht.
    Ich fand das sehr aufregend, spannend und deprimierend. Es ist so schrecklich wie Menschen sein können.
    Die Verbrecher, die Reporter ... dann noch diese Schranken, die durch unsere Gesetze im Weg standen, zum Beispiel die Probleme, dass die Zuständigkeiten der Polizei wechselten, wenn Inlandsgrenzen überfahren wurden. Gottseidank haben wir scheinbar eine Lehre draus gezogen. Es wäre einfach ein Traum wenn so etwas Schreckliches nicht mehr passieren müsste ...
    Voller Inbrunst alle Sterne von mir
  • Härte
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 19.07.2018
    Ich war sehr gefesselt von dieser Geschichte.
    Ja, sie ist hart.
    Unvorstellbar warum dieser Mann dann irgendwann die Kehrtwende machte, warum diese Frau zu ihm gehalten hat.
    Die echten Personen auch kennenzulernen macht es noch intressanter.
    Gute dargestellt von mutigen Schauspielern die Missbrauch-Szenen.
    Man bleibt grübelnd und sehr bewegt zurück.
    Also ist es für mich ein guter FIlm!
  • Freitag, der 13.
    Willkommen in Crystal Lake.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 09.07.2018
    Boooh ... so schlecht!
    Wo ist der 0-Sterne-Knopf?
    Was war das damals für ein kultiges Event.
    Dies hier ist irgendwie lächerlich.
    Besonders dämlich die eingestreutes verkrampften billigen Porno-Einlagen.
  • Schwester Weiß
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 01.06.2018
    wirklich gut!

    Zwei Schwestern die sich nicht so gut verstehen und durch dramatische Ereigenisse (spät) zusammenwachsen.

    Eine dringende Entscheidung muss getroffen werden:
    Mann und Kind der einen Schwester sterben bei einem Unfall, diese verliert ihr Gedächtnis. Sie hatte sich der Kirche abgewandt, während die andre Schwester Ordensschwester ist. Die Tochter war am Glauben eher intressiert. Nun soll über die Beerdigung entschieden werden: geweihte Erde, christliches Begräbnis oder eine Waldbestattung ...

    Betörend fand ich dann das Ende, das Erlebnis der beiden Schwestern im Wald. Das ging dann nicht ohne Taschentücher ...
  • Gold
    Abenteuer, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 01.06.2018
    Ich fand den Film intressant, spannend, authentisch ... der mal etwas andere Western. Schöne Bilder, leise Töne.
    Vielleicht fand ich das Ende etwas unrealistisch, aber sonst - auf jeden Fall 3 *** wert
  • Streng
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 27.05.2018
    FÜRCHTERLICH!
    Sowas hab ich hier glaub ich auch noch nicht rausgehauen.

    An wen bitte richtet sich dieser Film?
    Otto-normal hätte sich davon vielleicht versprochen, mal einen Impuls zu bekommen warum, jemand sich auf diese Art Erotik einlässt.
    Keine Spur. Alles nur verworren, todlangweilige Sequenzen mit eintöniger Musik hinterlegt und Menschen die irgendwie ... dazu rumstehen ...
    langatmig, von Erotik keine Spur. Bringt überhaupt nix der Film. NIX. Und Anhänger solcher Szene werden sich wahrscheinlich sowieso nur totlachen über diesen Kinderkram ...
  • Nichts passiert
    Er will Ruhe. Um jeden Preis.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 29.04.2018
    Ganz toll!
    Was für eine faszinierende Idee: Mein Freund hat auch eine Tochter in dem Alter und ich fand die ganze Geschichte total aufregend, weil ich sie sehr realistisch empfunden habe und immer dachte "ohje" in so einer Situation möchte wohl niemand stecken und niemand wüsste wohl so recht wie man sich da verhalten sollte. Der Vater verstrickt sich völlig in absurde Situationen. Eigentlich ist er einfach nur sympathisch. Es ist halt der Umgang mit Menschen, der manchmal nicht so einfach ist (da hat wohl jeder schon so seine Erfahrungen gemacht) und wenn man sich da nicht klar positioniert kann man wohl in so einen Strudel geraten ...
  • Stella
    Kleine große Schwester
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 28.04.2018
    Also mir hats gefallen ...
    Ich bin aber vielleicht auch typisch frau ;o) ein Fan von Problemfilmen. Ich finde schon dass der Film gezeigt hat was für Auswirkungen sowas hat. Auf die Familie, besonders in diesem Fall die junge Schwester, die nicht wusste wie sie damit umgehen soll. Diese Stress-Spirale aus den Geheimnissen und gegenseitigem Erpressen der beiden Mädchen kam mir nicht unrealistisch vor.
  • Drecksau
    Es ist Zeit, versaut zu sein.
    Krimi, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 21.04.2018
    Also "Humor" ist da für mich nicht. Wer findet denn sowas witzig? Das ist alles einfach nur fies und ziemlich abgefuckt, tiefe menschliche Abgründe. Ich hab mich teilweise ein bisschen geekelt wie abgefuckt son Mensch so sein kann. Erst spät wurde mir klar dass der Typ wirklich armselig und krank ist. Ich seh da nicht so den Effekt den man daraus ziehen soll. Ist das Provokation zum Aufrütteln? Kann man daraus was lernen? Ich kann diesem Streifen nichts abgewinnen. Es hat mich ganz schön aufgewühlt wie fies und kalt sich da mehrere Menschen verhalten haben. Mich hat das nicht angesprochen. In keiner Form.
  • Die Blumen von gestern
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 29.03.2018
    Ich hatte Schwierigkeiten über die Hälfte des Filmes hinweg zu kommen. Also wirklich so viel Gebrüll, Hysterie und Unkontrolliertheit männlicher und weiblicher Art in einem Film waren einfach zu viel für mich. Ich hab es in einem zweiten Anlauf versucht und leider konnte nix mehr gerettet werden. Sicherlich ein großer Spaß für die Schauspieler, sich so zu verausgaben, aber für mich war dieses Spektakel nicht authentisch und (gottseidank) nicht realistisch. ich hab da nicht reingefunden in die die Story, weil mich diese zahlreichen überdimensionalen Ausbrüche regelrecht gestresst und genervt haben ...
  • Borgman
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 01.03.2018
    Auch ich möchte mich POSITIV äußern.
    Dieser Film ist mir sowas von unter die Haut gegangen. So subtil alles, nicht so richtig greifbar, etwas unerklärlich ... aber SOOOO gruselig. Die Vorstellung wie sich so eine Gruppe Menschen in mein Leben einschleichen könnte, wie sie Besitz ergreifen von AlLEM JEDEM ... hat mich lange keine FIlm so gefesselt - ein ganz außergewöhnlicher FIlm. Für mich wars ein echter Thrill
  • Velvet Goldmine
    Die total schräge 70er Party - Das Geheimnis ein Star zu werden ist, wie einer aufzutreten.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 24.02.2018
    cool
    schräg
    schrill
    bunt
    Ein Eintauchen in die bunten 70er, in das Leben der Stars ... Das neue Auskosten der sexuelle Freiheit zu der Zeit, das Austauschen der Geschlechterrollen ...

    Ich fand den Film echt klasse und hatte das Gefühl die Schauspieler haben alles gegeben und einen Heidenspaß gehabt in den eher etwas ungewöhnlichen Rollen