Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Daddy's Home Trailer abspielen
Daddy's Home
Daddy's Home
Daddy's Home
Daddy's Home
Daddy's Home

Daddy's Home

Ein Vater zu viel.

USA 2015


Sean Anders


Will Ferrell, Linda Cardellini, Mark Wahlberg, mehr »


Komödie

3,3
160 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Daddy's Home (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen
Erschienen am:09.06.2016
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Daddy's Home (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS:X 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, BD-Live
Erschienen am:09.06.2016
Daddy's Home
Daddy's Home (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Daddy's Home
Daddy's Home
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Daddy's Home
Daddy's Home (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Daddy's Home (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
Nur noch 9 verfügbar!
€ 5,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS:X 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, BD-Live

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Daddy's Home

Weitere Teile der Filmreihe "Daddy's Home"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Daddy's Home

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Das würde Brad (Will Ferrell) sofort unterschreiben. Er bemüht sich nach Kräften, ein guter Stiefvater für die zwei Kinder seiner neuen Frau Sarah (Linda Cardellini) zu sein. Doch die Kids mögen ihn nicht wirklich und lassen ihn bei jeder Gelegenheit auflaufen. Trotzdem gibt der tollpatschige Radiomitarbeiter, nicht gerade die hellste Leuchte im Kosmos, nicht auf. Bis ein Anruf seine heile Welt völlig auf den Kopf stellt. Dusty (Mark Wahlberg), der leibliche Vater der Kinder, kündigt seinen Besuch an. Brads Entschlossenheit, sich nicht vom verantwortungslosen Erzeuger verdrängen zu lassen, ist dahin, als er ihn das erste Mal trifft. Dusty ist ein Freigeist, supercool, reich und wild entschlossen, seine Familie zurückzugewinnen. Ein gnadenloser Wettkampf um die Gunst der Kinder beginnt. Lässig und unbeständig gegen dusselig aber bemüht: Wer wird das Duell für sich entscheiden?

In 'Daddy's Home' macht Mark Wahlberg ('Ted', 'Departed') einem liebenswerten Underdog, der so gerne der perfekte Vater wäre, das Leben zur Hölle. Dargestellt von Will Ferrell ('Der Knastcoach', 'Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy') lässt sich der Vorzeigepapa, wie er glaubt, auf die absurden Hahnenkämpfe ein. Dabei läuft er mit besten Absichten in ein unglaubliches Chaos und setzt seine heile Familienwelt aufs Spiel. Als Mutter und Ehefrau vermittelt Linda Cardellini (Marvels 'The Avengers 2 - Age of Ultron') zwischen den beiden Konkurrenten. Regisseur Sean Anders ('Kill the Boss 2') inszenierte die slapstickgeladene, pointierte Komödie für Jung und Alt zusammen mit John Morris, der schon das Drehbuch zu 'Dumm und dümmehr' schrieb.

Film Details


Daddy's Home: Dad vs step-dad - Choose your daddy.


USA 2015



Komödie


Satire, Scheidung, Erziehung, Familie



21.01.2016


225 Tausend



Daddy's Home

Daddy's Home
Daddy's Home 2

Darsteller von Daddy's Home

Grayson Thorne KilpatrickAlex Wayne BoutteCooper DodsonCaleb J. MiddlebrooksKerry CahillJoAnna WorthamChris HenchyAndrea Vittoria AlvaradoSue-Lynn AnsariJimi HarperMichael D. AnglinChris AngerdinaAbigail C AddisonJoshua ProbusAllen ZwolleBeau Joseph FaucheauxLaMonica GarrettNathaniel WoolseyBilly SlaughterLaney Kate HulbertChristopher HeskeySamantha HopkinsKobe BryantJohn CenaGene Kevin Hames Jr.Paul ScheerZora NgwabaHector PresedoAlessandra AmbrosioDidi CostineD'Vitrius Shirley-DavieJen GuitreauJeff CapertonBrady CalhounDavid Michael CefaluHailey ChamblissMichelle L. ClarkeCarl A. ChauvinTracy BrothertonEric BerrisSaber BanksonJohn L. ArmijoCharles BarberNazeema BartekLukas BennettTony BeardTroy CompasMadeline CoreTahseen GhauriJohn GarciaRaykim GoslarLyle R. GuidrozChristopher GulasCandice HarrisonDoug GagnonNikki FuegaMary Ann ElekesStacie DavisMadyson ErwinRockmeyer EstesJaden FrancisTiffany ForestScott GulinoChris WoodsumDevin PoseyLisa RazianoCynthia LeBlancJesse YarboroughPatrick KearnsTracy B. MannLaJessie SmithDaryl ThibodauxMonet Jeanne RobersonElla MaddoxBilly 4 JohnstonAlfonzo WalkerChristina Michelle Wil...Douglas LaceySalma SalinasMike R. MoreauSavannah WilliamsOwen VaccaroIngrid NorvellJustin LebrunJamie DenboScarlett EstevezHannibal BuressSerenity NeilMadison ProbusAbigail WilliamsOlivia Renee DupepeElton LeBlancJoseph PoliquinKevin KentLaura ShawSarah-Alexia JonesCharles PitreKeith SchillariAnne SpeedWilliam SchaffMarlene B. RussellDavid PerksBrandon PettisJoseph Stephens Jr.Sean StevensThomas Haden ChurchBrady YarboroughJames Lesley TaylorMichelle TaboraKenneth StockStefani StroutJames OursoLamar LottDave DavisMatthew Paul MartinezJames Harlon PalmerRiley Ann CorbinJamara LasterJoseph UzzellMark L. YoungBill BurrGerard 'Jerry' LewisJacqueline LopesKen KnightSally JubbBobby CannavaleJacquelyn Twodat JacksonSadarias Harrell

Trailer zu Daddy's Home

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Daddy's Home

Die besten Film Fortsetzungen 2017: Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Die besten Film Fortsetzungen 2017

Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Das laufende Kinojahr 2017 wird noch richtig spannend! Seht hier auf welche spektakulären Franchises und Remakes sich Filmfans dieses Jahr freuen dürfen...
DVD & Blu-ray Neuvorstellungen: Erschütternde Wahrheiten im YouTube-Video

DVD & Blu-ray Neuvorstellungen

Erschütternde Wahrheiten im YouTube-Video

Die Wahrheit zwischen den Lügen. Nichts wird ihn stoppen, die Wahrheit aufzudecken. Viele Wahrheiten, aber was steckt dahinter? Hier im neuen Videoclip!...
YouTube Neuvorstellungen: DVD & Blu-ray Neustarts im YouTube-Video

Bilder von Daddy's Home

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Daddy's Home

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Daddy's Home":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Daddy´s Home ist eine eher mäßig lustige Komödie mit einigen übertriebenen Szenen wie z.B die Amokfahrt mit dem Motorrad. Kann man sich mal ansehen und dann gut!

am
Das war mal wieder ein Film mit Will Ferrell von dem ich einen positiven Eindruck hatte.
Im Gegensatz zu vielen seiner anderen Werke war dieses hier nicht so arg platt und es wird auch weitesgehend auf Kraftausdrücke und Ekligkeiten vezichtet.
Ferrell als Biedermann liefert sich mit Wahlberg als cooler aber unzuverlässiger Macho einen unterhaltsamen Schlagabtausch im Kampf um die Gunst zweier Kinder.
Am Anfang kann Ferrell einem schon fast Leid tun aber das gibt sich zum Ende des Filmes. Je länger der Film ging umso besser gefiel er mir.
Insgesamt kann man diesen Film als familientauglichen Film einordnen wenn die Kinder so 8 Jahre aufwärts sind. An einigen Stellen gab es auch herzliche Lacher.
Technisch war das Bild der Blu-Ray gut und es werden auch eine ganze Reihe Extras geboten.

am
"Daddy's Home - Ein Vater zu viel" ist ein gelungener Streifen. Die Geschichte hat Hand und Fuß. Sie ist zwar überspitzt dargestellt, aber das braucht er, um die komödiantischen Elemente einzubauen, wovon viele funktionieren und diese gute Lacher erzeugen, aber man sind entweder daneben oder funktionieren nicht. Den Bruch, wie er hier dargestellt ist, hat der Streifen überhaupt nicht nötig, denn es ist zum einen übertrieben und zum anderen erfahren wir im späteren Verlauf, dass es auch anders gegangen wäre. Schade, dass den Machern nichts besseres eingefallen ist. Ansonsten ist der Streifen ziemlich gut und nachvollziehbar erzählt.

Das schauspielerische Zusammenspiel hat mir äußerst gut gefallen. Man hat sich die richtigen Schauspieler ausgesucht und diese spielen ihre Rollen sehr gut. Die musikalische Untermalung hat mir gut gefallen und wirkt zu jeder Szene passend. Die Kamera fängt die einzelnen Bilder sehr gut ein und ist zum Teil ein wichtiges Element, um die Witze zu transportieren, was auch gut funktioniert.

Ich kann Ihnen "Daddy's Home - Ein Vater zu viel" empfehlen, denn er sorgt für gute Unterhaltung und das will das Werk auch erreichen.

am
Das lustigste was ich seid langem gesehen habe. Wer lachen möchte kommt hier garantiert auf seine Kosten.

am
Hat mir gut gefallen. Will Farell in seiner Paraderolle und wieder mal im genialen Zusammenspiel mit Gegenpart Mark Wahlberg. Die Story greift zudem ein aktuelles Thema auf. Der Film war witzig und sehr unterhaltsam. Den schaue ich mir gerne wieder an

am
Gute Komödie

Der Film hat viele gute Ansatzpunkte ist mir jedoch teilweise zu klischeehaft und nicht ganz glaubwürdig. Gut unterhalten wird man trotzdem.

am
Viele Komödien verschießen ihre besten Gags gleich im Trailer. Dies hatte ich bei diesem Film nicht erwartet, da im Trailer nicht ganz so viele Knaller waren...das waren dann aber letztendlich doch schon alle Highlights des ganzen Filmes.

Es fängt noch gut an mit einem Will Farrell, der einem Leid tun kann: Erst die Kinder, die ihn nicht akzeptieren, dann taucht auch noch der leibliche "Daddy" auf, der in etwa so alles ist, was Brad nicht ist. Danach wird es zwar nicht ganz so flach, wie man schon in so manch anderer Komödie gesehen hatte (Fäkalhumor und all zu arge amihafte Übertreibungen bleiben einem erspart), aber zünden kann der Film keinesfalls.
Jedem (außer Brad) ist klar, dass Dusty ihn nur reinlegen und schlecht dastehen lassen möchte, aber nicht einmal die (Ex-)Frau, bei der Dusty sich einquartiert hat, stellt sich vor ihren neuen Mann, der nun mal leider nicht hell genug ist, um sich selbst zu wehren.
Um vor den Kindern dann doch zu trumpfen, kauft man für 18'000$ fünf Basketball-Tickets. Fünf? Ja klar, Dusty muss natürlich auch mit, um dann in der Arena - wer hätte das gedacht? - die "wer ist der beste Daddy"-Zügel zurück an sich zu reißen.

In manchen Szenen möchte man meinen, dass nicht einmal die Schauspieler wirklich Spaß an der Sache hatten. Einziger Lichtblick war Brads Radio-Chef.

am
Einfach nur zum schießen lustig :-) Wir haben uns köstlich amüsiert, Will Ferrell als Schauspieler muss man mögen, sonst ist der Film nichts für einen.

am
Ein Stern ist noch zu viel... selten so einen mist gesehen...albern und total unlustig. geht gar nicht.
Daddy's Home: 3,3 von 5 Sternen bei 160 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Daddy's Home aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Will Ferrell von Sean Anders. Film-Material © Paramount.
Daddy's Home; 12; 09.06.2016; 3,3; 160; 0 Minuten; Will Ferrell, Linda Cardellini, Mark Wahlberg, Joel K. Berger, Grayson Thorne Kilpatrick, Alex Wayne Boutte; Komödie;