Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Schlümpfe Trailer abspielen
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe

Die Schlümpfe

Ein Abenteuer, wie es schlumpfiger nicht sein kann!

USA 2011


Raja Gosnell


Hank Azaria, Sofía Vergara, Neil Patrick Harris, mehr »


Komödie, Fantasy, Kids

3,4
658 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Die Schlümpfe (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch für Hörgeschädigte, Hindi, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Spiele, Featurette
Erschienen am:08.12.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Schlümpfe (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Dänisch Dolby Digital 5.1, Finnisch Dolby Digital 5.1, Norwegisch Dolby Digital 5.1, Schwedisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Spiele, Featurette
Erschienen am:08.12.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Schlümpfe (Blu-ray 3D)
FSK 0
Blu-ray 3D  /  ca. 103 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Dänisch Dolby Digital 5.1, Finnisch Dolby Digital 5.1, Norwegisch Dolby Digital 5.1, Schwedisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Voll verschlumpft, Happy Music-Montage, Audiokommentare, Gargamel total, Schlumpf-Stimmen: Die Besetzung, Entstehungs-Reels, Die Schlümpfe vom Comic zur Leinwandgröße, Spiele
Erschienen am:08.12.2011
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Schlümpfe
Die Schlümpfe (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Schlümpfe

Weitere Teile der Filmreihe "Die Schlümpfe - Die Kinofilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Schlümpfe

Als der böse Zauberer Gargamel (Hank Azaria) die winzigen blauen Schlümpfe aus ihrem Dorf verjagt, purzeln sie aus ihrer magischen Welt versehentlich hinein in die unsere und landen ausgerechnet mitten im Central Park von New York. Gestrandet in der fremden Großstadt, suchen die Schlümpfe nach einem Weg, um wieder in ihr Dorf zurückzukommen, ehe Gargamel sie ausfindig macht...

Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? Aus Schlumpfhausen, bitte sehr: Die Schlümpfe, die dank der Kreativität des Zeichners Peyo (Pierre Culliford, 1928-1992) Ende der 50er Jahre die (Comic-)Welt erblickten, erleben im Sommer 2011 mit den 'Sony Animation Studios' eine Renaissance - auf der Kinoleinwand und in 3D. Raja Gosnell ('Scooby-Doo', 'Beverly Hills Chihuahua') führte Regie bei diesem großen 3D-Abenteuer für die ganze Familie. Die menschlichen Hauptrollen spielen Sofía Vergara ('Vier Brüder') und Neil Patrick Harris ('How I Met Your Mother'). Vader Abraham wird wahrscheinlich nicht mit von der Partie sein, wohl aber Popstar Katy Perry ('I kissed a girl'), die in der englischen Originalfassung Schlumpfine ihre Stimme leiht. Schauspieler Hank Azaria - manche erinnern sich vielleicht noch an seine 1998er Rolle des Reporters Victor in Roland Emmerichs 'Godzilla' - spielt kaum wiederzuerkennen den Schlumpf-Widersacher Gargamel (siehe Szenenbilder). Am 4. August 2011 kamen die neu verfilmten Schlümpfe in die deutschen Lichtspielhäuser und jetzt können Sie sie aus dem Verleihprogramm heraus auf DVD, Blu-ray oder dreidimensional auf Blu-ray 3D nach Hause einladen!

Film Details


The Smurfs - Where the smurf are we?


USA 2011



Komödie, Fantasy, Kids


Die Schlümpfe, 3D-Filme, New York, CGI-Animation, Zwerge & Trolle



04.08.2011


2.7 Millionen



Die Schlümpfe - Die Kinofilme

Die Schlümpfe
Die Schlümpfe 2
Die Schlümpfe 3 - Das verlorene Dorf

Darsteller von Die Schlümpfe

Trailer zu Die Schlümpfe

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Die Schlümpfe

Die besten Film Fortsetzungen 2017: Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Die besten Film Fortsetzungen 2017

Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Das laufende Kinojahr 2017 wird noch richtig spannend! Seht hier auf welche spektakulären Franchises und Remakes sich Filmfans dieses Jahr freuen dürfen...
Schlümpfe 3: Pssst, es gibt Neuigkeiten aus dem Wald!

Schlümpfe 3

Pssst, es gibt Neuigkeiten aus dem Wald!

'Die Schlümpfe 3' ist in Planung. Der neue Film von Regisseur Kelly Asbury soll vollständig im CGI-Verfahren animiert werden und im nächsten Jahr in die Kinos kommen...
Alf-Remake: Null Problemo! Sony erwartet Besuch vom Melmac
3D-Filme zum Ausleihen: Reise durch 3-dimensionale Filmabenteuer
Schlumpfige Aussichten im Kino: Die Sony Animation Studios zeigen 3D-Kino-Schlümpfe!

Bilder von Die Schlümpfe © Sony Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Schlümpfe

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Schlümpfe":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Lustige Unterhaltung für Groß und klein. Toll gemacht und (super Efekte in 3 d, wenn man es denn hat. Ich fühlte mich gut Unterhalten. Daumen hoch.

am
Bevor ich den Film sah, dachte ich naja ein Film nur für Kinder.
Aber zum Glück wurde ich "enttäuscht".Denn das Movie ist nicht nur für Kinder ein Spass, sondern auch für Erwachsene und bleibt dabei doch ein Film für die Kleinen.
Das Highlight, sind neben den Effekten, nicht die Schlümpfe sondern der gute alte Gargamel und seine Katze.

Film
Pro:
-3D
-Effekte
-Gargamel

Contra:
-Fehlanzeige

am
Lustiger Film über die Schlümpfe und ihren "Eintritt" in die reale Welt; wobei NY anscheinend auch nicht viel anders ist, als Schlumpfhausen. :-) Die Kombination aus Animation á la Toy-Story und realer Welt funktioniert gut, weil sich die Schlümpfe gut "einpassen". Einige Running-Gags sorgen auch bei den Erwachsenen für einige Lacher. Kann man sich mit der ganzen Familie getrost ansehen.

am
Nette Familienunterhaltung für zwischendurch. Der Film war dann doch schlumpfiger als ich zunächst gedacht hab. Der Humor ist zwar nichts um sich wegzuschlumpfen vor lachen aber insgesamt ganz nett, harmlos und stellenweise schon witzig. Die Story ist ziemlich einfach gehalten für so einen Film, was aber auch ok ist. Hank Azaria als Gargamel kann auch überzeugen und das ganze ist schön schlumpfig.

am
ein sehr schöner Film ! ganz niedlich gemacht.Kann man auch öfter anschauen. aber Altersbegrenzung 0 ist nicht angemessen !

am
Nett gemachter Animationsfilm für Familien mit Kindern. Mir hat ein bißchen der Witz von Pixar-Filmen gefehlt und die Synchronisation wirkt manchmal etwas unpassend.

am
Als Kind mochte ich die Schlümpfe. Aber in New York sind sie in die Realität gekommen. Die Schauspieler agieren wirklich grandios mit den Schlümpfen!! Der Film ist etwas für die ganze Familie!! Die 3D-Effekte sind im übrigen auch sehr gut gelungen. Mir hat es besonders gefallen, als die Schlümpfe in den Strudel (nach New York) gesprungen sind und die Blätter aus dem Hintergrund des Wohnzimmers kamen!! Den Film muss man gesehen haben und ich freue mich auch auf den 2. Teil, wenn sie in Paris zu sehen sind!! :-)

am
Toller Film,ideal für alle,die das Original aus den 70ern nicht kennen.Meinen Kindern hat es auf jeden Fall gut gefallen und für die "Grossen' sind auch einige Lacher vorgesehen und eingebaut.

am
Oh man sind die süüüüüß!!
Die Animation ist wirklich sehr gut gelungen, die Hauptdarsteller Harris und Mays allerdings haben mich sehr entäuscht. Sie wirken in der Darstellung hölzern und im Umgang mit der Animation unbeholfen. Das wirkt leider garnicht, da hätte man bessere finden können.
Ansonsten ist der Film gut gemacht, hat Spannung und viele witzige Momente.
Die Story ist stimmig aber noch nichts für die ganz kleinen Kids, würde ich sagen.
Das Dorf der Schlümpfe am Anfang des Films ist mit viel Liebe zum Detail dagestellt, ebenso wie die Umsetzung der Schlümpfe von Comic auf Animation.
Auch der Gegenspieler, Gagamel,ist gut getroffen und ist mit seiner Unbeholfenheit für viele Lacher gut.
Fazit: Zu empfehlen. Wer die Comicreihe mochte, wird auch diesen Film sehen wollen.

am
Einfach nur schlumpfig und süß. Der Film hat Spaß gemacht und der "arme" Gagamel hat einem gar nicht leid getan. Wir waren verschlumpft.

am
Die Story hat Witz und wirkt nicht langweilig. Die 3D Effekte sind größtenteils echt super. Die Hauptdarsteller sind gut gewählt und bringen oft den ein oder anderen Schenkelklopfer.

am
Einfach ein toller Film und das nicht nur für die kleinen.Wie schon erwähnt wurde sind hier Gargamel und die Katze echte highlights.Einfach zum lachen.Auch die Mimik der Katze ist sehr gelungen.Die Schlümpfe und die Katze kommen gar nicht so künstlich rüber wie ich erst dachte.Ein wirklich toller Familien film!

am
Süss. Einfach nur süss und vor allem total witzig. Der Film ist auf jeden Fall was für die ganze Familie. Ansehen lohnt sich auf jeden Fall.

am
Ein Sehr schöner Film für die Familie!Ich hab sehr viel gelacht!Wer die Schlümpfe mag für den ist der Film ein muss!!!

am
"Die Schlümpfe" ein schöner Zeichentrickfilm. Hat man es geschafft, diese schöne Vorlage in eine gute Realverfilmung zu verpacken? Ich finde, ja. Es ist ein schöner Film geworden, der an Glaubwürdigkeit nicht verliert. Er verbindet sehr gut 2 Geschichten miteinander und das auch von der Story sehr gut. Die Animation, mit der realen Welt zu verbinden, ist nichts Neues, aber er ist gut geworden. Er ist sehr gut animiert worden. Die Schauspieler sind sehr gut und machen ihren Job sehr gut. Die Kamerafahrten haben mir sehr gut gefallen. Der schöne Kulissenwechsel ist gut und abwechslungsreich.

"Die Schlümpfe" ist ein Film für die ganze Familie und man kann hier sehr viel lachen. Ich kann Ihnen diesen Streifen sehr empfehlen. Ich wünsche gute Unterhaltung.

am
Ein schöner Familienfilm für groß und klein. Die Schlümpfe passen sich gut in die reale Welt ein und bringen so die reale Welt auch auf den Kopf. Einige Szenen, welche zum Lachen führen, sind auch dabei.

am
Die Schlümpfe sind echt witzig gemacht, somit hat man viel zu lachen. Das die Schlümpfe in die Welt der Menschen kommen finde ich toll. Zwar ist das nicht so wie die Serie von früher, dennoch süß und lustig. Und es stecken viele Details in den Schlümpfen. Und die Charaktere werden super dargestellt.

am
In 3d nett anzusehen. Die Storry hat etwas Humor und ist keinesfalls zu duenn, wie bei manch anderen FSK0.

am
Tolle lustige Unterhaltung mit unseren blauen Freunden aus Schlumpfhausen! Der Film ist spannend, interessant aber vor allem witzig!
Mit Neil Patrick Harris (der Barney Stinson aus "How I Met Your Mother") und Hank Azaria als Gargamel hat der Film tolle menschliche Hauptdarsteller.

Am coolsten von allen fand ich die Animation von Azrael! ;-)

am
Verschlumpft nochmal, das wäre besser möglich aber ist trozdem gut genug. Es fehlt an überraschden Wendungen, daher nur mäsig spannend. Ansonsten sehr unterhaltsam. 3D ist hier völlig unnötig, da es keinen guten Effekt gibt, einfallslos, schade.

am
Warum gerade New York? Ich fand´s schade das der Film nicht in der Schlumpfenwelt gespielt hat wie in der Serie. Ausser dem Anfang handelt die Story in unserem heutigen New York. So sieht man auch den grössten Teil des Films nur dieselben Schlümpfe: Papaschlumpf, Schlumpfine, Schlaumi, Clumsy, Muffi und McTapfer, die durch einen Zeitstrudel hier gestrandet sind. Ich hätte gern mehr von den anderen Schlümpfen gesehen. Das trübt ein wenig meine Freude aber nichtsdestotrotz war der Film witzig und unterhaltsam.

am
Wirklich nett gemacht. Am Anfang dachte ich schon, dass sei nur ein Kinderfilm - aber es wurde immer besser und hat auch mich dann sehr gut unterhalten. Wenn ich so drüber nachdenke, hat eigentlich alles gepaßt : Schauspieler (hier ist Gargamel mit seiner Katze wirklich ein highlight), Animation (die Schlümpfe sind soooooo klasse gemacht) Story und Umsetzung - alles gut gemacht. Kann man nichts falsch machen beim Ausleihen.

am
Lustig gemacht, nicht nur für Kinder. Denke, man kann auf eine Fortsetzung hoffen, die genauso abwechslungsreich ist.

am
Sehr süss und ausgesprochen Unterhaltsamer Film hatte mir nicht viel Erwaret nachdem ich den zweiten Chipmunk Film gesehn hatte. Gargamel und Azrael waren das absolute Highlight des Films.
Von mir eine wirkliche Empfehlung zum Ansehen.

am
Die Schlümpfe sind wundervoll animiert (vor allem die Mützen fand ich wirklich gut gemacht). Papa Schlumpf hat sogar Lachfalten an den Augen.
Die Story an sich ist wirklich süß. Kann man sich gut auch mehrmals ansehen.

am
Tricktechnisch ist der Film erste Güte. Die Story an sich hat genug Charme. Leider ist Gargamel total verkommen. Dieser ist zu komödiant-lächerlich, weshalb die Glaubwürdigkeit auf der Strecke bleibt. Vorallem, wenn solch einer durch NY stapft und hinter den Schlümpfen her ist, kann man nicht nachvollziehen.

Für Familienunterhaltung ist der Film fürs Einmal-Ansehen geeignet!

am
Sehr gelungener Film muss ich sagen. Hatte keine hohen Erwartungen und bin eigentlich nur wegen meiner Familie ins Kino gegangen. Aber der Film ist gut gemacht. Hat viele witzige Stellen. Ein super Film für einen Familienabend.

am
Dauerwerbesendung: Es ist schon recht mutig, sich an ein solches Thema heranzuwagen. Den Filmemachern war nicht bewusst, dass z.B. Leute wie ich bereits "Die Schlümpfe" geschaut haben, als es fast nur ein Fernsehprogramm gab und das natürlich in Schwarzweiß. So hat man sich dummdreist an diese Aufgabe gemacht und es ist doch etwas Sehenswertes herausgekommen, mit den beiden superdämlichen amerikanischen Darstellern (die halt so sind, wie amerikanische Darsteller immer sind) was die Sache dann schon gewöhnungsbedürftig. Wir haben uns den Film in 3D angesehen, die 3D Effekte waren durchaus nett und gut gemacht, wenn auch manchmal etwas hektisch. Absolut zur Abwertung führt, dass man oft nicht weiß, ob man sich jetzt einen Animationsfilm anschaut ohne eine Dauerwerbesendung, Art und Umfang des Product Placement sind mehr als Sch..(na Ihr wisst schon). Fazit: gefällt auch Erwachsenen, für einen Kinderfilm viiiieeel zu viel Reklame!

am
3D-Effekte sind mittelmäßig, Handlung schwach und die lusitgste Fugure ist der Kater! Die Schklümpfe kommen einfach nur "Ach sind die süss" rüber und die Stimmen sind fürchterlich!

am
Enttäuschend!
Und wieder haben es die Amis geschafft, uns eine europäische Comicfigur zu vermiesen. Wer die Schlümpfe-Comis kennt, kann über den Film nur den Kopf schütteln. Die Fantasywelt der Schlümpfe kommt lediglich in den ersten zehn Minuten des Films vor. Danach bedient man sich dem altbekannten Mittel, die Story in unsere Zeit zu versetzen. Durch ein Portal gelangen die Schlümpfe zu uns, suchen nach den verlorengegangenen 'Trottel-Schlumpf' und werden vor Gargamel verfolgt.
Die ganze Story wurde schon x-mal gesehen, so dass man den Werdegang und die Gags singen, steppen und tanzen kann. Das einzig positive sind die compteranimierten Figuren und das Gesicht der Katze.

Kinder werden evtl. ihren Spaß haben. Ältere, die durch die Comics bereits geprägt sind, werden maßlos enttäuscht sein.

am
Kinderlos, in den 80er aufgewachsen? Sie hassen die neue Version der Mainzelmännchen? Geht es Ihnen wie mir, sollten Sie diesen Film nicht gucken... Ich mochte die Schlümpfe als Kind sehr, zweidimensional, liebevoll gezeichnet. Doch was ist das jetzt? Und vor allem, für welche Zielgruppe ist dieser Film gemacht? Für die Kids von heute dürfte es zu wenig Balleraktion haben, für die Junggebliebenen von damals dürfte der Transfer in 3D-Knubbelfiguren (Hallo? wir sind im 21. Jahrhundert. Das Rendering ist bereits viel weiter; siehe Monster AG) arg missfallen. Die DVD ist schon nach wenigen Minuten wieder auf dem Rückweg zu Videobuster gewesen...

am
Der Film ist nicht mehr als eine Aneinanderreihung von Product-Placements und Werbebotschaften, was ich bei einer Altersfreigabe ab null schon recht bedenklich finde!
Die Schlümpfe: 3,4 von 5 Sternen bei 658 Bewertungen und 32 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Schlümpfe aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Hank Azaria von Raja Gosnell. Film-Material © Sony Pictures.
Die Schlümpfe; 0; 08.12.2011; 3,4; 658; 0 Minuten; Hank Azaria, Sofía Vergara, Neil Patrick Harris, Katy Perry, Jeff Foxworthy, Wolfgang Puck; Komödie, Fantasy, Kids;