Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wie durch ein Wunder Trailer abspielen
Wie durch ein Wunder
Wie durch ein Wunder
Wie durch ein Wunder
Wie durch ein Wunder
Wie durch ein Wunder

Wie durch ein Wunder

Leben. Lieben. Loslassen können.

USA 2010 | FSK 12 | FSK 6


Burr Steers


Zac Efron, Charlie Tahan, Amanda Crew, mehr »


Drama, Lovestory

3,5
306 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Wie durch ein Wunder (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Biographien, Audiokommentare
Erschienen am:10.02.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wie durch ein Wunder (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Russisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Isländisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Biographien, Audiokommentare
Erschienen am:10.02.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Wie durch ein Wunder (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 95 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Biographien, Audiokommentare
Erschienen am:10.02.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wie durch ein Wunder (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 99 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Russisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Isländisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Biographien, Audiokommentare
Erschienen am:10.02.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wie durch ein Wunder
Wie durch ein Wunder (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wie durch ein Wunder
Wie durch ein Wunder (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wie durch ein Wunder

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wie durch ein Wunder

Durch einen tragischen Autounfall in der Nähe eines Friedhofs kommen der 15-jährige Charlie (Zac Efron) und sein kleiner Bruder Sam (Charlie Tahan) ums Leben und schwören sich in den Momenten danach, auf immer zusammenzubleiben. Die Wiederbelebungsmaßnahmen eines Notarztes holen allerdings Charlie wieder zurück und auch 13 Jahre später hat er die Vergangenheit nicht hinter sich lassen können. Er arbeitet auf dem Friedhof und hält sich tatsächlich an sein Versprechen, Sam niemals alleine zu lassen. Dank seiner Gabe, Geister sehen und mit ihnen sprechen zu können, besucht er seinen Bruder fast jeden Abend und spielt mit ihm. Doch dann begegnet er der abenteuerlustigen Tess (Amanda Crew) und das erste Mal seit dem Unfall scheint Charlie aus seinem zurückgezogenen Alltag zu erwachen. Als die mutige Seglerin nach einer Ausfahrt in einem Sturm vermisst wird, trifft er sie erneut auf ungewöhnliche Weise und damit beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit. Charlie muss sich entscheiden, ob er bereit ist, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen und an eine Zukunft zu glauben...

'Wie durch ein Wunder' ist eine Geschichte voller Hoffnung und Liebe nach dem Bestseller 'The Death and Life of Charlie St. Cloud' von Ben Sherwood, von Regisseur Burr Steers inszeniert und bis in die Nebenrollen prominent besetzt, u.a. mit Oscar-Preisträgerin Kim Basinger.

Film Details


The Death and Life of Charlie St. Cloud - Life is for living.


USA 2010



Drama, Lovestory


Segeln, Baseball, Beerdigung, Brüder, Literaturverfilmungen, Trauer



07.10.2010


242 Tausend



Darsteller von Wie durch ein Wunder

Trailer zu Wie durch ein Wunder

Movie-Blog zu Wie durch ein Wunder

Love is Love! Liebe für alle!: Jeder hat ein Recht auf Liebe - #Love is Love!

Love is Love! Liebe für alle!

Jeder hat ein Recht auf Liebe - #Love is Love!

Auch wir zeigen Flagge und freuen uns über grenzenlose Liebe. Zur Feier des Tages senden wie Euch hiermit Liebe in Euer Heimkino...
Zac Efron: Michelle Pfeiffer machte Zac Efron verlegen!

Zac Efron

Michelle Pfeiffer machte Zac Efron verlegen!

2007 war Zac Efron bei den Dreharbeiten zu Hairspray so von Michelle Pfeiffer beeindruckt, dass er kaum ein Wort herausbekam. Zu Gast bei der britischen...

Bilder von Wie durch ein Wunder

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wie durch ein Wunder

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wie durch ein Wunder":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
„Wie durch ein Wunder“ ist ein absolut emotionaler und interessanter Streifen der, wenn es der Zuschauer zulässt, sich auch nach dem Ende noch in unseren Köpfen fest setzt. Obwohl manche Stellen nur angeschnitten und zu knapp dargestellt wurden ist der Film absolut sehenswert und wird die Zuschauer die sich darauf einlassen fesseln.

am
Ein toller, wenn auch trauriger Film.
Eine tolle schauspielerische Leistung von Zac Efron. Ein junger Mann der nach einem schweren Verkehrsunfall seinen Bruder verliert und seit dem mit ihm in Kontakt in einer Art Scheinwelt ist. Sie verabreden sich, sehen und sprechen miteinander. Doch dann passiert ein Unglück mit einer sehr guten Freundin und das Blatt wendet sich .....
Toll, faszinierend und traurig. Aber genau diese Mischung macht den Film so sehenswert.

am
Ein gut gemachter Film über Kameradschaft, Verlust, Loslassen und das Leben.
Dieser Film ist auch wegen seiner überragenden Landschafts- und Segelaufnahmen absolut sehenswert.

am
wahsinns Film. Habe das Buch gelesen und war schon begeistert, die Umsetzung als Film ist mehr als gelungen.

am
Diesem Film muss ich einfach alle Sterne geben die es gibt, der Film hat alles was ein guter Film haben muss eine tolle Story Super gute Schauspieler von der ersten Rolle bis zur letzten alles Super besetzt, der Film hat sehr viel Gefühl, und auch ein gutes Ende, was ja auch nicht immer sicher ist. Es wendet sich also alles zum guten. Nur so um die 55 Minute hat so ein Schwachmaat wieder einmal Kratzer oder soetwas änliches der DVD zugefügt, also blieb diese öfters dann hängen, daher meine Bitte, behandelt doch die DVD's so als ob es EUERE Eigene währen. DANKE

am
ein wundervoller emotionaler Film....soviel geheult hab ich schon ewig nicht mehr mehr.
Wenn ihr auch nah am Wasser gebaut seid, dann unbedingt Tempos bereitlegen.

am
Wow, sehr emotional! Drückt ganz nett auf die Tränendrüse. Toll, hätt ich nicht erwartet. Ruhig, der Film, aber sehr gut...

am
Ein wahnsinnig feinfühliger Film. Perfekte Kulisse, toller Sound. Er fesselt einen von Anfang an, man kann sehr gut mitfühlen. Kleiner Hauch von Phantasie, der nicht zu sehr aufgesetzt ist und einfach stimmig ist.
Absolut zu empfehlen.

am
Einer dieser Filme aus dem Genre deren Ablauf man eben so kennt. Dennoch schön gemacht. Erwartet aber bitte keine wesentlichen Höhepunkte oder gar Wendungen

am
Dieser Film hat alle Sterne verdient. Er ist nicht nur emotional besonders ergreifend. Er zeigt auch, dass es nicht einfach ist, wieder in die Normalität des Lebens zu finden, wenn man einen geliebten Menschen durch Tod verloren hat. Schuldgefühle, Hilfe anzunehmen und nicht zu vergessen, sein eigenenes Leben weiter zu leben, das wird hier sehr deutlich.

am
der Film ist echt super und der Hauptdarsteller auch, würde ihn wieder anschauen den Film, muß man echt mal gesehen haben :-)

am
Ein absoluter emotionaler und interessanter Film, Ein junger Mensch der seinen Bruder durch einen Unfall verloren hat ist es nicht leicht vom seinem Kopf weg zu wischen. Und jetzt kann er seinen toten Bruder sehen und sprechen und verspricht ihm dass Sie sich jedem abend treffen. Der Film ist absolut sehenswert und wird die Zuschauer die sich darauf einlassen fesseln. Ich werde dieser Film Weiterempfehlen.

am
Mal einandere Zac Efron,Erwachsener. Ein gut Gelungener Film für alle die an ein Leben danach und dazwischen glauben mal eine Abwechslung zu klaten Action, auch für dir Familie. Auch die Besetzung der Rollen ist ein Gelungner Mix aus Alten Hasen von Hoolywood und den Jugen von Heute.

am
Ein sehr schöner Film mit überraschendem Ende. Der Film stimmt einen eher nachdenklich und traurig. Tolle Schauspieler und eine gut ausgedachte Handlung zeichnen diesen Film aus.

am
Der Film hat mir sehr gefallen. Er war spannend bis zum Schluß.
In diesem Herz-Schmerz-Film muß ich doch des öfters eine Taschentuch zu Hand haben.
Die Verwirrung des Filmbetrachters in der Mitte des Filmes brachten nochmal richtig Speed und Spannung in den sonst recht seichten Film.
Die Besetztung der Rollen und die Darsteller haben ihr Aufgaben sehr gut gemacht.
Es lohnt sich wirklich ihn aunzusehen.

am
Ich fand den Film sehr schön,
die ganze Geschichte war wirklich sehr bewegend!
Tragische Geschichte mit schönem Ende.
Film Empfehlung: Top!

am
Eine geniale Form der Trauerbewältigung- erschütternd und trostspendend zugleich. Ein von Anfang bis Ende fesselnder Film,den man einfach gesehen haben muß,sozusagen als Zugabe noch wunderschöne Landschaftsaufnahmen...

am
Der Film ist ganz okay, eher etwas besser als 3 Sterne und daher als sehenswert einzustufen. Gefühlvoll erzählt, allerdings ohne große Höhepunkte, fast eine schöne Welt-Film.
Arbeitet nach dem Motto "...ich sehe tote Menschen..", aber "The Sixth Sense" ist dabei deutlich besser.
Ray Liotta und Kim Basinger haben nur Mini-Rollen.

am
"GHOST" lässt grüssen !
"Wie durch ein Wunder" ist ein wunderschöner, seeeehr emotionaler Film, der die Elemente des Dramas, der Liebesgeschichte, sowie der Fantasy perfekt verwebt.
Hauptdarsteller in diesem Film ist der niedliche Zac Efron!
Was gibt es zu dem denn noch zu schreiben ?
Dass er mehr als nur ein talentierter Musical-Darsteller ist?
Dass er bisher nur Teenie-Filme drehte? Also wer das denkt, der wird klar eines besseren belehrt!
Denn diese Story scheint geradewegs für Zac's "schnittigen" ;-) Leib geschrieben worden zu sein, um sich ein weiteres Mal als äußerst überzeugender Charakterdarsteller ( wie in "Ich & Orson Welles" ) zu beweisen.

Neben ihm wirken u. a. die wunderbare Jungschauspielerin Amanda Crew als Charlie's (Zac Efron) Objekt der Begierde mit, die diesem Film einen Hauch von Unantastbarkeit verleiht.
Weitere Nebenrollen wurden gut durchdacht mit fast schon legendären Hollywoodgrößen besetzt. Da wären zum einem Kim Basinger in der Rolle der Mutter Charlie's & Ray Liotta als lebensrettender Notarzt.
Sie tragen die Story so glaubwürdig und gefühlvoll, dass man nicht nur mitfühlt, sondern schon fast selbst mit einbezogen ist .
Der Plot selbst ist eine wunderbare Ode an das Loslassen und das Leben "danach". Obwohl hier mit viiiiel Fantasie gespielt wird, verliert der Film nie die Authentizität der Figuren.
Untermalt wird alles von gigantisch schönen Bildern. Die Aufnahmen präsentieren uns wunderbar fotografierte Landschaften, die einen ins Schwärmen geraten lassen.
Manchmal wirken diese zwar fast zu überzeichnet, passen aber hervorragend zur Atmosphäre.
Die Bildqualität ist durchgehend sehr gut und nur in den dunklen Szenen hapert es zeitweilig an Kontrast.
Die Tontechnik beweist hier, dass auch bei emotionalen Filmen der Surroundsound nicht unterfordert bleiben muss.
Gleich zu Beginn wird bei einer Segelregatta aus allen Kanälen gefeuert und kreiert einen schönen Raumklang.
Fazit :
für Fans von "Hinter dem Horizont", "Mit dir an meiner Seite" oder "Briefe an Julia" sehr zu empfehlen!

am
Leider eine leere, unstrukturierte Schmonzette mit schönen Landschaftsaufnahmen und leidlich bemühten, aber immer gut aussehenden Hauptdarstellern mit nur begrenzt zur Verfügung stehenden Gesichtsausdrücken.

am
Schönling Zac Efron muss sich in diesen ziemlich sentimentalen Film alleine durchboxen, denn die restlichen Darsteller bleiben einfach schwach und können sich nicht wirklich hervorheben, wobei ich eher davon überrascht war das ein "Teenieschwarm" in der Lage ist eine solide Leistung abzurufen, denn als er noch beim "Highschool Musical" viele kleine Mädchenherzen eroberte fand ich ihn schlecht. Und im Endeffekt konnte er mich auch hier am Ende nicht komplett von seinen Schauspieltalent überzeugen, dafür holt er optisch einiges raus, zumindest für die weiblichen Fans! Die Geschichte ist zwar rührend und durchgehend auch fesselnd, verkaufte sich für mich aber zu schnulzig und einseitig. Richtig Wendungsreiche Abläufe bleiben aus, überrascht fühlte ich mich sehr selten. Was möchte uns die Regie näher bringen?


Einfach nur eine Studie eines Shizophrenen Jungen oder der typische übersinnliche Kram so nach dem Motto "Ich bin ein Medium und kann mein verstorbenen Bruder sehen" oder "Ich habe Sex mit einer Seele deren Körper irgendwo auf weiter See verschollen scheint und nach Hilfe schreiht". Genau das führt dazu das man sich an den eher einschläfernden Ablauf nicht erfreuen kann, da er zu abwegig agiert. Ein Mystery-Drama das es an Abwechslung fehlt. Natürlich ist der Handlungsverlauf ergreifend, die musikalische Untermalung intensiv, aber man hat oft das Gefühl als wären der Regie öfter die Ideen ausgegangen. Richtig kreative Regisseure waren hier aus meiner Sicht nicht am Werk, denn aus dem Drehbuch hätte man mehr machen bzw. herausholen können. Irgendwo zwischen "Sixth Sense" und "Ghost" für arme, trotzdem bleibt der Film durchgehend unterhaltsam und ideal für Zuschauer die nah am Wasser gebaut sind. Zac Efron wirkt in seiner Rolle als trauernder Bruder auch nicht wirklich glaubwürdig, man nimmt ihm das ganze nicht so richtig ab.


Amanda Crew liefert hier eine eher schwache Leistung ab und nur Ray Liotta konnte in seiner Kurzrolle schauspielerisch Ausrufezeichen setzen. Wobei generell die Darsteller etwas lustlos agieren, und ihnen leicht der Antrieb fehlt! Ein Film der sich zwischen Rührung und Kitsch bewegt, ein bisschen Romantik rundet das gezeigte ab. Kameraführung ist jedoch gelungen, nette Landschaftsaufnahmen bzw. Naturaufnahmen, tolle Sonnenuntergänge, schöne Szenen "Auf dem Wasser". Optisch ist wirklich was gutes umgesetzt worden, nur inhaltlich konnte mich dieser eher langweilige Film nicht dauerhaft berühren aber trotzdem ist er über lange Strecken sehenswert, nur fehlte mir an vielen Stellen der nötige Tiefgang, der nicht gut rübergebracht wird. Mal ziemlich traurig, mal zu lieblos inszeniert! Ein Film der sich intensiv mit dem Thema Neuanfang und loslassen beschäftigt, nichts neues aber für die breite Masse aushaltbar. Spricht aber wohl eher das jüngere Publikum an!


Fazit : Kein Meilenstein, eher eine Mischung aus Coming-of-Age, Trauer, Romanze und übersinnlichkeit. Darsteller sind nicht immer glaubwürdig, wirken zwischendurch lustlos, im großen und ganzen wird hier aber eine intensive, emotionale und berührende Geschichte erzählt die nicht besonders spektakulär daherkommt aber auf die Tränendrüse drücken kann wenn man sich drauf einlässt. Mir persönlich fehlte das gewisse etwas, nichts neues, leiert so vor sich her! Ansonsten solide Produziert und für Menschen mit sentimentaler Funktion geeignet. "Wie durch ein Wunder" wird er vielen gefallen, und nur wenigen nicht.

am
Fande den Film total weit hergeholt!! Alles in allem war er ganz schön befremdlich und übertrieben meineserachtens. Schauspielerisch eine gute Leistung, aber ansonsten hätte man definitiv mehr aus der Geschichte machen könnten..Schade. War echt enttäuscht!Total strange

am
Der Film braucht ein Wunder...

Der Film ist unlogisch und langweilig, teilweise zu oberflächig. Da helfen auch gute Schauspieler nicht.

am
Man hätte mehr aus dem Film rausholen können. Die Story is traurig und ich habe auch wirklich gehofft, dass nach dem tollen Start der Film durchstartet, jedoch genau das Gegenteil is der Fall. Der Film entwickelt sich zu einem langatmigen, schnulzigen Film der ausschließlich von Zac Efron und den tollen Landschaftsaufnahmen lebt, Story quasi null. Schade auch um die tollen Nebdendarsteller Ray Liotta und Kim Basinger.

am
Kann mich den Vorrednern nicht anschließen. Sogar meine Frau ist nach der Hälfte eingeschlafen.

Weder Drama noch Schmonzette. Haben uns nur geärgert, wie langweilig der Film war.

am
hm also ich muss agen der Film hat mich anfangs nicht vom Hocker gerissen werde Emotional... noch von der geschichte.... aber ab der letzen halben Stunde ja dann wurde der Film langsam interessant...
Wie durch ein Wunder: 3,5 von 5 Sternen bei 306 Bewertungen und 26 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wie durch ein Wunder aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Zac Efron von Burr Steers. Film-Material © Universal Pictures.
Wie durch ein Wunder; 6; 10.02.2011; 3,5; 306; 0 Minuten; Zac Efron, Charlie Tahan, Amanda Crew, Kim Basinger, Adrian Hough, Jill Teed; Drama, Lovestory;