Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "EnigmaCLZ" aus

73 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Argo
    Der Film war gefälscht. Die Mission war echt.
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 04.07.2014
    Super. Ein Film der sich Zeit nimmt seine Geschichte zu erzählen. Hochspannend! Aber auch die Feinheiten in dem einfach nur erzählt wird oder die Bilder wirken sind grandios. Tolle Schauspieler und eine sehr interessante Geschichte. Könnte ein Meisterwerk werden.
  • Die Herrschaft der Schatten
    Stay in the Light
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 20.04.2014
    Passabel gemachter "Horror"streifen. So schlecht wie ihn hier viele beschreiben ist er dann meiner Meinung nach doch nicht, allerdings bleibt die Logik etwas auf der Strecke. Eine Aufklärung am Ende gibt es auch nicht, vielleicht sollte es ja ein offenes Ende werden?! Na ja die Story ist gut, die Umsetzung passabel und die Schauspielerleistung ok. Ich fühlte mich durchaus unterhalten. Für ein kurzweiliges Filmvergnügen durchaus in Ordnung. Eine Wiederholung würde es aber wohl nicht geben.
  • The Loved Ones
    Pretty in Blood
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 20.04.2014
    Packender, sehr brutaler Horrostreifen. Ich habe mich von dem Film sehr unterhalten gefühlt. Anfangs dachte ich, dass er in die Teenieklamaukhorrorschiene abrutscht, aber dies war nicht so. Im Gegenteil, ziemlich unterhaltsam, und durchaus vernünftige Dialoge mit guten Schauspielern. Guter, australischer Horrorschocker. Jeder der mal nen blutigen, derben Streifen mag, wird hier bestens unterhalten.
  • Rosewood Lane
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 08.04.2014
    Durchaus gelungener, kleiner, feiner Schocker. Die Story ist sicherlich nicht neu und dennoch ist die Geschichte von Anfang bis Ende spannend erzählt. Die Synchronisation ist sicherlich nicht die Allerbeste aber die Schauspielerleistung ist absolut ansprechend. Ich war überrascht wie gut der Film ist. Volvo war auch ein guter Werbepartner, stört aber nicht wirklich ;)
    Alles in Allem wirklich unterhaltend und unerwartet spannend. Kurzweilig und vielleicht auch kein Muss im Filmgenre, aber ich finde den Film gelungen.
  • Twixt
    Virginias Geheimnis
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 08.04.2014
    Absolut fürchterlich. Ich muss mich da leider meinen Vorgängern anschließen. Sowas grauenhaftes hab ich glaub ich noch nie gesehen. Miese Schauspieler, miese Story, mies synchronisiert. Finger weg.
  • Don't Be Afraid of the Dark
    Fürchte dich nicht im Dunkeln.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 31.03.2014
    2 Sterne Bewertung heißt schon was und zwar erwarte ich von einem Horrorfilm dann doch Spannung, Schockeffekte und eine gute Story. Filmisch ist der Streifen sicherlich nicht schlecht und das kleine Mädchen überzeugt mit ihrer Leistung auch durchaus, aber die Story ist viel zu konstruiert und langatmig. Die paar Horrorszenen sind nun leider auch nicht wirklich der Burner. Katie Holmes Leistung ist nun ja durchschnittlich und die kleinen Fieslinge sind auch nur am Anfang gruselig und schaut man näher hin, sind sie auch noch absolut schlecht animiert. Ein Film der nebenbei laufen kann, aber zum Gruseln erwarte ich mehr, auch von der Story und neu ist das Ganze nun auch nicht mehr. Schade!
  • Julia's Eyes
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 31.03.2014
    Schade eigentlich.... Julia`s Eyes verspricht im Trailer wirklich mehr... Der Film plätschert nach einem wirklich spannenden Anfang leider immer mehr ins Seichte und phasenweise leider sogar Langweilige ab. Aus der Story hätte man weitaus mehr herausholen können. Fazit: Nicht wirklich langweilig, aber für einen guten Film doch leider etwas langwierig.
  • Red State
    Fürchte dich vor Gott! Liebe deinen Nächsten!
    18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 23.03.2014
    Nach den ganzen schlechten Bewertungen bin ich recht negativ an diesen Film herangegangen und kann nur sagen Leute schaut ihn euch an. Hier geht es um Fanatismus gepaart mit brutaler Gewalt. Der Film hat durchaus sozialkritische Seiten die gut umgesetzt sind und durchaus faszinieren. Durchaus realer als einem vielleicht lieb ist. Die Charaktere sind glaubhaft und auch wenns oft ein wenig überzogen wirkt, nimmt man es den Schauspielern und der Story ab und man fühlt sich unterhalten. Der Film nimmt sich auch Zeit um eine Geschichte zu erzählen, dies gefällt mir besonders gut. Wenn man sich etwas Zeit nimmt um hereinzkommen, dann bekommt man echt nen feinen Film zu sehen der Spaß macht.
  • The Son of No One
    Ein Cop mit dunkler Vergangenheit.
    Krimi, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 23.03.2014
    Ein Film der nicht so ganz einfach ist. Gute Schauspieler versuchen in einem für meine Verhältnisse etwas zu konstruirten Sozialdrama ihre Geschichte zu erzählen. Phasenweise gelingt es gut und man fühlt sich unterhalten, teilweise wirkt es wie aber schon beschrieben etwas zu konstruirt. Man findet sich schwer rein und die Synchronstimmen sind ja auch mal sowas von miserabel. Kein schlechter Film, aber hochklassiges Kino sieht anders aus.
  • The Avengers
    Die Rächer
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 02.09.2013
    The Avengers verspricht gute Action, gute Effekte und sicherlich gute Schauspieler, allerdings fehlt mir die Spannung, da alles sehr vorhersehbar ist. Gewöhnliche Story mit erwartetem Ende. Durch die erstklassigen Bilder und tollen Effekte ist dieser Film aber mehr als nur gewöhnlich und daher für mich 4 Sterne wert, da man durchaus gut unterhalten wird und mehr soll der Film ja auch nicht erfüllen.
  • Der Gott des Gemetzels
    Nach dem weltberühmten Theaterstück von Yasmina Reza.
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 02.09.2013
    Mut zum anspruchsvollen Film. Klar Roman Polanski als Regisseur verspricht ja schonmal etwas. Sehr mutiger Film, denn er spielt nur in einem Appartment in New York. Sehr interessante Charaktere, allein Jodie Foster, Kate Winslet und Christoph Waltz sind schon Anreiz genug diesen Film zu schauen. Es ist schön wie sich dieser Film hochschaukelt, die Dialoge zwischen den Charakteren immer bissiger und tiefgründiger werden, bis man die menschlichen Abgründe erkennen kann. Grandios umgesetzt. Bitte mehr Mut solche Filme zu machen. Anspruchsvoller Film der etwas Zeit erfordert um sich reinzusehen.
  • Die Tribute von Panem 1 - Tödliche Spiele
    Die Welt wird euch zusehen.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "EnigmaCLZ" am 12.05.2013
    Ich habe lange nicht mehr einen Film gesehen, der mich so in den Bann gezogen hat. Dieser Film beinhaltet wirklich alles. Die Geschichte wird sehr ausführlich erzählt und mit über 140 Minuten muss man sich wirklich Zeit nehmen. Der Film nimmt sich Zeit für Details und die Schauspieler machen ihre Arbeit wirklich hervorragend. Tolle Bilder, tolle Story und ich muss sagen ich bin immer noch geflasht und freu mich total auf die Fortsetzung. Ein etwas anderer Fantasyfilm den ich so noch nicht gesehen habe. Unbedingt anschauen.