Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Terminator - S.C.C. - Staffel 1 Trailer abspielen
Terminator - S.C.C. - Staffel 1
Terminator - S.C.C. - Staffel 1
Terminator - S.C.C. - Staffel 1
Terminator - S.C.C. - Staffel 1
Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Terminator - S.C.C. - Staffel 1

3,4
194 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Episoden 1 - 3
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Polnisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Outtakes
Erschienen am:13.03.2009
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Episoden 4 - 6
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Polnisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Casting, Storyboards, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.03.2009
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Episoden 7 - 9
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Polnisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:13.03.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Episoden 1 - 3
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 131 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Outtakes
Erschienen am:13.03.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Episoden 4 - 6
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 131 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Casting, Storyboards, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.03.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Episoden 7 - 9
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 131 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:13.03.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Episoden 1 - 3
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Polnisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Outtakes
Erschienen am:13.03.2009
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Episoden 4 - 6
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Polnisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Casting, Storyboards, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.03.2009
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Episoden 7 - 9
FSK 16
DVD  /  ca. 123 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0, Polnisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:13.03.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Episoden 1 - 3
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 131 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,99 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Outtakes
Erschienen am:13.03.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Episoden 4 - 6
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 131 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,99 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Casting, Storyboards, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.03.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Episoden 7 - 9
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 131 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,99 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:13.03.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Terminator - S.C.C. - Staffel 1
Terminator - S.C.C. - Staffel 1 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Terminator - S.C.C. - Staffel 1
Terminator - S.C.C. - Staffel 1 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Weitere Teile der Serie "Terminator: S.C.C"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenSurrogates
Science-Fiction
LeihenGlenn 3948
Science-Fiction
LeihenRobotropolis
Science-Fiction
LeihenDie Entscheidung
Science-Fiction

Handlung von Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Die Mutter unseres Schicksals. Ihr Sohn, der zukünftige Lenker der Menschheit. Ihr Beschützer, ein Terminator aus der Zukunft. Gemeinsam müssen sie die Zukunft verhindern, während Sarah Connor (Lena Headey aus '300') ihren Sohn John Connor (Thomas Dekker) auf den Krieg gegen jene Maschinen vorbereitet, die die Menschen ausrotten wollen. Die Zeit läuft ab. Können sie den Tag der Abrechnung verhindern?

Die komplette 1. Staffel mit diesen 9 Episoden:

01. Die Gejagten
02. Der Verräter
03. Der Türke
04. Der Golem
05. Das Schachspiel
06. Von Maschinen und Menschen
07. Die Hand Gottes
08. Vicks Chip
09. Der Todesbote

Darsteller von Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Cornell WomackRay ChavezAkie KotabeAixa MaldonadoLisa WilhoitJoe HursleySean SmithAllen EvangelistaNoemi DunbarJody JaressBobbi Sue LutherKenneth MillerGenia MichaelaJake SolderaTaira SooTony WildeGarland SpencerKaren-Eileen GordonRay LaskaAlly MakiLaura LeyvaBashir SalahuddinBrandon MolaleAmy TolskyRalph Cole Jr.Ali ChenMichael David ChengElise IvyRamona DuBarryAlexandra Raines LewinsonJohn Henry WhitakerDavid CheaneyBruno AmatoZack WardGary HoustonFloriana LimaHector Atreyu RuizKit PongettiAlessandra TorresaniEnrico NataleJavier GrajedaSkyler GisondoJason GrutterRene HegerWilliam Charles MitchellAmbrit MillhouseRoberto 'Sanz' SanchezSymbaDavid OrtizDeborah MartinezSandra PurpuroLinda ShingShawn PrinceGlenn TarantoJeff LeafTJ KayamaDebra WilsonScott VanceJosue AguirreJustin AlstonPreston James HillierJoshua Wolf ColemanTroy A. CephersTiya SircarBonnie MorganVenk ModurEros MendozaPeggy Ann O'NealGinger PauleyTimothy L. RaynorDavid PearlLaura LymanDanielle LozeauCynthia Marie HruschkaMatthew HeringtonDennis KeifferDavid KildeSara LeonMark KubrRon RiekkiWill RodriguezBecca SweitzerLance StrumpfArne StarrJohnny ToddZ. Ray WakemanIlya Jonathan ZaydenbergBrad Everett YoungNathan SmytheKade SmithSokhan Kevin SarChris SandersTavia SchwartzEric ShackelfordNathan SikesKyle ShawJason HeckBevin HamiltonJeanette O'ConnorJames GleasonJullian Dulce VidaDanny MartinezRonnie ConnellMario OrozcoClaudia SantangeloJessica MakinsonJacob WitkinAce GibsonLou GeorgeYolanda Lloyd DelgadoCharlene LovingsCameron Van HoyBailee MadisonSam PuefuaMelinda BennettGregory George FrankChristine FazzinoChris GannRobert GrantJen HalperinMitch L. GuyNick DragoAurelius DiBarsantiTroy ButcherSteven BlacksmithLionel D. CarsonMarcus CollinsEddie Christian D'AngeloDave ColonAmro SalamaMarcus ChaitPhil MorrisEdoardo BalleriniGregg PerrieAldo GonzalezMark IvanirJames UrbaniakLeah PipesLuis ChávezNed BellamyJesse GarciaBrendan HinesCatherine DentKristina ApgarJonathan SadowskiDorian HarewoodPeter MensahAndre RoyoSanjay MadhavJohnny D'AgostinoKeith PillowSavannah JaydeObren MilanovicVinni Ali'i MesaCory TuckerMark BloomJohn De VitoCarlos SanzCharlayne WoodardDean NorrisJillian ArmenanteMax PerlichFay WolfMatt McColmSabrina PerezSummer GlauOwain YeomanRichard T. JonesMackenzie Brooke SmithDean WintersShane EdelmanSonya WalgerJonathan JacksonBusy PhilippsStephany JacobsenLeven RambinGarret DillahuntShirley MansonBrian Austin GreenRay ConchadoTony AmendolaAlex CastilloRon ButlerChad BrummettWilliam Stanford DavisMichael DempseyJohn KellyHaley HudsonBeau BillingsleaMary Alexandra StiefvaterDerek RiddellBarry LivingstonWill RothhaarPaul SchulzeEric SteinbergRoger Guenveur SmithBranden MorganEddie ShinTim MonsionPatrick KilpatrickDanny Parker-LopesAlex VeadovMark Adair-RiosAndrew AblesonRyan KelleyTommy Redmond HicksLisa CanningBrian AtkinsonAaron James CashChristopher DeMaciGarvin FunchesGreg EaglesNeil HopkinsAdam BuschNick WechslerAndy UmbergerSamantha KrutzfeldtOmid AbtahiJon HuertasDinah LenneyCarlos JacottAdam GodleyCraig FairbrassRebecca CreskoffBrian BloomAngela GotsBilly LushOren DayanTraber BurnsKarina LogueDanny MoraJohnny SneedSasha RoizBernard WhiteAurora AntonioDouglas BennettAlicia BenavidesEmilio RiveraDavid MichieTodd StashwickRichard SchiffLee Thompson YoungWilliam BrentMichael HyattBruce DavisonJennifer Chang

Trailer zu Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Movie-Blog zu Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Schach-Collection: Zug um Zug: Hollywood spielt das königliches Spiel

Schach-Collection

Zug um Zug: Hollywood spielt das königliches Spiel

Läufer auf D3... Schachfilme auf die Wunschliste! Ein guter Zug: Wir stellen Ihnen in dieser Zusammenstellung Filme und Serien rund um das strategische Brettspiel vor...

Bilder von Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Terminator - S.C.C. - Staffel 1

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Terminator - S.C.C. - Staffel 1":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Entgegen meiner Vorredner fand ich die Serie sehr interessant und amüsant...

Wer knallharte Action ala Terminator 3+4 erwartet liegt hier falsch, die Seria ist eher in der Richtung wie der erste Terminator Film, wo noch mehr Wert auf die Handlung gelegt wird.

Man muss allerdings schon ein paar Folgen sehen bevor man die Serie zu schätzen weiß...

Die Darsteller sind zwar nicht das gelbe vom ei aber dennoch eine gute Wahl und die Darstellung hebt sich eindeutig vom Einheitsbrei so mancher Serien ab.
Vor allem Summer Glau birgt so manchen erfrischenden Lacher als weiblicher Terminator.

Zum Inhalt: Die Serie selber spielt zwischen Teil 2 und Teil 3 des Kinofilms und bringt einige Informationen zum Thema "Tod von Sarah Connor" mit.
Desweiteren wird auch mehr auf Connors Begabungen und Verwandschaft eingegangen. Das ganze ist meines erachtens nachvollziehbar und die Sarahs menschliche Weisheiten in jeder Folge machen einfach Spaß zum anschauen.

Ich fand die Serie eine sehr gute Unterhaltung und wer das "Terminator Universum" der Kinofilme mag wird auch die Serie mögen. Zumindest diejenigen, die mehr auf den Inhalt als auf die Verpackung achten.

VLG
HV

am
Meine Lieblingsserie!! Wer die Terminator Filme mag, die Serie aber nicht der steht entweder auf simple Action oder hat nicht genug Folgen gesehen!!!

am
Schade, dass die Lizenzgeber diese Serie abgesegnet haben. Denn was die Macher hier fabriziert haben, ist ein Trauerspiel sondersgleichen und zerstört so manche Universen. Neben den mies aufspielenden Darstellern ist es vor allem die unglaublich miese Qualität und die Technik, die weit hinter den originären Strukturen der Filme zurückbleiben (Repräsentativ ist die "Scanner"-Perspektive der vermeintlichen Terminatoren. Diese wirkt so schrecklich billig, dass man dieses Format eher als Parodie auffassen könnte. Wer an solchen Stellen die schauspielerische Missinterpretation seitens Summer Glau als "herausragend" bezeichnet, verzerrt das Bild anspruchsvoller Darstellung gewaltig.
Story, Plot und Charaktere sind gar schrecklich verzerrt, erzeugen keinerlei Spannung und da das Ganze noch nicht einmal was fürs Auge ist, sollte man sich fragen: Woher diese Stillosigkeit?!

am
Egal was die anderen schreiben. Wer es im Original-Ton hört, bekommt jede menge Action, Spannung, und nachdenkliche Momente ob es uns nicht auch passieren könnte. Wenn die Serie erstmal in Fahrt gekommen ist, geht es später richtig ab.
Es gibt zwar nicht jedes mal wilde Ballerorgien, aber für eine Serie ist die Qualität Top! Mehr davon!

am
Die Frage muß man aus jedem Film eine Serie machen
Es ist sicher schwierig hier
den Spagat vom Film in zur Serie
zu schaffen.Ist aber trotz aller vorbehalte
meinerseits hier ganz gut gelungen.
Das Liegt hier besonders an Lena Headey die
wirklich der Rolle von Sarah Connor neues leben
einhaucht. Ist ja auch gestandene Kino Schauspielerin.
Summer Glau hier Terminatrix oder wie nennt man einen
Weiblichen Terminator .Hier als Bodyguard von John Connor
ist wirklich ein Augeninfarkt.
Leider verbannte Pro 7(Quotenhurensender) Die Serie nach 6Folgen
schon ins Nachtprogramm.Die Erste Staffel umfasste sowieso nur 9Folgen.
Lief auch auf Premiere wo im Augenblick auch die zweite Staffel
gerade angelaufen ist.
Wurde auch leider in den USA nach der zweiten Staffel schon
eingestellt.Auch nicht schlecht der Cliffhanger von ersten zur
zweiten Staffel wo unser weiblicher Terminator am Ende der ersten
Staffel in die Luft gejagt wird.
Wird sie es Überleben.Werde ich hier nicht verraten.
Aber es geht spannend weiter

FAZIT: Für Terminator Fans ein Muß

Punkte 7 von 10

Gruß euer Filmfreak

am
Finde die Serie auch wirklich Klasse, leider wurde sie abgesetzt, würde die 2te Staffel mal gern in Deutsch noch sehen.

Zu allererst dachte ich auch Terminator ohne Arnold, das kann nix werden, aber Summer Glow macht ihren Job wirklich gut. Finde die Serie teilweise sogar besser als die Filme selbst.

Die Meinungen hier spiegeln allerdings auch meinen Eindruck wieder wenn man sich so umhört. Die einen finden die Serie stink langweilig, die anderen allererste Sahne.

am
Wirklich gelungene Serie mit tollen Schauspielern! Kann mich den anderen Kritikern in keinster Weise anschliessen!!

am
Bemüht wirkende Fortsetzung des Kino-Hypes. Weder die Schauspieler noch die Handlung entwickeln sich über die erste Staffel hinweg weiter. Das Potenzial, das Zeitreisen, Roboter u.ä. in sich bergen, wurde nicht ausgeschöpft. Die Serie ist daher schon ab der 2. CD echt mühsam. Schade.
2 Sterne für guten Ton, gutes Bild und einige Momente.

am
Da es nun wahrlich sehr schnell langweilig werden würde, als einzigen Handlungsfaden der ganzen Serie, die Verfolgung und Vernichtung John Connors oder /und seiner Mutter durch eine noch viel übermächtigere Maschine wie wir sie schon in T2 und T3 gesehen haben zu inszenieren, hat man in der Serie Wert auf die Entwicklung der Charaktere und ihr Zusammenspiel gelegt. Da wäre John Connor (Thomas Dekker), 16 Jahre alt und inzwischen nicht mehr der Lausebub wie in T2 sondern mehr der introvertierte Typ der gerne an einem Ort länger verweilen möchte um Freunde zu finden und in diesem Alter wäre eine Freundin ja auch schon mal was. Da seine Mutter Sarah (Lena Headey) vom FBI wegen des Todes von Miles Bennet Dyson und dem damit verbundenen Untergang Cyberdynes gesucht wird, wechseln die beiden öfter Wohnort und Identität. Dieses Zigeunerleben beeinträchtigt natürlich das Familienleben. Nach erneutem Umzug in ein kleines Kaff zeigt eine Schulkameradin Interesse an ihm. Nun entpuppt sich die süße Cameron (Summer Glau) allerdings als eine von John in der Zukunft umprogrammierte Maschine, die ihm in allen Lebenslagen der Gegenwart mit Rat und (hauptsächlich) Tat zur Seite stehen wird.
Die Figur des John Connor entwickelt sich noch im Laufe beider Staffeln (die 2. lief jetzt in den USA). Aus einem schüchternen Jugendlichen wird ein Mann der die Dinge auch mal selbst regelt. Es scheint auch so, dass John zukünftig lieber mit dem Hacken der TerminatorCPU’s dem KI-Netzwerk Skynet das fürchten lernt, als selbst zur Waffe zu greifen. Anfangs hat aber eher Mama das Sagen.
Eine herausragende Leistung in allen 31 Episoden beider Staffeln ist die von Summer Glau verkörperte Version des perfekten Infiltrator. Als beschützende Terminatrix soll sie John Connor bis zum Sieg (gegenwärtig wie zukünftig) über Skynet nicht von der Seite weichen. Immer ein Unterprogramm entfernt ihn selbst zu killen. Dabei erntet sie bei ihren Mitstreitern für so manche Aktion einiges an Misstrauen. Bei den Interaktionen mit den Menschen sorgt interessanterweise nur sie für Humor. Sie lernt den Umgang mit dem Eyeliner genauso wie mit dem Elektrotacker aus dem Baumarkt um nach dem Kampf lose Hautfetzen zu fixieren (2.Staffel). Glücklicherweise bekommt ihre Rolle nicht das Pinocchiosyndrom (Ich möchte ein richtiges Mädchen werden) sondern sie bleibt immer die Maschine die menschliches Verhalten simuliert um zu manipulieren und zu täuschen.
Maschine spielen scheint so einfach nicht zu sein denn andere Schauspielerkollegen sind in den sporadisch auftretenden Terminatorrollen nicht so überzeugend wie Summer Glau. Aber sicher ist: Terminator funktioniert auch ohne Arnie.
Hat man die, (zugegeben hanebüchene) "Wiederauferstehung" des bösen Terminators Cromartie (Garret Dillahunt) verdaut, kommt gute TV Unterhaltung auf den Zuschauer zu. Die Serie bewegt sich zwischen Action, SciFi und Drama und lässt den Zuschauer öfters mal im Dunkeln tappen und weil die Drehbuchautoren auch manchmal nicht ganz die Kurve gekriegt haben, gibt’s von mir nur 4 von 5 Sternchen.
Leider sind die Quoten in den USA zuletzt zwar konstant aber nicht berauschend gewesen. Es gibt nur wenig Hoffnung, das FOX der Serie das gibt was sie wirklich braucht, nämlich mindestens eine dritte Staffel.

am
Die Serie ist anfnags noch sehr eigenständig, jede folge steht für sich. Dann kommt aber langsam der Rahmen um den Türken und wie es aussieht spannt sich die Serie über mehrere Staffeln darum.
Schade ist das Ende der Staffel 1, wird dadurch erwartet das man eine Staffel 2 sehen will. Klar ist wie die anfaängt, so eine explosion zerstört keinen Terminator und weiter geht es....

am
Der Pilot ist ziemlich gelungen. Starke Action, für eine Serie gute Effekte, die Hauptdarsteller überzeugen, obwohl es anfangs natürlich schwierig ist, Lena Heady und Thomas Dekker als Sarah und John Connor zu akzeptieren. Wobei zumindest Lena Heady von anfang an ihr ganzes Talent beweist.
Nichts desto trotz, hält die gute Unterhaltungsphase nicht lange an. Schon die Zeitsprünge aus den 90ern in die Zukunft (bzw. ins Jahr 2007) sind wirr, genau wie viele Storylines die sich daraus ergeben. Hinzu kommt, dass die Action in den restlichen Episoden wie verflogen ist und man sich dafür mit langen Reden über was auch immer aufhält. Die Folgen ziehen sich endlos hin und bleiben im Grunde total aussagelos und alles gipfelt in einem langweiligen Finale. Man kann dem Autorenstreik fast dankbar sein, dass die erste Season nur aus 9 Folgen besteht. Denn im Großen und Ganzen bleibt die Serie völlig überflüssig und nur für wahre TERMINATOR-Fans ein Zusatz zu jenen Kultfilmen.

am
Oh Mann! Wollen wir immer wissen, was vorher oder währenddessen passierte? Erwartet uns demnächst die Offenbarung, das James Bond in jungen Jahren als Kalle Blomquist sein Unwesen in Schweden trieb? Wer will das alles wissen? Natürlich zahlende Fans, auf deren Geld es abgesehen wurde. Doch bekommt man dafür etwas geboten? Noch jedes sogenannte Prequel (Vorgeschichte zu einer etablierten Story) hat enttäuscht. Hannibal Lector verlor sein Böses, Norman Bates wurde zum Muttersöhnchen, Indiana Jones zum verzogenem Gör. Ja selbst Darth Vader wurde weichgespült. Und nun das: Die Zeit zwischen Terminator 2 und 3 wird in dieser Serie beleuchtet. Dabei verstricken sich die Autoren in Widersprüche und schaffen ein völlig anderes und nicht in die Reihe passendes Bild. Das Ganze könnte so interessant sein (darauf hatte ich so gehofft), doch die Einfallslosigkeit der, sich selbst so nennenden, "Fans" der Originalfilme kennt keine Grenzen. Im Grunde wiederholen sie hier den Plot vom Helfer aus der Zukunft schon wieder, nur zieht sich das in die Länge... Meine Güte ist diese Serie langweilig und öde. Alles klingt vielversprechend, ist aber viel zu zäh und teilweise auch nicht neu. Und was dann neu ist, enttäuscht auf ganzer Linie. Zum Beispiel, dass dem Terminator neues Gewebe wächst, wenn er sich kurz in die Badewanne legt. Will man die Fans hier verschaukeln? Einzig die letzte (!) Folge der 1. Staffel ist gelungen. Lust auf mehr macht das trotzdem kaum. Freuen wir uns lieber auf Teil 4 und hoffen, dass er bringt, was er im Titel verspricht: Die Erlösung!

am
als erstes dacht ich was ist das für ein scheiß, wie terminartor. aber um so mehr ich sah desto spannender und aufregender wurde die serie

am
Achtung: Deutsch Dolby Digital 2.0 - das hab ich schon lange nicht mehr bei einer aktuellen Produktion (außer FSK18) gehört.
Terminator - S.C.C. - Staffel 1: 3,4 von 5 Sternen bei 194 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Terminator - S.C.C. - Staffel 1 aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Serie mit Lena Headey von Bill Eagles. Film-Material © Warner Bros..
Terminator - S.C.C. - Staffel 1; 16; 13.03.2009; 3,4; 194; 0 Minuten; Lena Headey, Thomas Dekker, Dylan Cash, Eric Callero, Cornell Womack, Ray Chavez; Serie, Science-Fiction;