Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Vice Trailer abspielen
Vice
Vice
Vice
Vice
Vice
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Vice (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.09.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vice (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.09.2015
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Vice (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.09.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vice (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.09.2015
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Vice in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 96 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.09.2015
Abbildung kann abweichen
Vice in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 96 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.09.2015
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Vice
Vice (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Vice

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Vice

Der dubiose Geschäftsmann Julian (Bruce Willis) hat ein lukratives Businesskonzept entwickelt: In 'Vice' kann der zahlende Kunde nahezu alles machen, was er sich vorstellen und leisten kann. Cyborgs, die aussehen, denken und fühlen wie echte Menschen, werden für alle Kundenwünsche eingesetzt. Um die Sicherheit in 'Vice' zu gewähren, werden am Ende jeden Tages die Gedächtnisse aller Roboter wieder gelöscht. Als jedoch eines Tages Kelly (Ambyr Childers), eine Cyborg, aufgrund eines technischen Fehlers, ihre Erinnerungen behält und fliehen kann, drohen Julians obskure Machenschaften aufzufliegen. Auf ihrer Flucht vor Julians üblen Handlangern trifft Kelly zufällig auf den Polizisten Roy (Thomas Jane). Dieser erkennt die Chance, dass er mit Hilfe von Kelly 'Vice' und der dort herrschenden Gewalt ein für alle Mal ein Ende setzen kann.

Film Details


Vice - Where the future is your past.


USA 2015



Science-Fiction, Thriller, Action


Cyborgs, Amnesie, Deutschland-Premiere




Darsteller von Vice

Trailer zu Vice

Movie-Blog zu Vice

Death Wish Remake 2018: Bruce Willis sieht rot im Remake: Death Wish!

Death Wish Remake 2018

Bruce Willis sieht rot im Remake: Death Wish!

Actionheld Bruce Willis kommt mit 'Death Wish', der Neuauflage des berüchtigten Charles Bronson Klassikers aus den 70ern, mit geballtem Nervenkitzel zurück...

Bilder von Vice

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Vice

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Vice":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Grundidee ist okay, wenn auch nicht mehr ganz neu. Allerdings ist die filmische Umsetzung ziemlich langweilig und billig geraten. Wozu spielt denn Bruce Willis überhaupt in diesem Streifen mit? Man sieht ihn eigentlich ständig nur vor Überwachungsmonitoren rumstehen und emotionslos dämliche Dialogzeilen sprechen. Schauspielerisch hätte das ein Nachwuchsdarsteller nicht schlechter hinbekommen. Apropos: Der Rest der Besetzung glänzt auch nicht gerade mit Talent. Irgendwie wirkt das alles recht steif und hölzern. Ebenso einfallslos ist die Inszenierung. Zeitverschwendung.

am
"Vice" ist ein zwar interessanter Sci-Fi-Thriller, der Streifen wurde aber leider recht billig, langweilig u. teils gar etwas lächerlich umgesetzt. Die Dialoge und die Charaktere sind weitestgehend platt und die Actionszenen alles andere als gut. Auch die Darsteller können nicht überzeugen, den Part von Bruce Willis z.B. hätte jeder andere Schauspieler genauso oder besser gespielt. Hier wäre in sämtlichen Belangen deutlich mehr drin gewesen.

"Vice“ ist eine recht enttäuschende Billig-Produktion mit einem ziemlich begrenzten Unterhaltungswertzen, da hilft in diesem Fall auch kein Bruce Willis.

3 von 10

am
Nach WESTWORLD, FUTUREWORLD und GANGSTER WORLD gibt es nun auch noch VICE (-World). Nichts gegen eine moderne und intelligente Variante jener zuvor genannten Science Fiction Klassiker, doch dieser Aufguß mag zwar so einigermaßen modern sein, aber keineswegs besonders intelligent. Letzteres verhindert vor allem das häufige Geballer und das schwache Drehbuch. Solchermaßen gibt es halt auch nicht mehr als 2,70 Androiden-Sterne im VICE-Resort.

am
Die Idee und der Ansatz fand ich klasse! Und das ist schon alles Positive was man zu diesem Film sagen darf.

Umsetzung: katastrophal
Spannung: zum Einschlafen
Empfehlung: NEIN! bzw. nur auf eigene Gefahr!

Schade! Echt Schade! Man hat diesen Film wirklich zerstört! Da hätte sich so viel draus machen lassen. Die Grenzen zwischen der VICE und realen Welt, sind für mich irgendwie nicht verständlich. Auch der Zustand der Realen Welt total uneindeutig. Vieles drum herum ist nicht zu Ende geklärt worden.

Man hat wohl Bruce Willis genommen, um von vorne rein sich abzusichern, dass der Film nicht ein Flop wird bzw. nicht als B-Movie gilt. Denn ansonsten kannte ich keinen der Schauspieler.
Zwar bestehe ich nicht unbedingt auf bekannte Gesichter in Filmen, aber ob Bruce hier mit oder auch nicht gespielt hätte - das macht keinen Unterschied. Seine Rolle hätte auch ein Nachwuchsschauspieler sehr gut hinbekommen.

Schade!

Ein klarer B-Movie! Von mir daher 1,5 Sterne! Zwei wären echt zu viel.

am
Vice wirkt wie eine Mischung aus Total Recall und dem guten alten Westworld von 1972. Die Handlung ist für den Zuschauer etwas verwirrend, da die Grenzen zwischen Vice und der realen Welt nicht immer eindeutig erkennbar waren. Bruce Willis konzentriert sich , mit seinen mitlerweilen 60 Jahren, eher auf die aktionlosen Rollen, was Thomas Jane aber nicht auszugleichen vermag.

am
Bin zwar Willis Fan aber warscheinlich nicht mehr lange wenn es von dem nur noch so 'nen Müll gibt. Was da abgeliefert wurde nennt man nur Grottenschlecht.
Finger weg, geht gaaaaar nicht

am
Der Film ist ein müder Abklatsch von Gangsterworld von 1997. Auf jeden Fall kein toller Bruce Willis Film. Der Mann wird alt. Er hat nur eine Sitz-, Steht- und Fall Tod um Scenen Keine Aktion. Ich glaub man sieht nichteinmal das er ein paar Meter geht.
Die Story dümpelt so vor sich hin, hat aber wenig Überraschendes. Da hat Gangsterworld deutlich mehr zu bieten, auch wenn der Film schon alter ist.
Das Ende läßt eigentlich die wichtigsten Fragen offen und droht auch noch mit einer Fortsetzung. Bitte nicht...

PS: An Westword und die Fortsezung Futureworld reicht Vize bei weitem nicht ran. Was auch für Gangsterworld gilt.

am
Stimme gre42 zu. VICE funktioniert eigentlich nur wegen Bruce Willis. Hätte er nicht mitgespielt, wäre es ein ideenloser Si-Fi-Film, dem niemand Beachtung schenken würde.

am
Prostitution von hochkarätigem Schauspieler an eine "hätte was weden Story" mit absolut vier bis fünfklassigen Darstellern. Mieser geht wohl nicht. Schade. ... Sternabgabe ist Pflicht aber für diesen Movie absolut bedeutungslos..!!!

am
Absolut nicht zu empfehlen. Schlechte Schauspieler, abgesehen von Bruce in einigen wenigen Momenten. Die Actionsequenzen sind zwar nett anzusehen, trösten jedoch nicht über den geringen Tiefgang und unschlüssige Storyelemente hinweg.

am
Dieser Streifen erinnert mich doch sehr an "Species" - nur schlechter. Spannung will nicht so richtig aufkommen und die Story ist mehr als verwirrend. Kann man sich mal anschauen, aber wenn nicht verpasst man auch nichts! Bruce Willis war auch schon besser.
Vice: 2,6 von 5 Sternen bei 135 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Vice aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Bruce Willis von Brian A. Miller. Film-Material © SquareOne.
Vice; 16; 16.09.2015; 2,6; 135; 0 Minuten; Bruce Willis, Ambyr Childers, Thomas Jane, Stephen Conroy, Victoria Blackmon, Kirk Crenshaw; Science-Fiction, Thriller, Action;