Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Saturday Night Fever Trailer abspielen
Saturday Night Fever
Saturday Night Fever
Saturday Night Fever
Saturday Night Fever
Saturday Night Fever

Saturday Night Fever

Nur Samstag Nacht

USA 1977 | FSK 12


John Badham


John Travolta, Ann Travolta, Helen Travolta, mehr »


Musik

3,3
233 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Saturday Night Fever (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 114 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:04.10.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Saturday Night Fever (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 119 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Zusätzliche Filminfos, Dokumentation
Erschienen am:04.06.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Saturday Night Fever (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 114 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:04.10.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Saturday Night Fever (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 119 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Zusätzliche Filminfos, Dokumentation
Erschienen am:04.06.2009
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Saturday Night Fever
Saturday Night Fever (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Saturday Night Fever
Saturday Night Fever (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Saturday Night Fever

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Saturday Night Fever

John Travolta wurde mit dieser Rolle zum Idol: Tony Manero arbeitet wochentags in einem Geschäft in Brooklyn. Aber samstagnachts verwandelt er sich in den unangefochtenen König der Tanzfläche. Perfekt ausstaffiert mit Schlaghosen, Plateauschuhen und hautengem Hemd, macht er sich auf den Weg zu dem Ort, an dem er nicht einer von vielen, sondern fast schon ein Gott ist. Aber am Rande des Trubels, abseits der Discolichter in der Dunkelheit, spielt sich eine andere Geschichte ab, die von Desillusionierung, Gewalt und tragischer Liebe...

'Saturday Night Fever - Nur Samstag Nacht', dieser Film machte nicht nur John Travolta zur Hollywoodlegende und die Musik und Mode der 70er-Jahre unsterblich. Die packende und mutige Großstadttragödie ist heute so aktuell wie 1977.

Film Details


Saturday Night Fever - Where do you go when the record is over...


USA 1977



Musik


Tanz, Oscar-nominiert, New York, 70er Jahre, Disko, Musikfilme



13.04.1978


Darsteller von Saturday Night Fever

Trailer zu Saturday Night Fever

Movie Blog zu Saturday Night Fever

Deine Filmwoche: 7 Tage 7 Filme - Eine ganze Woche im Heimkino!

Deine Filmwoche

7 Tage 7 Filme - Eine ganze Woche im Heimkino!

Zur Neuheit 'What Happened to Monday?' mit 7x Noomi Rapace folgen jetzt 7x Wochentage im Film, von Montag bis Sonntag die passenden Filme für jeden Tag...
Stars und ihre Ausrutscher: Gut gerutscht: Filmausrutscher der Stars!

Stars und ihre Ausrutscher

Gut gerutscht: Filmausrutscher der Stars!

Heute können sie sich über die bestbezahlten Jobs Hollywoods freuen, aber fast jeder von ihnen hat auch einen Ausrutscher in Sachen Filmrollen zu verzeichnen...
John Travolta: Quentin Tarantino rettete John Travoltas Karriere

Bilder von Saturday Night Fever

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Saturday Night Fever

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Saturday Night Fever":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Warum man sich über die Kleider der 1970er lustig machen kann, ist mir nicht verständlich (bezogen auf die vorherige Rezension).

Dieser Film begründete John Travoltas Karriere als Schauspieler, war sein erster Erfolg und machte ihn über Nacht berühmt. Schade nur, dass danach so viele schlechte Filme von ihm kamen!

Der Film glänzt in erster Linie als Tanzfilm der 1970er und die Musik der quäkenden Bee Gees ist allseits bekannt, wurde in den vergangenen 30 Jahren oft - zu oft - von vielen Boygroups kopiert.

Der Film ist aber mehr als ein Tanzfilm, er wirft auch ein Licht auf das Leben in New York im Jahrzehnt 1970. Der Film handelt über den jungen Tony Manero, aus einer italienischen Arbeiterfamilie stammend hat er keine Chance auf einen gesellschaftlichen Aufstieg und schuftet als Verkäufer in einem "Hardware"-Geschäft (das sind Haushaltswaren, Farben etc). Nur am Wochenende lebt er sein eigentliches Leben, und zwar auf der Tanzfläche. Dort ist er der King, damit flieht er vor seinem tristen Leben.

Er wohnt bei seiner Familie in New York, ist dort das "schwarze Schaf", denn sein älterer Bruder ist Pfarrer, "Pfarrer Frank Jr.", und die Mutter bekreuzigt sich jedesmal bei seinem Namen. Das Priestertum des Sohnes ist Lebensinhalt der Mutter. Täglich geht sie beichten, und dass gerade sie einen Priester zur Welt gebracht ist, bedeutet für sie als ultra-gläubige Italienerin mehr als alles andere auf der Welt. Als Frank jr. eines Tages nach Hause kommt und bekannt gibt, dass er sein Priesteramt niedergelegt hat, bricht für die Mutter die Welt zusammen, ihr Lebensinhalt ist mit einem Schlag weg.

Tony lebt hingegen so vor sich hin, weiss mit 19 Jahren noch gar nicht, was er will.

Das ändert sich, als er die junge Stephanie kennenlernt, die sich grundsätzlich von seinen bisherigen Freundinnen unterscheidet. Stephanie hat hohe Ziele, will nicht enden wie der Rest ihres Viertels, will ausbrechen in eine bessere Welt, was sie auch zu schaffen scheint, denn sie hat auffallend mehr Kultur und Klasse als die meisten der Mädchen im Club, wo sie Tony kennenlernt.

Als es nach einer durchzechten Nacht zu einem Unfall kommt und einer von Tonys Freunden eine Brücke (absichtlich?) runterfällt/runterspringt und dabei in den Fluten des Flusses umkommt, verändert sich auch für ihn die Welt, und er sieht im Zusammenleben mit Stephanie die einzige Möglichkeit, aus seinem bisherigen Leben auszubrechen.

Neben dem Thema übereiferte Religiösität, Arbeitslosigkeit (des Vaters) und Lebensaussichten von Jugendlichen (in den 1970ern, aber dennoch hochaktuell) steht der Tanzfilm natürlich im Vordergrund, denn die Tanzszenen machten Travolta berühmt.

Aber dennoch sollte man die sozialkritischen Aspekte des Filmes nicht ausser Acht lassen und den Film nicht auf die vielleicht 15 Minuten Tanzen begrenzen!

am
Kult-Film
Sah den Film nach 1978 zum zweiten Mal. Habe ihn damals eigentlich nur der guten Musik wegen
gut gefunden. Zu meiner eigenen Verwunderung weist der Film auch Witz, Situationskomik und coole Sprüche auf. Auch meine Kinder, die eigentlich auf was anderes »abfahren«, fanden ihn echt g....Der Streifen hat zwar wenig Handlung, ist aber allein schon wegen der tänzerischen Einlagen stets unterhaltsam.

am
Absoluter Klassiker, der sich nicht nur auf die Musik und das Tanzen beschränkt, sondern auch versucht ein soziales Bild der Teenager aus unteren sozialen Schichten im New York der 70er zu zeichnen. Kein Jahrhundertfilm, aber dennoch sehenswert.

am
Finde diesen Film einfach Mega-scharf. Er versetzt einen in die Welt der 70-er Jahre. Egal ob Kleidung, ob Musik oder Disco-Flair, einfach schön, wieder diese alten Melodien und Stimmungen nochmal ganz tief eintauchen zu können und mitzutanzen......

am
Absoluter Kult-Film !
Ein muss für alle Tanzfilme .... gute Geschichte, ein hervorragender John Travolta
Über die Musik braucht man eigentlich nicht reden: einfach nur klasse
Wenn auch schon älter in jedem Fall um Längen besser als das was sich heute Tanzfilm "schimpft" (teilweise zumindest)

am
Der Film zur Wochenendbeschäftigung

Der Film trifft ein Zeit- und Lebensgefühl und hat deshalb Kultcharakter erreicht. John Travolta lässt hier überzeugend die Hüften schwingen.

am
Der Film hat ja schon seit längerer Zeit Kultstatus, woran vermutlich John Travolta einen nicht unerheblichen Anteil hat. Hier ist besonders der zeitliche Zusammenhang wichtig, in dem der Film gedreht wurde, denn würde man ihn heute drehen, fände er vermutlich kaum Beachtung. Die Handlung ist im Ganzen eher schwach, dafür die Tanzszenen ansehlich, auch wenn die Musik nicht unbedingt mein Fall ist. Allgemein übt der Film aber einen ganz eigenen Charme aus, der ihn trotz allem interessant macht und auch beim mehrmaligen Schauen nicht langweilig werden lässt.

am
Das ist Nostalgie! Wir haben uns über die Kleidung der 70er kaputtgelacht. Aber genauso war es. Musik ist sehr gut. Den Film kann man eigentlich immer mal wieder anschauen.

am
Typisch Disco!
Der Film hat ja schon Kultstatus, was soll ich da sonst noch dazu sagen. Man muss ihn einfach gesehen haben, sollte aber daran denken, wann er gedreht wurde. Vom Stuhl gehauen hat er mich jetzt nicht gerade, aber schon allein um John Travolta mal Anfang 20 und so tanzen zu sehen sollte man sich den Film anschauen.

am
Mir gefällt weder diese Musik, noch diese (übliche und 1000fach bekannte) Geschichte, noch dieses Machogetue, noch John Travolta, noch Discos. Und so gefällt mir auch der Film nicht. Ist einfach langweilig.

am
Klasse Tanzfilm mit einem überragenden Hauptdarsteller. Sicher der legendärste und am stärksten beeinflussende Tanzfilm neben Dirty Dancing.

am
Auch in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts konnten die Leute ausgezeichnete Filme machen. Auch in den 70ern gab es bereits Kamerastative, die einem Kopfweh ersparten.
Meiner Frau gefielen Musik- und Tanzszenen. Ich habe mich an der bescheuerten (Zwangs-)Handlung und an den kaum vorhandenen Charakteren gestört.

Und zur Blu-Ray: Die liefert den Film in 16:9. Dises Format gab es damals überhaupt nicht. Das übliche Cinemascope-Format wurde für die Blu-Ray leider beschnitten und vergrößert.

am
Stayin Alive
Witzige Kulisse in den 70ern, tolle Mucke. Aber Bildqualität wie von VHS-Videokassette...

am
Film - na ja
Mir hat die Musik gut gefallen, die Story war aber etwas dünn. Außerdem war das keine DVD Qualität!

am
ein echter klassiker.
musik ist spitzenmäßig. nur leider hätte man eventuell einen anderen schauspieler für diese rolle nehmen sollen.
Saturday Night Fever: 3,3 von 5 Sternen bei 233 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Saturday Night Fever aus dem Jahr 1977 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Musik mit John Travolta von John Badham. Film-Material © Paramount.
Saturday Night Fever; 12; 04.10.2002; 3,3; 233; 0 Minuten; John Travolta, Ann Travolta, Helen Travolta, William Andrews, Donald Gantry, Fran Drescher; Musik;