Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Exit Wounds - Die Copjäger Trailer abspielen

Exit Wounds - Die Copjäger

Was können zwei Männer gegen eine Bande korrupter Polizisten tun? Was immer dazu nötig ist!

USA, Australien 2001


Andrzej Bartkowiak


Steven Seagal, DMX, Naomi Gaskin, mehr »


Action, Krimi

3,1
889 Stimmen

Freigegeben ab 16 JahrenFreigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 (2.35:1) Breitbild
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1, S: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Französisch
Extras:Originaltrailer +++ Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Musikvideo +++ - Orig.-Doku "Makting Of Exit Wounds"- DMX Musikvideo- Ein Tag am Set mit Anthony Anderson- US Kinotrailer
Erschienen am:14.03.2002
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Französisch, Italienisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Musik-Video, Dokumentation
Erschienen am:09.11.2001
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Exit Wounds - Die Copjäger (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Making Of, Trailer
Erschienen am:25.04.2014
Exit Wounds - Die Copjäger
Exit Wounds - Die Copjäger (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Exit Wounds - Die Copjäger
Exit Wounds - Die Copjäger
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Exit Wounds - Die Copjäger in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.03.2002
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Exit Wounds - Die Copjäger
Exit Wounds - Die Copjäger (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Exit Wounds - Die Copjäger

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Exit Wounds - Die Copjäger

Er ist der härteste Bulle Detroits und ein Einzelgänger, der im Einsatz keine Gnade kennt: Orin Boyd (Steven Seagal) macht keine Gefangenen! Als Folge seines eigenwilligen Verhaltens wird er von seinen Vorgesetzten in den übelsten Distrikts Detroits abgeschoben. Er findet sich in einem undurchsichtigen Sumpf aus Drogen, Gewalt und Korruption wieder, die sich bis in die höchste Ränge des Polizeipräsidiums zieht. Orin, der den Kampf aufnimmt, stellt sofort fest, dass er bei dieser Mission keine Freunde und keine Verbündete hat. Nur der geheimnisvolle Drogenbaron Latrell Walker (DMX) scheint ein doppeltes Spiel zu spielen...

Kampfsportlegende Steven Seagal spielt die Hauptrolle in 'Exit Wounds - Die Copjäger', dem neuen Film des Erfolgsproduzenten von 'Matrix' und 'Romeo Must Die': Joel Silver. 'Exit Wounds' ist ein explosiver Actionkrimi - hammerhart von Andrzej Bartkowiak in Szenen gesetzt, schnell und spannend von Anfang bis Ende.

Film Details


Exit Wounds - What can two men do against a gang of crooked cops? Whatever it takes.


USA, Australien 2001



Action, Krimi


Cops



03.05.2001


574 Tausend


Darsteller von Exit Wounds - Die Copjäger

Trailer zu Exit Wounds - Die Copjäger

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Exit Wounds - Die Copjäger

Knarren-Collection: Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Knarren-Collection

Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Manch einer zieht schneller als sein Schatten, Harry schwört auf seine .44 Magnum, Mr. Smith schießt nicht nur den Vogel ab: VoD-Helden zücken ihre Knarren!...

Bilder von Exit Wounds - Die Copjäger © Warner Bros.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Exit Wounds - Die Copjäger

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Exit Wounds - Die Copjäger":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein gut gemachter Action mit Steven Seagal, klasse Kampfszenen, gute Story. Auf jeden Fall sehenswert!

am
Astreiner Actionfilm!
Action ohne jeden Makel - großes Samstag-Abend-Kino! Kein B-Movie! Unbedingt ansehen! Warum ab 18 Jahren: Schusswunden etc. alles sehr realistische Tricktechnik! Nichts für Jugendliche!

am
Exit Wounds - Die Copjäger
Klasse Seagal.Sehenswert.

am
super
steven segal ist hammer

am
Super Spitze
Das ist ein super Film mit Steven Seagal. Sehr viel Action mit eier guten Story. So wie man es kennt von Ihm.

am
In Seagals Karriere nochmal ein kleiner Lichtblick aus dem Jahre 2001. Der Film hat nicht nur eine halbwegs als solche erkennbare Story mit einem gewissen Hintergrund, sondern bietet auch etwas mehr als nur das übliche Ein-Mann-Armee-Schema(auch wenn Seagal in seiner Rolle natürlich auch hier den Bösewichten ordentlich einheizt). Eine kleine Prise Humor ist auch dabei. Meiner Ansicht nach einer der besseren Seagal-Filme und vermutlich auch sein letzter im Kino. Durchaus empfehlenswert!

am
Die Copjäger ist ein überflüssiger deutscher Anhang, aber das kann den Spaß am Film nicht nehmen. Er ist echt gelungen. Neben starker Action im Schatten von Matrix (ebenfalls Produzent Joel Silver) gibt es wirklich lustige Szenen in denen sogar Segal beweist, dass er mehr Gesichtsausdrücke drauf hat als nur die wütende. Sogar die Story bietet nette Wendungen. Ja hier kommt man besonders als Segal-Fan auf sein Kosten.
Hier in der uncut Version wird man besonders am Ende extra brutal bedient.

am
Das die Matrix-Macher hier bei den Actionszenen due Fäden ziehen ist klar offensichtlich und außerdem richtig cool. Es ist lange nicht so übertrieben, dass etwa Seagal einer Kugel ausweichen könnte, aber sie sind schnell, hart und eben sehr schön choreographiert. Genau wie die Schießereien. Allerdings nur in FSK 18.
Die Story ist ganz nett. Es ist zumindest nicht der Fall, dass man nur auf die Action warten muss, weil die Story so übel ist. Sie ist durchaus unterhaltend.
Steven Seagal hier noch in deutlich besserem körperlichen Zustand, hat auch noch nichts gegen Bewegung einzuwenden. Also kann man hier nichts verkehrt machen.

am
Ein flotter Actionfilm mit einigen richtig coolen Typen, der auch Witz mitbringt. Es ist nicht gerade der beste Film mit Steven Seagal. Leider auch etwas wenig Kampfszenen. Aber trotzdem spannend bis zum Schluss. Einem actionreichen Abendprogramm steht nichts im Weg.

am
Das ist sicher der beste Steven Seagal Film seit Alarmstufe Rot. die Besetzung ist Top für so einen film, Jill Henessee eine Augenweide und die Story ebenso wendungsreich wie spannend. Das die Drehbuchautoren nicht jedes Logikloch gestopft haben ist da nun wirklich zu verzeihen.

am
wer einfach nur einen guten Actionfilm ohne größeren Sinn in der Handlung sehen will, ist hier gut beraten.

am
Super Action
In diesem coolen Streifen zeigt Steven Seagal mal wieder was er alles drauf hat. Sehr zu Empfehlen.

am
Überraschenderweise gut ....
Spannung, Action, solide Story ... alles was ein guter Film braucht.
Der (für mich) erste wirklich gute Film mit SS.
Nicht die (wie ich finde) übliche 0-18-15 Action bei der man eigentlich eher den Eindruck hat alle Darsteller sind gelangweilt.

am
"Exit Wounds - Die Copjäger"

Ein gut gemachter Action mit Steven Seagal, klasse Kampfszenen, gute Story.

Auf jeden Fall sehenswert!

am
ausgezeichnet
Ein Film, der keine Sekunde Langeweile aufkommen lässt. Ein überragender Steven Seagal nebst hervorragender Schauspielkollegen in den Nebenrollen. Rasante Sequels und eine ansprechende Handlung. Wirklich sehenswert. Aber: Warum ab 18? Der würde nicht mal im TV ab 18 laufen. Ansonsten: ausleihen, ansehen und 90 Minuten lang Action pur geniessen.

am
Für einen Actionfilm bemerkenswert wendungsreicher Streifen, Seagal wirkt bereits recht müde gegen DMX, aber tolles Drehbuch und gute Synchro.

Sehenswert !

am
Ein actiongeladener Film mit einigen Kampfszenen, sowie Verfolgungsjagden. Ein Film für Action Fans, Martial Arts und viele andere Action Segmente kommen in diesem Film nicht zu kurz. Für mich war die Story teilweise etwas zu verworren und auch im grossen und ganzen nicht wirklich der Knaller.

am
EXIT WOUNDS rrrrrgh!!!!!
rrrrrgh!!!!! Wie kann mann nur geschnittene Filme auf den Markt bringen.

Nächstes mal schaue ich vorher in die Kategorie FSK 18!!!!

am
Zu viel geschnitten
Da ich den Film im Kino gesehen habe und der mit da schon zu sehr geschnitten war, hatte ich die Hoffnung, daß wenigstens die DVD ein wenig mehr hergeben würde. Ich wurde bitter enttäuscht. An sich ist der Film aber für nen netten Fernsehabend zu empfehlen.

am
Typischer Seagal-Actionfilm
Keiner der ganz schlechten Filme von ihm, aber auch kein herausragend guter. Im wesentlichen bekommt man, was man erwartet: Eine schablonenhafte Story und alle paar Minuten eine Actionsequenz mit 'ner Schießerei, Schlägerei oder einem unmotiviert in die Luft fliegendem Auto. Für Genre-Fans sicherlich ok, aber mehr auch nicht.

am
Die Copjäger ist ein überflüssiger deutscher Anhang, aber das kann den Spaß am Film nicht nehmen. Er ist echt gelungen. Neben starker Action im Schatten von Matrix (ebenfalls Produzent Joel Silver) gibt es wirklich lustige Szenen in denen sogar Segal beweist, dass er mehr Gesichtsausdrücke drauf hat als nur die wütende. Sogar die Story bietet nette Wendungen. Ja, hier kommt man besonders als Segal-Fan auf sein Kosten, allerdings wird man hier um einige Szenen fies geprellt, da es die geschnittene Fassung ist. Deswegen nur 3 Sterne.

am
Seagal wird immer schlechter, er sollte jetzt langsam mal aufhören den Superhelden zu spielen. Die Stories werden immer dünner, weil sie immer die gleiche Schablone haben. Das war nun wirklich mein letzter Seagal Film.
Exit Wounds - Die Copjäger: 3,1 von 5 Sternen bei 889 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Exit Wounds - Die Copjäger aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Steven Seagal von Andrzej Bartkowiak. Film-Material © Warner Bros..
Exit Wounds - Die Copjäger; 16; 09.11.2001; 3,1; 889; 0 Minuten; Steven Seagal, DMX, Naomi Gaskin, Christopher Oster, Phillip Jarrett, Michael Boisvert; Action, Krimi;