Triple 9

Ein tödlicher Coup. Eine mörderische Täuschung.

Mit öffentlichen Hinrichtungen, Straßenschlachten und brutaler Folter halten rivalisierende Gangs und die übermächtige Russenmafia Atlanta in ihrem tödlichen ... mehr »
Mit öffentlichen Hinrichtungen, Straßenschlachten und brutaler Folter halten ... mehr »
USA 2016 | FSK 16
264 Bewertungen | 14 Kritiken
3.18 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Triple 9
Triple 9 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 111 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen
Erschienen am:14.09.2016

Blu-ray

Triple 9
Triple 9 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen
Erschienen am:14.09.2016

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Triple 9
Triple 9 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 111 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen
Erschienen am:14.09.2016

Blu-ray

Triple 9
Triple 9 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 116 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen
Erschienen am:14.09.2016
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Triple 9
Triple 9 in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:06.09.2016
Triple 9
Triple 9 in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:06.09.2016
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Triple 9
Triple 9 (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungTriple 9

Mit öffentlichen Hinrichtungen, Straßenschlachten und brutaler Folter halten rivalisierende Gangs und die übermächtige Russenmafia Atlanta in ihrem tödlichen Griff. Frischling Chris Allen (Casey Affleck) bekommt durch seinen Onkel, Sergeant Detective Jeffrey Allen (Woody Harrelson), einen Job im gefährlichsten Viertel. Sein blauäugiger Idealismus bringt ihn nicht nur bei den gesetzlosen Gangstern in Gefahr, sondern auch in die Schusslinie seines neuen Partners Marcus Atwood (Anthony Mackie). Atwood gehört zu einer Gruppe von korrupten Bullen, die für die mächtige Russenmafia-Chefin Irina Vlaslov (Kate Winslet) Banken ausrauben. Als Irina den Druck auf die Cops erhöht und einen unmöglich erscheinenden Raubzug verlangt, fassen die abgebrühten Männer einen wahnwitzigen Plan: Sie wollen den Polizeicode '999' auslösen, um im anschließenden Chaos unbehelligt von den Kollegen, ihr Ding durchziehen zu können. Einzig dafür muss ein Polizist im Dienst sterben. Chris scheint das perfekte Opfer zu sein...

Mit einem packenden Crimethriller über Loyalität und Verrat, Gier und Rache meldet sich der australische Meisterregisseur John Hillcoat (siehe 'The Proposition - Tödliches Angebot' 2005, 'The Road' 2009 und 'Lawless - Die Gesetzlosen' 2012) zurück. Das atemberaubend hautnah gefilmte Copmovie 'Triple 9' ist Adrenalin und rasender Herzschlag pur. Für den Trip in eine Hölle aus Korruption und organisiertem Verbrechen konnte er die Mitwirkung einer Riege herausragender Darsteller gewinnen, die von Casey Affleck ('Gone Baby Gone') angeführt wird. An dessen Seite spielen Woody Harrelson ('Die Tribute von Panem') und Oscar-Gewinnerin Kate Winslet ('Steve Jobs') in ihrer wohl ungewöhnlichsten Rolle als knallharte Anführerin eines Gangsterkartells. Mit von der Partie sind außerdem Chiwetel Ejiofor ('12 Years a Slave'), Anthony Mackie (Marvels 'The Avengers 2 - Age of Ultron'), Norman Reedus ('The Walking Dead') und Aaron Paul ('Breaking Bad'), allesamt Garanten für Spitzen(Heim-)kino der Sonderklasse.

FilmdetailsTriple 9

Triple 9 - A deadly heist needs a killer distraction.
USA 2016
05.05.2016
73 Tausend (Deutschland)

TrailerTriple 9

BilderTriple 9

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenTriple 9

am
Dieser Film hat mich leider nicht überzeugt. Am schlimmsten fand ich die mieserable Kamera-Führung. Ich konnte bei der permanenten Wackelei deshalb gar nicht so richtig der Filmhandlung folgen und auch nicht auf die Darsteller achten trotz Starbesetzung.
Eigentlich schade, denn der Film hätte durchaus eine Menge Potenzial gehabt. Leider ist wohl an der Qualität gespart worden, den Film gut umzusetzen.
am
Nicht schlecht, aber man hätte deutlich mehr draus machen können. Korrupte Bullen sollen für die Russenmafia einen Raub durchführen. Um freie Bahn zu haben (und quasi die Polizei zu beschäftigen) soll ein Kollege umgebracht werden.
Daraus hätte man einen spannenden Polizeifilm machen können, aber irgendwie fehlt was. Ich kann gar nicht genau sagen, was es eigentlich ist, aber der Film zündet einfach nicht. Auch die Schauspieler passen nicht, weder Kate Winslet, der man die Russenmafia Braut nicht abnimmt, noch Casey Affleck als ausgesuchtes Opfer, der eigentlich Sympatieträger sein soll, aber so obercool und dauerkaugummiekauend sprücheklopfend daher kommt, dass aus Sympatieträger auch nicht viel wird. Und was war das bitte für eine Rolle von Woody Harrelson. Ich sehe den echt gerne, aber hier.....Der treibt als Polizeichef ein Overacting, dass schon fast Fremdschämen angesagt ist. Naaaja.wie gesagt, schöne Grundidee, verschenkte Möglichkeiten. 2,5/5
am
Viele bekannte Schauspieler, zwei Handlungsstränge, garniert mit Action und ein paar Löchern bei Logik und Handlung. Das Ganze dauert 110min und zieht sich gegen Ende doch etwas. Es wird nicht immer klar, wer welche Ziele verfolgt und aus welchen Motiven heraus sich bestimmte Taten ereignen. Am besten hat mir noch Casey Affleck gefallen. Die Rolle von Gal Gadot als schmückendes Beiwerk ist unbedeutend. Ein Thriller um korrupte Cops, den man sich anschauen kann, den man aber nicht gesehen haben muss.
am
Triple 9 ist mal wieder ein Thriller um kriminelle Cops. Trotz reichlich Härte und Action zieht sich das ganze wie ein Kaugummi, was auch an dem einschläfernden Woody Harrelson liegt. Am besten nicht zu fortgeschrittener Stunde ansehen!
am
Solider Actionfilm mit tollen Schauspielern. Gut aber nicht super. Nichts was nicht schon mal gezeigt wurde, aber eben solide.

Der Film dreht sich um kriminelle U-Cops, die mit der russischen Mafia zusammen arbeiten.
Als spannend empfand ich den Film nicht.
am
Flotter Thriller mit saftigen Schießereien, interessanten Charakteren und spannender Handlung. Kate Winslet ist nicht wiederzuerkennen. Teilweise etwas zu vorhersehbar. Aber unterm Strich doch ganz ordentlich. So 3,7 Sternen.
am
Sehr wirrer Thriller über Cops, die selber allerhand Verbrechen begehen. Allerdings blickt man schwer durch, wer was warum macht und wer warum mit wem zusammenhängt.

Woddy Harrelson spielt seine Rolle zudem sowas von schlecht.

Muss man nicht gesehen haben. Viel Geballer und wenig Story.
am
Also von diesen brutalen Machenschaften der Russen-Mafia sieht man nicht wirklich viel. Was nicht verkehrt ist, aber wenn dies so in der Beschreibung steht, hat man eine gewisse Erwartung an diesen Film. Eigentlich sieht man in diesem Film größtenteils den unmöglich erscheinenden Raubzug. Dieser ist im übrigen richtig rafiniert ausgeführt. Aber leider wie so oft: dieser Film hat ein riesen Potenzial, welches nicht ausgeschöpft wurde! Kate Winslet ist einfach schrecklich in ihrer Rolle. Das passt überhaupt nicht zu ihr. Da hätte man echt eine bessere Wahl treffen können. Casey Affleck hingegen war für mich die große Überraschung. Sehr gut gespielt! Die Geschichte hat einige "Lücken". Mit Sicherheit nichts großes - aber man sitzt schon mal da und denkt sich "wie kommen die jetzt darauf?" (bei den Polizeiermittlungen) Die Kameraführung geht eigentlich - find ich persönlich nicht ganz so wirr wie schon kritisiert wurde. Aber echt haarsträubend fand ich (Achtung Spoiler!) als ein zugedröhnter Junkie mit jeder Menge Alkohol intus und dazu auch noch angeschossen, den Schuss schlecht hin schafft! Er trifft seinen "Kollegen" genau so am Kopf das er zum Einen seinen eigentlichen Auftrag (jemanden zu erschiessen) nicht mehr ausführen kann - aber zum Anderen auch nicht dran stirbt sondern schön noch zur Verantwortung gezogen werden kann. Lächerlich! (wenn man den Film sieht versteht man diese Kritik) .... also: nichts desto trotz wackelige vier Sterne
am
Geht so, nicht ganz mein Fall, siehe auch

ew
aus Altendorf-Seußling
am 14.01.2017
Sehr wirrer Thriller über Cops, die selber allerhand Verbrechen begehen. Allerdings blickt man schwer durch, wer was warum macht und wer warum mit wem zusammenhängt.
am
"Triple 9" ist durchaus spannend und ordentlich inszeniert. Der Film hat eine gewisse, etwas dunklere Grundstimmung und das gefällt mir. Die Charakterentwicklung um persönliche Dramen und Hintergründe ist auch durchaus gelungen, wenngleich sie auch etwas ausgefeilter hätte sein können.
Die Besetzung ist auch gut ausgewählt, wobei Woody Harrelson etwas überzogen spielt. Kate Winslet scheint sich in den letzten Jahren ja als Antagonistin zu gefallen und spielt diese Rolle quasi im Auto-Pilot. Etwas schmunzeln mußte ich ja auch über Gal Gadot, die hier in einer Nebenrolle eher als klischeehaft dumm agiert.
Die Action kann sich auch sehen lassen und es bleibt bis zum Schluß spannend, wenngleich die Handlung oft auch schon erahnbar ist.
Kann man sich auf jeden Fall ansehen. Zwar fehlt dem Film bis zur Oberklasse der gewisse Schliff, aber er ist definitiv einer der besseren der letzten Jahre.
84 %
am
Schade um Casy Aflec. Der hat besseres verdient. Die Handlung ist verworren und caotisch. Ein wenig mehr Struktur muß man dem Zuschauer schon bieten, zumal die ganze Geschichte komplett daneben ist. Ein echter B Film.
am
Sehr spannend sicherlich, aber leider insgesamt halt auch zu konventionell. CODE 999 ist hart in seiner Darstellung und weitgehend konsequent in seinem Handlungsverlauf, bleibt dabei aber filmisch (sowohl in der optische Inszenierung wie auch in seiner Dramaturgie) durchweg überaus bieder. Zwiespältige 3,30 überfallene Sterne in Atlanta.
am
Mich konnte der Film auch nicht überzeugen. Trotz der namenhaften Besetzung ist zwar ein gewalttätiger und blutiger, aber nicht wirklich interessanter Actionthriller herausgekommen. Weder sind die Raubzüge besonders originell, noch überzeugt die ziemlich dünne Story. Ansonsten kann man SamLombardo mit seiner Kritik nur beipflichten. Muss man einfach nicht gesehen haben.
am
Sehenswerter Copthriller

Tolle Darsteller, gute Actionszenen und eine überzeugende Story. Kate Winslet überzeugt auch als Bad Girl.
Der Film Triple 9 erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 264 Bewertungen und 14 Rezensionen.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Rezensionen statt.

FilmzitateTriple 9

Deine Online-Videothek präsentiert: Triple 9 aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Casey Affleck von John Hillcoat. Film-Material © Wild Bunch.
Triple 9; 16; 06.09.2016; 3,2; 264; 0 Minuten; Casey Affleck, Woody Harrelson, Anthony Mackie, Kate Winslet, Chiwetel Ejiofor, Norman Reedus; Thriller, Krimi;