Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Siberia Trailer abspielen
Siberia
Siberia
Siberia
Siberia
Siberia

Siberia

1,9
49 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Siberia (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 100 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.0 / 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:07.02.2019
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Siberia (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.02.2019
Siberia
Siberia (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Siberia
Siberia
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Siberia in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 104 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:23.01.2019
Abbildung kann abweichen
Siberia in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 104 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:23.01.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Siberia
Siberia (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Siberia

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Siberia

Als der Geschäftspartner von Lucas Hill (Keanu Reeves) nach einem Diamanten-Deal in Russland nicht mehr erreichbar ist, reist Hill auf eigene Faust nach Sibirien, wo er zwischen die Fronten russischer Gangster wie Boris Volkov (Pasha D. Lychnikoff) und betörender Frauen wie Katya (Ana Ularu), Gabby (Molly Ringwald) und Raisa (Veronica Ferres) gerät: Lucas Hill, ein nicht ganz lupenreiner Diamantenhändler, fliegt nach Russland, um dem mafiösen Oligarchen Boris Volkov einige extrem seltene Edelsteine zu verkaufen. Doch Hills Kontaktmann vor Ort ist verschwunden und mit ihm die kostbare Ware. Um diese wiederzubeschaffen, muss Lucas ins frostige Sibirien reisen, wo ihm Katya, die schöne und weltgewandte Besitzerin einer kleinen Bar, bald aus tödlicher Bedrängnis hilft. Denn ein Mann wie Volkov verzeiht keine Fehler!

Film Details


Siberia - This wasn't the plan. What would you sacrifice for love?


USA 2018



Thriller, Krimi


Heist-Movies, Gangster, Interkulturell, Sibirien, Deutschland-Premiere



Darsteller von Siberia

Trailer zu Siberia

Bilder von Siberia

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Siberia

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Siberia":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Siberia - Tödliche Nähe" ist leider nicht wirklich gut geworden. Wir erfahren relativ spät, was der Hauptcharakter für einen Beruf nachgeht, zumindest habe ich am Anfang nicht gehört, was er macht. Man hat nur etwas über Diamanten erfahren. Des Weiteren wird der Film mit der Zeit unlogisch. Warum versteckt man die Diamanten? Es wird nicht wirklich aufgeklärt. Der Schluss ist auch nicht überraschend, da der Zuschauer schon auf diesen vorbereitet wird. Was am Schluss auch nicht aufgeklärt wird, wie die Rächer auf diesen Ort gekommen sind. man muss es als Zuschauer einfach so hinnehmen. Die Liebesbeziehung ist verwirrend. Der Hauptcharakter, gespielt von Keanu Reeves hat eine Frau und dann sieht man nur, wie er mit einer anderen Frau ins Bett geht und das nicht nur einmal. Mal davon abgesehen, dass ich es übertrieben oft fand, den die Beziehung zwischen den beiden ist mehr als offensichtlich gewesen.

Die schauspielerischen Leistungen sind völlig in Ordnung, aber ein guter Schauspieler kann nichts gegen ein schlechtes Drehbuch machen. Es ist recht offensichtlich, dass man auf den Zug von "John Wick" aufspringen wollte. Alles was davon übrig geblieben ist, ist die Rezeption. Die musikalische Begleitung ist träge, sowie der Film eben auch ist. Die Kamera ist nicht wirklich gut geworden. Selbst in ruhigen Szenen wackelt sie, was nicht nachvollziehbar ist.

"Siberia - Tödliche Nähe" ist leider eine schnarchige Veranstaltung geworden, welches ich nicht empfehlen kann.

am
Kann mich nur anschliesen ,ein furchtbarer Film !
Ist so mit das schlimmste was ich von Keanu Reeves gesehen habe .

am
Kann mich nur anschließen, absolut schwache Nummer mit Tendenz zur Erotic Schnulze, man hofft bis zum Ende auf irgendeine überraschende Wendung.
Die kommt dann auch mit einem abrupten Ende, wo man auf die Leinwand schaut .....ernsthaft das war es jetzt. Nach John Wick den ich sehr gut fand, nicht mal bedingt zu empfehlen.

am
Das war der schlimmste Film, denn ich in den letzten 10 Jahren gesehen habe, schwachsinnige Story, endlose Dialoge und unterdurchschnittliche Darsteller,es ist traurig ,für was sich so manche Schauspieler hergeben,wie Keanu Reeves oder Frau Ferres ,scheinbar ist wieder mal eine Hypothek fällig.
Hände weg von solchen Mist

am
Dem Stream fehlen leider die Untertitel.
Davon abgesehen ist der Film so langweilig, dass ich diesen nach einer halben Stunde abgebrochen habe.
Auch Keanu Reeves rettet den Film leider nicht und hätte sich und uns den Film besser ersparen sollen. Es gibt werden Aktion noch Spannung oder Witz.

am
ja, traurig. Wir waren auch sehr enttäuscht. Auf dem Cover liest sich die Geschichte recht spannend. Ich bin eingeschlafen:)
Sehr schade!

am
Man beneidet beim Zusehen seine eingeschlafenen Füße. Warum dreht man einen Film, der Geld kostet in dem nichts passiert? Hat Mr. Reeves nicht beim Dreh oder dem Lesen des Scripts gemerkt, was das für ein Unsinn ist?
Also wirklich.
Achso, die Gangster haben ihn am Ende durch sein Einschalten des Handys von ihm aufspüren können.
Fazik: etwas Pornotalk, viel Langeweile und n paar Sekunden Geballer.
Null Sterne, wenn es sie gäbe.

am
einfach nur schlecht. gehört zu den schlechtesten filmen, die ich je gesehen haben. keine story. langweilig. langatmig. traurig für was sich "john wick" hier hergegeben hat. nicht zu empfehlen. spart ihn euch

am
Nach John Wick ist ist Siberia mit Keanu Reeves eine herbe Enttäuschung. Der Streifen taugt allenfalls als Erotic-Thriller, denn ausser ein paar Sexszenen zwischendurch passiert hier nicht wirklich viel. Am Ende wird dann noch ein bisschen herumgeballert und das wars. Da schlafen einen nicht nur wegen der sibirischen Kälte die Füße ein!

am
Ohne Untertitel ist dieser Film unbrauchbar, es sei denn man spricht russisch. Ansonsten schien er ganz OK zu sein.
Siberia: 1,9 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Siberia aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Keanu Reeves von Matthew Ross. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Siberia; 16; 23.01.2019; 1,9; 49; 0 Minuten; Keanu Reeves, Pasha D. Lychnikoff, Ana Ularu, Molly Ringwald, Veronica Ferres, Ruslan Rusin; Thriller, Krimi;