Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Rings Trailer abspielen
Rings
Rings
Rings

Rings

2,9
81 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Rings (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:15.06.2017
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Rings (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen
Erschienen am:15.06.2017
Rings
Rings (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Rings
Rings
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Rings
Rings (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Rings
Rings (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Rings

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Ring"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Rings

Die junge Julia (Matilda Anna Ingrid Lutz) macht sich Sorgen um ihren Freund Holt (Alex Roe), mit dem sie eine Fernbeziehung führt und den sie seit Tagen nicht erreichen kann. Julia entschließt sich, nach ihm zu suchen, und findet heraus, dass sich ihr Freund offenbar in einen außerplanmäßigen Kurs des Biologie-Professor Gabriel (Johnny Galecki) eingeschrieben und im Zuge dessen an einem geheimnisvollen Projekt teilgenommen hatte. Gabriel erstand kurze Zeit zuvor auf einem Flohmarkt einen defekten Videorekorder, der eine mysteriöse Videokassette mit der Aufschrift 'Play Me' enthielt. Auf dem Band ist ein Mädchen namens Samara zu sehen - und jeder, der sich das Video anschaut, soll innerhalb von sieben Tagen sterben. Julia muss befürchten, dass auch Holt das Video gesehen hat, das bereits viele Menschen in einen tragischen Tod stürzte.

Film Details


Rings: Evil Is Reborn - You stop living the moment you want to die.


USA 2016



Horror


Sequel, Mystery, Fluch, Schocker



02.02.2017


214 Tausend


Ring

Ring 0
Ring
Ring 2
The Ring Virus
Sadako - Ring Originals
Rings

Darsteller von Rings

Trailer zu Rings

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Rings

Juni-Highlights DVD & Blu-ray: Und Action! Eure Film-Highlights im Juni

Juni-Highlights DVD & Blu-ray

Und Action! Eure Film-Highlights im Juni

Das Warten hat ein Ende! Ihr habt entschieden - das sind Eure begehrtesten Heimkino Blockbuster im Juni! Hier die ganze Liste...
Rings mit Johnny Galecki: Johnny 'Big Bang Theory' Galecki im Horrorfilm 'Rings'

Rings mit Johnny Galecki

Johnny 'Big Bang Theory' Galecki im Horrorfilm 'Rings'

Schauspieler Johnny Galecki ist bisher vor allem für seine nerdige Rolle in der Sitcom 'Big Bang Theory' bekannt. Jetzt spielt er in einem neuen Teil der 'Ring' Horrorreihe...

Bilder von Rings

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Rings

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Rings":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Schopfheim
am
Teil 3 bringt nach 15 Jahren nicht viel Einfallsreichtum mit sich. Dafür ein überflüssiges Intro ("Ich habe vor 7 Tagen ein Video gesehen, das einen nach 7 Tagen tötet, und hielt es für die allerbeste Idee, in ein Flugzeug zu steigen; da kann mir nichts passieren. Oh, ich hab' noch 5 Minuten, da geh ich mal schnell auf die Toilette, dass ich nicht von so vielen Menschen umgeben bin") und Johnny Galecki in der Rolle des Dr. Hofstadter...äh...Prof. Gabriel.

Wieder einmal wird versucht, in das Video (das man in "Rings" übrigens in einer Art "Director's Cut" zu sehen bekommt) hineinzuinterpretieren, was Samara ihren Frieden geben könnte und es sei nicht zu viel verraten, dass man natürlich auch wieder einmal kolossal daneben liegt.
Am Ende hat man über die Hintergründe von Samara etwas dazugelernt, die Grusel-Elemente und Überraschungen lagen allerdings unter 2002-Jahre-Niveau und einige Stellen im Film waren einfach ziemlich dämlich.
Immerhin wurde das Video nun USB-Stick-tauglich gemacht - War ja schon wer genug, den Videorekorder am Anfang des Filmes zum Laufen zu bekommen!

Fazit: Hätte nicht sein müssen, aber jetzt, wo der Film halt da ist, muss es sich ein Fan von "The Ring" irgendwie anschauen.

aus Erbendorf
am
Das ist mit Abstand der fadeste und wirrste Teil der Ring-Reihe. Samara hat ihren Thrill gänzlich verloren. Bleibt nur zu hoffen dass Samara nicht mit ihrer Aussage, es wird niemals enden, recht behält.

aus Gommern
am
Sehr schwache Fortsetzung einer soliden Grundlage. Grusel kommt leider nicht mehr auf. Samara hat nur 2-3 Auftritte. Kein Muß. Wer es trotzdem wagen möchte,der sollte gut ausgeschlafen sein.

aus Halle (Saale)
am
Die Geschichte von "Rings" ist interessant. Die schauspielerische Leistung ist gut. Leider hat der Film nichts neues zu bieten, da man die Geschichte schon kennt. Er greift sie anders wieder auf, aber dies diesen sehr vorhersehbar und ein Horrorgefühl möchte kaum aufkommen. Es gibt hier und da eine kleine Überraschung. Der Schnitt ist gut gelungen, da man in Richtung Schluss doch überrascht wird, da man es nicht wirklich kommen gesehen hat. Die Special Effects sind an sich gut gelungen, aber das beklemmende Gefühl, wenn "Samara" aus dem Fernseher steigt, ist leider nicht vorhanden. Das Original hat es besser hinbekommen. Die Musik ist verräterisch und wirkt dazu bei, dass man Szenen vorhersehen kann. Schade.

"Rings" kommt nicht an das Original heran, aber für diejenigen, die noch nie etwas von "The Ring" gehört haben, könnte er etwas sein. Für Kenner ist er absolut nichts. Schade, denn aus den interessanten Stoff hätte man mehr herausholen können.

aus Dormagen
am
Ich fand den Film eigentlich kein Stuck gruselig oder Gänsehauterzeugend. Im Grunde taucht Samara am Anfang und Ende des Films auf. Hat ein bisschen mehr von normaler High School Geschichte als Horror.

aus zwickau
am
mir hat er gefallen und ich fande ihn auch gruselig ,findet vielleicht nicht jeder aber die Story fande ich schon spannend,und es soll wohl jetzt bald ein neuer Teil rauskommen,ich würde sie mir der Reihe nach anschauen
Rings: 2,9 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Rings aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Matilda Anna Ingrid Lutz von F. Javier Gutiérrez. Film-Material © Paramount.
Rings; 16; 15.06.2017; 2,9; 81; 0 Minuten; Matilda Anna Ingrid Lutz, Alex Roe, Johnny Galecki, Brandon Larracuente, Melvin Kindall Myles, Zach Roerig; Horror;