Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

The Ship

Das Böse lauert unter der Oberfläche.

USA 2019 | FSK 16


Michael Goi


Gary Oldman, Emily Mortimer, Nicole Ciccarelli, mehr »


Horror, Abenteuer

2,7
89 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Ship (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 82 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.04.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Ship (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.04.2020
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Ship (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 82 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.04.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Ship (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.04.2020
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
NEU!
Streame "The Ship" mit Miles&More - Prämienmeilen
Du hast noch Meilen übrig?
VIDEOBUSTER.de Filme gibt es jetzt auch im Miles&More - Media-Shop.


Abbildung kann abweichen
The Ship in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 86 MinutenProduct Placements
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:24.03.2020
Abbildung kann abweichen
The Ship in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 86 MinutenProduct Placements
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:24.03.2020
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Ship
The Ship (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

The Ship
The Ship (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Ship

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Ship

David (Oscar-Preisträger Gary Oldman) begibt sich mit seiner Familie auf einen Segeltörn, doch an Bord muss er mit seiner Frau Sarah (Emily Mortimer) die plötzliche, grauenhafte Verwandlung der Tochter mitansehen - ein Überlebenskampf auf hoher See beginnt in 'The Ship' unter der Regie von Michael Goi (siehe den Serientipp 'American Horror Story'): Kapitän David möchte für seine Frau Sarah und seinen beiden Kindern eine neue Existenz aufbauen. Ihr Ticket zum Wohlstand soll ein altes Segelschiff sein, das David bei einer Auktion ersteigert hat und mit sie ein Bootschartergeschäft in Florida aufziehen wollen. Nach der Generalüberholung tritt die Familie die Jungfernfahrt Richtung 'Bermuda Dreieck' an. Auf offener See offenbart das Schiff jedoch sein schreckliches Geheimnis und für die Familie gibt es kein Entkommen...

'Ghost Ship' meets 'Conjuring' in der Deutschland-Premiere 'The Ship' alias 'Mary' (2019) von Michael Goi, Oscar-Preisträger Gary Oldman und Emily Mortimer treten in diesem Haunted-Ship-Thriller auf DVD und Blu-ray eine Reise mit einem verfluchten Segelschiff an, das niemanden verschont.

Film Details


Mary - Evil lives just beneath the surface.


USA 2019



Horror, Abenteuer


Schiffe, Fluch, Mystery, Verwandlungen, Überleben, Meer, Deutschland-Premiere




Darsteller von The Ship

Trailer zu The Ship

Movie Blog zu The Ship

Der beste Horror im Stream: Versetz dich auf Knopfdruck in Angst und Schrecken

Der beste Horror im Stream

Versetz dich auf Knopfdruck in Angst und Schrecken

Du liebst Horrorfilme? Dann hol dir das Gänsehaut-Feeling jetzt spontan per Knopfdruck in dein Heimkino! Aussuchen - anklicken - genießen...
Abenteuer im VoD: Leinen los - Abenteurer hier entlang!

Abenteuer im VoD

Leinen los - Abenteurer hier entlang!

Stürzt euch in wilde Abenteuer, taucht ein in fremde Welten und geht auf Entdeckungstour. Das alles könnt ihr von Zuhause per Knopfdruck erleben...

Bilder von The Ship

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Ship

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Ship":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
The Ship ist leider nur unwesentlich spannender als eine Tretbootfahrt über den Bodensee. Die immer gleichen Schockeffekte vom Erscheinen des Gesichts der Wasserhexe sind auf Dauer etwas ermüdend. Zu viel Wahnvorstellungen und zu wenig handfester Horror für meinen Geschmack. Muss man nicht gesehen haben.

am
So ein richtiger Spannungsaufbau gelingt hier nicht. Es fehlt auch jede Raffinesse in der Erzählweise. Statt dessen wird sich nur von einem der üblichen billigen Jump-Scares zum nächsten gehangelt. Wahrscheinlich habe ich einfach schon zu viele solche Filme gesehen. Und viele waren da doch besser, als der hier. Man hofft zwar immer auf irgendwelche Innovationen, aber der abgedroschene (langweilige) Weg wird auch hier nicht verlassen. Und da darf das vorhersehbare Ende natürlich auch nicht fehlen. Booh!

am
Haunted house auf hoher See...
Entgegen den anderen bisher wenigen Kritiken zu diesem Film im Netz, fand ich den Streifen gar nicht schlecht.
Das Set auf dem Schiff ist stimmig, das Schauspiel untadelig und die Story ist zwar keine Neuerfindung des Genres, aber doch mal was Anderes.
Die Besetzung ist mit Oldman und Mortimer durchaus a-klassisch und auch die deutsche Synchro ist einwandfrei.
Das Thema ist hier vielleicht nicht so subtil wie in "The boat" aber wer Gruselhausfilme mag. wird sicher auch an diesem "Haunted Ship" gefallen finden.

am
Der Markt ist mit solchen ähnlichen Filmen übersättigt, mal mehr mal weniger gut. Auch dieser ist kein Highlight, aber zumindest bis zum Ende ansehbar. Ein leichtes Spiel für die zwei Hauptdarsteller, den viel Können wurde nicht abgerufen. Die Kulisse ist passend und ein paar gelungene Schockeffekte halten den Zuschauer wach. Sehenswert ja, nur nicht zweimal. Eben Unterhaltung für zwischendurch ohne großen Erwartungszwang. 2-3 Sterne für die Seehexe!

am
Als ich den Trailer sah, war ich begeistert, ein Gruselfilm mit Gary Oldman ... Aber welch eine Enttäuschung. Der Film beginnt am Ende und man weiß nach 5 Minuten wer überlebt hat, das hat vorab die Spannung ruiniert . Die Schockszenen wirken lieblos runter gekurbelt, hat man alles schon mal gesehen und war in anderen Filmen meist besser. Den Grusel auf hoher See zu verlegen, hätte Potenzial gehabt, die Gelegenheit wurde vertan...

am
Es hat noch nicht mal etwas damit zu tun, dass man schon 1000 Gruselfilme gesehen hat. "The Ship" ist einfach nur schlecht. Allein der dramaturgische Aufbau macht das Ganze komplett vorhersehbar. Da wird eine letzte Überlebende gefunden und verhört. Tja....das heißt wohl, alle sind tot. Welch Überraschung. Diese Verhörszenen unterbrechen ständig die rückwirkende Erzählung. Von der ersten Minute an ist klar, dass es hier spukt. Das wird heraufbeschworen durch Bekanntes: Manipulative Musik, vorhersehbare Jumpsqares, das Foto, auf dem etwas erscheint, die Kinderzeichnung, auf der eine dunkle Gestalt dargestellt ist, Besessenheit, die übliche Recherche alter Zeitungsartikel, die imaginäre Freundin des jüngsten Familienmitglieds...Gähn! Hier kommt in keiner Sekunde Gänsehaut auf und ich habe das Ende (raten Sie mal, was passiert...Sie haben recht...meine Güte) wirklich herbeigesehnt. Selten habe ich einen so dermaßen langweiligen Horrorfilm gesehen. Mit dem Besetzungscoup von Gary Oldman hat man Qualität vorgaukeln wollen. In Wirklichkeit hat er wohl mal Zeit zwischen zwei Drehs gehabt. Auch Jennifer Esposito, seinerzeit hocherotische Newcomerin, gibt nur noch irgendwelche FBI Agentinnen und spult hier ihre Rolle aus "The Boys" runter. Fazit: Völlig uninspirierter, extrem oberflächlicher, unlogischer und langweiliger Brei, der völlig am Ziel vorbei keinerlei Grusel erzeugt. Mein Gott, war das öde!

am
Gary Oldman uinterfordert. Eigentlich ganz spannend; nur die Geisterdarstellung ist unnötig. Ansonsten guter Spannungsbogen
The Ship: 2,7 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Ship

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Ship":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Ship aus dem Jahr 2019 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Gary Oldman von Michael Goi. Film-Material © SquareOne Entertainment.
The Ship; 16; 24.03.2020; 2,7; 89; 0 Minuten; Gary Oldman, Emily Mortimer, Nicole Ciccarelli, Kenneth Herrington, Teance Blackburn, John Leaptrott; Horror, Abenteuer;