Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Pyewacket Trailer abspielen
Pyewacket
Pyewacket
Pyewacket
Pyewacket
Pyewacket

Pyewacket

2,8
40 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Pyewacket (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 84 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Trailer
Erschienen am:11.07.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pyewacket (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Trailer
Erschienen am:11.07.2018
Pyewacket
Pyewacket (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Pyewacket
Pyewacket
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Pyewacket in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 88 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:06.07.2018
Abbildung kann abweichen
Pyewacket in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 88 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:06.07.2018
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Pyewacket
Pyewacket (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Pyewacket

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Pyewacket

Nach dem Tod ihres Vaters wird die Teenagerin Leah (Nicole Muñoz) von ihrer völlig überforderten Mutter gezwungen umzuziehen. Das neue Haus liegt mitten im Wald, weit weg von Leahs Schule und ihren Freunden. Dort findet sie ein Buch der schwarzen Magie. Getrieben von Trauer und Wut, beschwört sie in einem okkulten Ritual den Geist einer dunklen Macht namens 'Pyewacket', der ihre Mutter töten soll. Kaum ist der Todesfluch ausgesprochen, bereut es Leah und versucht verzweifelt ihn umzukehren. Sie muss jedoch erkennen, dass sie etwas in den Wäldern geweckt hat, das sich nicht mehr aufhalten lässt und Mutter wie Tochter gleichermaßen zu zerstören droht...

'Pyewacket - Tödlicher Fluch' war der Überraschungserfolg auf dem Toronto-International-Filmfestival und feierte seine Deutschlandpremiere im Rahmen der Fantasy-Filmfest-Nights. In den Hauptrollen sind Nicole Munoz (aus 'Defiance') als Leah und 'The Walking Dead' Star Laurie Holden als Leahs Mutter zu sehen. Regisseur Adam MacDonald (siehe auch 'Backcountry - Gnadenlose Wildnis' von 2014 hier im Verleihprogramm) erzählt eine erschreckende Fabel über Begierden der dunkelsten Art, die bis zur letzten Minute fesselt. Produziert von den Machern von 'The Witch' (2015) und 'The Void'.

Film Details


Pyewacket - Be careful what you wish for, someone might be listening.


Kanada 2017



Horror


Backwood, Mystery, Fluch, Teen Screams, Umzug, Okkultismus




Darsteller von Pyewacket

Trailer zu Pyewacket

Bilder von Pyewacket © Pierrot Le Fou

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Pyewacket

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Pyewacket":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Nun ja, mich hat der Fim nicht so recht erreicht.
Er beginnt träge mit einer Teenie-Drama-Handlung steigert sich dann zum Mysteryfilm um dann unklar zu enden.
Set und Cast sind eigentlich ganz gut aber es passiert nichts rechtes Interessantes. Die wenigen Schlüsselszenen sind zu subtil bzw am Ende zu abgehoben um einen gleichmäßigen Spannungsbogen herzustellen.
Man kann sich den Film ansehen aber große Erwartungen sollte man nicht haben.

am
"Pyewacket - Tödlicher Fluch" setzt bei dem Horror voll auf die Atmosphäre, was ihm am Schluss auch gut gelungen ist. Die Geschichte ist eher durchschnittlich, hat aber das gewisse Etwas. Leider spoilert sich der Film zum Schluss komplett selbst, was mit der Maske zu tun hat. Wenn man die Mutter nicht verändert hätte und wenn man im Hintergrund nicht das parkende Auto gesehen hätte, hätte es ein überraschendes Ende geben können, aber so ist der Schluss nicht überraschend. Die Idee, die Atmosphäre rund um "Leah" zu gestalten, hat gut funktioniert, auch wenn der Film sehr lange braucht, um diese erst aufzubauen. Was nicht klar wird: Es gibt eine Figur, die im Haus mit übernachtet und dann passiert etwas über Nacht, aber man erfährt leider nichts, was passiert ist. Auch kann man auf die gezeigten Szenen in der Nacht nicht eindeutig beurteilen, was passiert ist. Des Weiteren hat man bei der Tricktechnik geschlampt: Man sieht, dass sich "Leah" den Arm aufschneidet, aber es ist deutlich zu sehen, dass dies nicht wirklich geschah, was an sich logisch ist, aber das hätte man deutlich besser Kaschieren können.

Die schauspielerischen Leistungen sind in Ordnung. Die Kamera ist überraschend gut geworden, hätte ich bei dem Anfang nicht vermutet. Es gibt nur eine Szene, bei der die Kamera zeigen musste, dass "Leah" Angst hat, aber das Gefühl muss vom Schauspieler transportiert werden.

Wenn man viel Geduld hat, dann kann man sich "Pyewacket - Tödlicher Fluch" anschauen.

am
Auf allen Fernsehsendern war und werden auch nur Wiederholungen und Schrott gezeigt.Dieser Film passt genau in dieses Profiel.
Pyewacket: 2,8 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Pyewacket aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Nicole Muñoz von Adam MacDonald. Film-Material © Pierrot Le Fou.
Pyewacket; 16; 06.07.2018; 2,8; 40; 0 Minuten; Nicole Muñoz, Laurie Holden, Mikey Brisson, Victoria Sanchez, Neil Whitely, Missy Peregrym; Horror;