Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wild Card Trailer abspielen
Wild Card
Wild Card
Wild Card
Wild Card
Wild Card
Abbildung kann abweichen
Wild Card (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:15.07.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wild Card (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:15.07.2015
Wild Card
Wild Card (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wild Card
Wild Card
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Wild Card in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 93 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Du sparst 12%
Regulär 9,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:15.07.2015
Abbildung kann abweichen
Wild Card in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 93 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Du sparst 16%
Regulär 7,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:15.07.2015
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wild Card (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Nur noch 4 verfügbar!
€ 4,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Abbildung kann abweichen
Wild Card (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wild Card

Weitere Teile der Verfilmungen "Heat / Wild Card"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wild Card

Nick Wild (Jason Statham) hat es satt. Seit Jahren schlägt sich der ehemalige Söldner als Detektiv und Gelegenheitsbodyguard im Zockerparadies Las Vegas durch, obwohl er doch am liebsten sofort nach Korsika auswandern würde. Dafür fehlt allerdings das nötige Kleingeld. Als ihn eines Tages seine Ex-Flamme Holly (Dominik García-Lorido) übel zugerichtet um Hilfe anfleht, wird er schneller als ihm lieb ist in ein schmutziges Spiel mit dem einflussreichen Danny DeMarco (Milo Ventimiglia) hineingezogen. Die Männer DeMarcos im Nacken, stürzt sich Nick Wild tief in die Abgründe von Las Vegas und entfesselt eine gefährliche, alte Leidenschaft...

Erlebt Action-Star Jason Statham als ehemals Glücksspielsüchtigen in Simon Wests 'Wild Card', dem 2015er Remake der Cannon-Produktion 'Heat' von 1986 mit Burt Reynolds.

Film Details


Poker / Wild Card - He's all in. Never bet against a man with a killer hand.


USA 2015



Krimi, Thriller


Glücksspiel, Remake, Bodyguards



12.02.2015


120 Tausend


Heat / Wild Card

Heat - Nick, der Killer
Wild Card

Darsteller von Wild Card

Trailer zu Wild Card

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Wild Card

Top 3 im Verleih: Seventh Son, Still Alice & Wild Card

Top 3 im Verleih

Seventh Son, Still Alice & Wild Card

Bridges, Moore, Statham: Hollywood-Stars wappnen sich zum Kampf! Gegen eine magische Armee, gegen Alzheimer, gegen ein schmutziges Spiel in Las Vegas...

Bilder von Wild Card

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wild Card

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wild Card":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Enttäuschend! Es gibt gute Kampfszenen ... aber die kann man an einer Hand abzählen. Das war dann aber auch schon alles.
Die Geschichte wird lahm erzählt. Von der Grundidee nicht schlecht; hätte man aber definitiv mehr draus machen können.
Lahme zwei Sterne

am
Man fragt sich langsam, ob Jason Statham alt wird oder einfach nur das Geld braucht. Eigentlich dachte ich nach Redemtion kann´s nicht schlimmer kommen - weit gefehlt. Wild Card ist ein müder Streifen ohne Sinn, Verstand und ohne wirklich gute Story. Schade!!!

am
Sehr lahmer Statham Film.
Schaue eigentlich gerne Filme von ihm, der gehört aber zu den schlechtesten.
Die zusammen gezählten 4 min. Action können den Film nicht mehr retten.
Leider ...nicht so.... er kann es besser!

am
Der übliche unlogische Aktion-Einheitsbrei : Der Held ist uneigennützig, wird immer wieder von Bösewichten angegriffen und besteht alle Schlägereien ( auch gegen eine 10 Fache Übermacht ) ohne sichtbare Kratzer.
Der in homöopatischen Dosen eingesetzte Humor wertet den Streifen etwas auf. Kann man kucken, muß man aber nicht

am
"Wild Card" ist ein eher mittelmäßiger Film, der eher wenig Tempo bietet und Jason Statham kann nur in ganzen drei Szenen die Muskeln spielen lassen. Das wäre soweit ja nicht schlimm, wäre die Handlung dazwischen brauchbar. Leider ist sie das kaum, es gibt zu viel Leerlauf, Dialoge, die nicht zu den ansonsten eher oberflächlichen Charakteren passen und Logik sucht man hier und da auch vergebens. Warum man nun ausgerechnet eine Cannon-Produktion neu verfilmen mußte, ist ohnehin unklar. Jenes Label ist nämlich nicht gerade für hochwertige Filme bekannt. Das spürt man auch in diesem Film sehr deutlich. Statham und co. können hier kaum eine brauchbare Leistung hinlegen und so bleibt am Ende maximal ein durchschnittlicher Film, den man nicht unbedingt gesehen haben muß.
60 %

am
Ein typischer Statham-Film mit Witz und Aktion. Man muß kein Statham-Fan sein, um den Film unterhaltsam zu finden. Wer "Transporter" gut fand, kommt allemal auf seine Kosten

am
Habe mir von Jason Stathasm mehr erwartet. Der Film ist absolut vorhersehbar und es gibt keine überraschende Wendungen. Die Story ist lächerlich einfach und wird völlig lustlos heruntergespult. Die Kampfszenen sind gut, aber in die lahme Geschichte eingebettet, wird damit auch nichts mehr herausgerissen. Enttäuschend.

am
Einfach ein toller Film!!! Einfach spannen Einfach bis zum Schluss
stefanhildebrandtinfo Man fragt sich langsam, ob Jason Statham alt wird oder einfach nur das Geld braucht. Eigentlich dachte ich nach Redemtion kann´s nicht schlimmer kommen - weit gefehlt. Wild Card ist ein müder Streifen ohne Sinn, Verstand und ohne wirklich gute Story. Schade!!!

am
Gar nicht mal so schlecht und ohne den unglaubwürdigen Gewinnspiel-Aspekt am Black-Jack-Tisch, wäre der Streifen noch deutlich stärker ausgefallen. WILD CARD zeigt eine vorbildlich aufgebaute Dramaturgie, einen netten Soundtrack und überzeugende Schauspieler. Die Choreographie der Kampfszenen ist auch nicht schlecht. 3,40 Golden-Nugget-Sterne in Las Vegas.

am
Jason Statham mal in einem ganz anderem Genre unterwegs und deshalb hat mir dieser Film recht gut gefallen.

Statham spielt hier einen spielsüchtigen Detektiv und Bodyguard der das große Glück sucht um sich seinen Traum, nach Korsika auszuwandern, erfüllen zu können. Kein typischer Statham Streifen sondern hier zeigt Statham das er mehr drauf hat als nur den ewig Haudrauf zu spielen.

Die Story ist schlüssig und gut erzählt. Manchmal hätte man bestimmt mehr aus den Szenen heraus holen können aber vielleicht ist das ja alles so gewollt.

Überraschend und schön mal was anderes von Jason Statham zu sehen.

Mir hat dieser Film gut gefallen, wenn auch keine absolute Spitzenklasse aber immer noch sehr gute Unterhaltung und sehr kurzweilig.

Meiner Meinung nach absolut sehenswert.

am
Jason Statham in einem Charakterdrama, dass durchaus einige Gewaltspitzen bietet, die Statham-Actionfans aber trotzdem enttäuschen dürfte. Leider ist das Drehbuch etwas zu stark konstruiert, einige Nebenfiguren bleiben äußerst blass oder nerven und die Auflösung ist wenig glaubwürdig. Dennoch schafft es Statham seine Figur spannend genug zu verkörpern, um an den Film zu "fesseln".

Letztlich kein großer Wurf, aber durchaus ein spannender Film mit einem guten Jason Statham.

am
Langweilige Story

Es gibt ein paar gut inszenierte Kampfszenen aber die Story ist so schwach, dass der Film trotzdem nicht überzeugen kann.

am
Denke so ziemlich alle Statham Streifen, die es bisher gab, gesehen zu haben! Dieser war wohl mit der mieseste! Bis auf wenige Action Szenen kein typischer Statham Film und die Story ohne wirkliche Handlung und langweilig! Muss man nicht gesehen haben! Unspannend!

am
KEIN typischer Statham Movie! - Und genau deshalb fand ich den Streifen gut!

Es handelt sich hier um eine Mischung zwischen so etwas wie "The Gambler" und einem Statham-Streifen mit einer Portion MafiaMovie.

Wer einen typischen Statham Movie (Transporter) erwartet, wird sich zu tode langweilen! Hier gibts mehr Story, mehr Mafiafeeling und weniger, aber gute Action.

Ordentliche 3 Sterne!

am
Hallo Leute,
ich schreib ja selten Kritiken, aber ich dachte hier sollte ich mal wieder meinen Senf dazu abgeben!
Sorry dass ich das sagen muß, aber schenkt euch den Film.
In einem Jason Statham Film erwarten wir Action. Und wenns geht durchgehend.
Aber in dem Film hier gibts drei 35 Sekunden Action Szenen und das war es dann schon.
Wenn ich ein Drama auschauen will, dann leih ich mir einen Meryl Streep Film aus!
Mein Sohn hat entnervt nach einer Stunde aufgegeben - Mann der war vielleicht sauer - ich dachte es gibt wenigstens noch ein knackiges Finale, dass ein wenig action-lastig wäre und den Gesamteindruck verbessert?
Aber nein. Zum Glück ist der Film nur knapp 90 Minuten, dann hält sich die vertane Zeit in Grenzen!
Da gibts bessere Filme!
Daher leider für diesen müden Streifen nur 1 Punkt!

am
Wohl der schlechteste Film mit Jason Statham. Nach ca. einer Stunde hatte ich es satt diesen Film weiter zu gucken. Keine wirklich gute Handlung, kein Sinn.
Enttäuschend...

am
Für einen Film mit Jason Statham waren unter drei Sternen Fragezeichen angesagt und es hat sich bestätigt... flache Story und wenig Amüsement. Ein Durchschnittsfilm. Na ja man kann halt nicht nur Blockbuster produzieren.
Wild Card: 2,8 von 5 Sternen bei 248 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wild Card aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Jason Statham von Simon West. Film-Material © Universum Film.
Wild Card; 16; 15.07.2015; 2,8; 248; 0 Minuten; Jason Statham, Dominik García-Lorido, Milo Ventimiglia, Chris Browning, Elena Sanchez, Max Casella; Krimi, Thriller;