Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "MrRightOne" aus

33 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • A Beautiful Day
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 01.01.2019
    Ich möchte mich nicht entscheiden ob es an der Story oder am Schauspieler liegt, aber so eine flache Story und bescheidene Leistung habe ich selten gesehen. Vielleicht sollte Hr. Phoenix einfach aufhören zu Schauspielern dann würden wohl solche Filme erst gar nicht mehr gedreht werden.

    Letzten endes habe ich nach 30 Min abgeschaltet da ich dieses unverständliche dahin siechen des Films nicht mehr ausgehalten habe.

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an und sage - Finger weg -

    0 Sterne
  • Engel mit schmutzigen Flügeln
    Drei Frauen - keine Moral
    18+ Spielfilm, Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 20.06.2017
    Kritik reicht hier eigentlich nicht hab nach 25 minuten aufgegeben, wiedermal eine deutsche sinnlos Produktion wo nur rum gesessen wird und darauf gewartet, das ein unwissender wie ich doch dem (Möchtegern Film) eine Chance gibt und ein paar Cent einbringt. Zum Leidwesen für alle Seiten eine Verschwendung
  • Melissa P.
    Mit geschlossenen Augen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 20.04.2016
    Ich erinnere mich an das Raunen das durch die Massen ging, anhand der harten klaren Realität der Autorin. Ich dachte mir schon fast das dieses Buch einst verfilmt werden würde, nun umso enttäuschter bin ich...

    Der Film ist mir einfach zu flach und prüde, er bringt beiweitem nicht das rüber was die Autorin durchmachte.

    Bitte nicht falsch verstehen, aber die harte Realität, das Leben das dieses junge Frau durchmachte ist weder zu erkennen nich zu spüren. Es kommt nichts mehr rüber...

    Insgesamt eine schwache Leistung
  • Excision
    ...um zu heilen die Krankheit!
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 21.03.2016
    Obwohl ich kein Verechter von leichter kost bin, muss ich sagen dieser Film absoluter Schund ist und mich nicht mal ein bisschen ansprechen konnte.

    Es ist nicht mehr als eine Camouflage von einigen Träumen und Tagen eines Teenagers Girl und das umgesetzt ohne Sinn und Verstand.

    Einzig bleibe ich verwirrt zurück und hoffe euch das Erlebnis ersparen zu können.

    Finger weg
  • Ant-Man
    Es kommt nicht auf die Größe an.
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 11.03.2016
    Nun, im Gegensatz zu vieler meiner Vorkritiker muss ich sagen das ich nach den vielen Hulk, Iron man, Cpt. America und in Kombination Avenger teilen diesen Marvel zur Abwechslung mal wirklich abwechslungsreich und interessant fand. Klar, vielleicht ist es eher eine Storyline die für Kinder gedacht erscheint, aber ich fand, den Witz und Humor doch mal sehr abwechslungsreich, also haut rein denn der Film kann neutral gesehen auch ganz schön sein.
  • Die Asche meiner Mutter
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 08.03.2016
    Ein überaus stimmiger (und wenn man so sagen mag) schönes Drama. Vom Level fällt mir nur Schindlers Liste ein, aber bitte nicht die Handlung vergleichen.

    Bis hin zur Musik, den Akteuren, der Storyline ist hier alles für mich perfekt und sagt aus:

    Unbedingt sehenswert auch gerne mehrmals.
  • Das Mädchen Hirut
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 25.02.2016
    Ich wurde nach dem Film ziemlich aufgelöst zurück gelassen, ein Film wie beispielsweise auch wüstenblume, die auch in heutiger Zeit noch die Verwerfungen und Unterschiede auf der Welt und gerade in der dritten Welt aufzeigen und zum nachdenken anregen.

    Ich würde zu dem Film raten, um dem Unrecht auf der Welt ein Bild zu verleihen ohne aktion usw. einfach nur der nackten Wahrheit wegen. Leider werden solche Filme von Jugendlichen nicht oft gesehen, weil das Interesse und der Anreiz fehlt wenn gleich es gerade die jungen Generationen sind die etwas ändern und bewirken können und sogar müssten
  • Battle in Heaven
    Eine Schlacht im Himmel
    Drama, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 21.02.2016
    Das ist definitiv der erste Film bei dem ich minus Sterne geben möchte, selbst wenn die Schauspielerin und ihre Handlung im Vordergrund stehen würden, wäre es bestenfalls ein schlechter pornofilm geworden, aber nein, der Hauptdarsteller hat ein kind entführt (wieso? warum?) das gestorben ist (wieso? Warum?) hier wird nichts klar...

    Naja auf jedenfall will er auf einmal die Tochter seines Chef besteigen (gelegentlich sieht man ihn auch mal auf seiner Frau was vielleicht auch erklärt warum er auf schlank steht, wenigstens mal eine Erklärung...

    Die Tochter des Chef, die aus langweile hobbynutte ist schläft wohl irgendwie aus mitleid und dann gleich gratis mit ihm, er hätte sich wenigstens bedanken können oder im bett bewegen wie man es auch will, ich hab den film nach 45 min abgebrochen denn sonst hätte ich wohl gebrochen.

    Auch der Regisseur und die kameraführung sind (ich kann es nicht ander sagen und man möge es mir verzeihen) scheiße...

    Sueht so aus als ob der Regisseur gepennt hätte während der Kameramann die Stadt, mauerwerk und sogar Risse im Putz lieber betrachtete als das sogenannte Kunstwerk...

    Da läuft der lngsam sich bewegende Hauptdarsteller noch schneller als der Kameramann auf gestell und ist dann erstmal weg...

    Ich möchte mich nicht weiter auslassen, mit viel Glück kann ein Klassik Liebhaber oder jemand der Trompeten Klänge mag mit diesem Film 3 min lang glücklich sein für alle anderen gilt

    FINGER WEG
  • Insidious 3
    Jede Geschichte hat einen Anfang - Das dunkelste Kapitel kehrt zum Anfang zurück.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 18.02.2016
    Ich komme nicht umhin zuzugeben, das mir diese Filmreihe, als eine der best gemachten Horror streifen erscheint die ich kenne und mit jedem Teil besser zu werden scheint..

    Der Spannungsaufbau, die gut umgesetzte nackte Angst, Panik und Hilflosigkeit reist einen immer wieder mit, läßt einen teilweise zusammen zucken ohne viel splatter oder überheblichen versuchen aus etwas mehr zu machen. Es ist die Einfachheit gepaart mit Schock Momenten die diesen film aufwertet und einen das gruseln beibringt.

    Immer wieder sehenswert..
  • Dominion - Exorzist
    Der Anfang des Bösen
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 13.02.2016
    Flache Story, Stimmung will nicht aufkommen und so quält man sich durch den Film.

    Die bessere Entscheidung wäre gewesen nicht zu drehen, denn an die originale wird keiner ran kommen.

    Für mich ist es noch nicht mal ein b movie, sondern ein missglückter versuch an den Erfolg der alten teile anzuknüpfen.

    Definitiv nicht sehenswert
  • Maze Runner 2 - Die Auserwählten in der Brandwüste
    Das Labyrinth war erst der Anfang.
    Science-Fiction, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 12.02.2016
    Öhm, ja...

    was soll ich jetzt schreiben, der erste Teil begann so vielversprechend und faszinierte mich von der ersten bis zur letzten Minute etwas neues mit vielen Ideen.

    Nun, der zweite Teil verliert das zum großen Teil, er erinnert doch mal wieder zu sehr an resident-evil.. Auch wenn spannungsgeladene Elemente vorhanden und teilweise atemberaubend sind.

    Letzten Endes kann man nur auf den dritten Teil und Besserung hoffen, ob diese dann Eintritt bleibt offen...

    Bedingt sehenswert
  • Hitman: Agent 47
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MrRightOne" am 06.02.2016
    Von der Machart, fühle ich mich entfernt an resident-evil erinnert.

    Nichts desto trotz ein spannender aktionreicher Film der Spannung verspricht, auch wenn ich verhalten war, da ein zweiter Teil...

    Mein klares Urteil : empfehlenswert