Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Vielleicht lieber morgen Trailer abspielen
Vielleicht lieber morgen
Vielleicht lieber morgen
Vielleicht lieber morgen
Vielleicht lieber morgen
Vielleicht lieber morgen

Vielleicht lieber morgen

Wir sind unendlich.

USA 2012 | FSK 12


Stephen Chbosky


Logan Lerman, Emma Watson, Ezra Miller, mehr »


Drama

3,7
204 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Vielleicht lieber morgen (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Featurette, Trailer
Erschienen am:06.03.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vielleicht lieber morgen (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Featurette, Trailer
Erschienen am:06.03.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Vielleicht lieber morgen (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Featurette, Trailer
Erschienen am:06.03.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vielleicht lieber morgen (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Capelight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Featurette, Trailer
Erschienen am:06.03.2013
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Vielleicht lieber morgen in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 108 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:06.03.2013
Abbildung kann abweichen
Vielleicht lieber morgen in SD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 108 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 7,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:06.03.2013
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Vielleicht lieber morgen
Vielleicht lieber morgen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Vielleicht lieber morgen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Vielleicht lieber morgen

Charlie (Logan Lerman) ist gerade auf die High-School gekommen und schlägt sich mit alterstypischen Problemen herum. Als er die lebenslustigen Geschwister Sam (Emma Watson) und Patrick (Ezra Miller) kennenlernt und bisher unbekannte Gefühle für Sam entwickelt, ist die Verwirrung komplett. Aber selbst die erste große Liebe, wilde Partys, Drogen und Stress innerhalb der Familie trüben seinen Blick auf die Welt nicht. Er beobachtet sein Umfeld genau, macht sich Gedanken über seine Mitmenschen und versucht, seine eigene Rolle zu finden, in dem, was wir Leben nennen.

Film Details


The Perks of Being a Wallflower - We are infinite. We accept the love we think we deserve.


USA 2012



Drama


High-School, Adoleszenz, Literaturverfilmungen



01.11.2012


61 Tausend



Darsteller von Vielleicht lieber morgen

Trailer zu Vielleicht lieber morgen

Movie Blog zu Vielleicht lieber morgen

Sean Bean im Porträt: Großbritanniens Bad Guy lässt hinter die Fassade blicken

Sean Bean im Porträt

Großbritanniens Bad Guy lässt hinter die Fassade ...

Gefährlicher Highwaykiller oder Retter der Menschheit - egal auf welcher Seite der Brite Sean Bean in seinen Filmen gerade steht, er beherrscht sie alle von Kopf bis Fuß...
Vielleicht lieber morgen: Aufregend schöne Kussszene für Emma Watson

Vielleicht lieber morgen

Aufregend schöne Kussszene für Emma Watson

Emma Watson erlebte in 'Vielleicht lieber morgen' einen besonderen Kuss mit Filmpartner Logan Lerman, der bereits beim Lesen des Drehbuchs Freude in ihr auslöste...

Bilder von Vielleicht lieber morgen

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Vielleicht lieber morgen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Vielleicht lieber morgen":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mitreißender und einfühlsamer Coming-of-Age-Film!

Die Story basiert auf die gleichnamige Romanvorlage von Stephen Chbosky. Dieser zeigte sich hier für Drehbuch und Regie verantwortlich. Er erzählt die Geschichte des jungen Charlie (Logan Lerman), der gerade sein erstes High School Jahr erlebt. Des weiteren werden kontroverse Themen wie Drogenkonsum oder Selbstmord im Film behandelt.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch kein Buch zu einer Verfilmung gelesen habe. Aber ist ja kein Grund, den Film nicht zu bewerten. ;-) Am Anfang kam er deshalb in meine Auswahl, weil er auf verschiedenen Filmseiten im Internet eine hohe Bewertung erfuhr. Außerdem wollte ich mal wieder was aktuelles mit Emma Watson und Logan Lerman sehen. Und dass der Film u.a. das Thema Selbstfindung behandelt, spricht mich nur noch mehr an. Regisseur bzw. Drehbuchautor enttäuschte mich nicht, sondern lieferte eine interessante, mitreißende und auch lustige Geschichte ab.

Die Darsteller: Wie schont oben erwähnt, ist der junge Charlie die zentrale Hauptfigur des Films, die von Logan Lerman authentisch wiedergegeben wird. Er stellt einen Teenager dar, der neu an die High School kommt und sehr verschlossen ist. Erst als er Sam (Emma Watson) und ihren Stiefbruder Patrick (Ezra Miller) kennenlernt, wird er aufgeschlossener. Im Laufe des Films haben die drei einige Hürden zu bewältigen. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Aber dass auch Emma Watson und Ezra Miller ihre Rollen überzeugend gespielt haben, darf an dieser Stelle noch erwähnt werden. ;-)

Die Musik bietet Abwechslung und einen Streifzug in die 1980er und 1990er Jahre. Darunter befinden sich ein paar Stücke, die der Masse nicht so bekannt sein dürfte. Aber David Bowie mit “Heroes“ und Dexys Midnight Runners mit “Come On Eileen“ waren zu ihrer Zeit Hits und avancieren hier zu Ohrwürmern.

Fazit: Ein schöner und tiefsinniger Film, der es versteht, seine Zuschauer in seinen Bann zu ziehen. Auf den ersten Blick hat man den Eindruck einen Teenie-Film zu sehen. Doch dieses Drama richtet sich auch an die älteren Zuschauer, die vielleicht mal ähnliches erlebt haben. “Vielleicht lieber morgen“ wartet mit tollen und einfühlsamen Darstellern auf, die es aber verstehen, sich witzig in Szene zu setzen. Lustige Dialoge kommen dabei nicht zu kurz.
Eine tiefsinnige Geschichte, glaubhafte Darsteller und ein abwechslungsreicher Soundtrack machen diesen Film zu einem Erlebnis, der mit Sicherheit eine Weile im Gedächtnis bleiben wird.

am
Einen der wenigen Filme des Jahres, welchen ich uneingeschränkt empfehlen kann. Eine wirkliche Perle; tiefgründig und mitreißend. Kein reißer, ein Film, der in jeder Minute auf den Boden der Tatsachen bleibt - so schwer es in einigen Fällen auch sein kann.

am
Dieser Film ist für mich der schönste Film, den ich je gesehen habe. Es ist mein unangefochtener Lieblingsfilm. Allein schon schauspielerische Leistung von Emma Watson in diesem Film.... einfach grandios. Mit diesem Film zeigt sie, dass sie noch viel mehr kann als die unschuldige Hermine Granger in den ganzen Harry Potter Schinken.

Auch die Geschichte ist super, was wohl an der tollen Romanvorlage liegt, die ich auch gelesen habe. Super umgesetzt, was extrem schwierig war, da manche Gedankengänge etc. schlecht/ nicht aus dem Buch übertragbar sind. Nichts desto trotz schafft der Film viel aus dem Buch zu transportieren.

Weiterhin sind die Kamerafahrten und -einstellungen sehr gelungen. Die Unterstreichen oftmals im Zusammenspiel mit der hervorragend ausgesuchten Musik die Handlung des Films. Denn gerade der Soundtrack des Films machen diesen Film zu einem Meisterwerk der Filmgeschichte.

***** - TOP LEISTUNG!

am
Mit dem deutschen Titel Vielleicht lieber morgen werde ich einfach nicht warm. Der Originaltitel The perks of being a wallflower passt einfach soviel besser zu den Figuren und der Geschichte. Doch ein Titel sagt ja eigentlich nichts über die Qualität des Film aus von daher ist es auch nicht so wichtig wie der Film heißt.

Für mich ist The perks of being a wallflower aber auch ein fantastischer Film. Die Figuren sind toll und bis auf Emma Watson auch prima besetzt. Watson wirkt mir einfach etwas zu niedlich, für das, was ihre Figur verkörpert. Doch dies ist meckern auf hohem Niveau. Generell will ich bei jeder Sichtung jeder Dialogzeile folgen und immer und immer wieder mit den Figuren auf diese ganz besondere Reise in die Vergangenheit und Zukunft der Figuren geben und wenn schließlich die finale Szene kommt ist bei mir jedes Mal aufs neue Gänsehaut garantiert. [Sneakfilm.de]

am
Toller und liebenswerter Film mit toller Musik, bei dem es einem warm ums Herz wird, über ein paar Highschool-Außenseiter.
Obwohl es sich um ein Drama handelt, kommen Spaß und Spannung nicht zu kurz. Spannung dadurch, dass sich Charlies Hintergrund erst so nach und nach bis zum Schluss des Filmes erklärt.

Einzig daneben: Wie falsch muss man seine Berufswahl getroffen haben, wenn man aus einem tollen Filmtitel wie "The Perks of Being a Wallflower" ein "Vielleicht lieber morgen" macht...?!
Fünf Sterne für den Film, null Sterne für den Typen, der sich den deutschen Filmtitel ausgedacht hat.

am
Also als erstes möchte ich mich mal über den Titel bzw. die dt. Übersetzung des Titels aufregen...der hat wirklich NICHTS mit dem Film zu tun!
Der Film kommt zuerst als typischer Coming of Age Film rüber, aber mit dem weiteren Verlauf der Geschichte merkt man, dass es darum gar nicht geht.
Der Film nimmt am Ende erst Gestalt an. Es ist keinesfalls eine der typischen Highschool-mit Abschlussball-Filme.
Die Schauspieler sind dafür ebenfalls gut gewählt. Man lernt neue Rollen der bekannten Gesichter kennen.

am
Ein Film auch für Ältere nach dem Motto: Wie war das eigentlich, als ich noch so jung war? Sensibel erzählter coming-of-age Film, spannend erzählt mit überraschenden Wendungen und voller Musik. Unter den vielen guten Darstellern möchte ich Ezra Miller hervorheben, solche Wahnsinnstypen gibt es wohl in jeder Generation.

am
Ein ganz wunderbarer Film - großartig gespielt....Und auch für Menschen über 25 ;-) durchaus sehenswert!

am
Herausragende Filmperle! Ich kann mich an keinen Highschool-Film erinnern, welcher in der Lage war, Tragik und Komik mit soviel Tiefgang zu verknüpfen wie dieser. Hinzu kommen sehr talentierte Schauspieler, die mittlerweile an Bekanntheit gewonnen haben, und ein musikalischer Ausflug in die 80er Jahre. Ein Film, den man unbedingt gesehen haben muss!

am
wow! voller begeisterung, der genialen schauspielerischen überzeugung und so mitfühlender handlung! EIN MUSS!

am
Hat mir gut gefallen. Jedoch am Ende doch ein wenig "heavy handed". Muss der Held denn unbedingt ein Kindheitstrauma haben? Man kann auch ganz ohne das schüchtern und zurückhaltend sein ... weis ich aus eigener Erfahrung ;)
Aber sehr schön anzuschauen, also keinesfalls ein Fehlgriff.

am
Schöne Story über den Außenseiter Charlie und den Gängelungen, die er in der High School erleiden muss.

Doch dann findet er zwei Freunde ...

Über lange Strecken zieht sich der Film zu lange und ist somit teilweise langweilig!
Vielleicht lieber morgen: 3,7 von 5 Sternen bei 204 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Vielleicht lieber morgen

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Vielleicht lieber morgen":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Vielleicht lieber morgen aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Logan Lerman von Stephen Chbosky. Film-Material © Summit Entertainment.
Vielleicht lieber morgen; 12; 06.03.2013; 3,7; 204; 0 Minuten; Logan Lerman, Emma Watson, Ezra Miller, Landon Pigg, Laurie Klatscher, Brandon Alexander; Drama;