Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Whistleblower Trailer abspielen
Whistleblower
Whistleblower
Whistleblower
Whistleblower
Whistleblower

Whistleblower

3,7
283 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Whistleblower (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:07.12.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Whistleblower (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 112 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:07.12.2011
Whistleblower
Whistleblower (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Whistleblower
Whistleblower
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Whistleblower in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 112 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.12.2011
Abbildung kann abweichen
Whistleblower in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 112 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.12.2011
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Whistleblower
Whistleblower (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Whistleblower

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Whistleblower

Die US-Polizistin Kathryn Bolkovac (Rachel Weisz) kommt im Rahmen der UN-Friedensmission in das vom Krieg zerstörte Sarajevo. Dort soll sie die örtliche Polizei bei deren Arbeit unterstützen. Als sie bei nächtlichen Razzien auf illegal geführte Nachtclubs stößt und die festgenommenen Mädchen auf rätselhafte Weise verschwinden, macht sich Kathryn auf die Suche nach ihnen. Kathryns Ermittlungen deuten auf einen internationalen Verbrecherring hin und führen bis in die obersten Reihen der UN. Schon bald wird Kathryn bei ihren Ermittlungen behindert und gerät selbst in Lebensgefahr...

Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz gerät in 'Whistleblower - In gefährlicher Mission' als unbestechliche Ermittlerin in ein undurchsichtiges Netz aus Korruption, Lügen und Bestechung auf höchster Ebene.

Film Details


The Whistleblower - Nothing is more dangerous than the truth.


Deutschland, Kanada 2010



Thriller, Krimi


Wahre Begebenheit, Politthriller, Verschwörung, Menschenhandel, Korruption, Whistleblower



27.10.2011


Darsteller von Whistleblower

Trailer zu Whistleblower

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Whistleblower

The Secret Man: Liam Neeson und die Watergate Affäre

The Secret Man

Liam Neeson und die Watergate Affäre

Wer war Mark Felt? Was steckt hinter dem Watergate-Skandal? Wie wurde die Affäre und die Person Richard Nixon in Spielfilmen aufgearbeitet? Wir liefern Antworten...

Bilder von Whistleblower © SquareOne

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Whistleblower

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Whistleblower":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Unterhaltung ist etwas anderes. Der Film schockiert zutiefst, weil es sich um eine reale Story handelt. Noch schockierender ist es, das im wirklichen Leben die Täter ungeschoren davon gekommen sind. Das der Film unter die Haut geht ist den durchwegs guten Darstellern und der spannenden Umsetzung geschuldet.

am
Eine Filmperle, die sich meilenweit vom ganzen Einheitsbrei abhebt.
Es zeigt sich leider das die Welt in der wir Leben einfach nur beschissen ist.
Man kann sich nur schämen.

am
wow. Reale Gewalt gegen Frauen (geschönt „Zivilisten“) kommt selten auf die Leinwand, auch wenn auch noch nach einem realen Fall das US-Militär wie die UNO verwickelt sind. Stark ist auch das grossartige Schauspielerinnen-Trio: allen voran Rachel Weisz, sowie Vanessa Redgrave und Monica Bellucci.

am
Ein spannender und überzeugender Politthriller über den Menschenhandel im vom Krieg zerstörten Bosnien. Der Film ist nicht effekthascherisch erzählt und ist trotzdem von Anfang bis Ende hochspannend, die brutale und zugleich reale Story wird glaubwürdig und ungeschönt dargestellt.

Für Freunde des anspruchsvolleren Thrillers auf jeden Fall empfehlenswert, aber man sollte kein kitschiges Happy-End erwarten. Das ist nicht Hollywood sondern die Realität!

am
Rachel Weisz mit einer Glanzperformance. Harter Tobak betreffend der Story, die Tatsachen entspricht. Das Schlimmste ist jedoch, das die echte Person, nachdem sie die Untaten der UNO aufgedeckt hat, von sämtlichen offiziellen Stellen wie die Pest gemieden wird. Auch hier kann man vor der echten Person nur den Hut ziehen, und es zeigt sich wieder einmal: wer den Kodex einer Organisation bis ins Letzte befolgt, der wird der erste sein, der geopfert wird. Nicht nur von der Story her sehenswert, die schauspielerischen Leistungen sind durch die Bank hervorragend.

am
Die Geschichte ist aufgebaut auf wahre Begebenheiten und ist dadurch noch erschütternder.
Die US Polizistin Kathryn tritt mit anderen UN Beauftragten ihren Dienst im zerstörten Sarajevo an. Sie sollen für Frieden sorgen und helfen das wieder Normalität nach dem Krieg eintritt. Doch stellt sich heraus das dies nicht so einfach ist. Als sie dahinterkommt das sich viele Mädchen und junge Frauen der Prostitution hingeben müssen, versucht sie dies mit aller Macht zu unterbinden, doch stößt sie da auf starke Gegenwehr, selbst aus den eigenen Reihen, da es Verstrickungen bis in die obersten Etagen gibt.
Der Film ist spannend bis in die letzte Minute und gibt einen Einblick über die Brutalität der Prostitution und des Menschenhandels. Die Bilder die man sieht sind teilweiße heftig und nicht immer etwas für schwache Nerven.
Doch sollte man sich diesen Film anschauen, es lohnt sich dank der guten Umsetzung und einer guten Rachel Weisz.
Vor dem Abspann gibt es noch eine kleine schriftliche Erklärung, die man sich durchlesen sollte. Ich fand es erschütternd was ich dort lesen muste.
Jetzt muß nur noch jeder für sich selbst beantworten ob die Gerechtigkeit siegte.

am
Ein Top-Film, geht sehr an die Seele, eher als Drama zu sehen. Ohne große Action ist der Film nie langweilig. Top-Besetzung. Dieser Film ist für Leute die auf Geschichte und Schicksale von Menschen stehen.

am
Schonungslos und beklemmend trifft es glaub ich ganz gut. Tolle Schauspieler in einem unglaublich gut gespielten Film. Auch die Nebenrollen sind toll besetzt. Ich war von der Geschichte sehr fasziniert und gleichzeitig erschrocken über den Wahrheitsgehalt. Unbedingt anschauen.

am
Der Film ist absolut sehenswert, geht aber ganz schön an die Nieren. Es ist unglaublich, wozu Menschen fähig sind. Man muß sich eigentlich schämen. Tiere sind "humaner".

am
Oh man ja der film ist echt gut gemacht.

Er regt sehr zum nachdenken an und zeigt was wirklich auf der Welt passiert.
Einfach mal die Augen auf machen, sehen was wirklich ab geht und nicht immer auf die Lügen anderer hören.

Jeder sollte seine eigene Meinung haben!!!

kann den Film wirklich nur empfehlen
also ansehen und seine Meinung dazu haben

am
Eine wahre Begebenheit die schockiert und wiederum tiefst berührt. Rachel Weisz in einer Glanzrolle, allein gegen den Rest. Der Streifen braucht keine große Action, denn er lebt von der gut in Szene gesetzten und mitfühlenden Story. 4-5 Sterne für dieses Filmhighlight!

am
TOP-Film,gibts nix zu meckern.Gute Story(nach wahren Begebenheiten),gute Schauspieler,gute Dramaturgie.Da hat sich das Ausleihen auf jeden Fall gelohnt.ANSEHEN!!!

am
Absolutes Muss für Freunde des anspruchsvollen.Dialoge,Schauspieler vor allem Rachel sind in Topform.Action hätte diesen tollen Film nur geschadet.Er lebt von der Atmo,den Dialogen und der grossartigen Hauptdarstellerin.Einfach Top.

am
Wieder ein real-fiktionales Doku-Nachkrieg-Drama ohne jegliche Kreativität. Weshalb man aus einer tatsächlich geschehen Story einen Spielfilm macht, der dann ein Art Thriller sein soll, aber wirkt wie eine Dokumentation, ist mir schleierhaft. Da könnte man ja auch gleich eine echte Doku drehen. Nun, das ist dann auch die ganz große Schwäche von WHISTLEBLOWER - IN GEFÄHRLICHER MISSION, der von Anfang bis Ende überaus zäh erzählt wird und daher auch ziemlich langatmig beim Publikum ankommt. Lediglich die guten Darsteller konnten den Streifen noch so einigermaßen retten. 2,90 Menschenhandel-Sterne in Bosnien.

am
Nach dem Film haben mir die Worte gefehlt. Ich war nach dem Film betroffen, nachdenklich und wütend. Unglaublich das so was mitten in Europa passiert und das die Täter keine Konsequenzen zu fürchten hatten.
Zu dem Film gibt es nur eins zu sagen:gut gemachtes Handwerk ohne irgendwie reißerisch zu wirken und eine Glanzleistung von Rachel Weisz auch den Mut diese Rolle zu spielen. Auch die anderen Schauspieler überzeugen. Top Besetzung!

am
Dieser Film gewinnt nach den Edward-Snowden-Aufdeckungen des Jahres 2013 noch an Brisanz: Eine US-amerikanische Polizistin deckt im Nachkriegs-Jugoslawien kriminelle Machenschaften auf, in die höchste Kreise der Vereinten Nationen verwickelt sind. Und das hat sich keiner ausgedacht! Das geht auf Tatsachen zurück: UN-Vertreter decken Verbrecher, die Menschenhandel betreiben. Und damit nicht genug. Sie beteiligen sich aktiv. Keine leichte Kost für einen beschwingten Fernsehabend - aber unbedingt sehenswert!

am
Dieser Film war vom Anfang bis zum Ende mit Emotionen und Spannung geladen, so kan man nachvolziehen wie es war im Kosovokrieg, wie einzelne mit Frauen umgeganngen sind für diese männer sind Ffrauen nur für eines Gut zum F....n und sonst nichts, wenn sie keinen Profit mehr bringen dann weg damit, Schockierend aber doch war. von uns die Volle Stern/Punkt zahl...

am
Packende Geschichte die nicht neu, aber gut erzählt wird. Man verfolgt den Film gerne bis zum Schluß. Schockierend !

am
Der Film war eigentlich ganz gut, ich hatte mir hier und da aber ein wenig mehr Action erhofft, aber man kann darüber hinweg sehen, da der Film auf einer wahren Begebenheit beruht.

am
So spannend wie die Tagesschau.

Unterhaltungswert gleich NULL.

Krimi, Thriller ist wohl die falsche Kategorie, eher Reportage.

Andere Filme, z.B. Blood Diamond, zeigen, wie man Missstände aufzeigen und trotzdem einen guten Film daraus machen kann.
Whistleblower: 3,7 von 5 Sternen bei 283 Bewertungen und 20 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Whistleblower aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Rachel Weisz von Larysa Kondracki. Film-Material © SquareOne.
Whistleblower; 16; 07.12.2011; 3,7; 283; 0 Minuten; Rachel Weisz, Mihai Ghior, Ciprian Dumitrascu, Sabrina Iaschievici, Cristina Cristian, Raluca Tataru; Thriller, Krimi;