Dragged Across Concrete

Im kanadischen Actionkrimi 'Dragged Across Concrete' von Regisseur S. Craig Zahler werden die zwei Cops Brett Ridgeman (Mel Gibson) und Anthony Lurasetti (Vince Vaughn) ... mehr »
Im kanadischen Actionkrimi 'Dragged Across Concrete' von Regisseur S. Craig Zahler ... mehr »
Kanada, USA 2018 | FSK 16
Leihen Wunschliste
234 Bewertungen | 17 Kritiken
3.25 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 159 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:21.08.2019
EAN:4061229090988

Blu-ray

Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 163 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:21.08.2019
EAN:4061229090995

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 159 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:21.08.2019
EAN:4061229090988

Blu-ray

Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 163 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:21.08.2019
EAN:4061229090995
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 159 Minuten
Regulär 3,99 €
Du sparst 40%
Regulär 9,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.08.2019
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 159 Minuten
Regulär 2,99 €
Du sparst 40%
Regulär 7,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.08.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Dragged Across Concrete
Dragged Across Concrete (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDragged Across Concrete

Im kanadischen Actionkrimi 'Dragged Across Concrete' von Regisseur S. Craig Zahler werden die zwei Cops Brett Ridgeman (Mel Gibson) und Anthony Lurasetti (Vince Vaughn) von Lieutenant Calvert (Don Johnson) vom Dienst suspendiert, als ein Video über ihre handgreifliche Polizeiarbeit an die Medien gelangt. So suchen sich die erbitterten Cops ein neues Tätigkeitsfeld - in der Unterwelt. Aber auch die Frauen Kelly Summer (Jennifer Carpenter) und Melanie Ridgeman (Laurie Holden) haben da neben 'Biscuit' (Michael Jai White) noch ein Wörtchen mitzureden.

FilmdetailsDragged Across Concrete

Dragged Across Concrete - Those who can't earn a living must find another way to provide.
Kanada, USA 2018
Mit den Gerichten von HelloFresh wird Euer Filmabend ein voller Erfolg!

TrailerDragged Across Concrete

BilderDragged Across Concrete

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDragged Across Concrete

am
Dragged across concrete (deutsch: "über Beton gezogen") ist ein ansprechender Thriller, der aus mehreren Handlungssträngen besteht.
Es gibt ruhige Momente, bei denen der Zuschauer die Zeit findet, sich in die Charaktere hineinzuversetzen.
Der Film ist sehr wendungsreich und man weiß nie, wie es weitergeht.
Die Dialoge sind fein ausbalanciert und teils schwarzhumorig.
Neben Mel Gibson und Don Johnson spielen die deutschen Gaststars Udo Kier und Thomas Kretschmann mit.
Hier sehe ich eine gewisse Deutsch-Affinität des Regisseurs S. Craig Zahler, die sich schon in
seinem Film „Bone Tomahwak“ bemerkbar machte (strategischer Vorteil durch das deutsche Fernglas).

ungeprüfte Kritik

am
Ich glaub es nicht, Don Johnsen lebt ja auch noch. Allerdings nur in einer Szene zu sehen, genauso wie Udo Kier. Solch hochkarätige Besetzung der Nebenrollen ist natürlich nur zu rechtfertigen, wenn die Hauptrolle für eine Schauspielerlegende wie Mel Gibsen reserviert ist.
Das Ganze spielt in einer unfreundlich-urbanen und sozial ungerechten Welt und erinnert auch sonst ein wenig an die „Bad Cop“ Filme aus den 80ern. Schonungslose Bilder und zurückhaltende Dialoge.
Ich find es interessant, dass der Autor politisch korrekte durch rassistisch moderate Sprüche ersetzt. Damit wirken die Gespräche real, ohne Zeigefinger und ohne anstößig rüber zu kommen.
Dabei wird man lange über die eigentliche Story im ungewissen gelassen, was für Ungeduldige anstrengend sein kann. Aber für Fans des Genres durchaus eine spannende Crime Story.

ungeprüfte Kritik

am
Wer Gibson und Vaughn mag, für den ist dieser Streifen unverzichtbar. Selten habe ich zwei Männern bei langen Autofahrten so fasziniert zugeschaut wie hier.
Jeder kurze Satz, jeder Blick stimmt, Sarkasmus pur, aber wunderbar gespielt. Auch Don Johnsons 5-min-Auftritt als Vorgesetzter ist ein highlight: Wie er die ganze verfahrene Situation der Cops auf den Punkt bringt (Ähnlichkeiten mit der BRD rein zufällig...) - überzeugend! Die Action kommt ebenfalls nicht zu kurz - lediglich die Szene mit dem verschluckten Schlüssel (Vorsicht Brechreiz!) hätte man sich sparen können. Last not least die Szene zu Anfang, wo plötzlich eine Gansterbraut aus dem Badezimmer tritt - ich hab sie ehrlich gesagt 5mal zurückgespult, weil sie so kurz ist! Ein Jammer, dass man einen "Männertraum" wie Liannet Borrego hierzulande niemals zu sehen bekommt - allein wegen ihrer Szene lohnt sich der Film.

ungeprüfte Kritik

am
Ich kann gar nicht so richtig sagen was den Film so großartig macht, es passiert eigentlich gar nicht mal so viel (aber wenn dann richtig!), aber die Dialoge und Figuren ... irgendwie hat mich der Film, trotz seiner Länge, sehr gefesselt und noch Tage danach bewegt.

Habe den Film aber im Original geschaut, kann daher nicht beurteilen ob die Synchronisation wirklich so schlecht ist.
Also mir hat der Film sehr gut gefallen, Action, Suspense, Gore, alles dabei.

ungeprüfte Kritik

am
Ich habe den Film gestern Abend angesehen. Aufgrund der schlechten Kritik von mustiur hatte ich das Schlimmste befürchtet. Und - ich finde den Film richtig klasse. Gut, zum Anfang schleppt sich das ganze etwas, aber dann geht es richtig gut ab. Ich war sehr gut unterhalten - der Film ist hintergründig und auch die Dialoge sind gut.

ungeprüfte Kritik

am
Ganz gut gemacht aber auch etwas zäh - der Film hat extreme Überlänge.
Für einen langen, unterhaltsamen Fernsehabend; knapp überdurchschnittlich gut aber kein Kracher, trotzdem empfehlenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Hatte mir mehr erwartet. Die Story und auch die Aufmachung hat mir sehr gefallen, aber leider wurde alles so sehr in die Länge gezogen, daß der Film letztlich langweilig wurde. Hätte sie das ganze Unwichtige weg gelassen, hätte der Film anstatt 2 1/2 Stunden nur 1 1/2 Stunden gedauert und wäre echt spannend gewesen.

ungeprüfte Kritik

am
Ich übernehme einfach das Fazit der "Filmstarts", weil es den Film sehr gut beschreibt.
"Ein gnadenlos nihilistischer, grandios inszenierter, bis über die Schmerzgrenze hinaus provokanter Schlag in die Magengrube. Ein typischer Film von S. Craig Zahler eben."

ungeprüfte Kritik

am
Die Story ist bis in die Nebenstränge konsequent und nachvollziehbar entwickelt. Die Schauspieler bis in die Nebenrollen sehr stark und bestens besetzt. Laurie Holden z.B. macht ihre Sache richtig gut und Don Johnson ist in seinem Mini-Auftritt sogar beeindruckend. Schön auch, zu sehen, dass ein Super-Star, wie Mel Gibson, hervorragend in Szene gesetzt werden kann, obwohl -oder gerade weil- er sich zurück nimmt und ganz auf die Rolle konzentriert.
Kameraführung, Licht und Schnitt sind auf den Punkt gebracht, die Regie schafft es über den gesamten Film (immerhin 2:40h) durch konsequente Entschleunigung die Atmosphäre enorm dicht zu halten. Verstärkt wird der Effekt dadurch, dass auf Filmmusik komplett verzichtet wird.
Die Dialoge sitzen und könnten kaum pointierter gehalten werden. Die langen Kameraeinstellungen sind sogar spannend, wenn gar nicht verbal kommuniziert wird.
Auch die Action ist entschleunigt, die Gewaltdarstellungen teils explizit, jedoch nicht voyeuristisch. Die Kamera hält oft Abstand zur Szenerie, das wirkt dann schon fast dokumentarisch. Das Script ist wunderbar detailverliebt und betrachtet Einzelheiten, die man sonst in einem Thriller nicht sieht, z.B wie man als Geiselnehmer die Notdurft einer weiblichen Geisel handhabt, die stundenlang gefesselt in einem Auto liegen muss.
Für mich ein sehr gut inszenierter und gespielter Film, der mich in jeder Minute gefesselt hat

ungeprüfte Kritik

am
Was in diesem Film gezeigt wird, macht den Eindruck einer Rohfassung - und zwar einer schlechten Rohfassung. Der Film ist extrem in die Länge gezogen, eine Film-Musik fehlt hier vollständig. Eine Vermischung unendlich langer Dialoge mit einer gewissen Komik und mit extremer Brutalität sollte vielleicht an Tarantino-Filme erinnert. Nur die Dialoge sind zu lang und uninteressant. Die Komik ist ziemlich erzwungen und unpassend. Die Brutalität ist extrem überzogen, widerlich, beliebig und gnadenlos. Dieser Film ist misslungen, überflüssig, ärgerlich und langweilig. Dafür, dass wir doch bis um Ende durchgehalten haben, bekommt der Film den zweiten Stern.

ungeprüfte Kritik

am
Die superschlechte Synchro macht für mich alles kaputt. Warum hat Udo Kier diese Stimme? Das wirkt alles lustlos und studiolastig von bestenfalls mittelmäßigen Sprechern eingesprochen. Hätte mehr Potential gehabt, aber selbst die an sich guten Schauspieler wirken so, als hätten sie die nette Gage mal eben so mitgenommen. Der Film ist mit 2,5 Stunden auch viel zu lang. Die eingestreuten Gags zünden nicht, das gesamte Timing ist nicht gut. Es spricht Bände, dass es nicht einmal für einen deutschen Titel gereicht hat.
Sorry, insgesamt absolut nicht sehenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Zwei Polizisten sitzen im Auto um quatschen..... und das fast 90 % vom Film.

Nein, diesen Film kann ich gar nicht empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Soviel Zeit vergeht durch endlose Scenen in denen im wahrsten Sinne des Wortes nichts passiert. Und wenn dann werden müde Dialoge und Witzchen gespielt ("nimm 2"), die zudem jedem Sinn entbehren. Evtl. hätte der Film etwas werden können, wenn man ihn auf ein Drittel zusammen geschnitten hätte.

ungeprüfte Kritik

am
Selten einen so ruhigen und langweiligen Action-Krimi wie diesen gesehen. Die Dialoge sind so fade, dass nicht einmal Elmar Wepper Lust hatte Mel Gibson zu synchronisieren und Jürgen Heinrich einspringen musste. Wobei die Stimme aber auch fast besser zu so einem alten Mann passt. Ist Herr Gibson nun auch endgültig an seinem Karriereende angekommen? Dafür ist Deutschlands meistgebuchter Schauspieler in Hollywood, Thomas Kretschmann mal wieder mit von der Partie. Und sogar Don Johnson durfte sich mit einer Microrolle ein paar Dollar zu seiner Rente hinzu verdienen. Unglaubliche 163 min. Kampf gegen den Fernsehschlaf. Das ist Dragged Across Concrete!

ungeprüfte Kritik

am
So schlecht gemacht. Ohh Mann. Billige Dialoge und Actioneffekte. Einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe.

ungeprüfte Kritik

am
Könnte mindestens 45 min. kürzer sein. Nach Brawl in Cell Block 99 schon der 2. Schuss in den Ofen von Mr. Zahler.

ungeprüfte Kritik

am
Halte mich eigentlich hier mit Kritiken zurück, weil ja jeder seinen Geschmack hat und was auch tolleriert werden soll! Zu diesem Film möchte ich dennoch meine Meinung äußern, weil es für mich den Charakter von "das gesamte Budget ist bei den Gagen der tollen Schauspieler gelandet.....für den Rest war absolut nix mehr übrig" hat. Schade um die Zeit.....geht lieber in den Zoo da ist mehr los! :-)

ungeprüfte Kritik

Der Film Dragged Across Concrete erhielt 3,3 von 5 Sternen bei 234 Bewertungen und 17 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDragged Across Concrete

Deine Online-Videothek präsentiert: Dragged Across Concrete aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Mel Gibson von S. Craig Zahler. Film-Material © SquareOne.
Dragged Across Concrete; 16; 16.08.2019; 3,3; 234; 0 Minuten; Mel Gibson, Vince Vaughn, Don Johnson, Jennifer Carpenter, Laurie Holden, Michael Jai White; Action, Krimi;