Roger Cormans Frankenstein

Roger Cormans Frankenstein

Dr. Buchanan (John Hurt) verliert die Kontrolle über die eigene Superwaffe und wird durch ein Zeitloch ins 19. Jahrhundert katapultiert. Dort trifft er nicht nur Mary ... mehr »
Dr. Buchanan (John Hurt) verliert die Kontrolle über die eigene Superwaffe und wird ... mehr »
USA 1990 | FSK 18
18 Bewertungen | 1 Kritiken
2.72 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Roger Cormans Frankenstein
Roger Cormans Frankenstein (DVD)
FSK 18
DVD / ca. 82 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.10.2006
EAN:7321924120432

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Roger Cormans Frankenstein
Roger Cormans Frankenstein (DVD)
FSK 18
DVD / ca. 82 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.10.2006
EAN:7321924120432
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Roger Cormans Frankenstein
Roger Cormans Frankenstein (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungRoger Cormans Frankenstein

Dr. Buchanan (John Hurt) verliert die Kontrolle über die eigene Superwaffe und wird durch ein Zeitloch ins 19. Jahrhundert katapultiert. Dort trifft er nicht nur Mary Shelley und Lord Byron, sondern auch den leibhaftigen Dr. Frankenstein und das von ihm geschaffene Monster. Die tragische Kreatur drängt seinen Erbauer, eine Lebensgefährtin zu erschaffen. Nachdem das Monster in einem Wutanfall die Verlobte des Doktors getötet hat, erweckt Frankenstein sie zu neuem Leben. Der Versuch, die Kreatur zu vernichten, schlägt fehl, die Wiedererweckte stirbt stattdessen von Frankensteins Hand. Das Monster tötet seinen Vater. Buchanan läßt sich auf den entscheidenden Zweikampf ein.

FilmdetailsRoger Cormans Frankenstein

Frankenstein Unbound
USA 1990

TrailerRoger Cormans Frankenstein

Einige Inhalte sind aus Jugendschutzgründen deaktiviert und nur mit Altersverifikation abspielbar.

BilderRoger Cormans Frankenstein

Poster

Cover

FilmkritikenRoger Cormans Frankenstein

am
Roger Corman, einst durch seine atmosphärischen Edgar Allan Poe-Verfilmungen zu verdienten Ruhm gekommen, nahm nach über 10 Jahren Pause wieder auf dem Regiestuhl platz. Leider ist das Ergebnis nicht ganz so rühmlich ausgefallen. Obwohl der Ansatz mit der Zeitreise sicher reizvoll ist, verliert sich Corman zu sehr in Belanglosigkeiten um zu gefallen. Die erste Stunde vergeht recht zäh, da unser Professor aus der Zukunft erst mal mit Sightseeing, dem Anbandeln mit Mary Shelly und dem Retten von unschuldig Verurteilten zu tun hat. Nebenbei muss er natürlich auch noch versuchen in seine Zeit zurückzukehren und den Zeitriss wieder schließen. Irgendwann taucht auch Dr. Frankenstein selber auf - und man fragt sich, warum er sein mordendes Monster nicht einfach umbringt. Leider erhält man auf diese Frage keine zufriedenstellende Antwort - genauso wie einem einige der oben angesprochenen Handlungsstränge wie Pausenfüller vorkommen um Zeit zu schinden bzw. überhaupt keine Aufklärung erfahren. Besonders das Ende des Films entzieht sich völlig einer Auflösung und lässt de Zuschauer mit vielen Fragen im Raum stehen. John Hurt hatte nicht seinen besten Tag und Raul Julia sieht Tim Curry überraschend ähnlich. Die Effekte wie auch die Mattepaintings sind nicht die Besten. Einzig die wenigen recht harten Splattereffekte können ein wenig überzeugen. Doch auch diese sind zu schnell geschnitten, um den Gorehound zufrieden zu stellen. Der Film hat trotz allem seine Momente - jedoch verblassen diese im Vergleich zu den Kardinalsfehlern, die Corman bei seiner Frankensteinversion begangen hat.
Fazit: Unausgegorenes Kuriosum, das letztendlich an dem (hüstel) Drehbuch (hüstel) und der unspektakulären Inszenierung krankt. Schade Roger - aber wer rastet, der rostet. Scheint was dran zu sein.

ungeprüfte Kritik

Der Film Roger Cormans Frankenstein erhielt 2,7 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen und 1 Kritik.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateRoger Cormans Frankenstein

Deine Online-Videothek präsentiert: Roger Cormans Frankenstein aus dem Jahr 1990 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit John Hurt von Roger Corman. Film-Material © Warner Bros..
Roger Cormans Frankenstein; 18; 13.10.2006; 2,7; 18; 0 Minuten; John Hurt, Cyrus Elias, Nick Gillard, Peter Goetz, Christopher Robertson, Paul Weston; Horror, 18+ Spielfilm;