Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Blob (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:06.11.2001
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Blob (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:06.11.2001
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Blob
Der Blob (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Blob
Der Blob (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Blob

Weitere Teile der Verfilmungen "Der Blob"

LeihenBlob
Science-Fiction
LeihenDer Blob
18+ Spielfilm

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Blob

Die gallertartige Substanz stammt aus dem Weltall und ernährt sich von Menschenfleisch. Die Opfer tragen grausame Verätzungen davon oder werden bis auf die Knochen abgenagt. Nach jedem Fressen wird der schwabbelige Mörderpudding - 'Blob' genannt - größer und größer. Bald hat er die Stadt erreicht und breitet sich unaufhaltsam über Kanalisation und Luftschächte aus. Polizei und Militär sind machtlos. Weder Feuer noch Gifte noch Bomben können dem Blob etwas anhaben. Die gesamte Menschheit schwebt in Lebensgefahr...

Verblüffende Spezialeffekte und ein gehöriger Schuss schwarzer Humor machen das Remake 'Der Blob' (1988) von Regisseur Chuck Russell mit Kevin Dillon als Brian Flagg und Shawnee Smith als Meg Penny zu einem Hochgenuss - nicht nur für Sci-Fi-Horrorfans.

Film Details


The Blob - Scream now, while you can still breathe!


USA 1988



18+ Spielfilm, Horror, Science-Fiction


Remake, Monster, Außerirdische, Kino, Kleinstadt



20.10.1988




Der Blob

Blob
Der Blob

Darsteller von Der Blob

Trailer zu Der Blob

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
1:26 Min.
Der Blob Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
1:21 Min.
Der Blob Trailer
Video 2

Bilder von Der Blob

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Blob

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Blob":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Faktor 80
Ein genialer Horrorfilm mit dem Typischen 80'er Jahre Design. Lohnt sich auf jeden Fall anzugucken.

am
Horror vom feinsten
Zwar etwas betagt,trotzdem können sich viele neue Filme eine Riesenportion von ihm abschneiden.Muss man gesehen haben.

am
herrlich trashiger Kult-B-Horror-Movie mit ein paar sehr netten Kills und Goreeinlagen  Die Story ist natürlich ziemlich Dünn, aber was kann man schon erwarten?  Die Schauspieler erfüllen den Zweck (meist ist das hier: draufgehen) aber schauspielerische Glanzleistungen erwartet man hier sowieso nicht. Die Effekte reichen von billig bis gut, allerdings kommt das alles ziemlich geil rüber Ich fand ihn jedenfalls echt gut

am
Geiler 80er Jahre Horror von Chuck Russell (Eraser, Die Maske, The Scorpion King),der trotz trashiger Schlagseite kurzweilig bleibt

am
Die alten Horrorfilme sind eh die Besten. An den Charme alter Horrorfilme kommen heute nur noch wenige ran! Dieser Film gefällt mir richtig gut, wobei mir aber ein wenig das Blut fehlt! ACHTUNG: MANCHE SZENEN SIND UNAPPETITLICH! So zum Beispiel die Stellen, wo Menschen gefressen werden. Man sieht, wie die Menschen ähnlich wie bei Säure verätzt und schließlich dadurch getötet werden. ESSEN (mit Ausnahme von Popcorn oder Chips natürlich) sollte also beiseite gestellt werden!

am
Obwohl der Film ja eigentlich nix anderes als ein simples B-Filmchen ist, macht er Spaß. Die Effekte sind für die damalige Zeit bahnbrechend beeindruckend und man kann sich köstlich bis zum Ende amüsieren. Gruselig wird es allerdings nur selten.

am
echt geiler film
echter 80er jahre kultfilm
unbedingt ansehen,hat auch lustige szenen,einer meiner lieblingsfilme

am
Nur Kult
Ein echter klassiker.
Ein Muß für jeden Fan.

am
klassiker
immer noch gut anzusehn einfach ein klassiker

am
klassiker
zwar schon etwas älter,aber immer noch ein spitzen film

am
Lustiger B-Movie mit Schockelementen
Dieser Film wirkt unter heutigen Gesichtspunkten eher wie ein B-Movie und kann sicherlich mit Hits wie Saw nicht mithalten.
Dennoch geizt er nicht mit Schockelementen, die einen schon vom Hocker holen können.
Auch die schauspielerische Leistung der Darsteller ist ganz gut.

Hat man schwarzen Humor kommt man hier sehr auf seine Kosten.

am
Ganz unterhaltsames 80er Remake des Steve McQueen Films aus den 50ern. Bei entsprechendem Fortschritt der Tricktechnik macht für solche Filme ein Remake auch Sinn. Kurzweilig mit lustigen Glibbereffekten. 3,7 Sterne.

am
Cooler Horrorfilm über die klebrige Masse "Blob".
Ein Komet schlägt auf die Erde, heraus kommt der Blob. Dieser verschlingt jegliche Materie,Tiere und auch alle Menschen.

Der Kampf der Menschen gegen den Blob beginnt. Dieser hat nur eine Schwäche, aber welche ....?!?

Das Ende läßt eine Fortsetzung vermuten!
Der Blob: 3,2 von 5 Sternen bei 207 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der Blob aus dem Jahr 1988 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Chuck Russell von Chuck Russell. Film-Material © Columbia TriStar.
Der Blob; 18; 06.11.2001; 3,2; 207; 0 Minuten; Chuck Russell, Kevin Dillon, Shawnee Smith, Peter Crombie, M. James Arnett, David Weininger; 18+ Spielfilm, Horror, Science-Fiction;