Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Being John Malkovich Trailer abspielen
Being John Malkovich
Being John Malkovich
Being John Malkovich
Being John Malkovich
Being John Malkovich

Being John Malkovich

3,5
525 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Being John Malkovich (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Bildergalerie, Dokumentation, Biographien, Trailer
Erschienen am:25.01.2001

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Being John Malkovich (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 112 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Kantonesisch, Niederländisch, Griechisch, Isländisch, Koreanisch, Portugiesisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:04.10.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Being John Malkovich (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 108 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Bildergalerie, Dokumentation, Biographien, Trailer
Erschienen am:25.01.2001

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Being John Malkovich (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 112 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Kantonesisch, Niederländisch, Griechisch, Isländisch, Koreanisch, Portugiesisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:04.10.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Being John Malkovich
Being John Malkovich (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Being John Malkovich
Being John Malkovich (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Being John Malkovich

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Being John Malkovich

Der begabte, aber leider völlig bankrotte Puppenspieler Craig Schwartz (John Cusack) lebt mit seiner Ehefrau Lotte (Cameron Diaz) in einer Kellerwohnung in New York, zusammen mit einem Schimpansen, einem Papagei, einem Hund und einem weiteren halben Zoo. Um ein wenig Geld in die Haushaltskasse zu bekommen, begräbt Craig seine künstlerischen Ambitionen und bewirbt sich um einen Job als Aktensortierer. Die Merkwürdigkeiten beginnen, als sich herausstellt, dass sich der potentielle Arbeitgeber zwar in einem schicken Hochhaus befindet, aber die 7 1/2 Etage als Adresse angibt, wohin man nur mit Hilfe des Notstopps im Fahrstuhl und einer Brechstange zum Öffnen der Tür gelangt. Zunächst ist Craig noch etwas skeptisch, vor allem was seinen leicht skurrilen Chef und die gewöhnungsbedürftige gebückte Arbeitshaltung betrifft. Das ändert sich jedoch schlagartig, als er seine sexy Kollegin Maxine (Catherine Keener) entdeckt, bei der er erstmal auf Granit beißt. Doch dann verändert eine Unachtsamkeit Craigs Leben komplett: Als ihm eine Aktenmappe hinter den Schrank fällt, entdeckt er dort eine geheimnisvolle Tür, die in einen Tunnel führt. Wer einmal in diesen Tunnel krabbelt, erlebt einen kurzen, aber aufregenden Trip in den Kopf von John Malkovich. Aus dem Blickwinkel des Schauspielers erlebt man 15 Minuten all das, was Malkovich widerfährt - und findet sich danach im Straßengraben am Rande des Highways außerhalb von New York wieder. Maxine zeigt plötzlich ungewohntes Interesse, Craigs Frau Lotte sind ihre geliebten Tiere auf einmal völlig egal und mit der schnell gegründeten 'J.M. Inc.', die für läppische 200 Dollar Kurztrips jenseits aller Erfahrungshorizonte in John Malkovich anbietet, scheinen Craigs Sorgen sich auf einen Schlag erledigt zu haben. Bis eines Tages John Malkovich persönlich auftaucht und auch einmal einen Kurztrip machen möchte.

Film Details


Being John Malkovich - Ever wanted to be someone else? Now you can.


USA 1999



Komödie, Fantasy


Surrealismus, Büro



04.05.2000


434 Tausend


Darsteller von Being John Malkovich

Trailer zu Being John Malkovich

Movie Blog zu Being John Malkovich

The Last Days on Mars: Begleite Liev Schreiber auf gefährlicher Mars-Mission

The Last Days on Mars

Begleite Liev Schreiber auf gefährlicher Mars-Mission

Als "Neo-Zombie-Albtraum im Weltall" vom 'Guardian' beschrieben, als "intelligenter und außergewöhnlicher Sci-Fi Thriller" von 'The List' gelobt. Was steckt dahinter?...
John Cusack im Portrait: Vom 'Teen Lover' zur Whirlpool-Zeitmaschine

John Cusack im Portrait

Vom 'Teen Lover' zur Whirlpool-Zeitmaschine

In einer Filmvorschau zeigen wir Ihnen, wie John Cusack zurück in die 80er befördert wird! Außerdem: Warum sich dieser Mann seinen Kultstatus redlich verdient hat...

Bilder von Being John Malkovich

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Being John Malkovich

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Being John Malkovich":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein etwas anderer Film, aber gut!!!
Ich finde den Film absolut genial! Ich kann mir schon vorstellen, dass das Geschmackssache ist, wahrscheinlich finde ich gerade das gut, was die anderen merkwürdig fanden. Der Film ist schon ganz schön abgedreht, aber wie gesagt trotzdem gut und doch auch mit Niveau, finde ich. Habe mir wenige DVDs bisher gekauft, aber das ist eine davon. Wer John Malkovich liebt, wird auch diesen Film mögen.

am
Es gibt hin und wieder mal filme die sind außerhalb der normalen standards. Dies ist so ein film. Wer filme with Butterfly Effect oder Magnolia mag der wird hier auch auf seine kosten kommen. Halt etwas absurde moderne märchen ohne anspruch auf realität mit vielleicht doch einem kern zum nachdenken. Der film ist unterhaltsam und stellenweise lustig, ich fand ihn schön anzusehen.

am
Wirklich, wirklich abgedreht.
Was mag in dem Kopf von Charlie Kaufman bloß vorgehen, wie kommt man auf so abstruse und dennoch funktionierende Stories. Und wie setzt man sie optisch und dramaturgisch so plausibel um.

Dazu noch die feine Genre- bzw. Szene Ironie, dass Malkovich sich selbst zur Verfügung stellt...und mit den fiktiven Karrierewechseln und Eitelkeiten die Branche sartirisch bloßstellt. Herrlich.

am
Mir gefällt der Film. Ich mag Filme, die mit der Realität, oder dem, was wir dafür halten, spielen. Ein Drogentrip ohne Drogen.
Und so "schrecklich" anspruchsvoll ist der Film auch nicht, sondern sehr unterhaltsam. (Disqualifiziert dies den Film jetzt?)

am
Eine wahnwitzige Idee für einen Film! Die Vorstellung jemand anderes zu sein hatte wohl jeder schon einmal. Aber die Art, wie Regisseur Spike Jonze diese Idee wahr werden lässt ist brillant. Zu viel darf man darüber gar nicht verraten, sonst geht die Spannung verloren. Die vielen negativen Beurteilungen auf dieser Seite zeigen, dass der Film nur etwas für echte Filmfreunde und Cineasten ist, die Spaß am Detail und am Dialog haben. Manchmal geht es ein bisschen philosophisch zu und mal schräg und absurd. Die Schauspieler, allen voran John Cusack sind einfach famos und es macht Spaß ihnen zuzuschauen. Leute, die "Big Fish", "O brother where art thou?" oder "Barton Fink" mögen werden auch an diesem Film ihre Freude haben. Sehr zu empfehlen!

am
Eine sehr erfreulich andere, schräge Komödie, die völlig aus dem allgemein üblichen Geschichtenbrei heraussicht. Ob sie bei der Namensgebung für den Film flexibel waren, je nach dem Schauspieler, der für die Rolle zu kriegen war? Schön, das es noch Leute gibt, die solche Ideen und auch den Willen haben, es bis zum Ende durchzuziehen. Und auch dass es genug Leute gibt, die bei sowas mitmachen. Passiert leider viel zu selten. 4,5 Sterne.

am
Äußerst skurill

Schräge Charaktere in einer skurillen Story getragen von überragenden Schauspielern.

am
Abgedreht
Es gibt hin und wieder mal filme die sind außerhalb der normalen standards. Dies ist so ein film.

Wer filme with Butterfly Effect oder Magnolia mag der wird hier auch auf seine kosten kommen.

Halt etwas absurde moderne märchen ohne anspruch auf realität mit vielleicht doch einem kern zum nachdenken.

Der film ist unterhaltsam und stellenweise lustig, ich fand ihn schön anzusehen.

am
Skurill und einfach urkomisch. Den Film muß man gesehen haben, um ihn zu glauben. Regt zum Nachdenken an. Die Schauspieler sind einfach klasse. Vor allem von John Cusack hätte ich das gar nicht erwartet.

am
Nicht unbedingt eine Komödie!
Das dieser Film »schräg« ist, das konnte man schon bei allen anderen Mitkritikern nachlesen. Das ist auch der Eindruck, den ich das erste Viertel im Film hatte, bzw. hier gab es einiges an skurillen Gags. Später wird das Ganze immer mehr tragischer und hinter all den »schrägen« Szenen kommen mehr und mehr seelisch verletzte Persönlichkeiten zum Vorschein. Ein Film der nicht ganz alltäglich ist und hinter den Kulissen einen Teil des Dramas in der Realität der zwischenmenschlichen Beziehungen aufzeigt (die Szene mit dem Schimpansen nehme ich da ein bisschen raus... ;-) ). Wer es »schräg« aber intelligent mag, der sollte es mit diesem Film wagen.

am
GENIAL; EINFACH GENIAL; es gibt keine Wörter im Lexikon um dieses Film zu beschreiben, einfach genial. Kauffman ist ein Genie und Spike Jonze ist Gott, kein WUnder dass er mit Göttin Coppola verheiratet war.

am
Ich muss ganz ehrlich sein, ich hätte nicht gedacht, dass mich dieser Film so beeindrucken kann. Aber die Story ist wirklich einzigartig und gab es so in dieser Form noch nicht. Es ist einfach genial mit anzuschauen, wie die Hauptcharaktere des Films durch die Möglichkeit, für 15min in John Malkovich's Kopf zu sein, Profit machen wollen. Aber damit begnügt sich der Film nicht, sondern er geht auch noch einen Schritt weiter und lüftet ein wirklich skurriles Geheimnis, was für einen Nutzen John Malkovich eigentlich erfüllen soll...
Ein wirklich sehenswerter Film, vor allem für Fans von außergewöhnlichen Geschichten!

am
absolut weltklasse film top sehr skuril unbedingt anschauen

am
Super Film mit genialen Charakteren. Absolut empfehlenswert.

am
EIn Film den sich jeder ansehen sollte tolle Story und herausragende Schauspieler ... man Glaubt an diese Tür :o)

am
Wirklic geile Story, grandiose Schauspieler, Diaz, Cusack
und Malkovich himself, toller Film. Auch ein absolutes ''must see''.

am
Der Film ist doch sehr unrealistisch, trotzdem ist er gut, nicht langweilig, mit ein paar witzigen Stellen. Ja, kann man sich ansehen.

am
Spannung **
Action **
Unterhaltsam ***
Storry *
Realität
Schauspieler **
Humor
Musik

Depressiver und stimmungsloser Film verspricht keine gute Unterhaltung!

am
Strange
Ein abgefahrenes Erlebnis. Krasse Idee, toll, konsequent und vielschichtig umgesetzt. Ein Film, der einfach anders ist, und wirklich jeder mal gesehen haben sollte

am
Die Idee ist sicherlich einzigartig, gegen die Umsetzung spricht auch nichts. Aber man muss schon wirklich auf die besonderen Filme stehen, um diesen zu lieben. Aus meiner Sicht ist das ein typischer 1-oder-5-Sterne-Film. Hier ist absolut kein Kompromiss möglich.

am
Komischer Film
Schon ab der ersten Sekunde an hatte ich ein wenig das Gefühl, dass mir der Film überhaupt nicht gefallen würde. Das hat sich danach dann ziemlich rasch bestätigt ... der Film ist sowas von komisch. Selten hab ich so einen Blödsinn gesehen! Textlich kommt man sich vor wie in einer schlechten Oper und auch Inhaltlich ist der Film sehr mager. Am Ende ist er dann nur noch abgedreht und fast schon undurchschaubar. Ein Film den man am besten so weit wie möglich umgeht...

am
Ich mag anspruchsvolle Filme sehr gerne und obwohl die Ideen hier wirklich gut sind, war der Film für mich langweilig. Hab mich oft gefragt wie lange das noch so gehen soll und irgendwann einfach abgeschaltet.

am
Obwohl ich John Malkovich gerne sehen...mit dieser Story konnte ich absolut nichts anfangen. Hab mich über die Filmzeit hinweggequält.

am
Mir hat dieser Film nicht gefallen, obwohl ich eigentlich auf anspruchsvolle Film stehe. Die Geschichte ist mir einfach zu abgedreht.
Being John Malkovich: 3,5 von 5 Sternen bei 525 Bewertungen und 24 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Being John Malkovich aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit John Cusack von Spike Jonze. Film-Material © Universal Pictures.
Being John Malkovich; 12; 25.01.2001; 3,5; 525; 0 Minuten; John Cusack, Cameron Diaz, Catherine Keener, John Malkovich, Ralph W. Spaulding, Eddie J. Low; Komödie, Fantasy;