Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "NoFear13" aus

48 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Iron Sky 2
    The Coming Race - Das Zeitalter der Fakten ist vorbei.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 08.10.2019
    Endlich Zurück der Scheißfilm aller Scheißfilme.

    Aber was ist ein Film der absichtlich schlecht ist? Richtig, richtig gut.

    Und wieder ist der Humor so genial daneben das jede Sekunde ein Genuß ist. Vor allem glänzt der Film wieder mit Gesellschafts-Kritik, da sind die Applejünger die ihre eigene Kirche gegründet haben und viele andere Bevölkerungsgruppen.

    Und natürlich werden wieder alle Verschwörungstheorien auf die Schippe genommen und weiter gesponnen, so kärt der Film endlich grundlegende Fragen wie z.B.:

    - Wie ist der Mensch entstanden?

    Und wenn man sich auf diese ganze Logik einlässt macht das plötzlich alles Sinn... Wer nach diesem Film nicht an Reptiloide glaubt dem ist auch nicht mehr zu helfen...
  • Stories of the Dead
    Nach einer Geschichte von Edgar Allan Poe.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 28.08.2019
    Hilfe dieser Film ist unterirdisch die Schauspieler sind einfach nur eine Katastrophe, der Film langweilig und von Horror keine Spur.

    Eher ungewollt oder gewollt (keine Ahnung) Lustig als alles andere, am lustigsten ist gleich am Anfang wo eine Dame erst meint schlecht kreischend mit ihrem Freund von eine Jason-Verschnitt weglaufen zu müssen nur um keine zwei Minuten später durch diesen Schock so geil zu werden das sie gleich ihren Freund besteigen muss nur um dann wieder keine MInute später wieder schauspielerisch fragwürdig zu kreischen weil ihr Freund den Kopf abgehackt bekommt.

    Der ganze Film besteht aus sinnlos aneinander gereihten Szenen die keinerlei logischen Sinn haben und das auch noch schlecht gemacht, auch Kamera und Ton haben nichts mit einem professionellen Film zu tun

    Finger weg, sonst ist das HIrn danach weg...

    @Schlefaz das ist der nächste Film für euch, wehe ich bekomme ihn nicht zur nächsten Schlefaz-Staffel auf Tele 5...

    Einziges Highlight zumindestens schauspielerisch ist Ralf Richter, aber der kann es ja auch, warum er sich für so einen Schund hergibt ist die nächste Frage...
  • Framed
    Madness Goes Live Streaming
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 20.06.2019
    Cooler Splasherfilm mit minimaler Gesellschaftkritik. Blutig und unterhaltsam. So ein Film macht Spaß.
  • Ballad in Blood
    Nackt und gepeinigt
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 13.06.2019
    - Schreckliche Schauspieler
    - Langweilig
    - Einfach nur Trash der aber nichtmal unter diesem Gesichtspunkt ertragbar ist
    - Es passiert einfach nichts bis auf ein bisschen Blutspritereien
  • In den Gängen
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 13.04.2019
    Komischer Film, man erwartet die ganze Zeit passiert da noch was und gerade deswegen bleibt es spannend, es dämmert aber so langsam da passiert nichts es ist ein Film über das Leben und dessen Belanglosigkeit die jeder von uns kennt und jeder von uns hasst und was man doch immer wieder antritt. Warum? Man weiß es selber nicht so genau, man macht halt einfach weiter. Und genau so ist es auch in diesem Film man merkt wie es menschelt aber der Knall bleibt aus man tut nichts gegen die Katastrophen und lässt sie einfach passieren und macht danach genauso weiter wie vorher.

    Trotzdem oder gerade deswegen fand ich den Film sehenswert auch wenn der gewünschte Knall ausbleibt. Ein Film über das Leben und dessen Belanglosigkeit und gerade deswegen sollte man ihn gesehen haben.
  • Searching
    David Kims Tochter wird vermisst. Er weiß nicht, wo sie ist. Bis er herausfindet, wer sie ist.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 02.02.2019
    Hab mich wieder mal von den guten Bewertungen täuschen lassen, schon nach den ersten 20 Minuten nachdem die Mutter endlich am Krebs gestorben ist merkt man schon das wird nichts, vor allem wenn dann noch zwischen Windows und Mac geswitcht wird, als wäre es ein Betriebssystem für jeden technisch etwas begaben Menschen bekommt einen Herzinfakt, dann ein Vater der seine Tochter in einer Tour nervt und sich dann wundert warum sie verschwindet und er nichts von ihrem Leben weiß und dann (ab hier hab ich den Film viel übersprungen um zu schauen ob noch was interessantes kommt) herausfindet das sie kaum Freunde hatte und eine misanthropische Einzelgängerin war und jetzt ohne das sie jemand wirklich vermisst verschwunden ist... Wohin sie dann letztendlich verschwunden ist, ist dann nochmal weder spannend noch gut und hat mit einem Thriller nicht viel zu tun.

    Das schrecklichste ist aber die Erzählweise die lediglich an einem Mac/Windows-Hybriden stattfindet was noch bei einem Horrorfilm Sinn machen würde ist bei einem Krimi vollkommener Schwachsinn...

    Mein Tipp! Finger weg!
  • Wahrheit oder Pflicht?
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 04.01.2019
    Gut gemachter Horrorthriller, die ersten 25 Minuten sollen an den Hintergrund ranführen sind aber leider zu langwierig.

    Als dann das Spiel wirklich beginnt geht es Schlag auf Schlag, keine Minute in der man nicht mitfiebert, ob und wie die Gruppe das Spiel austrickst.

    Desweiteren ist der Film zu mindestens in seinem Universum stimmig, es macht solange man sich drauf einlässt alles durchaus Sinn und das Katz und Maus-Spiel zwischen dem Spiel und der Gruppe wirkt nicht gekünstelt sondern macht immer Sinn, auch die Beweggründe der Figuren sind im Nachhinein durchaus nachvollziehbar.

    Wirklich guter Horrorfilm und tolle Abwechslung zu den meisten Trash-Movies, die so in diesem Genre existieren.

    Und jetzt seit ihr dran: Wahrheit oder Pflicht?
  • Jonas
    Stell dir vor, es ist wieder Schule und du musst wieder hin!
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 06.06.2018
    Grausamer Film, der nur aus Fremdschämmomente besteht.

    Eine Pseudo-Dokumentation über einen Mitte 30 jährigen der verzweifelt versucht einen 18 jährigen zu spielen, das aber nicht schafft.

    Musste nach 15 Minuten abschalten nachdem er verzweifelt versucht hat seine 80 jährige Lehrerin zu bespringen...
  • Playing with Dolls 2 - Bloodlust
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 22.10.2016
    Cooler Splasher-Film wie auch schon der erste Teil.

    ACHTUNG: Wer den ersten Teil noch nicht gesehen hat braucht sich nicht beide leihen diese Version beinhaltet den ersten Teil gleich mit.
  • Hannibal - Staffel 1
    Die komplette 1. Staffel
    Thriller, 18+ Spielfilm, Serie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 08.01.2014
    Spannende Krimiserie, die sich an einem roten Faden entlang zieht. Leider spielt Hannibal in dieser Staffel eher eine Nebenrolle. Trotzdem oder gerade deswegen kommt die manipulierende Art, die Hannibal hier spielt besonders gut und bleibt bis zum Schluss nicht vorhersehbar.

    Aber auch der Hauptcharakter spielt seine Rolle recht gut und gerade zum Schluss der Staffel hin wird es durch seinen Charakter besonders spannend.
  • Day of Violence
    Tag der Erlösung
    18+ Spielfilm, Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 10.12.2013
    Leider ist diese Version stark geschnitten und daher fehlen die besten Stellen, ansonsten ganz ok und spannend
  • Superheroes
    Voll echte Superhelden.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NoFear13" am 17.11.2013
    Ist so langweilig wie es sich ließt eine Dokumentation über ein paar Spinner, die meinen sich als Superhelden zu probieren. Die meisten von Ihnen haben weder die Statur noch die Kraft für diese Rolle, versuchen Verbrechen zu provozieren und zeigen wie sich rein gar nichts erreichen.

    Unschuldigen Leuten auf den Sack gehen und versuchen sich zu profilieren. Der Film zeigt die traurige Geschichte eines neuen Phänomen das leider vor allem in der USA immer mehr zunimmt, das allerdings auf eine ziemlich langweilige Art und Weise.