Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Ma Trailer abspielen
Ma
Ma
Ma
Ma
Ma

Ma

Sie sieht alles.

USA 2019 | FSK 16


Tate Taylor


Octavia Spencer, Juliette Lewis, Diana Silvers, mehr »


Thriller

3,3
120 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ma (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Griechisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurettes, Trailer
Erschienen am:10.10.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ma (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Hindi, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurettes, Trailer
Erschienen am:10.10.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ma (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Griechisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurettes, Trailer
Erschienen am:10.10.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ma (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 99 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Hindi, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Featurettes, Trailer
Erschienen am:10.10.2019
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ma
Ma (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ma
Ma (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Ma

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ma

Bei 'Ma' sind alle willkommen. Es scheint ein glückliches Zusammentreffen zu sein: Sue Ann (Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer) lebt einsam und allein in einem braven Kaff in 'Ohio'. Neuankömmlinge sind Erica (Juliette Lewis) und ihre Tochter Maggie (Diana Silvers aus 'Glass'). Maggie und ihre Freunde wollen feiern, dürfen als Teenager aber noch keinen Alkohol kaufen. Also besorgt Sue Ann ihnen den Stoff. Und bietet den neuen, jugendlichen Freunden auch gleich noch ihren Keller als Partylocation an. Doch es herrschen klare Regeln in Sue Anns Haus: Wer fährt, bleibt nüchtern! Keine Kraftausdrücke! Die oberen Stockwerke sind tabu! Und Sue Ann wird 'Ma' genannt. Bald entpuppt sich die vermeintliche Gastfreundschaft Mas als obsessive Gier nach Gesellschaft. Der scheinbare Teenager-Traum verwandelt sich zum grauenvollen Albtraum. Und Mas Haus wird vom heißesten Schuppen der Stadt zur Hölle auf Erden...

Der renommierte Regisseur Tate Taylor (siehe 'The Help' oder 'Get on Up - Die James Brown Story') und Erfolgsproduzent Jason Blum (u.a. 'Get Out', das 'Halloween' Remake 2018 und die 'The Purge' Reihe) präsentieren einen Thriller, in dessen Mittelpunkt mit Octavia Spencer eine der beeindruckendsten Schauspielerinnen ihrer Generation in einer ebenso mutigen wie unerwarteten Rolle steht. In weiteren Rollen sind Juliette Lewis ('Im August in Osage County') als Maggies Mutter zu sehen, Luke Evans ('Die Schöne und das Biest'), Missi Pyle ('Gone Girl') sowie McKaley Miller (aus der Serie 'Hart of Dixie'), Corey Fogelmanis (Serie 'Das Leben und Rilye'), Gianni Paolo (Serie 'Power'), Dante Brown (Serie 'Lethal Weapon') und Oscar-Gewinnerin Allison Janney ('I, Tonya'). Das Drehbuch zu 'Ma' stammt von Scotty Landes und Tate Taylor, Produzenten waren Jason Blum mit seiner Firma 'Blumhouse Productions', Taylor und John Norris (war auch Executive-Producer bei 'Get on Up'). Der deutsche Kinostart ist der 30. Mai 2019.

Film Details


Ma - Get home safe.


USA 2019



Thriller


Psychose, Doppelleben, Stalking, Teen Screams



30.05.2019


160 Tausend



Darsteller von Ma

Trailer zu Ma

Bilder von Ma

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ma

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Ma":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Guter Thriller (oder gar Gesellschaftsdrama), leider absolut unberechtigt als "Horrorfilm" kategorisiert, was falsche Erwartungen weckt.

Der Anfang des Filmes wirkt leicht billig: Die obligatorische Neue in der Schule, Schnitt hin zur Mutter, Schnitt hin zur Tochter und wieder zurück und hin und her; wird aber schon recht bald interessanter: Die Jugendlichen, die zwar Auto fahren, sich aber keinen Alkohol kaufen dürfen. Für die es in der verschlafenen Stadt keine Freizeitmöglichkeiten gibt. Die hilfreiche Sue Ann, die an ihre eigene Jugend erinnert wird.

So nimmt die Geschichte langsam an Fahrt auf und es entsteht ein schlüssiges Gesellschaftsdrama mit Thriller-Momenten.
Manche mögen dem Film eine schlechte Wertung geben, weil er zu wenig gruselig war. Ich gebe eine gute Wertung, weil ich positiv überrascht bin, einen Film erhalten zu haben, der schlüssig ist und zum Nachdenken anregt.

am
absolut unterhaltsam mit durchweg guten Darstellern, kein Horrorfilm, sondern leichte Thrillerkost für zwischendurch

am
Nicht schlecht aber ....... Definitiv kein Horror, eher ein sanfter Thriller.
Der Film fängt eher harmlos an und mündet nach einer Weile in einen Teenager Film a la Scream.
Gut ist, dass der Streifen langsam Spannung und eine eher im Kopf spielende düstere Atmosphäre aufbaut.
Die ganzen kurzen Rückblicke in die Vergangenheit lassen Schlimmes erahnen.
Und so rätselt man Anfangs, was der guten Frau widerfahren ist und was sie im Schilde führt.
Hin und wieder gibt es auch mal einen Mord, aber ansonsten verläuft alles eher ruhig und die Handlung plätschert so dahin.
Gegen Ende nimmt der Film etwas Fahrt auf und hofft auf das große Finale, dass sich eher als Reinfall entpuppt.
Wer große Kämpfe oder so was in der Art erwartet wird hier enttäuscht. Der Schluss ist eher unspektakulär, unrealistisch und einfallslos.

Fazit von der ganzen Handlung: Für Horror Fans eher dürftige Kost. Für zartbeseitete Menschen gut geeignet.
Spannung ist vorhanden und man wird gut unterhalten. Deshalb eher Durschnitt und drei Sterne von mir.

am
Ma dürfte wohl eher ein Supense oder Rache-Thriller sein und ist bei weitem nicht dem Horror-Genre zuzuordnen. Dabei ist die Story und die Schauspieler gut und grundsolide. Ich hatte mir allerdings von dem namenhaften Cast doch noch ein wenig mehr versprochen, auch wenn vielleicht die Story das nicht wirklich hergibt. Vielleicht fällt der Twist am Ende des Films, gegenüber seinem eher moderaten ruhigen Beginn, etwas zu hart aus, doch das ist Geschmackssache. Wer Octavia Spencer als Schauspielerin mag, wird sie hier einmal komplett anders und von ihrer dunklen Seite erleben und kann bei diesem Film bedenkenlos zugreifen.

am
In dem leicht über dem Durchschnitt liegenden Thriller findet eine traumatisierte Loserin und alleinstehende Mutter, leichte Opfer in Form von gelangweilten Jugendlichen, die für einen Platz zum Feiern und Saufen fast alles tun. Erst einmal in den heimischen Keller gelockt, werden diese schließlich zu Opfern ihrer Rachgelüste. MA hat durchaus auch seine spannenden Momente, die sich bis zum Schluss lamgsam aufbauen. Für Fans von Teenager-Thrillern durchaus zu empfehlen.

am
Die Kritik zu diesem Film ist wirklich kurz und bündig zu verfassen. Gähnende Langeweile bis gut 15 Minuten vor Filmende. Diese Werk als "Horror" zu bezeichnen ist schon mehr als gewagt. Ebenso könnte man die "Minions" zum "Thriller" machen. Schauspielerisch vielleicht nicht schlecht, aber aus dieser Story hätte man wirklich mehr rausholen können. So aber ist dieser Streifen reine Zeitverschwendung.

am
Was soll man dazu schreiben. Der Film ist sehr sehr fad bis kurz vor Schluß. Wenn dann etwas Spannung aufkommt ist Schluß.
Nur 2 Sterne und keine Empfehlung.
Ma: 3,3 von 5 Sternen bei 120 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Ma aus dem Jahr 2019 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Octavia Spencer von Tate Taylor. Film-Material © Blumhouse.
Ma; 16; 10.10.2019; 3,3; 120; 0 Minuten; Octavia Spencer, Juliette Lewis, Diana Silvers, Tate Taylor, Luke Evans, Missi Pyle; Thriller;