Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Machine Gun Preacher Trailer abspielen
Machine Gun Preacher
Machine Gun Preacher
Machine Gun Preacher
Machine Gun Preacher
Machine Gun Preacher

Machine Gun Preacher

Hoffnung ist die stärkste aller Waffen.

USA 2011 | FSK 16


Marc Forster


Gerard Butler, Janet L. Miller, Paul Lang, mehr »


Drama

3,3
438 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Machine Gun Preacher (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 124 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview mit Cast & Crew, Making the Music, Musikvideo, Trailer
Erschienen am:01.08.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Machine Gun Preacher (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 129 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview mit Cast & Crew, Making the Music, Musikvideo, Trailer
Erschienen am:01.08.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Machine Gun Preacher (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 124 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview mit Cast & Crew, Making the Music, Musikvideo, Trailer
Erschienen am:01.08.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Machine Gun Preacher (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 129 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview mit Cast & Crew, Making the Music, Musikvideo, Trailer
Erschienen am:01.08.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Machine Gun Preacher in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 129 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.08.2012
Abbildung kann abweichen
Machine Gun Preacher in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 129 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.08.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Machine Gun Preacher
Machine Gun Preacher (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Machine Gun Preacher

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Machine Gun Preacher

Als früherer Biker und Drogendealer hatte Sam Childers (Gerald Butler) sich jahrelang dem kriminellen Leben verschrieben, bis er durch eine spirituelle Eingebung zum Priester wird und seine wahre Berufung findet: Die Rettung von jungen Kriegsopfern, Waisen und Kindersoldaten in Ostafrika. Sam baut ein Waisenhaus, doch die ansässigen Milizen greifen immer wieder an, mit tödlichen Folgen. Sam sieht keine andere Möglichkeit, als sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Er wird zum bewaffneten Kreuzritter, der keine Gnade kennt...

Intensive Bilder, anrührende aber auch brutale Momente und ein Drehbuch, das das wahre Leben geschrieben hat. Das alles ist 'Machine Gun Preacher', das biographische Drama mit Gerald Butler in der Hauptrolle, der als Ex-Sträfling Sam Childers seine gewalttätige Drogenvergangenheit hinter sich lässt und seine Bestimmung findet. Dem Regisseur Marc Forster ('Monster's Ball' 2001, 'James Bond 007 - Ein Quantum Trost' 2008) ist mit diesem Film nicht nur ein authentisches Bild des Filmhelden, sondern auch des im vom Bürgerkrieg beherrschten Sudan gelungen. Besonders Gerard Butler überzeugt mit seiner schauspielerischen Leistung und macht diesen Film zu einem komplexen aber auch kontroversen Abenteuer, das den Zuschauer mit seinen ausdruckstarken Momenten und leidenschaftlichen Emotionen sprachlos werden lässt. Die wahre, inspirierenden Lebensgeschichte von Sam Childers, die nun endlich erzählt wird.

Film Details


Machine Gun Preacher - Hope is the greatest weapon of all.


USA 2011



Drama


Bürgerkrieg, Glaube / Religion, Afrika, Adoption, Golden-Globe-nominiert, Biker, Wahre Begebenheit




Darsteller von Machine Gun Preacher

Trailer zu Machine Gun Preacher

Movie-Blog zu Machine Gun Preacher

Motor City: Gerard Butler: Klage gegen Filmproduzenten

Motor City

Gerard Butler: Klage gegen Filmproduzenten

Der schottische Schauspieler Gerard Butler will von den Produzenten des Dramas 'Motor City' entschädigt werden, nachdem der Film nie zustande kam...
Wahre Begebenheiten: Story of my Life... Geschichten, die das Leben schrieb

Wahre Begebenheiten

Story of my Life... Geschichten, die das Leben schrieb

In dieser für Sie zusammengestellten Collection geht es ausschließlich um Filme, die NICHT in den Köpfen der Filmemacher entstanden. Hier führte das Leben Regie!...
Gerard Butler: Gerard Butler ist äußerst experimentierfreudig
Golden Globe Gewinner 2012: Ein Stummfilm feiert mit der eisernen Lady und den Descendants
Gerard Butler: Gerard Butler sucht Frau fürs Leben und erhält Drohungen

Bilder von Machine Gun Preacher

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Machine Gun Preacher

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Machine Gun Preacher":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was für ein Meisterwerk! Ein klasse Film, der die Wahrheit zeigt und Schicksale, die dagegen unverblühmt anzugehen versuchen! 2 Stunden, die einem unter die Haut gehen.. und ein Gerard Butler, der einmal mehr wieder unter Beweis stellt, was für ein grandioser Schauspieler er ist!!! Absolut zu empfehlen!!!

am
Ein biografisches Drama über den ehemaligen Gewaltverbrecher Sam Childers, der sich durch Gott berufen fühlt, im Sudan von Rebellen verschleppten, seelisch und körperlich schwer misshandelten Kindern Zuflucht zu bieten. Schon bald erkennt Childers, dass er sein Ziel nur im bewaffneten Kampf gegen die Rebellen erreichen und sichern kann. Der Film schildert das von bewegenden Erfolgen, aber auch tragischen Rückschlägen geprägte todesmutige Engagement Childers und die schließlich fatalen Konsequenzen, die dies für sein persönliches Umfeld zu Hause hat. Unangenehm berührt fühlen kann man sich als Zuschauer durch die religiöse Soße (mir fällt da gerade kein politisch korrektes Wort ein), die im Film unkritisch über alles und jedes gegossen wird und die auch die dramaturgisch wenig überzeugende Wandlung Childers vom Saulus zum Paulus erklären soll.

am
"Machine Gun Preacher" ist eine mittelmäßiges Thriller-Drama, welches auf wahren Begebenheiten beruht und die Geschichte des Bikers Sam Childers erzählt. Dem Realitätsanspruch wird der Streifen aufgrund seiner Inszenierung aber nur selten gerecht und so wirkt bereits die in kurzen Szenen abgehandelte Charakterwandlung recht unglaubwürdig. Man folgt der Geschichte zwar weiterhin einigermaßen interessiert und der Film hat auch seine gute Momente, das vorhandene Potential wird aber zu keiner Zeit vollends ausgeschöpft und hier wäre weitaus mehr herauszuholen gewesen. Thrill, Dramatik und Action stehen eigentlich in einem angenehmen Gleichgewicht, aber auch hier bekommt man nichts außergewöhnliches geboten. Gerard Butler macht seine Sache eigentlich ganz ordentlich und spielt solide.

"Machine Gun Preacher" ist ein durchaus interessanter Film, der jedoch immer wieder über seine unglaubwürdige Darstellung und zerfahrene Erzählung stolpert.

5,5 von 10

am
Grandios! Der mit Freunden zum Vergnügen geplante Filmabend, wurde zur dramatisch aufrüttelnden Vorführung eines brisant, politischen Themas. Alles mit realem Hintergrund und ohne dabei überzogen zu wirken. Sofern hier Kritik an der Handlung geübt wird, wurde der Sinn des Films wahrscheinlich nicht verstanden. Wir werden das Projekt von Sam Childers (googeln) jedenfalls langfristig unterstützen. Unbedingt schauen!

am
Ein Meisterwerk was an die Nieren geht. Wer diesen Mann und seinen Weg schon kennt, kommt an den Werk nicht vorbei. Und wer zuerst den Film sieht, wird sich danach informieren wollen. Es gibt noch mehr Männer und Frauen die sich berufen fühlen und ähnlich konsequent den Weg folgen (Russland, Brasilien und Thailand. Nicht von jedem wird es einen Film geben. Aber es gibt sie, und dass gibt Hoffnung, das ist der Weg.
Dieser Film setzt da an wo sich Blood Diamond nicht hingetraut hat. Wer in die zerstörte Seele, die aber noch zu retten ist, von Afrika schauen will, schaut diesen Film.

am
Ein wirklich grandioser Film. Er ist sehr lang und es dauert seine Zeit bis sich die Handlung wiklich entfaltet. Aber davon sollte man sich auf keinen Fall abschrecken lassen. Super Dartsteller, wie das Leben in den USA und Afrika dargestellt wird, die Schauplätze, Action alles von vorne bis hinten durchdacht und spannend verfilmt. Solche Filme sollte man häufiger drehen!

am
Dieser Film ist tatsächlich glaubwürdig und menschlich. Die Zerrisenheit von Childers ist gut dargestellt worden von Gerard Butler, die anderen Charaktere kommen durch seine Leistung und sein Auftreten kaum zur Geltung.
Wir haben den Film in der Familie angesehen, unsere Kinder sind auch sensibiliert worden.

am
Also ich hab nicht so viel erwartet und wurde überrascht,eine etwas langsam startende Geschichte entwickelte sich zu einem erstklassigen Drama über das Leiden der Menschen in Afrika,etwas ähnelte der Film Blood Diamond,aber nur vom Elend in Afrika und das Thema Kindersoldaten wurde auch hier nur kurz angerissen.
für mich ein Topdrama

am
Meine Erwartungen waren im Vorfeld recht hoch. Zu hoch, wie sich herausstellte. Der Film ist schon gut, damit man mich nicht falsch versteht. Aber trotz der Länge fand ich ihn recht oberflächlich und die Besetzung mit Gerard Butler, den ich sonst gern sehe, als Rocker fand ich nicht so gelungen. Dafür ist er als Typ einfach zu smart.
Die Story ist hingegen gut, aber den richtigen Kick bekomme ich bei dem Film irgendwie nicht, schade.

am
Aufgrund seines realen Hintergrunds ist die Story unheimlich packend und mitreißend. Der Film gut umgesetzt, nur die Besetzung der Hauptrolle ist unseres Erachtens einigermaßen daneben gegangen! Gerard Butler nimmt man diese Rolle einfach nicht ab! Sowohl in seiner Möchte-Gern-Rowdy-Rolle wie auch die Wandlung zum sanften Lamm schafft Butler nicht wirklich. Ingesamt ist der Film gut gelungen und geht auch unter die Haut.

am
Ich fand den Film ganz gut. Anfangs denkt man erst " das wird nichts ", aber später wird er ganz gut. Vor allem den Hintergrund des Filmes, nach einer wahren Begebenheit. Das einem die armen Länder mal vor Augen geführt werden.

am
phantastische Film spannend von der ersten bis zur letzten Minute und endlich wieder einmal ein sehr guter Film der einen richtig mitnimmt und bannt..wahnsinn!!)) Note 1 plus !!

am
Sensationell!!!!!!!!!! Eine hervorragende, schauspielerische Leistung von G.B.! Die Geschichte: Hammer! Action pur und trotzdem ein Film mit Herz! Von solchen Leuten müsste es viel mehr geben...nicht nur reden oder die Hand für Spenden aufhalten! Muss man in jedem Fall gesehen haben. Also ich werde mir diesen Film definitiv noch ein zweites mal anschauen !!!! Volle 5 Sterne verdient!!!
Nicht überzogen oder übertrieben. Manchmal wird in solchen Filmen "nur" auf das Leid der Menschheit abgezielt weil man damit andere dazu bringt Filme zu schauen. Aber hier alles absolut realistisch und nicht überzogen.

am
Tja, was solll ich sagen!? Die Thematik ist interessant, und Gerald Buttler spielt gut.

Was mich aber gestört hat, dass es in dem Film einige plötzliche Zeitsprünge gibt. Allgemein wirkt der Flm wie ein Tagebuch, welches Seite für Seite erzählt wird.

Hätte mir mehr erwartet. Von mir daher nur 3 Sterne

am
Das einzige was den Film rettet, ist die Gewissheit, dass dieser Film nach einer wahren Begebenheit ruht. Sonst nichts besonderes. Der Hauptdarsteller hat auch schon besser gedreht und der Mann passt überhaupt nicht in diese Rolle... Als "Typ/Charakter" ging er mir auch voll auf die Nerven. Irgendwie konnte ich nie aus seiner Seite sein...

am
Selten einen so langweiligen Film gesehen. Nicht nur der permanent erhobene Zeigefinger nervt, sondern auch die euphemisierte Doppelmoral: Ein Mann wendet sich Gott zu, wendet sich dafür aber von seiner Familie ab. Wildfremde Kinder werden über das Wohl der eigenen Tochter gestellt. Fragwürdige Geschichte, wenn auch wahr, in tristen, geradezu lähmenden Bildern. Gerard Butler hätte wohl daran getan, sich eine echte Charakterrolle auszusuchen, denn dass er spielen kann, beweist er hier, doch leider ist das vergebene Liebesmüh.
Machine Gun Preacher: 3,3 von 5 Sternen bei 438 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Machine Gun Preacher aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Gerard Butler von Marc Forster. Film-Material © Relativity Media.
Machine Gun Preacher; 16; 01.08.2012; 3,3; 438; 0 Minuten; Gerard Butler, Janet L. Miller, Paul Lang, Percy Matsemela, Rhema Marvanne, Scott Westerman; Drama;