Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Set Up Trailer abspielen
Set Up
Set Up
Set Up
Set Up
Set Up

Set Up

Freunde für's Leben. Feinde für die Ewigkeit.

USA 2011 | FSK 16


Mike Gunther


Ryan Phillippe, Brett Granstaff, Curtis '50 Cent' Jackson, mehr »


Action, Krimi

2,4
367 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Set Up (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 81 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:13.01.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Set Up (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 84 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:13.01.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Set Up (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 81 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:13.01.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Set Up (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 84 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:13.01.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Set Up in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 84 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:13.01.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Set Up (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Nur noch 7 verfügbar!
2,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Set Up (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Nur noch 1 verfügbar!
4,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Set Up

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Set Up

Das ist mit Abstand der größte Coup, den die Kumpel Vincent (Ryan Phillippe), Dave (Brett Granstaff) und Sonny (Curtis '50 Cent' Jackson) je gelandet haben: Diamanten für über 5 Millionen Dollar! Die Sache hat nur einen Haken: Vincent will nicht teilen und knallt seine Komplizen einfach ab. Aber Sonny überlebt! Um Vincent und seine Hintermänner zur Strecke zu bringen und doch noch an die Beute zu kommen, sichert er sich mit einer 'kleinen Gefälligkeit' die Hilfe des mächtigsten Mobsters der Stadt. Allerdings betrügt er ihn dabei um satte 2 Millionen - für die Witwe von Dave. Dann tauchen auch die rechtmäßigen Eigentümer der Steine auf der Bildfläche auf. Bald ist jeder hinter jedem her und ein blutiger Krieg bricht los.

Film Details


Setup - Friends for life. Enemies forever.


USA 2011



Action, Krimi


Gangster, Heist-Movies, Deutschland-Premiere




Darsteller von Set Up

Trailer zu Set Up

Bilder von Set Up

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Set Up

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Set Up":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Oh Himmel, wirf Hirn herab!! Die Regie war wohl im Urlaub, die "Schauspieler" auf Droge, anders läßt sich soviel Mist nicht bildhaft aneinanderreihe(r)n!
Schuster bleibt bei euren Leisten. Wo war der "Hauptdarsteller"??
Selbst Vincent als tollwütiger Hund spielt zu sehr "wilde Sau" - und wäre für jede Gang ein Sicherheitsrisiko. Unglaubwürdig.
Das war noch nicht mal ein "C"-Movie, leider haben wir nur 26 Buchstaben....

1 Stern für mich fürs Durchhalten, damit ich dies schreiben konnte.

am
Große Namen machen mit Schrott Kasse, nach Samuel L. Jackson in ARENA nun auch B. Willis in einem C-Movie zu sehen. Der Hauptakteur sollte bei seinem Sprechgesang bleiben, der Film ist keine 50 Cent wert.

am
Totaler Schrott! Der gute Bruce muss wohl ne Wette verloren haben oder wurde zu diesem Müll erpresst. Der Film ist ein Paradebeispiel für ein B/C-Movie.

Sowas gehört verboten. Dämliche Dialoge. Wirre Handlung. Stumpfsinniges Ballern. Unendliche Langweile. Nicht umsonst wurde dieses Machwerk nur auf DVD vebannt und kam nicht im Kino.

Fazit: Sondermüll und nicht empfehlendswert.

am
Ein langweiliger Film mit einer Story die bestimmt schon 1000mal verfilmt wurde.Der böse Junge gegen einen anderen bösen Jungen und die großen Unterweltbosse.Die Darsteller können hier auch nichts retten.Die macher hätten sich das Geld sparen können wenn sie nichts besseres zu Stande bringen.Also noch einmal zusammengefasst;wegschauen!

am
So viele Gute Schauspieler (bis auf 50cent der beim hip hopp bleiben sollte ) .
Jedoch die Story ist der letzte ausgelutschte mist!
Immer gleiches BLA BLA BLA . Schade nur dass das Rumgeballer zu wenig ist, so hätte man 2 Sterne draus machen können!

am
Ihr steht auf Filme, bei denen man 90min auf den richtigen Beginn der Handlung wartet?! Dann greift zu! Nicht lohnenswert!

am
Satz mit X – war wohl nix! Das fasst “Set Up” wohl am besten zusammen. Tolle Namen und eine auf dem Papier spannende Geschichte reichen eben nicht aus um einen guten Film zu schaffen. Hat die Story an sich wirklich Potenzial, wird dies einfach total verschenkt. Wo sind die spannenden Momente? Warum gibt es nicht mal einen einzigen “What the fuck?”-Moment? Warum sind die Dialoge so flach?

Mike Gunther, der hier nach “Beatdown” seinen zweiten Langfilm präsentiert hat diesen wirklich in den Sand gesetzt. Ein ordentliches Shootout zu Beginn weckt zunächst das Interesse am Film, doch danach geht es steil bergab. Hier ein neuer Charakter, da eine neue Wendung, dann noch schnell beim Waffenhändler vorbei schauen und den Big Boss betrügen. Alles schon einmal dagewesen. Alles schon einmal gesehen. Und vor allem besser gesehen.

Bruce Willis, Ryan Phillipe und Curtis Jackson geben zwar ihr bestes den Film irgendwie in der Spur zu halten, doch gelingen will ihnen das nicht. Zudem nervt leider der Blaufilter der über den Bildern liegt und den Film recht blass wirken lässt. Funktioniert dieses Stilmittel bei anderen Krimis um eine “kalte” Stimmung zu erzeugen, gibt es “Set Up” einfach gar nichts. Der Film wird dadurch nicht besser. Im Gegenteil, das ganze Szenario wirkt dadurch auf mich sanfter, wobei die Inszenierung eigentlich ein raues Erscheinungsbild nötig gehabt hätte.

“Set Up” ist für mich definitiv ein Film, den ich jetzt einmal gesehen habe und nun nicht noch einmal sehen möchte. Schade, versprachen die Inhaltsangabe und die Besetzung doch einen spannenden Film. [Sneakfilm.de]

am
langweiliger Film mit unsympatischen Darstellern und schlimmem Drehbuch. Da hilft auch Bruce Willis in 5min seiner Darstellungskunst nicht.

am
trotz das bruce willis da mit gespielt hat,ist es sehr langweiliger,billiger film geworden.ein film zu ein schlafen .würde sagen ist mit ein b-movie film zu vergleichen.also lohnt sich nicht die knappe 1:20min. aus zu leihen.bruce willis hat schon bessere actionreiche filme gedreht.einer seiner schlechtesten filme denke ich mal.

am
Wow, was ist mit Bruce Willis los? Immer wieder in letzter Zeit findet man seinen Namen auf Cover von B-Movies, die mit 10 Dollar gedreht wurden und für 2 Dollar Unterhaltungswert besitzen. Man sitzt vor dem Fernseher und überlegt die erste Stunde wann endlich ein nachvollziehbarer oder auch nur unterhaltender Handlungsstrang beginnt. Nach dieser Stunde hofft man nur, dass der Film bald vorbei ist und man sich den wichtigen Dingen des Lebens widmen kann. Egal was, Hautsache der Film ist fertig und man hat Zeit für was anderes.... und wenn es Hemden bügeln ist! In nächster Zeit bin ich vorsichtiger bei Bruce Willis Filmen und lese mir erst mal die Kritiken durch. Ein Film der sich auf jeden Fall lohnt..... als Bieruntersetzer oder Wurfscheibe, aber auf keinen Fall zum anschauen.

am
Hatte mich gefreut, endlich mal wieder ein Film mit Bruce Willis. Aber leider schafft nicht mal er es, diesem "Actionfilm" Format zu geben.
Also wenn überhaupt dann kann man diesen Film ein C-Movie nennen....schade...

am
Sorry Fifty', aber der Film ist nicht gerade eine Glanzleistung. An vielen Stellen gelingt einfach keine Überleitung. Bruce das war diesmal echt nix...

am
Schrott. Wirklich totaler Schrott. Ich hab mir Aufgrund der Besetzung viel mehr erwartet, aber wurde bitter enttäuscht. Wie kann man einen Film nur so versauen. Frechheit. Auch das Talent der Darsteller ist hier total verschwendet. Leider. Muss man wirklich nicht sehen.

am
Kann ich nur ebenfalls zustimmen.Unterirdisch schlecht.Eine Tortur für die Nerven.
Hier stimmt nichts.Darsteller und ja auch Bruce sind einfach nur grottig.Die Action ist lahm, und die Dialoge sind bei GZSZ besser.Schlecht.

am
Der Streifen ist etwas in die Hose gegangen. SETUP hat es gut gemeint und sich an den ganz Großen der Gangstermovies orientiert, allen voran an Guy Ritchie´s Werke. Leider ist nur ein kurzes, ziemlich belangloses Crime-Drama heraus gekommen, bei dem nicht einmal die Darsteller brillieren können und mit Ausnahme von 50Cent könnten die das Alle ja auch grundsätzlich. Bruce Willis etwa nimmt die Arbeit an diesem Film sichtlich nicht ernst. 2,30 Schusswaffen-Sterne mit frisiertem Abzug.

am
Kann man sich ansehen.
Action und Spannung hätte etwas mehr sein können, aber alles in allem recht sehenswert.
Keine Besonderheit, zumal es eine solche Geschichte schon gefühlte 10000 mal gegeben hat.
Die Leistung der Hauptdarsteller lässt auch zu wünschen übrig.

am
Fande den Film jetzt nicht der Hit hab mir ein wenig viel mehr erwartet aber nur weil jetzt 50 Cent dabei ist ist es ein Film wo man nicht sehen muss.

am
"Set Up" ist ein durchschnittlicher Action-Thriller. Der Streifen ist handwerklich zwar sauber inszeniert, die Story kommt jedoch etwas zu kurz und auch sonst verläuft hier alles auf mittelmäßigem Niveau. Spannung ist kaum vorhanden, die Action bleibt unspektakulär und auch die Darsteller liefern keine Glanzleistungen ab. Bruce Willis ist zwar groß auf dem Cover vertreten, in der Story kommt er jedoch kaum vor. Immerhin kommt es hier zu keinen großartigen Längen und die ein oder andere nette Einzelszene ist dann doch vorhanden.

"Set Up" ist leider nicht ganz so unterhaltsam wie erwartet, ein kleiner Snack für Zwischendurch.

5 von 10

am
zwei Sterne...sind..oke...vielleicht hätte der Film mit "Macht"...auch drei verdient...Bruce als Zug-Hamster nicht schlecht...

der Bamster
Set Up: 2,4 von 5 Sternen bei 367 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Set Up aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Ryan Phillippe von Mike Gunther. Film-Material © Ascot Elite.
Set Up; 16; 13.01.2012; 2,4; 367; 0 Minuten; Ryan Phillippe, Brett Granstaff, Curtis '50 Cent' Jackson, D.J. Howard, Daphne Joy Narvaez, Aaron Cobb; Action, Krimi;