Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Losers Trailer abspielen
The Losers
The Losers
The Losers
The Losers
The Losers
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Losers (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zoe und die Losers, Trailer
Erschienen am:21.01.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Losers (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Spanisch, Kantonesisch, Chinesisch, Norwegisch, Finnisch, Niederländisch, Dänisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Band of Buddies: Spezial-Training, The Losers: Eine actionreiche Geschichte, Entfallene Szenen, Zoe und die Losers, Trailer
Erschienen am:21.01.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Losers (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zoe und die Losers, Trailer
Erschienen am:21.01.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Losers (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Spanisch, Kantonesisch, Chinesisch, Norwegisch, Finnisch, Niederländisch, Dänisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Band of Buddies: Spezial-Training, The Losers: Eine actionreiche Geschichte, Entfallene Szenen, Zoe und die Losers, Trailer
Erschienen am:21.01.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
The Losers in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 97 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,95 €
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:21.01.2011
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Losers
The Losers (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Losers

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Losers

Als explosive und aktionsreiche Geschichte von Verrat und Rache dreht sich 'The Losers' um die Mitglieder einer Eliteeinheit der Special Forces, die zu einer Such- und Zerstöraktion in den Dschungel Boliviens entsandt werden. Aber das Team - Clay (Jeffrey Dean Morgan), Jensen (Chris Evans), Roque (Idris Elba), Pooch (Columbus Short) und Cougar (Óscar Jaenada) - stellt bald fest, dass es selbst Ziel eines tödlichen Doppelspiels ist - angezettelt von einem mächtigen Feind innerhalb der Einheit selbst, den man aber nur unter dem Namen Max kennt. Die Gruppe weiß den Umstand, dass sie nun als tot gilt, gut zu nutzen und begibt sich tief in den Untergrund, um so ihren Namen reinzuwaschen und sogar mit Max (Jason Patric) abzurechnen.

Film Details


The Losers - Anyone else would be dead by now.


USA 2010



Action


Comicverfilmungen, Rache, Loser



Darsteller von The Losers

Trailer zu The Losers

Movie Blog zu The Losers

Chris Evans: Evans hinter der Kamera: Erster, eigener Film

Chris Evans

Evans hinter der Kamera: Erster, eigener Film

Chris Evans spricht über die Herausforderung, bei seinem eigenen Film Regie zu führen...
Zoe Saldana: Knallharte Killerin ist stolz auf blaue Flecken

Zoe Saldana

Knallharte Killerin ist stolz auf blaue Flecken

Zoe Saldana meint ihre Verletzungen seien ein Beweis dafür, wie hart sie an einer Rolle gearbeitet hat. Die 33-jährige Schauspielerin kann ab 15. September 2011 in dem...

Bilder von The Losers

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Losers

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Losers":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Endlich mal wieder ein sehr guter Film,der eigentlich unbekannt ist,aber mit sehr guter Story und witzigen Dialogen aufwarten kann.
Die Darsteller,alle so weit unbekannt,spielen Ihren Part sehr gut.
Man könnte sich da auch eine Fortsetzung vorstellen.

am
Besser als gedacht, doch nicht dermaßen bahnbrechend, wie nach den guten Kritiken erwartet. "The Losers" ist ein schnell geschnittener, moderner Actionfilm, der mit viel hämmernder Musik hinterlegt ist. Das spricht vor allem eine jüngere Generation an. Schließlich ist es auch eine Comicverfilmung. Aber keine Sorge, übertriebene Actionkost alá "Transporter" braucht man nicht zu befürchten. Allenfalls die Bombe ist "ein wenig" an der Wirklichkeit vorbei. Dieser Film unterhält sehr gut, hat einige Wendungen parat und möchte mit verspielten Regieeinfällen punkten. Gesehen hat man das alles zwar schon woanders, aber mit dieser coolen und humorvollen Truppe kann man unbesorgt einen actionreichen Abend verbringen. Gehört zu den wirklich besseren DVD-Premieren. 3 Sterne Plus

am
Zuerst denkt man über den Film wieder mal so ein Bösewichtfilm, aber hat mich doch mit Abwechslungen überrascht.

am
Ja, dachte auch, dass das wieder 08/15-Einhaeitsbrei wird, aber positiv überrascht! Gute Schauspieler - ich kannte nur den Einen aus einem anderen Film - und eine Story, die aus irgendeinem Grund interessant ist, zumindest
sehr kurzweiliger Film. Meine Empfehlung. Teil II ? - von mir aus ja!

am
Kann man einem Film, in dem so viel geballert wird, fünf Sterne geben? Oder ist das unmoralisch?

Ich gebe auf jeden Fall fünf Sterne, denn dieser Film dient der Unterhaltung.

Die Underdogs, die sich gegen einen übermächtigen Gegner durchsetzen, verbreiten soviel gute Energie und gute Laune, dass es eine Freude war den Film anzusehen.

Spannung, Musik, Kameraführung und Stimmung passten perfekt zusammen und ich habe es genossen, mit welchen Mitteln unsere Helden zu Werke gehen.

Das Schema ist eigentlich wie immer: Eine Handvoll „Gute“ werden von einem „Bösen“ so weit gereizt, dass sie zurückschlagen müssen. Der Gegner ist übermächtig, vom Gesetzt geschützt und brutal.

Das Herz des Zuschauers schlägt natürlich für die „Guten“.

Mit viel Wissen, Mut, Humor und Gerätschaften holen die „Guten“ zum Gegenschlag aus. Dass sie gewinnen ist von vorne herein klar.

Entspannt und zielgerichtet verfolgen unsere Helden ihr Ziel und bleiben Sieger auf der ganzen Linie. Bei so einer Art Film möchte man auch keine unnötigen Entwicklungen, die nur für Verwirrung sorgen.

Dass der Bösewicht nicht komplett besiegt wird, lässt eine Fortsetzung erhoffen.

Erfrischend für mich war die Tatsache, dass die „Guten“ ihr Ziel mal ohne Apple-Computer erreicht haben. Ansonsten spielen bei solchen Streifen die Rechner aus dem Obsthaus doch immer eine entscheidende Rolle.

am
Aber hallo, noch nie was von gehört, aber mit das beste und unterhaltamste was in diesem Genre in letzter Zeit auf den Markt kam. Unbedingt anschauen.

am
Action reicher Film mit coolen Sprüchen,viel Geballer ( Nicht so ernst nehmen)
Bis zum Schluß wird es nicht langweilig.

Anschauen lohnt sich!!!!!

am
"The Losers" ist eine actionreiche und unterhaltsame Comicverfilmung. Die dünne Story ist gespickt mit cool inszenierter Action und weitestgehend treffsicherem Humor. Visuell ist das Ganze recht ansprechend und bunte Bilder, sowie ein passender Soundtrack, sorgen hier mitunter für einen Film, der für gute Laune sorgt. Da macht es wirklich Spaß der Truppe bei ihrem Treiben zuzusehen. Das Darstellerensemble wurde gut gewählt und spielt hier locker auf.

"The Losers" ist ein toller Streifen, welcher einem lässige und kurzweilige Actionunterhaltung bietet.

7 von 10

am
Gut gemachte Old-School Action.
Wenn man aus dem Teenager-Alter heraus ist, fühlt man sich irgendwie in die Achziger-Neunziger Action-Film-Welt zurückversetzt.
Jede Menge hausgemachte Action ohne zu viele Computertricks und eine noch größere Anzahl an Macho-Sprüchen (die aber hier teilweise echt gelungen sind).
Von mir den Daumen hoch. Beste Unterhaltung

am
Jeder Mensch, der sich für Action interessiert, hat diesen Film schon 1000 mal gesehen, und das besser. In diesem Fall heißt das pubertäre, pseudocoole Sprüche mit ganz nett gemachter Action, überhaupt keiner Charakterzeichnung, naiver Handlung und manchen Logikfehlern, die dem Zielpublikum von 15- bis 25 Jährigen wahrscheinlich schon deswegen gar nicht auffällt, weil es sich dafür gar nicht interessiert. Ich liebe gute und auch nicht ganz so gute Actionfilme (wie z.B. The Expendables), aber diese Art von Filmen ohne auch nur "irgendeine" Spur von Tiefgang und damit verbundener Identifikation und Wiedererkennungswert, scheint immer mehr die Zukunft des Actiongenres zu sein.
2 Sterne für die handwerkliche Seite und dafür, daß es auch noch schlechter geht.

am
Eigentlich bin ich positiv überrascht: hatte von einem unbekannten Film mit ausschließlich unbekannten Schauspielern weniger erwartet.
Wenn man über kleinere Unstimmigkeiten in der Story hinweg sieht hat man einen unterhaltsamen Action-Film.

Fazit: Nette Unterhaltung. Nicht mehr, nicht weniger.

am
Immer wenn man denkt, dass der Film nicht mehr schlechter werden kann, wird man überrascht, dass es doch noch schlechter geht.....

Die Handlung ist flach, die Kommentare und Sprüche sind für eine youtube Film schon schwach.

Einziger Hingucker ist die Hauptdarstellerin.

Allerdings spielt sie genauso hölzern wie die restliche Truppe.

Der Film ist so aufgebaut, dass ein zweiter Teil wohl zu befürchten ist....

am
Ärgerlicher Streifen: Nicht nur unglaubwürdig ist das Alles, es wird auch auf dem Rücken der Handlungsweisen angeblicher Gutmenschen, ein inhaltlich grenzwertiger Plot-Verlauf präsentiert. THE LOSERS langweilt zudem ab der ersten Minute und der Versuch der Film-Figuren cool zu sein, regt den Zuschauer eindeutig zum Fremdschämen an. 1,30 Dschungel-Sterne in Bolivien.

am
Also wir fanden das in dem Film nicht wirklich Spannung aufgekommen ist. Der Film plätscherte so vor sich hin... sind ein Paar gute Sprüche gewesen, Schauspieler auch gut, doch nochmals würde ich den mir nicht anschauen bzw. kann Ihn einfach nicht empfehlen.

am
Als ich den Film geschaut habe, lief er auf RTL. Mehr Zufall als alles andere das ich ihn geschaut habe. Man wurde Tage lang von der Vorschau zu gebombt.

Ich dachte, bevor ich diesen Film gesehen habe, naja, noch ein weiterer Actionfilm.

Ich wurde wie viele andere positiv überrascht. Story, Dialoge, Spezialeffekte und das ganze drum herum waren echt klasse.

am
Ist wirklich schade, weil ich comic verfilmungen mag, weil ich action mag, weil ich coole sprüche mag, auch flach geratene, aber leider fehlt dem film noch mehr, nämlich ein gutes solides drehbuch, das nicht nur szene an szene klatscht sondern die story als ganzes berücksichtigt. The Loosers zerfällt in vereinzelte szenen & dies ist das schlechteste daran, neben noch einer ganzen reihe an anderen kleineren schwächen, wie zB die kameraführung, die enorm langweilig ist & das bei einer comic verfilmung, also einem visuellen medium! Wirklich schade das ganze, weil die meisten schauspieler sind gut gecastet & spielen zumindest einigermassen & der clou der story auch gut ist (ich meinerseits erwarte keine logische realitätsdarstellung bei einer comic action verfilmung). Trotz allem leider nur 2 sterne, nicht wirklich eine empfehlung, kann man sehen, wenn man wirklich nichts interessanteres findet.

am
Kurz und schmerzlos. Dieser Film ist so unnötig wie Papsteier, entschuldigt bitte die Ausdrucksweise.
Expendables für Arme. Der Anführer dieser Idiotentruppe hat als Patient / Leiche in Grey's Anatomy
noch eine bessere Figur abgegeben.

am
Wer hier auf einen Film ala "The Expendables" hofft, oder gar auf knallharte und "etwas" überzogene Action ala "John Rambo" von 2008 oder auf so etwas wie "Kill Bill" oder auf die Coolness von "Watchmen" oder "Lucky # Slevin", oder einfach nur auf schöne hirnlose Action ala "World Invasion - Battle Los Angeles" der sollte jetzt ganz schnell weitersuchen...

Der Streifen fängt schwach und dümmlich an, bleibt sinnfrei und stinklangweilig und endet dämlich!

Für dieses Machwerk gehören sowohl Regisseur als auch Drehbuchautor erschossen! An den Haaren herbeigzogene Story, überwiegend dümmliche Dialoge und langweiliges Geballer ohne jegliche Spannung!

Wie schreibt weiter unten jemand "Immer wenn man denkt, dass der Film nicht mehr schlechter werden kann, wird man überrascht, dass es doch noch schlechter geht....." - Dass umschreibt den Film recht treffend.

Diesen Streifen kann man bestenfalls noch im Suff ertragen!

am
Schlecht ist dieser Film nicht, aber er ist unfassbar nichtssagend. Altbekannte Actionzutaten werden hier einfach zusammen gepanscht, wohl in der Hoffnung, dass der auf Ballereien und coole Sprüche stehende Zuschauer den eklatanten Mangel an Einfallsreichtum und Spannung nicht bemerkt. Mir ist er leider nicht entgangen. Nach dem Abspann hat man den Film schon zu 98% wieder vergessen.
The Losers: 3,4 von 5 Sternen bei 460 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Losers

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Losers":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Losers aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Jeffrey Dean Morgan von Sylvain White. Film-Material © Warner Bros..
The Losers; 16; 21.01.2011; 3,4; 460; 0 Minuten; Jeffrey Dean Morgan, Chris Evans, Idris Elba, Columbus Short, Óscar Jaenada, Jason Patric; Action;