Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Pfad der Rache Trailer abspielen
Pfad der Rache
Pfad der Rache
Pfad der Rache
Pfad der Rache
Pfad der Rache
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 84 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, B-Roll
Erschienen am:26.01.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, B-Roll
Erschienen am:26.01.2018
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 84 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, B-Roll
Erschienen am:26.01.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 87 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, B-Roll
Erschienen am:26.01.2018
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache in HD
FSK 16
Deutsch , Englisch
Stream  /  ca. 87 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch , Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.01.2018
Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache in SD
FSK 16
Deutsch , Englisch
Stream  /  ca. 87 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 8,99 €
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch , Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.01.2018
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Nur noch 7 verfügbar!
3% RABATT
3,49 €
3,39 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, B-Roll
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pfad der Rache (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Nur noch 8 verfügbar!
3% RABATT
5,49 €
5,33 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, B-Roll

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Pfad der Rache

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Pfad der Rache

Als seine Frau und die gemeinsame Tochter brutal ermordet werden, ist der erfolgreiche Strafverteidiger Frank Valera (Antonio Banderas) verzweifelt. Die Ermittlungen von Polizei und Justiz treten auf der Stelle und so macht Frank sich alleine auf, den Täter zu finden. Aus der Wut und der Trauer wächst Disziplin: Er legt ein Schweigegelübde ab und fängt an bis zur äußersten Erschöpfung zu trainieren, um seinen Körper in eine stahlharte Waffe zu verwandeln. Auf der Suche nach Rache bringt er nicht nur die lokale russische Mafia gegen sich auf...

Die Produzenten von 'The Expendables' und 'London Has Fallen' lassen Antonio Banderas in 'Pfad der Rache' alias 'Acts of Vengeance' (2017) den Mörder seiner Familie suchen, ein Rachefeldzug voller Brutalität und Aggression mit Banderas als Frank Valera, Karl Urban als Strode, Paz Vega als Alma und Cristina Serafini als Sue Valera unter der Regie von Isaac Florentine, der selbst in einer Nebenrolle als Karate Sensei zu sehen ist.

Film Details


Stoic / Acts of Vengeance - Payback speaks louder than words.


Bulgarien, USA 2017



Action, Thriller


Deutschland-Premiere, Selbstjustiz, Rache




Darsteller von Pfad der Rache

Trailer zu Pfad der Rache

Bilder von Pfad der Rache

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Pfad der Rache

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Pfad der Rache":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Netter Rachethriller, der durchaus zu unterhalten weiß. Logik sollte man nicht erwarten. Kann man sich mal ansehen, aber man sollte keinen "ein Mann sieht rot"-Film erwarten.

am
Banderas sieht rot!

1974 hat genau das Charles Bronson in Michael Winners unnachahmlichen Klassiker gemacht. Banderas spielt die Rolle, in Isaac Florentines -Pfad der Rache- praktisch eins zu eins nach. Dabei stellt sich Antonio Banderas nicht schlecht an. Die Produktion verfolgt alles andere als eine neue Idee, aber der einsame Wolf, der gegen die Kriminellen der Welt kämpft, kommt auch heute noch gut an.

Frank Valera(Antonio Banderas) ist ein Szeneanwalt, dessen Spezialität es ist, Verbrecher vor ihrer gerechten Strafe zu bewahren. Als seine Frau Sue(Cristina Serafini) und seine Tochter Olivia(Lilian Blankenship), anscheinend ohne jegliches Motiv ermordet werden, zerbricht Valeras Leben. Er will nur noch eins: Rache! Doch Valera ist schwach, trinkt zuviel und hat keinen Plan. Als ihm Marc Aurels Buch -Selbstbetrachtungen- in die Hand fällt, weiß Frank, was zu tun ist. Doch seine Rachepläne zerfressen ihn nach und nach selbst…

Von diesem Film sollte man nicht zuviel, aber auch nicht zuwenig erwarten. Gut gespielt sucht sich -Pfad der Rache- den einfachen, schwarz-weiß Weg. Der enthält Action, gutes Schauspiel, ein ordentliches Script, und keine Längen. Mir hat das gefallen.

am
"Pfad der Rache" ist ein recht interessanter Streifen, dessen Idee nicht schlecht ist. Die Geschichte ist soweit in Ordnung, nur gibt es einige Schönheitsfehler. Zum einen kommen in den Film sehr viele Zufälle vor, die nicht genauer erläutert werden und zum anderen wird eine kleine Story eines Nebencharakters eröffnet, aber man schließt diese nicht, sondern lässt diese offen. Es sind im allgemeinen viele Fragen offen geblieben und es gibt manche Szenen, die unglaubwürdig inszeniert worden sind. Das Werk schafft es, gut Spannung aufzubauen, aber ich hätte die Geschichte chronologisch erzählt. Wir bekommen zur Eröffnung gleich Kapitel 4 serviert, obwohl es für die Geschichte besser gewesen wäre, wenn man den familiären Hintergrund besser beleuchtet hätte und dann beginnt er diese chronologisch zu erzählen.

Die schauspielerische Leistung ist soweit in Ordnung. Die Mimik ist gut und das man die Gedankengänge aus dem Off erzählt, empfinde ich als passend. Die Kamera ist in vielen Szenen ruhig gehalten, was ich als sehr angenehm empfunden habe. Die musikalische Begleitung passt sehr gut. Man hat keine Szenen, wo die Musik schon spoilert.

Man kann sich "Pfad der Rache" anschauen, aber man sollte einige Abstriche machen, denn es ist definitiv kein Meisterwerk geworden.

am
Der Film wird der Erwartung nicht gerecht. Einfach gestrickt und Logikbrüche. Dass Branderas sich für so einen Film hergibt ....

am
Das Filmcover weckt eine Erwartung, die der Film definitiv nicht einhält. Der Rachethriller läuft nach dem bekannten Schema ab und bietet in der Hinsicht nichts Neues. Das der selbstermittlende Anwalt einen Zeugen auftreibt, den die Polizei nicht vernommen hat, ist nicht ganz nachvollziehbar. Ansonsten soweit stimmig, allerdings war mir das Finale nicht spektakulär genug und unglaubwürdig. Die Bezüge auf die Selbstwahrnehmungen des Marcus Aurelius fand ich gelungen. Daher insgesamt 3 Sterne.

am
Unterhaltsamer Rachethriller im Erzählstil mit einfacher Story und ausreichend Action. Viel Text brauchte Herr Banderas für diese Rolle nicht zu lernen. Leichte Kost für zwischendurch!
Pfad der Rache: 3,4 von 5 Sternen bei 177 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Pfad der Rache aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Antonio Banderas von Isaac Florentine. Film-Material © Splendid Film.
Pfad der Rache; 16; 19.01.2018; 3,4; 177; 0 Minuten; Antonio Banderas, Karl Urban, Paz Vega, Cristina Serafini, Isaac Florentine, Krum Metodiev; Action, Thriller;