Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Largo Winch Trailer abspielen
Largo Winch
Largo Winch
Largo Winch
Largo Winch
Largo Winch

Largo Winch

3,3
334 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Largo Winch (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 104 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch DTS 5.1, Englisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.10.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Largo Winch (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Französisch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.10.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Largo Winch (Blu-ray 3D)
FSK 16
Blu-ray 3D  /  ca. 108 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Französisch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.10.2009
Largo Winch
Largo Winch
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Largo Winch in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.10.2009
Abbildung kann abweichen
Largo Winch in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.10.2009
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Largo Winch
Largo Winch (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Largo Winch

Weitere Teile der Filmreihe "Largo Winch"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Largo Winch

Der schwerreiche Konzern-Mogul Nerio Winch kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Beim Gerangel um die Firmennachfolge taucht plötzlich sein bisher unbekannter Adoptivsohn auf: Largo Winch (Tomer Sisley). Dieser soll nun den Chefposten übernehmen, worüber die Führungsetage wenig begeistert ist, zumal der lässige Abenteurer nicht gerade ins Firmenprofil passt. Doch Largo ist mit allen Wassern gewaschen und kennt die knallharten Regeln der Weltwirtschaft. Allerdings will er zuerst diejenigen finden, die für den Tod seines Vaters verantwortlich sind. Eine Verschwörung in den eigenen Reihen wird zu einem lebensgefährlichen Abenteuer und Largo gerät in ein mörderisches Geflecht aus Geld, Macht, Korruption...

Mit viel Action und überraschenden Wendungen führt uns 'Largo Winch - Tödliches Erbe' unter der Regie von Jérôme Salle nach Hongkong in die schillernde Finanzmetropole, nach Brasilien und andere Top-Spots in ein atemberaubendes Abenteuer. Millionen begeisterter Zuschauer haben in Frankreich die actionreiche Comic-Adaption im Kino gesehen. Im August und September 2009 wurde 'Largo Winch' auf dem Fantasy-Filmfest in sieben deutschen Städten gezeigt. Die Comicreihe zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Comicserien in Frankreich. Der im Winter 2008 erschienene Band hatte eine sensationelle Auflage von 500.000 Stück. Philippe Francq, der Zeichner dieser Comics, lebt in Südfrankreich und hat wegen seines actionreichen, realistischen Stils Millionen von Fans.

Film Details


Largo Winch / Largo Winch: Deadly Revenge


Frankreich 2008



Thriller, Action


Comicverfilmungen, Hongkong, Erbschaft




Largo Winch

Largo Winch
Largo Winch 2

Darsteller von Largo Winch

Trailer zu Largo Winch

Bilder von Largo Winch © Tiberius Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Largo Winch

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Largo Winch":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Kann mich den positiven Wertungen nur anschliessen: Ein wirklich rundrum guter Film, spannend, nette Actionsequenzen (soll ja auch kein Actionfilm sein, von daher in Maßen absolut in Ordnung) und eine interessante Story mit entsprechenden Genre-typischen Wendungen.

Ich muss zugeben ich habe den Film nur skeptisch ausgewählt. Der Hauptdarsteller sieht auf dem Coverbild ziemlich "unseriös" aus und das Logo der Firma um die es geht hatte Züge von "Transformers" oder "Fantasy". Aber das war nur ein Eindruck - bestätigt hat sich davon nix außer daß auch die Franzosen immer wieder tolle Filme rausbringen.

Auch daß der Film an verschiedenen Schauplätzen spielt macht es noch interessanter. Manche "Wendungen" sind zwar vorhersehbar, aber am Ende dürfte das große Finale doch die meisten überraschen. Lediglich das effektive Ende des Films kommt etwas "plötzlich" bzw. sicherlich in Augen vieler nicht ganz so "schön". Mehr will ich dazu nicht verraten. Eins sollte den Zuschauern klar sein: Man sollte sich Namen merken können! Es kommen sehr viele Namen mit internationaler Aussprache vor, was die Erinnerung nicht einfacher macht. Heissen halt nicht alle Meier, Müller, Schmidt sondern eben "exotischer" - und da kanns doch das ein oder andere Mal bissel im Kleinhirn haken...

Nochmal: Sehenswerter Film der ohne maßlose Gewalt, ohne Daueraction und ohne Superstars auskommt! LEIHEN!

am
kommt natürlich nicht an bourne heran - so soll er aber auch sicherlich nicht verstanden werden. der film hat mich positiv überrascht. ist kein action-knaller, hat aber ne ganz interessante story, die mal ein bisschen anders ist. kann man schon gucken, wenn man die top 20 des genres schon kennt...

am
Das Leben eines Erben ist nicht leicht, den jeder möchte ihn den Platz streitig machen und selbst das Geld und die Macht übernehmen. Somit erwartet uns ein spannendes, actionreiches und ein rasanter Machtkampf um die Winch Chefetage!
Schauspielerisch zufriedenstellend und inhaltlich interessant. Die Story wird nie langweilig und hält überraschende Wenden bereit, so das man hier ein abwechslungsreiches Programm geboten bekommt. Wer diesen Film mit der Bourne Trilogie vergleicht, liegt vollkommen falsch. Den da sind überhaupt keine Gleichungen vorhanden. Bourne ist ein Agent, Largo ein Adoptivsohn eines reichen Unternehmers! Verzwickte Situation, ein falsches Spiel und ein gut kämpfender Largo Winch. Das Spiel fand ich schon klasse, von dem Film habe ich mir eigentlich nicht viel erhofft wurde aber positiv überrascht. Durchaus ein solider Actionthriller mit spannenden und actionreichen Momenten, die special effects können sich auch sehen lassen. Nette Verfolgungsjagden, Explosionen, Schießereien, Kämpfereien und trotzdem wird gut auf die Story eingegangen und bis ins Detail verständlich gemacht mit Rückblicken auf die früheren geschehnisse. Die Herkunft merkt man den Film wirklich nicht an, aber fakt ist Frankreich bringt mittlerweile immer solide Produktion auf den Markt die für den Actionfan zufriedenstellend sind. Mit Largo Winch hat man einen weiteren guten Film produziert der seinen Unterhaltungswert bietet! Sollte man sich ruhig mal anschauen, bis zur letzten Minute eine spannende Atmosphäre vorhanden.

Fazit : Die Geschichte um den Erben Largo Winch wurde spannend, actionreich und verzwickt inszeniert. Überraschende Wenden die man so nicht erwartet aber den Film aufwerten, gute Atmosphäre, passende Schauspieler und ein intelligent rasanter Ablauf machen den Film zu eine komplett unterhaltsame Produktion ohne das sowas wie Langeweile aufkommt im ganzen Schicki Micki gehabe um Geld, Macht und Intrigen. Mit grossen Genre Anwärtern kann der Film es zwar noch nicht ganz aufnehmen, aber er weiss zu gefallen. kann man sich gut anschauen!

am
Ich hatte für den zweiten Teil sehr gute Kritiken gelesen, nur macht die Fortsetzung, ohne den Ersten zu kennen, keinen Sinn.
Sehr guter aktiongeladener Film, dem man seine französische Herrkunft fast nicht anmerkt.
Kann ich empfehlen.

am
Ein wirklich toller Thriller, was ich nicht erwartet hätte. Ich bin nicht unbedingt ein Fan von französischen Filmen, aber hier muß ich sagen der ist einfach nur gelungen.
Ohne das Langeweile aufkommt, wurde hier ein tolle Story verfilmt.
Largo, der als Kind adoptiert wurde und für seine zukünftige Aufgabe, einen Weltkonzern zu führen, vorbereitet wurde hat mit einigen Problemen zu kämpfen um die Erbschaft seines Vaters anzutreten. Er hat Vertraute und geglaubte Vertraute und dadurch wird der Film einfach nur interessant.
Wer einen tollen Thriller sehen möchte ist bei diesem Film genau richtig.
Allerdings würde ich den Film nicht in 3D schauen, da die Umsetzung nicht optimal ist.

am
Ich fand ihn gut. Interessante Story (die, wie ich finde, nun gar nichts mit Bourne zu tun hat). Man sieht dem Film seinen französischen Ursprung nicht an. Wenn ich es nicht gewusst hätte, wäre es nicht aufgefallen. Das heißt keine großen Längen in der Handlung. Alles in Allem gut.

am
Verdammt guter Film über Korruption, Erbe, Verbrechen, Auftragsmord und Vertrauen!

Besonders gut hat mir Hellen Mirren gefallen!!

Die Spannung dieses Filmes ist fast unerträglich!!!!!

am
Sehr guter Film. Auch Teil 2 ist noch gut, erreicht aber den 1. Teil nicht ganz.
Empfehlenswert für Leute, die gute Thriller mit Verstand mögrn.

am
Von den exotischen Handlungsorten und vom Hightech-Ambiente her mutet der Film an wie ein um Jahrzehnte verspäteter James-Bond-Film der 60er-Jahre (einer von denen mit Sean Connery, die noch absolut todernst gemeint waren). Der sympathisch und glaubwürdig wirkende Hauptdarsteller Tomer Sisley rettet den Film immerhin noch in eine durchschnittliche Bewertung.

am
Gutes französisches Kino für spannende und kurzweilige Unterhaltung. Realistisch, da der Hauptakteur nicht immer kugelsicher ist und auch mal geschlagen das Weite suchen muß. Gepflegte Unterhaltung für einen gemütlichen Fernsehabend. Volle 4 Sterne!

am
Die Tatsache, dass es sich um einen französischen Film handelt, ließ mich auf eine der besseren Actionverfilmungen schließen. Und tatsächlich ist "Largo Winch" ein sehr intelligent gemachter Thriller, den man gern bis zum Ende ansieht. Aber er ist auch ohne viele bleibende Momente. Aha-Effekte oder Storywendungen besitzt er kaum. So bleibt er, trotz der neuen Idee, mal einen Osteuropäer in den Mittelpunkt einer Heldengeschichte zu stellen, stets durchschnittlich, wenn auch gut unterhaltsam. Die unverbrauchten Darsteller tun dem Film sehr gut und geben ihm einen realistischen Anstrich. Die europäische Produktion ist diesem Streifen anzumerken. Jegliche US-Übertreibungen bleiben nahezu aus, die Action ist dezent...vielleicht etwas zu dezent. "Largo Winch" ist kein schlechter Film, wirkt aber im großen und ganzen wie ein besserer TV-Thriller ohne große Kino-Momente und ohne lange im Gedächtnis zu bleiben. Für einen DVD Abend bietet er aber gute Unterhaltung.

am
Zu Beginn des Filmes war ich doch etwas enttäuscht, wurde doch behauptet das Largo Winch ein Film ähnlich wie Bourne oder sogar Bond sein sollte aber die erste halbe Stunde glich eher einem Polit-Thriller, darin eingewoben viele Rückblenden in die Vergangenheit des Hauptprotagonisten. Doch ab der zweiten Hälfte nahm der Film an Fahrt auf und hatte nun doch Bezüge zu diversen anderen Agentenfilmen. Zwar kommt er lange nicht an Topfilme wie Bourne heran aber der Film hat seinen eigene Stil. Spannung und etwas Action waren sodenn auch am Ende vorhanden. Letztendlich nicht einer der Topfilme aber dennoch sehenswert.

am
guter französischer Durchschnitts-Actionfilm der auf den Spuren von James Bond wandelt, aber leider nicht ganz ran kommt.
Storymäßig ist der Film ganz gut, darstellerisch absolut gut gespielt, aber trotzdem hat der Film ab und an ein paar Längen. So bleibt ein guter durchschnittlicher Actioner unterm Strich übrig den man sich gerne mal ansehen kann...

am
Als ich gelesen hatte, dass der Film sich fast mit Bond-Filmen messen lassen kann, mußte ich ihn natürlich gucken. Aber nix da, der Film ist wie eine schlechte TV-Produktion. Da kenn` ich spontan 100 Action Film die viel besser sind - 2 Sterne

am
Es ist ein guter Film. Dieser hat actionreiche Szenen und ist auch gut gemacht, aber es gibt viele bessere Filme dieser Art. Kann man sich angucken.

am
Eine Überraschung!
Ich kannte den Film vorher nicht und auch keinen Trailer. Ich muss sagen es hat sich gelohnt diesen Film auf gut Glück zu leihen.

Ein kraftvoller Thriller, spannend von Anfang bis Ende.

Klare Empfehlung!

am
Der Anfang bietet großes Kino was auch mit US-Produktionen mithalten könnte. Danach flaut die Spannung zu sehr ab und verliert sich oft in Gerede und einer ausufernden Storyline. Erst wenn es action-technisch wieder zur Sache geht, fiebert man wieder mit dem "französichen JAMES BOND" (zu viel des guten) mit.
Alles in allem, nette Unterhaltung aus der man mehr hätte machen können.

am
bow wie langweilig, an den Haaren herbeizeogen und vorhersehbar...es gibt wirklich viel bessere Filme als diesen Quatsch. Einziger Lichtblick...Kristin Scott Thomas...als eisklte Fädenzieherin.

am
Blutleerer Bourne Identity Klon mit anderer Rahmenhandlung. Sehr in die Länge gezogen typisch Franzosenfilme. Habe mich sehr gelangweilt.
Largo Winch: 3,3 von 5 Sternen bei 334 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Largo Winch aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Tomer Sisley von Jérôme Salle. Film-Material © Tiberius Film.
Largo Winch; 16; 16.10.2009; 3,3; 334; 0 Minuten; Tomer Sisley, Bojana Panic, Eddy Ko, Ivan Marevich, David Gasman, André Oumansky; Thriller, Action;