Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Go West Trailer abspielen
Go West
Go West
Go West
Go West
Go West

Go West

2,9
24 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Teil 1
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:10.01.2011
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Teil 2
FSK 12
DVD  /  ca. 89 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:10.01.2011
Go West
Go West (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Go West
Go West (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Go West
Go West
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Go West
Go West (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Go West
Go West (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Go West

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Go West

Die DDR im Frühsommer 1984. Was als leichtfertiger Plan beginnt, wird für drei Freunde zum lebensgefährlichen Abenteuer. Frank (Sergej Moya), sein bester Freund Thomas (Franz Dinda) und der abenteuerlustige, aber naive Alex (Frederick Lau) wollen das wahr machen, wovon sie schon seit Kindertagen geträumt haben: die Flucht in den Westen. Doch als sie zur Grenze kommen, taucht eine Sondereinheit der Stasi auf. Sie entkommen nur knapp. Eine gnadenlose Jagd auf die Jungs beginnt...

'Go West - Freiheit um jeden Preis', ein actionreiches Roadmovie mit den Nachwuchsstars Franz Dinda ('Die Wolke'), Sergej Moya ('Jedem das Seine'), Frederick Lau ('Die Welle') und Inez Björg David ('Sturm der Liebe') von den Teamworx-Erfolgsproduzenten ('Dresden', 'Mogadischu') hier als Doppel-DVD im Verleihprogramm.

Film Details


Go West - Freiheit um jeden Preis


Deutschland 2011



Drama, TV-Film, Deutscher Film


Mehrteiler, Freundschaft, 80er Jahre, Roadmovie, DDR, Flucht, Ostalgie



Darsteller von Go West

Trailer zu Go West

Bilder von Go West

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Go West

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Go West":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dummes gelaber.. Der Film war einfach perfekt und Mega Spannend. Gefühl war auch dabei, alles was so ein Film haben sollte.

Urteilen kann eh keiner, der sowas nicht kennt. Daher sollte man nicht so eine Krtik vom Stappel lassen.

am
Nicht empfehlemswert. Die Stasi als Laiendarsteller, huch, zum verrückwerden. Die Pro7-typisch bunte Bilder, aber so gut wie nichts an vorzeigbaren Dialogen, Schauspielerleistung auch eher Durchschnitt, und die Bildqualität hat auch nicht überzeugt. Einer der Filme, der schnell auf DVD rausgebracht wird, um noch n schnellen Euro zu verdienen. Viel zu lang zudem. Typisches Privatsenderniveau.

am
Der Film lief zuerst in Pro7 und ist die realitätsferne Darstellung der Flucht mehrerer junger Menschen durch halb Osteuropa in den geliebeten Westen, nachdem sie beim ersten Fluchtversuch über die innerdeutsche Grenze entdeckt wurden.

Natürlich ist ein Sonderkommando der Stasi auf den Fersen, und da wird schon mal in Prag wild herumgeballert. ---"Auf der Flucht" innerdeutsch.....abgedroschen und banal. Eben eine typische Pay-TV Produktion vom Fließband
Go West: 2,9 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Go West aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Sergej Moya von Andreas Linke. Film-Material © Kinowelt.
Go West; 12; 10.01.2011; 2,9; 24; 0 Minuten; Sergej Moya, Franz Dinda, Frederick Lau, Bernhard Thomany, Henning Peker, Maxim Kovalevski; Drama, TV-Film, Deutscher Film;