Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Interstate 60 Trailer abspielen
Interstate 60
Interstate 60
Interstate 60
Interstate 60
Interstate 60

Interstate 60

Es begann mit einem Wunsch, wurde zu einem Abenteuer und endete als der ultimative Road-Trip.

USA, Kanada 2002


Bob Gale


James Marsden, Gary Oldman, Les Porter, mehr »


Fantasy

3,1
248 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Interstate 60 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 112 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:10.02.2005
Interstate 60
Interstate 60 (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Interstate 60
Interstate 60 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Interstate 60
Interstate 60
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Interstate 60 in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 112 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:10.02.2005
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Interstate 60
Interstate 60 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Interstate 60

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Interstate 60

Mal angenommen, du hättest einen Wunsch frei, wie würde er lauten? Neil Oliver (James Marsden) muss da nicht lange überlegen. Er wünscht sich an seinem 23. Geburtstag endlich zu erkennen, was sein Leben ihm bringen wird. Kaum hat Neil den Wunsch ausgesprochen, begegnet ihm der mysteriöse O.W. Grant (Gary Oldman), der jedem Menschen einen einzigen Wunsch erfüllt. Von nun an geht es drunter und drüber. Gemeinsam mit Grant beginnt Neil eine fantastische Reise auf dem Highway 'Interstate 60', der auf keiner Landkarte existiert. Neil lernt dabei einige geheimnisvolle und skurrile Menschen kennen und stürzt von einem Abenteuer ins nächste. So wird diese Reise zu einem unglaublichen Roadtrip, der Neils Leben für immer verändert.

Film Details


Interstate 60 - Episodes of the Road


USA, Kanada 2002



Fantasy


Roadmovie



Darsteller von Interstate 60

Trailer zu Interstate 60

Bilder von Interstate 60 © Senator Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Interstate 60

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Interstate 60":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Lass dich verzaubern
Ein absolut sehenswerter Film. Eine Geniale Story,etwas realitätsfremd aber mal etwas anderes. Ein Märchen für Erwachsene. Ein Film zum Genießen,einer der dich in eine andere Welt versetzt.

am
Genial.. Skuril, ein Film nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Nachdenken.. Herrliche Komödie.. Sei wärmstens empfohlen!

am
Man weiß eben nie was passiert!
Ist der Film jetzt durchdacht oder ganz einfach? Hab mich für ersteres entschieden. Er veranschaulicht deutlich, das alles was man macht, etwas bewirken kann, so oder so. Einige überraschende Auftritte von Hollywood Stars und ein Spritzer Sarkasmus und fertig ist ein Film nach dem man überlegt, schau ich ihn mir noch mal an oder nicht?

am
Ein sehr nettes, ungewöhnliches modernes Märchen, birgt keine tieferen Erkenntnisse, solche wurden von den Machern offenbar aber auch nicht beabsichtigt. Die Wahl des Hauptdarstellers war zwar ein richtiger Griff ins Klo - ein höchst unsympathischer, unbegabter Lächler aus der Zahnpastawerbung, sein blaßes Spiel wird zum Glück mehr als wettgemacht durch die geistreiche Geschichte und das Glanzensemble um ihn herum.

am
Sinnsuchender Roadtrip

Interessante Story mit netten Darsteller, der manchmal doch stark nach Fernsehfilm aussieht. Miniauftritt von Michael J. Fox, der aber sichtlich durch seine Krankheit gezeichnet ist.

am
überraschend gut
die ausgefallene Story gefällt mir gut, auch die Umsetzung. Neben dem Untergaltungswert hat der Film auch einigen tiefgang, der zum nachdenken anregt. Das war für mich überraschend. Guter film des Genres.

am
Überraschend gut...
... hat uns dieser Film gefallen. Nett gespielt, immer mal wieder eine Überrschung, gute Unterhaltung ohne allzu viele Ansprüche an die Logik.

am
hat was kultiges
ein richtiges kleines high-light, jedenfalls für leute, die schrägen humor mögen.
die grundidee kennt man im positiven sinn in der variante mit märchenfeen, im negativen in der mit fiesen zwergen: diese story lässt sich aber nicht immer eindeutig den feen zuordnen (zumal es eine männliche fee wäre) - immer ist zumindest ein wenig biss und satire oder augenzwinkern dahinter!
die darsteller scheinen es jedenfalls genossen zu haben und geben ihr bestes. die story ist gut und auch gut umgesetzt. und selbst eine zote im film kommt echt gut rüber.
nix anspruchsvolles, aber sehr amüsant. ein film, den man sich vielleicht sogar ein zweites mal ansehen kann -- irgendwie kultig.

am
Obwohl sich die Stars hier wirklich die Klinke in die Hand geben, ist der alberne Road Trip wirklich nur.... naja, albern eben.
Der spätere X-MEN-Star James Marsden (Cyclops), trifft Michael J. Fox (aber nicht wirklich, da ihm nur ein Miniauftritt beschert wurde), Kurt Russel, Gary Oldman und einige weitere Stars die alle in sinnfreien und teilweise wirklich peinlichen Rollen auftreten. Dazu kommt noch eine extreme Überlänge und das miese `Filmvergnügen´ ist garantiert. Braucht kein Mensch.

am
SUPER UND SEHR ZU EMPFEHLEN !!!!!!!!!
Also,wir waren alle begeistert,wunderschönes modernes Märchen zum Träumen..gerade für Erwachsene..Der Film dauert halt schon sehr lange..ist in der Mitte schon ein bisserl langatmig..Aber Note 1

am
total überbewertet!
Also wirklich!!! Auf diese plumpe Story fallen höchstens 12 Jährige Mädchen herein- die Ponys mögen und sonst auch nur Soft-Ice lecken. Bezüglich Roadmovie- empfehle ich den Mensch mit Verstand- lieber so etwas wie: Fear and Loathing in Las Vegas, Death Proof oder wer nach dem Sinn im Leben streifen sollte: Natural Born Killers. Interstate 60 ist bei mir unten durch und das will schon was heißen.

am
Tolles Roadmovie
Ein junger Mann begibt sich auf den Pfad der Selbsterkenntnis und lernt dabei einige komische Leute und Orte kennen. Ganz nett gemacht, kommt auch ohne viel Action aus.

am
ganz unterhaltsam
Ich hatte mir zwar ein bisschen mehr erwartet auf Grund der guten Kritiken. Der Film ist aber allemal sehenswert mit seinen überraschenden Wendungen. Er spricht eher ein jüngeres Publikum an. Die Schauspieler haben Spaß und das kommt gut rüber.

am
Okay
ich habe ihn mir einbißchen skuriller vorgestellt. Aber im großen und ganzen schon amüsant außer dem obligatorischen happy end.

am
Gute Unterhaltung!!
Ich fand den Film nicht schlecht, Skurille Story über einen Highway, der dir Antworten auf deinen Wunschtraum gibt. Neal hat sich, auf seinem Geburtstag, eine Antwort auf sein Leben gewünscht. Auf der Interstate 60, einem Highway den es nicht gibt, erlebt er skurille Orte und Menschen, die ihm auf dem Weg zu seiner Antwort unterstützen. Es ist gute, leichte Fernsehunterhaltung.

am
So ist das Leben...
... normal, skurril, spannend, alltäglich, unterhaltsam, fantastisch...
Oder: Paß auf was du dir wünschst.
Ein perfektes Roadmovie über eine Straße die es eigentlich garnicht gibt, voller kleiner, skurriler Situationen, Menschen und Orte. Voller Dialogwitz und durchaus intelligentem Sinnieren über den Sinn des Lebens, alles unter der Frage: Was passiert wenn es einen Kobold gibt, der einem Menschen genau EINEN Wunsch erfüllt?
Solche kleinen, feinen Filme gehen leider immer wieder zu oft inmitten der Blockbuster unter!

am
Große Klasse
Ein Film, der von Anfang mit einer Art liebenswerten Komik besticht. Der moralische Zeigefinger wird Gott sei Dank nicht erhoben. Die Stationen, die der Held auf seiner Reise über die - auf keiner Straßenkarte verzeichneten - Interstate 60 durchläuft, sind zwar tatsächlich eher märchenhaft, aber denoch sehr originell. Eine Stadt voller Rechtsanwälte, die einander verklagen; eine Stadt, in der Drogen frei verkäuflich sind; das Motel »Fork in the Road« - die Bilder bleiben einem in Erinnerung und die Geschichte ist einfach nur schön, unterhaltsam, witzig und regt zudem noch zum Nachdenken an.

Die Kritik, dass in diesem Film auffällig häuft das F...-Wort fallen würde oder es ansonsten um Sex gehen würde, kann ich übrigens überhaupt nicht teilen. In diesem Film kommt noch nicht einmal eine längere Kuss-Szene vor!

am
interstate
naja nicht so der renner aber man kann ihn sich mal anschauen.nur 3sterne

am
Zwischen der Bewertung zwei und drei Sternen
Sinn hat das ganze gemacht.
Unterhaltsam war es auch.
Nicht schlecht aber auch nicht voller Action.

Ich würde dennoch meinen, das es sich lohnt.:)
Interstate 60: 3,1 von 5 Sternen bei 248 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Interstate 60 aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit James Marsden von Bob Gale. Film-Material © Senator Film.
Interstate 60; 12; 10.02.2005; 3,1; 248; 0 Minuten; James Marsden, Gary Oldman, Les Porter, Jane Moffat, Rene Lemieux, James Downing; Fantasy;