Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
303 Trailer abspielen
303
303
303
303
303
Abbildung kann abweichen
303 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 138 Minuten
Verleihpaket erforderlich
aLaCarte leihen
3,29 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:23.01.2019
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
303 (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 144 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:23.01.2019
303
303 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
303
303
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
303 in HD
FSK 12
Stream  /  ca. 145 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.01.2019
Abbildung kann abweichen
303 in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 145 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.01.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
303
303 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu 303

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von 303

Jan (Anton Spieker) ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule (Mala Emde) hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und kooperativ ist, und bietet Jan einen Platz in ihrem '303' Oldtimer-Wohnmobil an. Beide sind unterwegs Richtung Atlantik. Jan will nach Spanien, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen, Jule zu ihrem Freund nach Portugal. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch mit jedem Kilometer eröffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen. Macht der Kapitalismus den Menschen zum Neandertaler? Führt Monogamie ins Unglück und kann man sich aussuchen, in wen man sich verliebt? Die beiden durchqueren Frankreich und erreichen Spanien, ihre fesselnden Gespräche werden immer persönlicher - und es fällt ihnen immer schwerer, sich nicht ineinander zu verlieben...

Lebenshungrig und romantisch, zwischen Fernweh und dem Wunsch, irgendwo anzukommen, gelingt Regisseur Hans Weingartner (siehe auch im Verleihprogramm 'Das weiße Rauschen' von 2001, 'Die fetten Jahre sind vorbei' 2004, 'Free Rainer' 2007 und 'Die Summe meiner einzelnen Teile' 2010) mit seinem neuen Spielfilm '303' (2018) ein sehnsüchtiges Roadmovie mit magischer Anziehungskraft. Die wunderschönen Landschaftsaufnahmen werden getragen von einem atmosphärischen Indie-Soundtrack. "303 ist sozusagen der Anti-Tinder-Film. Statt drei Sekunden Wisch-und-Weg, die langsame Annäherung zweier Seelen", so Regisseur Hans Weingartner über seinen Film.

Film Details


303


Deutschland 2018



Deutscher Film, Drama, Abenteuer


Roadmovie, Philosophie, Adoleszenz, Berlinale-Filmfestival-Aufführung, Camping, Filmautos



19.07.2018


161 Tausend



Darsteller von 303

Trailer zu 303

Bilder von 303 © Alamode Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu 303

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "303":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Entschleunigtes Roadmovie mit viel Rumgephilisophiere und absolutem Fokus auf dem absolut sympathischen Protagonisten-Duo, deren denkwürdige Dialoge es schaffen, den Film trotz seiner knapp zweieinhalb Stunden Spielzeit kurzweilig erscheinen zu lassen.

Beim Ende mit diesem alles-wird-gut-in-allen-Belangen Happy End hat man es sich meiner Ansicht nach aber etwas zu einfach gemacht.
Das passt irgendwie nicht so ganz zu den ganzen komplexen Philisophie-Fragen der vorherigen zwei Stunden.

Aber endlich mal wieder anspruchsvolles Kino für Herz und Hirn aus Deutschland.

am
Die Reaktion vieler Besucher*innen bei unserer Filmclub-Vorstellung: "War das ein schöner Film!" Ein Mann sagte: "Ein langer Film ohne Längen." Ich kann mich beidem nur anschließen. Als ich wahrnahm, dass der Film über zwei Stunden geht, bekam ich erst einen Schreck. Und dann sitzt man im Kino, der "303" rollt durch die Landschaft. Die beiden philosophieren so lebendig und ungekünstelt über Leben und Tod, Beziehungen und Sex. Man schaut und hört zu, fährt durch schöne Landschaften, bekommt Urlaubssehnsucht. Dazu immer wieder schöne Musik und Lieder. Und man wundert sich: War der Film wirklich so lang? Am Besten im Kino anschauen!
303: 3,7 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: 303 aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Anton Spieker von Hans Weingartner. Film-Material © Alamode Film.
303; 12; 14.01.2019; 3,7; 30; 0 Minuten; Anton Spieker, Mala Emde, Hannah Schröder, Martin Neuhaus, Sophie Tschannett, Jörg Bundschuh; Deutscher Film, Drama, Abenteuer;