Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Offroad Trailer abspielen
Offroad
Offroad
Offroad
Offroad
Offroad

Offroad

Pack das Leben bei den Hörnern.

Deutschland 2012


Elmar Fischer


Nora Tschirner, Elyas M'Barek, Tonio Arango, mehr »


Deutscher Film, Komödie

2,6
182 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Offroad (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Making Of, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:02.08.2012
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Offroad (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Making Of, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:02.08.2012
Offroad
Offroad (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Offroad
Offroad
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Offroad
Offroad (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Offroad
Offroad (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Offroad

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Offroad

Einmal etwas tun, was niemand so erwarten würde. Für Meike Pelzer (Nora Tschirner) scheint dieses Thema mit dem Ersteigern eines vom Zoll an der deutsch-holländischen Grenze beschlagnahmten peinlichen Proll-Jeeps eigentlich erledigt. Ihr Lebensentwurf ist bisher eher dem Straßenbau entliehen: Gerade und überschaubar, ohne unvorhersehbare Kurven. Das BWL-Studium ist abgeschlossen, Heirat und Übernahme des väterlichen Betriebs liegen unmittelbar vor ihr. Doch dann lässt sich Phillip (Max von Pufendorf), ihr Verlobter, dummerweise von Meike in flagranti mit ihrer besten Freundin Denise (Nora Binder) erwischen und Meikes Lebensplan zerplatzt wie eine Seifenblase. Als sie in der Seitenverkleidung ihres neuen Jeeps 50 Kilo Kokain findet, lässt sie ihr altes Leben spontan und ohne zu zögern hinter sich und begibt sich auf einen Trip ins Ungewisse. Ihrer Vorstellung nach finanziert - und betriebswirtschaftlich kalkuliert - durch die ersten Drogengeschäfte ihres Lebens. Davon sind einige Leute natürlich weniger begeistert, allen voran die eigentlichen Besitzer der Ware. Auf ihrer wilden Reise durch ein völlig neues und ihr bis dahin unbekanntes Leben, trifft sie nicht nur auf Salim (Elyas M'Barek), der ihr aus einigem Schlamassel hilft, es passieren ihr auf einmal auch mehr verrückte Dinge, als ihr eigentlich lieb sind. Aber sie trifft auch dort, wo sie es nie für möglich gehalten hätte, auf die Liebe und plötzlich ist alles anders...

'Offroad' erzählt die Geschichte einer spannenden Suche nach dem Sinn oder Unsinn des Lebens und einer unerwarteten Liebe. Ein gefühlvolles und spannendes Roadmovie mit schrägen Typen und vielen absurden Momenten, in der Nora Tschirner nach Ohren- und Küken-Millionenerfolgen erneut ihre authentische Spielfreude unter Beweis stellen kann. Neben Elyas M'Barek ('Türkisch für Anfänger'), Max von Pufendorf ('Buddenbrooks'), Tonio Arango ('Ein starkes Team') und Nele Kiper ('Jerry Cotton') sind u.a. Dominic Raacke, Leslie Malton und Axel Milberg mit von der Partie.

Film Details


Offroad - Pack das Leben bei den Hörnern


Deutschland 2012



Deutscher Film, Komödie


Drogen, Filmautos, Roadmovies, Adoleszenz



12.01.2012


417 Tausend


Darsteller von Offroad

Trailer zu Offroad

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Offroad

Elyas M'Barek: Hollywood will 'Türkisch für Anfänger' Star M'Barek

Elyas M'Barek

Hollywood will 'Türkisch für Anfänger' Star M'Barek

Der österreichische Schauspieler hat den Sprung über den großen Teich geschafft und will sich bald als Vampir in der Hollywood-Produktion 'The Mortal Instruments' durchbeißen...

Bilder von Offroad © Paramount

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Offroad

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Offroad":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Eigentlich dachte ich es wäre der perfekte Film für einen Sonntag Abend, sich einfach mit Witz und Humor berieseln lassen. Leider musste ich feststellen dass dieser Film an Langeweile und Humorlosigkeit kaum zu unterbieten war. Dieser Film verdient nicht annährend das Qualitäts-Prädikat sich als "Deutsche Komödie" bezeichnen zu dürfen. Wer die Unterhaltungsqualität eines z.B. Till Schweiger Films zu schätzen weiß, sollte sich jedenfalls den Griff zu diesem Film sparen.
Für diese Art von Filmen sollte - zum Schutz der Kunden - von Video Buster ein neues Genre erstellt werden: Unterhaltungs-Untauglich oder Ununterhaltsam.
Schade dass es keine Geld-Zurück-Garantie für solche Film-Fehlgriffe gibt.

am
Leider ist Offroad ein echtes B-Movie. Der Plot ist eigentlich sehr gut nur leider unglaublich langweilig in Szene gesetzt. Es gibt Situationen, die völlig unglaubwürdig sind und Wendungen, denen es an logischer Erklärung fehlt. Hier hätte selbst ein Til Schweiger mehr hinbekommen. Den zweiten Punkt gibt es auch nur für die sich redlich bemühenden Schauspieler und den schönen alten MB 280S.

Also wer unter Einschlafproblemen leidet, dem sei der Film empfohlen und wer nicht, der kann sich gleich hinlegen und das Geld für diesen Streifen sparen.

am
Der Trailer verspricht mehr, als der Film halten kann, bzw. alle guten Szenen die der Film vielleicht hat, sind im Trailer schon zu sehen.
Der Film ist glanzlos, aus der Story hätte man wesentlich mehr machen können.
Ich finde auch das Nora Tschirner nicht grade in ihrer Rolle priliert, sie wirkt an manchen Stellen teilnahmslos und wie eine graue Maus.
Halt wie der ganze Film eben, er will einfach nicht zünden, ist kaum spannend, und hat wenig bis garkeine witzigen Gags.
Das beste am Film ist noch die Musik von Culcha Candela, deshlab 2** und das Fazit, lasst lieber die Finger von dem Film.

am
Gute erste 20min in denen Nora Tschirner ihr Talent unter Beweis stellen kann. Leider mutiert der Film dann von der Komödie eher zum unsinnigen und langweiligen Gansterklamauk. Im Wesentlichen dreht es sich um ein Provinzmauerblümchen, dass durch Ersteigerung eines Fahrzeugs in den Besitz von 50kg Kokain kommt, die in dem Wagen versteckt waren. Die vormaligen Besitzer versuchen nun alles um den Stoff zurückzubekommen. Das Mauerblümchen geht mit Wagen und Stoff nach Berlin, um den Stoff zu verkaufen und entdeckt dabei eine neue Seite an sich selbst.

am
Elyas M'Barek ist süß wie immer, aber ansonsten ist der Film echt enttäuschend.
Selbst Nora Tschirner, die ich gerne als Schauspielerin sehe, schneidet sehr enttäuschend ab.
Lohnt sich nicht den Film anzuschauen!!! Da gibt es echt unterhalsamere Filme.

FACK JU GÖTHE ist um Welten besser und da zeigt auch Elyas was er kann...........

am
Ich muß mich leider meinen Vorrednern anschließen, der Film taugt nur, wenn man gar nichts mehr zu kucken hat. Ich habe mir als absoluter Fan von Nora Tschirner und Elyas M'Barek sehr viel mehr davon versprochen. Schade

am
Wenn ich mir Filme anschaue möchte ich unterhalten werden! Was soll ich sagen? Grottenschlecht und absolut langweilig! Hätte in dieser Zeit besser etwas sinnvolleres getan. Unterhaltungswert auf einer Skala von 1-10.....gerade mal ne 1, aber auch nur, weil sich auf dem TV etwas bewegt. Einer Waschmaschine beim Schleudern zuzusehen hätte für mehr Aufregung gesorgt!
Offroad: 2,6 von 5 Sternen bei 182 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Offroad aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Nora Tschirner von Elmar Fischer. Film-Material © Paramount.
Offroad; 12; 02.08.2012; 2,6; 182; 0 Minuten; Nora Tschirner, Elyas M'Barek, Tonio Arango, Orlando Klaus, Michael Kind, Jan Paul Kussmaul; Deutscher Film, Komödie;