Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Keine halben Sachen 2 Trailer abspielen
Keine halben Sachen 2
Keine halben Sachen 2
Keine halben Sachen 2
Keine halben Sachen 2
Keine halben Sachen 2

Keine halben Sachen 2

Jetzt erst recht!

USA 2004 | FSK 12


Howard Deutch


Bruce Willis, Amanda Peet, Kevin Pollak, mehr »


Komödie, Krimi

3,0
1050 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Keine halben Sachen 2 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:13.01.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Keine halben Sachen 2 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 116 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:13.01.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Keine halben Sachen 2 in SD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 116 Minuten
Regulär 2,99 €
Du sparst 20%
Regulär 5,99 €
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:13.01.2005
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Keine halben Sachen 2
Keine halben Sachen 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Keine halben Sachen 2

Weitere Teile der Filmreihe "Keine halben Sachen"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Keine halben Sachen 2

Ein Bungalow in Mexiko. Hier genießt Ex-Killer Jimmy 'Die Tulpe' Tudeski (Bruce Willis) nach seinem vorgetäuschten Tod ein neues Leben als Hausmann und Hühnerfan, während Ehefrau Jill (Amanda Peet) von dem alten Leben als Gaunerbraut träumt und deshalb versucht, sich selbst im Auftragskillergeschäft durchzusetzen. Doch Jimmys geliebte Ruhe ist nicht von Dauer. Der ungarische Mafiaboss Laszlo Gogolak (Kevin Pollak) ist aus dem Gefängnis entlassen worden und will Rache für seinen von Jimmy umgelegten Sohn Janni (ebenfalls Pollack) nehmen. Der alte Gangster bezweifelt nämlich, dass 'Die Tulpe' wirklich verblüht ist. Um Jimmys Aufenthaltsort herauszubekommen, veranlasst Gogolack, dass Cynthia (Natasha Henstridge) gekidnappt wird. Die ist nicht nur die Angetraute seines alten Kumpels Oz (Matthew Perry), sondern auch Jimmys Ex.

Film Details


The Whole Ten Yards - They missed each other. This time, their aim is better.


USA 2004



Komödie, Krimi


Sequel



09.09.2004


134 Tausend



Keine halben Sachen

Keine halben Sachen
Keine halben Sachen 2

Darsteller von Keine halben Sachen 2

Trailer zu Keine halben Sachen 2

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Keine halben Sachen 2

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Keine halben Sachen 2

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Keine halben Sachen 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Keine halben Sachen 2":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mit dem ersten Teil nicht zu vergleichen!!!
Fand in billig fast lächerlich!
Rate jedem ab der auf anspruchsvolle komödien steht!

am
Der Anfang ist recht vielversprechend, doch diesmal war den Machern eine einfache Komödie nicht mehr gut genug und sie wollten unbedingt noch ein überraschendes Ende hinlegen. Das ist leider nicht so wirklich gelungen und irgendwie wird so die ganze Story reichlich krude. Eine ganz unterhaltsame Komödie ist auch der zweite Teil noch, aber der Vorgänger war deutlich besser.

am
Enttäuschend

Dieser Film ist eine halbe Sache. Schwaches Drehbuch, kaum noch Witz. War die Rolle von Bruce Willis im ersten Teil noch witzig, ist sie jetzt nur noch peinlich.

am
Kann man sich anschauen ... aber eigentlich kommt dieser zweite Teil nicht an den ersten !!
Hier hat man m.E. einfach nur krampfhaft versucht eine Fortsetzung zu machen da man gemerkt hat, der erste Teil kam gut an.
Nicht wirklich sehenswert ... so gut wie der erste Teil auch war! Sorry - aber hier hat man nichts gekonnt!

am
Ganz lustig und unterhaltend ...
... ist der Film schon aber wenn man so wie ich den ersten Teil auch schon gesehen hat, dann macht sich bei diesem Werk schon etwas Enttäuschung breit.

am
So lala
Deutlich schlechte im Vergleich zum ersten Teil. Trotzdem eigentlich ganz nett...

am
Also...der Film war eigentlich recht in ordnung aber der erste Teil war besser.Viel mehr kann man eigentlich nicht mehr dazu sagen.
gruß Xenia

am
Witzig aber nicht so wie der Erste Teil
Ich fand ihn schon recht witzig. Bruce Willis, der »böse« Killer als fleißige Hausfrau ... schon eine witzige Sache!

Aber so wie der erste Teil war er leider nicht auch wenn wieder lustige Sachen waren an den ersten kommt er nicht ran

am
So lala...
... die Story ist arg konstruiert, Bruce Willis wirkt leicht deplaziert...
Na, wenn man nichts Besseres vorhat, kann man sich den Film Dank einiger Gags ansehen...

am
Der erste Teil war ja wirklich lustig, und kurzweilig. Hier wollte ich schon nach 30 Minuten abschalten. Schaute aber noch bis zum Ende weiter. Hätte ich mal besser nach 30 Minuten ausgemacht: Langweilig, nicht lustig, grotesk überzogen...

am
Nicht schlecht...
Nicht so gut wie der erste Teil. Trotzdem besitzt der Film einen guten Unterhaltungswert.

am
der 2. Teil konnte mitnichten mit dem ersten Teil mithalten. Die Pointen waren flach, die Charaktere leider ebenfalls.

am
Keine halben Sachen 2
Der erste Teil war besser.

am
Hm, hin und wieder sind ein paar gute Lacher dabei, aber "Jetzt erst recht" war der Film nicht. Bruce Wiilis habe ich schon anders erlebt.

am
auch wenns diesmal ein etwas anderer Humor ist fand ich den echt gut einige sehr geniale Szenen dabei. Willis und Perry rulen richtig :> Wer den ersten Teil mochte wird den hier ebenfalls mögen, denke ich

am
Hier wollte man einfach noch eine Schippe Humor draufsetzten, was IMO aber nach hinten losging, da der Style so derartig geändert wurde von leisen schwarzen auf grenzdebilen Humor mit Stereotypen Deppencharakteren. Irgendwie macht das beim Anschauen keinen so rechten Spass mehr.

am
Der erste Teil trumpfte mit schwarzem Humor und einer cleveren Story auf. Hier wirds entweder albern, oder eben richtig langweilig. Zum Ende hin sogar einfach nur noch nervig überdreht mit "Furz-Gags". Sogar die einst unterhaltsamen Stars wirken hier nur noch blass. Bruce Willis macht auf Hausfrau mit Beziehungsproblemen und Matthew Perrys Rolle hat sämtlichen Witz schon in den ersten Minuten verspielt. Zu so einem quatsch wäre es im stilvollen ersten Teil nicht gekommen!

am
Finger Weg
Da mir der 1 Teil ganz gut gefallen hat und ich von dem 2 Teil noch nie was gehört habe wollt ich den mir mal sehen.
Leider ist der 2 Teil absolut nicht empfehlenswert. Keine Spannende oder Aktionreiche Story wie im 1 Teil. Nachdem Oz zum 20-mal gegen irgendein Gegendstand gelaufen ist, war die Szene auch nicht mehr lustig.

Der Film ist einfach nur übertrieben und dumm gemacht. Das einzige was der Film zu bieten hat ist, das er einen guten Vorgänger hat (Teil 1).

am
enttäuschend
wenn man bruce willis fan ist
weiß man das diese rolle nicht zu ihm passt

am
Tutal überflüssiger Film.
Bin beinahe eingeschlafen dabei und das im Zug am hellichten Tage.
Erster Teil war ja echt gut, aber das hier ist billig, langweilig und schlecht gemacht.

am
Keine Halben Sachen 2
Bei diesen Film wird man den Gedanken nicht los, nur einen schnellen Dollar zu machen. Man hat wohl bei den Autoren gespart, damit man die Schauspieler bezahlen kann, den die Story ist sowas von schlecht, die Gags kommen nicht an. Warum Bruce Willis sich auf diesen Film eingelassen hat, bleibt mir ein Rätsel. Vielleicht sollte er wieder ins Action-Genre zurück kehren.

am
Ein schlechter Film. die Story und die Schauspieler sind sehr schlecht.
Ich habe den Film nur mit Mühe bis zum Ende sehen können.

am
Ach neee !
Absturz ins alberne Klischee,hier wollte man auf die Schnelle noch ein paar Dollar einspielen.

am
Bei einem Film wie „Keine halben Sachen 2“ stellt sich zwangsläufig die Sinnfrage. War dieser Film wirklich nötig? Sicherlich nicht. Es hätte allerdings auch schlimmer kommen können. Immerhin wird dem Publikum doch der eine oder andere herzhafte Lacher geboten. Doch die Trefferquote der gelungenen Gags ist umgekehrt auch wieder zu gering, als dass für den Film eine eindeutige Empfehlung ausgesprochen werden könnte. Sagen wir es mal so: Anhänger des Vorgängers dürfen einen Blick riskieren, müssen aber nicht. Alle anderen lassen es besser bleiben.

am
mir gefällt Bruce Willis in Action Filmen besser
ich hab nun den ersten Teil nicht gesehen, aber dieser Film hatte durchaus amüsante Momente, obwohl ich der Meinung war, dass Bruce Willis da sehr deplatziert war.

am
Geht so !
Ein sehr gewöhnungsbedürftiger Bruce Willis.In
vielen Szenen läst selbst er zu wünschen übrig.Man kann sich diesen Streifen durchaus einmal ansehen- muß man aber nicht unbedingt.

am
Ich weiß nicht so recht
Den ersten Teil habe ich nicht gesehen, finde das aber auch nicht so schlimm, jetzt nach dem 2. Teil. Haut einen nicht vom Hocker.

am
Ich hatte mir mit Bruce Willis in der Hauptrolle mehr von dem Film erhofft. Die Charaktere waren derart überzeichnet, daß der ganze Film einfach nur unglaubhaft wirkte. Er war weder komisch noch spannend. Dieser Film ist nicht zu empfehlen.

am
WIrklich kein guter Film, nicht wie der 1.Teil...Bruce Willis ist ziemlich peinlich, Perry war auch mal lustiger...insgesamt lohnt es sich kaum

am
GÄÄHHNNN! WOW. Wie kann ein Film über 90 Minuten nur soooo langweilig sein. Unglaublich. NICHT zu empfehlen. Der Film ist echt GAR NICHTS!

am
Wenn man akzeptiert, dass der erste Teil unerreichbar gut ist, kann man sich recht gut amüsieren. Und die meisten Schauspieler des ersten Teils sind mit dabei.

am
nicht so gut wie teil 1
aber trotzdem noch klasse,kann ihn nur empfehlen

am
naja
Nicht schlecht, aber der erste Teil war viel besser. Man kann ihn sich aber schon einmal ansehen.

am
einfach suuuper!
Bruce Willis merkt man richtig an, dass ihm auch diese Art Schauspielerei Spaß macht. Wer natürlich einen »echten« Willis wie in Stirb langsam sucht hat hier keinen Spaß! Einfach mal ohne Vorbehalte reinschauen, spätestens bei den Häschenpantoffeln schaltet man ab oder ist vom Film begeistert!

am
Keine halben Sachen 2
Vom Prinzip wie der erste Film, erst ein ziemliches Verwirrspiel, was sich am Ende aber alles aufklärt. Ein toller Bruce Willis, eiskalt und dann wieder zu Tränen gerührt wenn ein Huhn stirbt.
Durchaus ansehbar

am
einfach nur zu empfehlen
kommt nicht ganz an den ersten teil ran , aber immer noch spitze , wann kommt teil 3 ???

am
witzig und brilliant
mir hat der erste schon gut gefallen und der 2. ist einfach eine weitere folge. witzig ist dieser auf jeden fall. sehenswert.

am
Einfach köstlich!
Nicht so spannend wie der erste Teil dafür aber umso witziger! Es ist einfach köstlich zu sehen wie Jimmy »die Tulpe« und OZ »zusammenarbeiten«.
Es geht wieder um Liebe,Rache, Verrat und Freundschaft.
Und zum Schluss wird noch ein Geheimnis gelüftet...

am
Profikiller und Ehekrisen
Wieder einmal gerät Zahnarzt Oz zwischen die Fronten der ungarischen Mafia und seines alten Freundes, dem Profikiller Jimmy. Als Oz’s schöne Frau entführt wird, bittet er Jimmy um Hilfe, nichtsahnend, dass dieser selbst eine private Krise zu bewältigen hat. Es beginnt eine chaotische Rettungsaktion mit unvorhergesehenen Komplikationen. Obwohl die Story ziemlich nachgelassen hat, kann die Fortsetzung durchaus noch mit dem Vorgänger mithalten. Über den tollpatschigen Zahnarzt und seinen überreizten Profikiller-Kumpel kann man einmal mehr herzlich lachen. Allerdings sollte man den ersten Teil schon gesehen haben, da sonst einige Zusammenhänge unverständlich bleiben.

am
Gleichgut wie der Vorgänger
Erstaunlich wie ein so wenig erfolgreicher Film einen Nachfolger bekommen hat...erklärt sich aber einfach in den Specials, denn die Akteure hatten einfach zuviel Spaß damit und wollten das Sequel! Der Perry is Hammerwitzig und Bruce so gut druff wie lange nicht mehr! Und die eine, muss sich ja ständig ausziehen!

am
Katastrophe
Schade ,das sich Bruce Willis für so einen schlechten Film hergibt.

am
insgesamt gut gelungener Film, der spannend und lustig zugleich ist. Will Smith spielt einen ambivalenten Charakter zwischen Depressionen, Aggressionen und Wahnsinn. Insgesamt auch gut besetzte Rollen, macht einfach Spaß!
Keine halben Sachen 2: 3,0 von 5 Sternen bei 1050 Bewertungen und 42 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Keine halben Sachen 2

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Keine halben Sachen 2":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Keine halben Sachen 2 aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Bruce Willis von Howard Deutch. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Keine halben Sachen 2; 12; 13.01.2005; 3,0; 1050; 0 Minuten; Bruce Willis, Amanda Peet, Kevin Pollak, Natasha Henstridge, Matthew Perry, Lily Kravets; Komödie, Krimi;