Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Easy Rider Trailer abspielen
Easy Rider
Easy Rider
Easy Rider
Easy Rider
Easy Rider

Easy Rider

Der Kultfilm einer ganzen Generation.

USA 1969


Dennis Hopper


Peter Fonda, Dennis Hopper, Jack Nicholson, mehr »


Drama

2,9
492 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Easy Rider (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Tristar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1, Englisch Dolby Digital 2.1, Französisch Dolby Digital 2.1, Italienisch Dolby Digital 2.1, Spanisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmographien, Audiokommentare, Dokumentation
Erschienen am:11.01.2000
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Easy Rider (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Tristar
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby True-HD 5.1, Englisch Dolby Digital 1.0 / Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby True-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Koreanisch, Thailändisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Easy Rider: Rebellion auf Rädern
Erschienen am:17.09.2009
Easy Rider
Easy Rider (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Easy Rider
Easy Rider
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Easy Rider
Easy Rider (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Easy Rider
Easy Rider (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Easy Rider

Weitere Teile der Filmreihe "Easy Rider"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Easy Rider

Dies ist der klassische Jugendfilm der 60er Jahre. Er spiegelt die Gewohnheiten und Sehnsüchte einer ganzen Generation wieder. Zwei Jugendliche (Peter Fonda und Dennis Hopper) starten mit ihren Motorrädern zu einer Odyssee von Küste zu Küste. Sie entdecken die verschiedenen Gesichter der großen Städte und der kleinen Orte, machen Erfahrungen in einer Hippie-Kommune, mit Drogen und Sex in New Orleans' einschlägigem Milieu. Besonders bemerkenswert an diesem Film ist auch die außergewöhnliche Darstellung von Jack Nicholson, der mit dieser Rolle seinen Durchbruch schaffte. 'Easy Rider' war der offizielle USA-Beitrag zum Cannes-Filmfestival 1969, er wurde als bester Film eines neuen Regisseurs, Dennis Hopper, ausgezeichnet.

Film Details


Easy Rider - A man went looking for America. And couldn't find it anywhere.


USA 1969



Drama


Klassiker/Kult, Biker, Roadmovie, AFI's 100 Years 100 Movies, Oscar-nominiert, Cannes-prämiert, Golden-Globe-nominiert



19.12.1969


Easy Rider

Easy Rider
Easy Rider 2

Darsteller von Easy Rider

Trailer zu Easy Rider

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Easy Rider

Geburtstags-Collection 2010: Dies ist noch lang nicht das Ende: Die Stärksten aus 2010!

Geburtstags-Collection 2010

Dies ist noch lang nicht das Ende: Die Stärksten ...

Schlaue Köpfe, große Helden - Männer mit Missionen und thoughe Frauen - Verschwörungen und Träume die wahr werden, begleiten Sie uns in das Jahr 2010...
Flower Power in der Provinz: Die Legende begann auf einer Kuhwiese

Flower Power in der Provinz

Die Legende begann auf einer Kuhwiese

Ang Lee blickt auf Woodstock: "Ich war damals erst 14 und lebte in Taiwan. Das Fernsehen sendete einen kurzen Bericht. Ich staunte über so viele langhaarige Menschen."...

Bilder von Easy Rider

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Easy Rider

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Easy Rider":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Hamburg
am
Easy Rider muss man auf jedenfall mal gesehen haben. Schon der Soundtrack ist ein absoluter Traum. Eine abgefahren schöne Reise in die endlos weiten Südstaaten und die verworrenen späten 60er Jahre. Und eigentlich passiert nichts. Dass am Ende doch noch so etwas wie Handlung einsetzt ist das tragische an diesem Film.

aus Linnich
am
Kult-Film
Einige Filme sollte man in seinem Leben gesehen haben. Dieser gehört dazu.

am
Ein Film zum Nachdenken
Easy Rider spiegelt (obwohl schon 35 Jahre alt) doch das Amerika und die Gesellschaft von heute wieder. Ein Film zum Nachdenken!!

am
Was soll man zu so einem Film eigentlich noch sagen ?!? Ein Klassiker der Superlative ?!? Muß man gesehen haben ?!? Lohnt sich der Film überhaupt ?!? Ist der Film noch zeitgemäß ?!?

Wer "Easy Rider" noch nicht gesehen hat, hat einfach etwas in seinem Leben verpaßt (sollte man nicht zu den 68er gehören). Ein Lebensgefühl der Freiheit - endet mit der Ignoranz einer Generation !!!

aus Gütersloh
am
Kultiger Road Movie

Road Movie mit einem sehr einzigartigem Flair und einem sehr pessimistischem Blick auf die USA. Starker Auftritt von Jack Nicholson.

aus Göttingen
am
Ein populäres Road Movie aus dem Jahr 1969, welches das Lebensgefühl der amerikanischen 60er Jahre wieder gibt. Es ist kostensparend realisiert und kommt ohne ernsthafte Handlung aus, dafür mit entsprechend vielen Drogen. Wyatt (Peter Fonda) und Billy (Dennis Hopper) schmuggeln Kokain in die Vereinigten Staaten und machen sich mit dem verdienten Geld auf ihren Motorrädern auf zum Mardi-Gras-Festival in New Orleans. Unterwegs treffen sie auf freundlich gestimmte Hippies, aber auch auf Ablehnung durch die Gesellschaft: Plötzlich geschlossene Herbergen, kurzfristige Gefängnisaufenthalte, keine Bedienung in Restaurants, eine Attacke mit Baseballschlägern und zu guter letzt den Tod durch zwei Rednecks. Vorher jedoch konsumieren sie noch mit zwei Prostituierten LSD auf einem Friedhof und erleben einen heftigen Trip. Daher kommt auch der Titel des Films: Ein "Easy Rider" ist jemand, der unmoralisch lebt und Prostituierte ausnutzt. Insgesamt ein Film, dessen Aussage offen bleibt und der durch seine Rock-Musik, einen jugendlichen Jack Nicholson und die Vielfalt an abgedrehten Brillen brilliert.

am
Ich glaube, ich bin einfach ein bisschen zu jung, um den Film gut zu finden. In seiner Zeit war das Film bestimmt großartig. Ich kann en film leider nur nach heutigen Gesichtspunkten beurteilen und demnach finde ich den Film leider ziemlich öde und Inhaltslos, mal von dem propagierten Freiheitsgefühl und den Amis und deren Intoleranz abgesehen.
Ich finde Jack Nichelson klasse seiner der Rolle. :-)

aus Nordstemmen/ Mahlerten
am
buscemi1985 Spricht mir da eigentlich schon aus der Seele. Mein Vater nannten den Film "kultfilm seine Jungend" ich hab die ganze Zeit gewartet und gewartet...Tja...Gut gespielt allemal, vor allem Jack Nicholson, aber sonst hab ich leider nicht groß gemerkt, dass überhaupt was passiert ist und dann kam das schnelle Ende...Fertig.


Mag Kult sein, heute ist man wohl einfach anderes gewohnt.

aus Reken
am
Ich hatte mich so gefreut endlich mal diesen Kultfilm zu sehen von dem man schon so viel gehört hat. Leider war es dann doch nicht der Knüller auf den ich mich gefreut habe. Die Story dümpelt einfach so ziellos vor sich hin und der Zuschauer wird nicht gerade motiviert, den Film weiterzuschauen. Peter Fonda und Dennis Hopper können in ihren Rollen auch nicht viel von ihrem Schauspieltalent zeigen, weil die beiden Hauptfiguren einfach langweilig sind und wenig Charaktertiefe besitzen. Der einzige richtige Höhepunkt des Films ist der grandiose Auftritt von Jack Nicholson, der den Film für mich gerettet hat. Das Ende ist auch nicht schlecht und kommt ziemlich überraschend daher. Insgesamt ein viel zu überschätzter Film, den man nicht unbedingt gesehen haben muss.

aus Gessertshausen
am
Kult - auf jeden Fall. Nüchtern betrachtet aber langweilig, überholt und planlos. So ungezwungen, eher zufällig und frei, wie der Film entstanden ist, wurde er auch. Doch die Zeiten, in denen das für einen Film ausreichte, sind lange vorbei.

am
Easy Rider
Ganz OK für jeden Der mal zwei Räder fur und mehr ist dieser Film Kult .

am
Vor 30 Jahren hat mich der Film tief bewegt. Heute mit meinen 70 Jahren geht mir der Film ziemlich am A..... vorbei.
Easy Rider: 2,9 von 5 Sternen bei 492 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Easy Rider aus dem Jahr 1969 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Peter Fonda von Dennis Hopper. Film-Material © Columbia Tristar.
Easy Rider; 16; 11.01.2000; 2,9; 492; 0 Minuten; Peter Fonda, Dennis Hopper, Jack Nicholson, Toni Basil, Karen Black, Colette Purpera; Drama;