Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Clown (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.03.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Clown (Blu-ray 2D/3D)
FSK 18
Blu-ray 2D / 3D  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.03.2016

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Clown (Blu-ray 2D/3D)
FSK 18
Blu-ray 2D / 3D  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.03.2016
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Clown (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.03.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Clown (Blu-ray 2D/3D)
FSK 18
Blu-ray 2D / 3D  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.03.2016

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Clown (Blu-ray 2D/3D)
FSK 18
Blu-ray 2D / 3D  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.03.2016
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Clown in HD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 95 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.02.2016
Abbildung kann abweichen
Clown in SD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 95 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.02.2016
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Clown
Clown (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Clown

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Clown

Jack (Christian Distefano) feiert seinen 10. Geburtstag, doch der Clown, der zur Feier kommen sollte, musste absagen. Jacks Vater Kent (Andy Powers) findet auf dem Dachboden ein altes Clowns-Kostüm und rettet die Party. Doch kaum sind die Kinder weg, hat Kent ein Problem: Das Kostüm lässt sich nicht mehr ablegen. Was als kleiner Witz beginnt, wird schnell zu einem unvorstellbaren Alptraum. Jeder Versuch, das Kostüm loszuwerden, endet in schrecklichen Schmerzen. Außerdem scheint sich Kent ganz allmählich zu ändern. Mit dem Kostüm hat sich auch das Böse in seinen Kopf eingenistet. Er entwickelt einen unersättlichen Hunger - auf Kinder...

Regisseur Jon Watts zeigt mit 'Clown' einen Horrorfilm, der an die Grenze geht, produziert und präsentiert von Eli Roth, dem Macher von 'Cabin Fever', 'Hostel' und 'Green Inferno'.

Film Details


Clown - The kids aren't alright.


Kanada, USA 2014



Horror, 18+ Spielfilm


Verwandlung, Clowns, Deutschland-Premiere, Geburtstag


Darsteller von Clown

Trailer zu Clown

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschHD
2:30 Min.
Clown Trailer
Video 1
Trailer in DeutschSD
2:30 Min.
Clown Trailer
Video 2
Trailer in EnglischHD
2:24 Min.
Clown Trailer
Video 3
Trailer in EnglischSD
2:24 Min.
Clown Trailer
Video 4

Movie-Blog zu Clown

The Green Inferno: Neu im Verleih: Horror für Hartgesottene

The Green Inferno

Neu im Verleih: Horror für Hartgesottene

Eine brandneue Deutschland-Premiere für Ihr Heimkino. Eli Roth, der Meister des Horrors, lädt zum Festschmaus in Ihr Heimkino ein...
Clown-Collection: Böse Clowns: Wer zuletzt lacht - hat überlebt!

Clown-Collection

Böse Clowns: Wer zuletzt lacht - hat überlebt!

Die Rache der Clowns, lange genug haben sie sich von Kindern auslachen und von Erwachsenen belächeln lassen - jetzt schlagen Sie zurück!...

Bilder von Clown

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Clown

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Clown":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Düster gruselig und ziemlich ekelig. " Clown" erinnert an eine Mixtur aus "Halloween" und "die Fliege". Die Hauptdarstellerin überzeugt sehr in dem Movie.
Von mir 4 Sterne -eine gelungene Horrorvorstellung.

am
Unterhaltsamer Horrorfilm mit Gruselfaktor und origineller Handlung. Beginnt anfangs wie eine Komödie, steigert sich aber mit zunehmender Laufzeit zum Horrorschocker mit Emotionen und erinnert wie mel4711 bereits schrieb, etwas an die Fliege. Sehr sehenswert! 3D Umsetzung: ungenügend!

am
Gute Unterhaltung. Story auch nicht schlecht. Die 3D Version kann man sich übrigens leider komplett sparen, da quasi nicht vorhanden. Schade, da wären gute 3D Effekte möglich gewesen.

am
Eli Roth- schon alleine dieser Name ist Grund genug diesen Film zu sehen. Und man wird garantiert nicht enttäuscht!
Der "Clown" spielt seine Rolle ungemein überzeugend.
Es wird keine Minute langweilig. Endlich wieder mal ein guter und düsterer Horrorfilm!

am
Der Einstieg in "Clown" ist sehr gut gelungen. Die Familie wird ganz kurz vorgestellt und man wird gleich mit der Sache konfrontiert. Die Story ist sehr gut gelungen und einen Clown so darzustellen habe ich in keinem Film gesehen. Die Idee finde ich nicht schlecht. Des Weiteren ist die Freigabe ab 18 unbedingt zu beachten, denn manche Szenen sind sehr brutal. Des Weiteren ist dieser Streifen im zweiten Teil richtig spannend geworden. Die Musik hat mir sehr gut gefallen, denn diese trägt zur Spannung mit bei. Des Weiteren haben mir die Kostüme des Clowns sehr gut gefallen. Die Schauspieler sind gut gewählt worden und machen ihre Sachen sehr gut.

Wenn Sie einen guten Horrorfilm sehen möchten, dann sollte "Clown" unbedingt mit dabei sein. Er wird an manchen Stellen recht blutig.

am
Um dem geliebten Sohn den Geburtstag zu versüßen, schlüpft Kent in ein altes Clownskostüm. Nach einer erfolgreichen Feier wacht der noch immer verkleidete Vater auf und wird das Kostüm nicht mehr los.

Was auf den ersten Blick wirkt wie eine Folge einer bekannten Mystery-Serie in Spielfilmlänge, ist eigentlich ein von Eli Roth produzierter Horrorfilm.

Die Maskenbildner müssen bei diesem Werk ihre Freude gehabt haben. Immer mehr verändert sich die Hauptfigur zu einem ekelhaften Wesen.
Auch der Film macht eine Wandlung in dessen Verlauf und wird von einem etwas albernen Gruselfilm zu einem gut erzählten und blutigen Horrorstreifen, der dann doch mehr Geschichte zu erzählen hat als man zu Beginn erwartet. Diese Art von Überraschung trifft auf den gesamten Film zu. So ist die schauspielerische sowie die handwerkliche Qualität die man in "Clown" zu sehen bekommt, sehr weit von Trash Niveau entfernt, welches man beim lesen der Inhaltsangabe noch vermutet. Man bekommt toll gefilmten und atmosphärisch dichten Horrorszenen, welche stellenweise an "A Nightmare on Elm Street" erinnert. Man erkennt deutlich die Verehrung der Macher zu den klassischen Horrorfilmen der 80er und 90er Jahre.

Eine amüsante Idee mit ansteigendem Horror, einer gut dosierten Menge schwarzem Humor und einer großartig inszenierten Verwandlung von einem Mann zu einem Monster, und das nicht nur auf optischer Ebene, machen "Clown" zu einem Horrorfilm den Genreliebhaber nicht so schnell wieder vergessen werden.

am
Ich hatte mir ein wenig mehr Spannung und Horror erwartet und wurde leider enttäuscht. Der Film fängt recht moderat an, vermittelt daher eher auch den Eindruck einer Billig-Video-Produktion. Diesen Status hält er auch bis zum letzten Drittel, um dann doch noch ein Bisschen in die Gänge zu kommen. Die letzten zwanzig Minuten sind dann wiederum recht gut gemacht und unterhaltsam. Daher gerade noch 3 Punkte...

Weitere Kritik-Punkte: Die deutsche Synchronisation ist miserabel. Und wozu die 3D-Version? Es gibt keinen einzigen "herausragenden" 3D-Effekt in diesem Film.

am
"Clown' ist ein Familiendrama mit blutigen Einlagen, welches insgesamt gesehen nicht schlecht gemacht und durchaus anschaubar ist. Auch wenn der Horror hier meiner Meinung nach etwas zu kurz kommt, ist die Verwandlung des Vaters auf jeden Fall gelungen und der ein oder andere stimmige und spannende Moment ist hier auch vorhanden. Die blutigen Einlagen sind wohl dosiert und hier und da splattert es schon ein wenig.

"Clown" ist ein ordentliches Horror-Drama, das man sich schon mal anschauen kann.

6 von 10

am
Okay... von Eli Roth produziert... (und er spielt auch mit... habe erst beim Abspann herausgefunden was... und ihr müsst es auch selber rausfinden)
Dann dürfte schon mal klar sein, wohin der Wind weht.

Seit wann gibt's eigentlich die Angst vor Clowns? Seit Stephen Kings tollem Buch "ES"?
Ich hatte als Kind Angst vor ziemlich jedem Scheiß, aber nicht vor Clowns.

Anyway, der Film schon recht sick (Eli Roth) und teilweise schon ein wenig heftig. Die Verwandlung vom lustigen Familienvater in einen richtig fiesen Dämon erinnert wirklich ein wenig an Cronenbergs "Fliege". Wobei der natürlich besser war...

am
Habe mir mehr Spannung für einen FSK 18 Film erwartet. Anfang und Mitte durchwachsen .Zum Ende war der Clown doch gruselig gemacht. Das Ende war vorrausschaubar. 3D wäre nicht nötig gewesen. Für das gute Ende gebe ich 3 Sterne.

am
Insgesamt nicht schlecht, doch mehr wie 3 Sterne sind aus meiner Sicht nicht drin. Die erste Stunde vom Film unterhält, reißt einen aber nicht vom Hocker. Alles wirkt etwas laienhaft und vom Horror ist nicht viel zu sehen. Ändert sich dann im letzten Drittel. Blut und Gemetzel gibt es reichlich mit fesselnder Spannung bis zum Schluss. Auch der Clown wirkt jetzt richtig fies. Also für Fans unbedingt mal reinschauen!

am
Langweilig und sinnfrei - und mal wieder frage ich mich, warum Eli Roth so gefeiert wird. Bislang sah ich keinen Film von dem, der überzeugen konnte - künftigen Machwerken werde ich sicher keine Chance mehr geben. Zwar ist "Clown" nicht ganz so großer Mist wie "Cabin Fever", für den man ja schon Schmerzensgeld verlangen könnte, aber trotzdem schon unter Schrott zu verbuchen. Weder ist der Film spannend noch sonstwie überzeugend - der Bodycount ist hier äußerst gering und der Splatter so billig inszeniert, daß man den sowieso kaum für voll nimmt. Wieder einmal scheitert ein Film daran, daß man meinte, aus einem mageren Stoff mal wieder voll die hintergründige Geschichte machen zu wollen - nur damit am Ende ein lahmer Rohrkrepierer herauskommt. Die Grundidee klingt ja nicht schlecht, aber die Umsetzung ist es dann doch. Die Story hat selbst für solch einen Genrevertreter riesige Logiklöcher und am Ende wirkt alles ziemlich planlos, als hätte man sich nicht einigen können, in welche Richtung der Film denn nun gehen soll. Zieht man die verschiedenen Genres in Betracht, überzeugt er in keinem. Als Drama ist er zu uninteressant und wenig ausgefeilt, auch mangels wirklich interessanter Charaktere, als Horror ist er zu unspektakulär und harmlos, als Splatter zu blutarm und billig - ich wüßte unterm Strich echt nicht, wo "Clown" punkten kann. Wenn diese Scheibe nicht im Blu-Ray-Player landet, hat man jedenfalls nichts verpaßt! Keine Empfehlung.
17 %

am
An sich eine interessante Idee und fängt auch lustig an, einen FSK18-Horrorfilm hatte ich mir dann doch anders vorgestellt. Bis auf die letzten 10 Minuten des Filmes kommt kein großartiger Grusel auf. Will man einen grusligen Clown mit vielen Schreck-Momenten sehen, dann bleibt man doch lieber bei "Es".

am
Vorab, die 3D Version scheint nur reiner MarketingTrick zu sein - rein effektiv gibt es diese nicht.

Dann meinerseits die Frage: wofür dreht man eigentlich solche Filme? Absolut nicht meine Welt. Abgesehen von Logiklöchern, störten mich zum grössten Teil, die völlig irrationale Handlungen der Charaktere. Ansonsten würde ich den Film zu gut gemachten B Movie klassifizieren und daher bekommt er von mir 2*.

Handlung? Na ja... entsprechen der Klassifizierung! Wofür dreht man solche Filme!?

Fazit: wenn jemand auf Splater-Filme, flache Handlung, und künstlich-wirkendes Verhalten der Charaktere steht bzw. stört ihn/sie nicht... bitte schön! Ansonsten das Geld in einen höherwertigen Film investieren.

Ich sehe aber die Meinung vertritt aber kaum einer hier ;-)

am
Wenn ein Film kaum Inhalt anzubieten hat und mit passablen Schauspielern besetzt ist, dann wird halt mit 3D geworben. Der nächste Hacken ist, es gibt keinen 3D-Effekt, weil der Film weder in 3D gedreht wurde, noch nachträglich bearbeitet ist.

am
Leider nur ein Billigfilm mit extrem hohem Ekelfaktor.

Weder eine gute Story noch gute Effekte sind vorhanden.

Ein Verzicht auf dieses Machwerk stellt überhaupt keinen Verlust dar.
Clown: 3,2 von 5 Sternen bei 147 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Clown aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Christian Distefano von Jon Watts. Film-Material © Tiberius Film.
Clown; 18; 18.02.2016; 3,2; 147; 0 Minuten; Christian Distefano, Andy Powers, Eli Roth, Nathan Boucher, Mikaela Holub, Marie-Noé Charbonneau; Horror, 18+ Spielfilm;