Kritiken von "RudolfW"

Scream 5

Es ist immer jemand, den du kennst.
Horror

Scream 5

Es ist immer jemand, den du kennst.
Horror
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 11.05.2022
Ich finde Scream 5 ist eine gelungene Homage an Wes Craven und seinen größten Erfolg. Dieser Teil ist deutlich besser als Teil 4, nimmt sich bei allem Filmblut und durchaus gelungenen Spannungsmomenten nicht selbst zu ernst und transportiert somit den Charm des Orginals bzw. der ersten 3 Teile. Ich fühlte mich gut unterhalten.

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Die Serie
Krimi, Serie
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 07.04.2022
Ich bin wenig begeistert von der Serie. Meines Erachtens will sie zu viel und scheitert damit. Nicht nur ein Kriminalfall und auch nicht nur eine Moralparabel. Nein so ziehmlich alles wird in die Teils wirre Handlung gepresst. Rechtsausleger und Asylanten, skrupelloser Politiker und noch schlimmerere Zeitngsmensch. kriselnde und Scheiternde Beziehungen, Rufmord, Selbstjustiz, Spinner, ein wenig Polizeiarbeit (sehr wenig), Prävention als Politikum, ne komische Psychologin, Prollos, trauernede Eltern, Münchhausen Syndrom. Das alles mit Teils zu sehr überzeichneten Charaktären.

War da noch was, ach ja eigentlich sollte es ja um furchtbare Verbrechen gehen, Kindesmord und die Jagd nach dem Täter. Darauf verwendet die Serie leider keine Zeit, das geht unter und so wirkt das entsetzliche viel zu banal. Nein hier wäre weniger mehr gewesen.

Dinner in America

A Punk Love Story
Lovestory, Komödie

Dinner in America

A Punk Love Story
Lovestory, Komödie
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 24.03.2022
Der ist mir 5 Sterne Wert. Eine Komödie fern vom Klamauk über 2 Aussenseiter die oft nur durch Ihre Anwesenheit entlarvend auf die "heile Vorstadtwelt" wirken. Oft derbe in der Sprache aber nicht zum Selbstzweck. Der Filem regt nicht nur zum lachen sondern auch zum Nachdenken an und ist dabei aber nicht moralisierend. So kommt keine Langeweile auf. Schauspielerisch finde ich vor allem die Leistung der Hauptdarstellerin beeindruckend.

The King's Man - The Beginning

Action, Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 14.03.2022
Ja schade drum, optisch ist der Film ja gut gelungen und auch die Idee ist gut. Nur leider fehlte eine der wichtigsten Zutaten der teils anarchiche Humor und genau dieser machte die beiden Vorgänger so gut. Hier bleiben da nur ein Paar Albernheiten die wiederum das Drama das auch dargestellt wird verwässern. 2 1/2 Sterne gibts für Optik Action und Cast. Mehr ist nicht drin, eher weniger.

Moonfall

2022 kommt der Mond zu uns.
Science-Fiction

Moonfall

2022 kommt der Mond zu uns.
Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 10.03.2022
In dem Fall war das Deasasterkino tatsächlich ein Desaster. Das Herr Emmerich auf Naturwissenschaften keinen Wert legt weiß man dies überrascht also wenig. Aber dieser Nonsens toppt alles. Dabei wirken dann die Katastrophen doch eher Fade, die Charaktere leer und unmotiviert. Welch müdes Filmchen.
Der Held der Geschichte ist natürlich ein "gefallener Held" also für die Öffentlichkeit wegen der pösen NASA
Ach und natürlich für seinen Sohneman der deswegen auf die schiefe Bahn kommt und im laufe des Films ganz toll erwachsen werden kann (gähn).
Oh natürlich haben wir auch die obligaterische komische Nebenrolle in Form eines kleinen dicken bebrillten Nerds der frisch verkorkst aus der Verschwörungsmythen Szene kommt.
Das Militär ist nebst einigen NASA (Oberen Chefs Mystikern keine Ahnung wird nicht erklärt) natürlich dumm wie Brot uns setzen auf die falsche Lösung, ach ja Menschenverachten sind sie auch.
Haely Barry gibt die neue NASA Chefin und ist schlau ud gut und schlau und gut, dabei sowas von schlau und habe ich schon erwähnt das sie gut ist. Ach ja sonst ist sie nichts.
Was noch, ach ja ein paar Rednecks, ein Kiffer eine Exgattin mit neuem Partner und noch 2 Kinder ohne Text.
Die Handlung ist im Titel exakt beschrieben (mit bescheuerter Erklärung warum) und das wars auch, also tatsächlich die Inhaltsangabe ist mit einem Wort erledigt.
Schade um meine Zeit.

Suicide Squad 2 - The Suicide Squad

Sie sterben dafür, die Welt zu retten.
Fantasy, Action

Suicide Squad 2 - The Suicide Squad

Sie sterben dafür, die Welt zu retten.
Fantasy, Action
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 27.01.2022
Wo der erste Teil zu brav war glänzt der Zweite, nun ja eben nicht. Der Humor ist leider flach wie eine Flunder, was bei Venom noch halbwegs funktionierte bleibt hier in Albernheiten und zudem auch weitgehend blassen Darstellern leider liegen. Der ganze Film wirkt so überzeichnet wie die eher peinlichen Comicverfilmungen der 70/80ger Jahre. Pännelerhumor aufgebpeppt mit Gewaltszenen die dem Film für seine Zielgruppe unzugänglich machen.
Dabei habe ich selbst nichts gegen Derbheiten, wenn Ironie nicht zu kurz kommt, weiß nicht wie ich es sagen soll aber zB. die Deadpoolfilme finde ich klasse. Das hier war inklusive lächerlichem Gummimonster eher zum Fremdschämen.
Fazit, der DC Versuch den MCU Homor zu kopieren ist eher kläglich gescheitert und in Flachheiten versandet.

Badland

Western

Badland

Western
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 19.01.2022
Nein das war nichts. Kostengünstig bis billig produzierter Streifen "von der Stange"- Aus der Grundstory hätte man wa machen können, hat man aber nicht. Alles plätschert eher nichtssagend dahin.
Schade, es wäre mal wieder an der Zeit für einen richtig guten Western.

The Mortuary

Jeder Tod hat eine Geschichte.
Horror, Fantasy

The Mortuary

Jeder Tod hat eine Geschichte.
Horror, Fantasy
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 19.01.2022
Glanzlos ist eine ziehmlich passende Beschreibung. Wirklich grusellig sind die Geschichten nicht und auch das Finale ist eher bemüht als gelungen. Man kann sich das Filmchen schon anschauen, wenn man mit wenig erwartung rangeht. Muß man aber nicht.

Ridley Scotts Robin Hood

Abenteuer
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 10.12.2021
Ich habe den Film damals im Kino gesehen da ich Ridley Scott sher schätze und worde auserordentlich entäuscht.
Der Fil ist eine one men show um Russel Crow und hat mit der Robin Hood Legende nur noch dem Namen nach zu tun. Diese konzentration auf Crow der wie immer nur sich selbst spielt ist schon nervig genug. Leider gibt es aber auch sonst nichts und niemanden dass den Film trägt. Die Nebencharaktere aus der Hood Legende sind so gut wie nicht existent was den Charm aus der Geschichte nimmt. Lady Marrien darf am Ende Ponyreitend und mit Silberglitzerrüstung mithilfe einer Bande halb verhugerter Kinder die bösen Franzosen vertreiben und so eine Invasion Englands verhindern. Kiddies gegen erprobte Soldateska, ja e ist klar.
Um dem ganzen Elend der Eindimenionalität noch die Krone aufzusetzen ist der Oberschurcke ein englischer Hochadliger der mit den Franzosen (ja Franzosen sind bööööööse) paktiert. Warum, nun dies ist es nicht wert beantwortet zu werden, wohl einfach weil Ihm langweilig ist und er genauso viel Ös im böse hat wie die Franzosen. Also mal eben Hochverrat aus langeweile und wegen dem Ö.

Mein Gott ist dieses Machwerk eine Zeitverschwendung. Den einen Stern gibts wegen der Kammera und weil man nicht weniger geben kann.

Assassination Nation

Ihr habt es so gewollt!
Thriller

Assassination Nation

Ihr habt es so gewollt!
Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 23.01.2021
Ich konnte mit dem Streifen so gar nichts anfangen. Zum einen weil ein Teil der "Kommunikation" via SMS stattfand und die Texte sehr schlecht lesbar und zu kurz eingeblendet wurden und zum anderen weil die Story doch sehr konfuss ist. Ich habe Ihn nicht ganz fertig geschaut, wahr eher gelangweilt.

Unhinged - Außer Kontrolle

Er kann jedem passieren.
Thriller, Action

Unhinged - Außer Kontrolle

Er kann jedem passieren.
Thriller, Action
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 02.01.2021
Ich bin kein großer Crowe Fan, oft ist er mir dann doch zu eindimensional. Aber als Psycho glänzt er und dies eingebetet in einer wirklich spannenden Story mit "das könnte jedem von uns passieren" Gefühl. Absolut sehenswerter Thriller.

El Camino

Ein Breaking Bad Film
Thriller, Krimi

El Camino

Ein Breaking Bad Film
Thriller, Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 02.01.2021
3,5 Sternchen gibts von mir. 3 für den Film an sich plus einen haben als Breaking Bad Nostalgiepunkt.
Der Film ist allerdings auch nur für Fans der Serie interessant, wer diese nicht kennt wird von den Rückblenden eher irritiert und wer die Serie kennt braucht sie in dieser Fülle eigentlich auch nicht. Dies ist auch der Grund warum man kaum mehr Punkte geben kann.
Fazit. Erst die geniale Serie schauen und dann den Film. Solo macht keinen Sinn.