Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "RudolfW" aus

23 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Assassination Nation
    Ihr habt es so gewollt!
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 23.01.2021
    Ich konnte mit dem Streifen so gar nichts anfangen. Zum einen weil ein Teil der "Kommunikation" via SMS stattfand und die Texte sehr schlecht lesbar und zu kurz eingeblendet wurden und zum anderen weil die Story doch sehr konfuss ist. Ich habe Ihn nicht ganz fertig geschaut, wahr eher gelangweilt.
  • Unhinged - Außer Kontrolle
    Er kann jedem passieren.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 02.01.2021
    Ich bin kein großer Crowe Fan, oft ist er mir dann doch zu eindimensional. Aber als Psycho glänzt er und dies eingebetet in einer wirklich spannenden Story mit "das könnte jedem von uns passieren" Gefühl. Absolut sehenswerter Thriller.
  • El Camino
    Ein Breaking Bad Film
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 02.01.2021
    3,5 Sternchen gibts von mir. 3 für den Film an sich plus einen haben als Breaking Bad Nostalgiepunkt.
    Der Film ist allerdings auch nur für Fans der Serie interessant, wer diese nicht kennt wird von den Rückblenden eher irritiert und wer die Serie kennt braucht sie in dieser Fülle eigentlich auch nicht. Dies ist auch der Grund warum man kaum mehr Punkte geben kann.
    Fazit. Erst die geniale Serie schauen und dann den Film. Solo macht keinen Sinn.
  • Guns Akimbo
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 02.01.2021
    Guns Akimbo bekommt von mir 4 gutgemeinte Schnetzelsterne. Der Streifen nimmt sich zu keiner Zeit zu ernst. Schwarzhumorig, abegefahren und das alles in Hochglanz Comic Optik ist der Film vor allem extrem kurzweillig und Daniel Radcliffe spielt herllich und herzhaft und schießt Harry Poter bestimmt 20mal das Zauberstäbchen ab.
    Ergo, ab aufs Sofa, Bierchen auf Popcorn parat und anschauen.
  • 1917
    Zeit ist der Feind.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 15.06.2020
    Der Film ist sicherlich hervorragend Fotographiert und versucht durchaus seine Botschaft, der Frage nach Sinnhaftigheit und Sinnlosigkeit rüber zu bringen. Scheitert da aber meiner Meinung nach doch zu oft.
    Für mein empfinden wird die Geschichte zu glatt erzählt, zwischendrin hat es schon fast was von Videospiel jump&run.
    An Filme wie Hamburger Hill oder der Soldat James Rayn oder auch an den (alten) im Westen nichts Neues kommt er nicht herran dafür ist er doch zu seicht.
    Mit 3 Sternen durchaus ansehenswert.
  • Book of Monsters
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 08.06.2020
    Ja ich hätte die Bewertungen des Streifens wohl vorher lesen sollen. Knapp 90 Minuten meiner Lebenszeit verschwendet, etwas weniger da ich vorher ausgemacht habe.
    Der Film bietet, nun Schauspieler von denen man zurecht noch nie gehört hat, eine kitschige Maske und dadurch alberne Splatterszenen, der Humor ist wenn dann leider unfreiwillig.
    Alles in allem, Prädikat Finger weg.
  • Star Wars - Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers
    Jede Generation hat eine Legende.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 21.05.2020
    Nein der Film ist nicht nur nicht gut, er ist aus mehreren Gründen schlecht. Zu Beginn wahlos wirkende Szenen in schneller Schnittfolge die erst mal keine Geschichte erzählen. Als diese dann in fahrt kommt, mit recht hölzernen Dialogen wird es aber auf anderer Ebene schlecht. Im Grunde stampft dieser Film (bzw. versucht es) die erste Triologie komplett ein. Ohne zu Spoilern kann man aer auf Details nicht eingehen.

    Ich mochte die neue Triologie sowieso schon nicht besonders, aber das hier ist der Star Wars Tiefpunkt. Riesen Budget, ein an sich guter Regisseur damit könnte man wohl einen guten Film machen, ja wenn man ein wenig auf Story setzt, ein gutes Drehbuch hat und die Schauspieler dazu anhält nicht uf dem Niveau einer Schüleraufführung zu spielen. CGI alleine macht einen Film eben nicht gut.
  • The Shield - Staffel 7
    Die komplette siebte Season - Der Schlussakt
    Serie, Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 18.05.2020
    Von der ersten bis zur letzten Folge eine brilliante Cop-Krimiserie. Hervorragend gespielt und gefilmt mit gleichmäßig hohem Spannungsniveau.
    Zusammen mit The Wire für mich die beste Cop Serie. Dabei trotz der verdienten 18+ frei von plakativer Gewalt.
    Durch die Ganze Reihe wird nicht nur der Hauptplot verfolgt sondern auch die Sidestorys und Nebendarsteller sind hochkaretisch besetzt und erzählt.
    Volle Punktzahl, werde ich sicher in ein paar Jahren nochmal anschauen.
  • Chernobyl
    Was ist der Preis der Lüge?
    Drama, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 06.03.2020
    Eine unheimlich gute und Intensive Serie über ein bedrückendes Kapitel Zeitgeschichte das bis heute wirkt und noch lange nachwirken wird. Chernobyl setzt zu keiner Zeit auf "platte" Aktion, dramatisierungen oder Heldenverehrung. Hoch dramatisch ist die Serie trotzdem oder gerade deswegen. Auch Helden gibt es, freiwillige und unfreiwillige. Alles in allem tief bewegend, intensiv erzählt und gespielt. Normalerweise schaue ich Serien eher Folgenweiße über ein paar Tage. diese hier konnte ich nicht weglegen und habe die Folgen am Stück geschaut so sehr war ich gefesselt.
    5 Sterne und Prädikat besonders Wertvoll
  • Westworld - Staffel 2
    Staffel zwei: Das Tor
    Serie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 23.01.2020
    Westworld ist für mich eine der brilliantesten serien der letzten Jahre, auch oder besser gerade weil man sehr genau zuschauen muß und trotzdem erst in der letzten Folge wirklich alles versteht. Auch Staffel 2 spielt auf mehreren Zeitebenen die es erst einmal zu entwirren gilt. Gepaart mit wunderschönen Bildern aber auch durchaus heftigen Gewaltdarstellungen die aber niemals Selbstzweck sind.
    Ging es in der ersten Staffel noch um Selbsterkenntnis so folgt in Staffel 2 kosequent die Fargestellung nach der Selbstbestimmung.
    Ich bin schon sehr gespannt auf Staffel 3.
  • Fear the Walking Dead - Staffel 4
    Die komplette vierte Staffel
    Horror, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 21.02.2019
    Eine Durschnittsbewertung von 4 Sternen? Hmm kann ich schwerlich nachvollziehen. Staffel 1 bis 3 fand ich durchaus unterhaltend und gerade die dritte hat mir recht gut gefallen. Die aktuelle glänzt aber durch vor allen durch Langeweile und dabei ist sie wirklich glänzend.Das Ausscheiden beliebter Charaktäre ist so emotionslos und beliebig das es wie das abhacken einer Einkaufsliste wirkt. Ich wurde kein Stück mitgenommen von der Story. Lediglich der Neu eingeführte Charakter des Cowboys (habe den Namen leider vergessen) rettet einen Stern und damit bleiben 2.
    Ach ja, warum von allen möglichen Charakteren von TWD ausgerechnet Morgen hier eingefügt wurde verstehe wer will, due Rolle wurde dadurch schon ende der ersten Folge unglaubwürdig gemacht. Ich bin noch nicht ganz durch und werde die Staffel beenden. Aber Nr. 5 werde ich wohl dann sein lassen.
  • Wind River
    Jede Spur führt zu einer Wahrheit.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudolfW" am 21.02.2019
    Ich kann mich den vielen positiven Kritiken nur anschließen. Der Film ist durchgehend spannend ohne dabei reissserisch zu werden. Intensiv gespielt und hervorragend fotografiert. Spannung darf man dabei aber nicht mit Action verwechseln, diese ist sparsam eingesetzt was aber der Glaubwürdikeit der Story und der Charaktäre nur gut tut.