Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Whiplash Trailer abspielen
Whiplash
Whiplash
Whiplash
Whiplash
Whiplash

Whiplash

Der Weg zur Perfektion kann dich zum Äußersten bringen.

USA 2014


Damien Chazelle


Miles Teller, J.K. Simmons, Paul Reiser, mehr »


Musik, Drama

4,1
138 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Whiplash (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Preisverleihung
Erschienen am:19.06.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Whiplash (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 107 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Entfallene Szenen, Audiokommentar, Preisverleihung
Erschienen am:19.06.2015
Whiplash
Whiplash (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Whiplash
Whiplash
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Whiplash
Whiplash (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Whiplash (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
Nur noch 2 verfügbar!
€ 5,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Entfallene Szenen, Audiokommentar, Preisverleihung

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Whiplash

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Whiplash

Der 19-jährige Jazz-Schlagzeuger Andrew Neiman (Miles Teller) träumt von einer großen Karriere. Nach dem Scheitern der Schriftstellerlaufbahn seines Vaters ist er fest entschlossen, sich durchzukämpfen und es auf dem renommiertesten Musikkonservatorium des Landes ganz nach oben zu schaffen. Eines Nachts entdeckt der für seine Qualitäten als Lehrer ebenso wie für seine rabiaten Unterrichtsmethoden bekannte Bandleiter Terence Fletcher (J.K. Simmons) den jungen Drummer beim Üben. Wenngleich Fletcher in diesem Moment nur wenige Worte verliert, entfacht er in Andrew eine glühende Entschlossenheit. Zu dessen Überraschung veranlasst der Lehrer am nächsten Tag, dass der begabte junge Mann ab sofort in seiner Gruppe spielt - ein Schritt, welcher Andrews Leben für immer verändern wird...

Damien Chazelle ist für Drehbuch und Regie von 'Whiplash' verantwortlich. Produziert wurde der Film von Jason Blum, Helen Estabrook, David Lancaster und Michel Litvak. Neben Miles Teller, J.K. Simmons - der für seine Rolle mit dem 'Golden Globe' 2015 ausgezeichnet wurde - und Paul Reiser als sein Vater sind in weiteren Rollen Melissa Benoist, Austin Stowell, Nate Lang, Max Kasch und Damon Gupton zu sehen.

Film Details


Whiplash - The road to greatness can take you to the edge.


USA 2014



Musik, Drama


Golden-Globe-prämiert, Schlagzeug, Musikfilme, Sundance-prämiert, Cannes-Filmfestival-Aufführung, Jazz, Pädagogik, Oscar-prämiert



19.02.2015


69 Tausend


Darsteller von Whiplash

Trailer zu Whiplash

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Whiplash

Film Tipps zum Wochenende: Unser Filmratgeber fürs Wochenende

Film Tipps zum Wochenende

Unser Filmratgeber fürs Wochenende

Du bist noch unentschlossen, wie du dein Wochenende gestalten möchtest? Hier ist sicher auch für dich das Richtige dabei!...
Zoomania: Jetzt wird's wild - Zoomania kommt!

Zoomania

Jetzt wird's wild - Zoomania kommt!

Dieser bärenstarke Animationsspaß lässt nicht nur die Sau, sondern gleich einen ganzen Haufen einzigartiger, witziger und liebenswerter Tiere raus...
Song One: Exklusiv bei uns im DVD-Verleih: SONG ONE
Fantastic 4: Fantastische Unterhaltung für Ihr Heimkino!
Oscar-Nominierungen 2015: Die Filme und Stars der Oscar-Verleihung 2015

Bilder von Whiplash

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Whiplash

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Whiplash":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich vergebe selten 5 Sterne, aber dieser Film hat es verdient.
Erst mal nicht abschrecken lassen wenn es heißt der Film handelt von einem Jazz-Drummer. Ich bin kein Jazz Fan und auch kein Drummer, aber ich hab mir auch direkt die AudioCD gekauft.

Schauspieler: Simmons als der Lehrer ist brillant, und Miles Teller als Drummer/Schüler überzeugt auf der ganzen Linie. Die Spielen hier einen Dirigenten/Lehrer an einer Musikhochschule und einen Schueler der begeisterter (und talentierter) Schlagzeuger ist. Der Lehrer fordert alles von seinen Schuelern, aber wann ist zuviel? Kann der Schueler den Druck aushalten?

All das von einer tollen Kamera eingefangen. Es gibt Momente das muss man auf das kleine Zucken / Augenzwinkern achten, auf die Person und Ihr Verhalten im Hintergrund ... das ist einfach super anzuschauen. Darueber hinaus das ‚editing‘ sehr bemerkenswert, bringt die Spannung und auch die Dynamik der Musik super rueber

Ich hab den Film mehrfach empfohlen und bisher nur positives Feedback erhalten. Ich denke es wird Euch genauso gehen

Ich empfehle weiter das englische Original. Simmons im englischen Originalton kommt um einiges besser rüber wie die deutsche Synchronisation (und man lernt auch noch neue englische Schimpfworte) Also ich rate auf jedem Fall zum Originalton der auf der DVD ist, eventuell mit Untertiteln (?), aber es macht einen Unterschied!!!

Mein Rat: Anschauen!!!

Wolfgang

am
Der beste Film zum Thema Musik.
Endlich mal ein Film der die Faszination des Schlagzeugs einfängt und gleichzeitig die ungeheure Präzision vermitteln kann. Ein Musikfilm ohne Comedy und Love Story der trotzdem hervorragend funktioniert. Die Auszeichnungen wie der Oscar für den Newcomer Regisseur sprechen für sich.

am
Ein wirklich gelungener Film indem sowohl Miles Teller und besonders J.K.Simmons aufblühen und eine wahnsinnig gute Performance abliefern. Grade im Genre Musik ein einzigartiger Film mit einer einmaligen Darstellung zur Leidenschaft und Perfektion von Musik. Es schaffen nicht viele Filme mich sprachlos zu machen und bis zum Finale deshalb nur vier Sterne. Aber während der gesamten finalen Vorstellung war ich absolut gepackt und habe kein Wort rausbekommen. Deshalb 5 Sterne und absolut weiterzuempfehlen.

am
Toller Film über das Musizieren an physiologischen und psychologischen Grenzen.
Die Musikauswahl ist grandios (kein Nerv-Jazz), die Schauspieler sind überzeugend, über die gesamte Dauer kommt keine Langeweile auf.
Das Finale ist einfach nur klasse - absolute Empfehlung.

am
Hier stimmt der Rhythmus

Es gibt Filme, da fragt man sich warum man sie so genial fand. Tolle Darsteller und ein richtig gutes Drehbuch. Mein persönlicher Favorit auf den Oscar als bester Film aber ich bin mir auch sicher, dass die Academy einen anderen Film küren wird.

am
Hätte aufgrund der guten Kritiken mehr erwartet, so war es doch nur Zeitverschwendung.. .
ein Film über einen aufopfernden Musiker.. den es auch schon tausendmal besser gab..
Ok, das Ende war überraschend, dafür gibts nen Stern mehr

am
ok, wirklich gut gemachter Film, aber ich für meinen Geschmack konnte das runtermachen und mobben des Musik Lehrers irgendwie nicht mehr so recht ertragen und war dann doch froh, als der Film sein Ende gefunden hatte!

am
Der Film ist sehr gut. Er ist hemmungslos und zeigt sehr wenig Gefühle. Es ist ein Lehrer, der seine Schüler wie Dreck behandelt, mit dem Ziel, dass sie perfekt werden. Der Film ist ein wenig vorhersehbar und dann gibt es Szenen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Man sieht hier auch, wie weit man bereit ist zu gehen, nur um erfolgreich sein zu wollen. Die Schauspieler sind unheimlich gut und spielen ihre Rollen perfekt aus. Was mir am Anfang auffiel, dass der Bass in einer Szene sehr laut war, sogar lauter, als die Filmmusik. Wahrscheinlich hat man beim mischen der Musik diese Stelle übersehen, aber es war ziemlich laut. Ansonsten hat die Musik eine sehr gute Lautstärke.

Ich kann Ihnen den Film ans Herz legen, vor allem, die, die Musik lieben, werden hier auf ihre Kosten kommen. Man sollte den Film gesehen haben.

am
Ich bin immer noch überrascht, dass ich mich als absoluter Musiklaie für diesen Film faszinieren konnte. Ich habe wirklich NULL Ahnung von Musik und hab auch nie in meinem Leben ein Instrument gespielt. So ein zwei Mal merkt man, dass man etwas nicht verstanden hat, aber das tut der Gesamtheit dieses Filmes nichts ab.
Einen Stern Abzug gibts für mich, da ich den Eindruck hatte, dieser Film musste doch etwas zusammengestaucht werden, um Alles in 107 Minuten unter zu bringen. Deshalb wirkt manches etwas gehetzt und man bekommt das Gefühl man hätte etwas verpasst, bzw es fehlt etwas. Hier hätte man dem Film doch gerne 30 Minuten mehr schenken können, um sich für Manches mehr Zeit zu lassen , dann hätte der Film einen auch noch mehr eingebunden. Viele loben die Leistung des "Lehrers" ich finde aber, wie bereits gesagt die deutsche Synchronisation nicht besonders gelungen, dass ist sehr Schade, den das Schauspiel ist wirklich brilliant, liegt meiner Meinung nach aber immer noch hinter der Leistung des Drummers.
Alles in Allem aber ein sehr guter Film, auch für Menschen, denen Musik fern liegt. Spätestens beim Finale ist man geflasht und absolut begeistert.
Whiplash: 4,1 von 5 Sternen bei 138 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Whiplash aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Musik mit Miles Teller von Damien Chazelle. Film-Material © BOLD Films.
Whiplash; 12; 19.06.2015; 4,1; 138; 0 Minuten; Miles Teller, J.K. Simmons, Paul Reiser, Melissa Benoist, Austin Stowell, Nate Lang; Musik, Drama;