Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Capernaum

Stadt der Hoffnung

Libanon, USA 2018 | FSK 12


Nadine Labaki


Zain Al Rafeea, Nadine Labaki, Asma El Razek, mehr »


Drama

4,1
62 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Capernaum (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 122 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Arabisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview, Making Of, Trailer
Erschienen am:22.05.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Capernaum (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 126 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Arabisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview, Making Of, Trailer
Erschienen am:22.05.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Capernaum (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 122 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Arabisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview, Making Of, Trailer
Erschienen am:22.05.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Capernaum (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 126 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Arabisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interview, Making Of, Trailer
Erschienen am:22.05.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Capernaum in HD
FSK 12
Deutsch, Arabisch
Stream  /  ca. 129 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Arabisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:17.05.2019
Abbildung kann abweichen
Capernaum in SD
FSK 12
Deutsch, Arabisch
Stream  /  ca. 129 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Arabisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:17.05.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Capernaum
Capernaum (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Capernaum
Capernaum (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
Verschenke zum Muttertag den perfekten Filmabend

Verwandte Titel zu Capernaum

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Capernaum

Zain (Zain Al Rafeea) ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt. Der Junge hat keine Papiere und die Familie weiß auch nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Nun steht er vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er seine bewegende Geschichte: Was passierte, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist und bei einer jungen Mutter aus Äthiopien Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich mit ihrem Baby mittellos und allein durch die Slums von Beirut kämpfen musste. Ein Kind klagt seine Eltern an und mit ihnen eine ganze Gesellschaft, die solche Geschichten zulässt...

'Capernaum' ist eine Beschreibung biblischen Ursprungs, die sich vor allem im Arabischen und Französischen als Bild für einen Ort voller Chaos und Unordnung etabliert hat. Einen solchen Ort zeigt die libanesische Regisseurin Nadine Labaki (siehe auch hier im Verleihprogramm 'Caramel' 2007 und 'Wer weiß, wohin?' von 2011) in ihrer hochemotionalen Fabel. In visuell eindrucksvollen Kinobildern erzählt sie in 'Capernaum - Stadt der Hoffnung' von den abenteuerlichen Lebensumständen jener, die von einem besseren Leben träumen, aber in unserer Welt keine Chance haben. Mitreißend inszeniert legt Labaki die Mechanismen unglaublicher, sozialer Ungerechtigkeit offen und gibt denen eine Stimme, die im Schatten leben, oft ohne Ausweispapiere und Arbeitsmöglichkeiten. Ein Film von großer Empathie und Menschlichkeit. 'Capernaum' wurde beim Filmfestival in Cannes minutenlang mit stehenden Ovationen gefeiert und gewann den Preis der Jury und den Preis der Ökumenischen Jury. Der Libanon schickt 'Capernaum' ins Oscar-Rennen als bester nicht-englischsprachiger Film, in dieser Kategorie wurde er im Dezember 2018 auch für den 'Golden Globe' nominiert.

Film Details


Capharnaüm


Libanon, USA 2018



Drama


Golden-Globe-nominiert, Cannes-prämiert, Libanon, Armenviertel, Justiz, Eltern-Kind-Konflikt, Oscar-nominiert



17.01.2019


110 Tausend



Darsteller von Capernaum

Trailer zu Capernaum

Movie Blog zu Capernaum

Golden Globe Nominierungen 2019: Die nominierten Filme der Golden Globe Awards 2019

Golden Globe Nominierungen 2019

Die nominierten Filme der Golden Globe Awards 2019

Die Liste aller Spielfilme mit Trailern, die sich durch eine oder mehr Nominierungen berechtigte Hoffnung auf den begehrten 'Golden Globe Award' machen können...

Bilder von Capernaum

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Capernaum

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Capernaum":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Fast durchgehend ist die Kamera an der Seite der Hauptfigur, beobachtet, wie sich ein etwa 12jähriger Junge im libanesischen Beirut durchs Leben schlägt. Die Augen des grandiosen Hauptdarstellers ziehen in den Bann, zeigen sie doch die Reife und Entschlossenheit eines Menschen, der ums Überleben und für Gerechtigkeit zu kämpfen gewohnt ist. Berührend setzt er sich für seine in viel zu jungen Jahren zwangsverheiratete Schwester ein und kümmert sich liebevoll um den ihm anvertrauten Säugling, bis dieser zum Kleinkind wird. Man gewinnt einen Einblick in das Elternhaus armer Einheimischer und in die Lebensrealität von Wellblechhüttenflüchtlingen, von denen der Libanon eine so große Anzahl aufgenommen hat, wie kaum ein anderes Land auf er Welt. Nie ist das, was wir zu sehen bekommen, rosig. Aber es ist auch niemals unmenschlich. Es ist die Kraft des Lebens, die der Film in teils sehr poetischen Bildern zeigt. Die Geschichte ist eher als modernes Märchen zu verstehen, was den Film auch sehr gut geeignet für Zuschauer ab 11 oder 12 Jahren macht. Extreme Grausamkeit kommt in dem Film nicht vor. Er bietet einen schönen und wichtigen Blick über den Tellerrand unserer alltäglichen Sehgewohnheiten. Unbedingt sehenswert sind auch das Interview mit der Regisseurin und Co-Drehbuchautorin sowie das Making-Of. Erst durch die dort vermittelten Informationen werden Film und -titel (jedenfalls für mich) in vollem Umfang verständlich.

am
Der kleine Hauptdarsteller überzeugt in seiner Leistung nur selten. Doch dieser Makel ist bei CAPERNAUM - STADT DER HOFFNUNG noch das geringste Problem, denn die Macher filmten den Plot dermaßen lieblos herunter, dass selbst so mancher Dokumentarfilm im Vergleich künstlerisch wertvoller beim Zuschauer ankommt. Drehbuch, Regie und Kamera rangieren hier eindeutig im B-Movie-Bereich. Das Ansinnen des Streifen mag ja wertvoll sein, doch auf diese Art und Weise wurde die wichtige Thematik leider weitgehend verschenkt. 2,30 Kinder-Sterne in Beirut.

am
Wenn ich Filme zum Anschauen auswähle, dann unterscheide ich grundsätzlich zwischen Doku und Drama. Den vorliegenden Film - ausgehend von der Kurzbeschreibung - hätte ich eher der Doku Richtung zugeordnet, oder, wenn überhaupt, Drama mit hohen kulturellen oder sozialen Anspruch. Also nicht eben die Basis für einen entspannten Filmabend. Glücklicherweise hat meine Frau etwas mehr über den Film gelesen und die Auswahl übernommen.

Ich fand den Film sehr gut, und zwar nicht nur, weil er das trostlose und harte Leben im Slum und die Heimatlosigkeit von Flüchtigen (die eigentlich gar keine Flüchtigen mehr sind, sondern längst in die Unterschicht ihres Fluchtlandes eingetaucht sind) schonungslos darstellt. Vielmehr ist der Film höchst unterhaltend, die Erzählung wirkt auf mich an manchen Stellen wie aus einem Märchen. Nicht falsch verstehen, es handelt sich nicht um Kitsch oder Träumereien, aber es gibt teilweise märchenhafte Elemente. So zum Beispiel die ganze Szenerie um den Freizeitpark und den verrückten Werbenden. Oder die etwas parabelhafte Darstellung der Gerichtsszenen, die weniger den konkreten Fall sondern das unterliegende Grundsatzthema zum Inhalt haben: warum zieht die Gesellschaft Menschen auf, die keinerlei Liebe, Zuneigung oder gar Zuspruch erfahren. Die Antwort ist aber hoffnungsvoll, denn immerhin ist Zain ein Held, der der Umgebung trotzt.

Aus vielen Gründen also ein absolut sehenswerter Film und äußerst unterhaltsam und mitreißend!

am
Der Film hat einige Längen bis zum Schluss und so gibt es auch nur 3 statt 4 Sterne. Ansonsten starker Streifen mit einem überzeugenden Hauptdarsteller. Neben wenigen lustigen Momenten ist die Stimmung eher traurig und depressiv. Das muss so sein, den am Endeffekt ist die Story ein Spiegel der Menschen am Rande der Gesellschaft im Libanon. Sehenswert allemal, auch wenn man sich manchmal bemühen muss die Augen offen zu halten.

am
WOW!!! Alle Achtung - Chapeau...
Auch wenn dieser Streifen den reellen und trostlosen Alltag in den Slums von Libanon gnadenlos aufzeigt, gibt es trotzdem schmunzelnde Momente, wie das Leben irgendwie doch lebenswert ist und irgendwie doch weiter geht. Der Lebenswille, auch wenn der Weg steinig, dreckig und hoffnungslos erscheint, öffnet ungeahnte Türen und zeigt somit neue begehbare Wege auf. Der unzensierte und mutige Schritt, über den Lebensweg/ Leidensweg von Zain schonungslos aufzuzeigen, einem 12-jährigem Jungen aus Beirut, gebührt Hochachtung.
So manch' hochgejubelter Blockbuster verblasst dagegen auf langer Strecke...
Fazit: Grandios - ganz großes ehrliches Kino!!!
Das ist DER richtige Film für Menschen, die den Hals nicht voll kriegen können und nach jedem Geldschein gieren!!!

am
Der Film beschreibt das Leben eines 12 Jährigen Jungen in Beirut. Sehr gut dargestellt und gut gefilmt! Keine Langeweile, echt sehenswert!

am
Starker Film aus dem Libanon

Beeindruckender Film, der das trostlose Leben im Libanon durch starke Schauspieler deutlich spürbar macht. Absolut sehenswert.

am
Ich fand den Film schon etwas einschläfernd. Lange Sequenzen, wo wirklich nur der Junge mit dem Baby auf seinem Weg von der Kamera begleitet wird, ohne besondere Geschehnisse.
Capernaum: 4,1 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Capernaum

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Capernaum":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Capernaum aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Zain Al Rafeea von Nadine Labaki. Film-Material © Alamode Film.
Capernaum; 12; 17.05.2019; 4,1; 62; 0 Minuten; Zain Al Rafeea, Nadine Labaki, Asma El Razek, Bahia Jaber, Tespina George Megalides, Riman Al Rafeea; Drama;