Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
'71 Trailer abspielen
'71
'71
'71
'71

'71

Hinter feindlichen Linien

Großbritannien 2014 | FSK 16


Yann Demange


Jack O'Connell, Liam McMahon, Eric Campbell, mehr »


Thriller

3,7
113 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
'71 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll, Trailer
Erschienen am:03.08.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
'71 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll, Trailer
Erschienen am:03.08.2015
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
'71 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll, Trailer
Erschienen am:03.08.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
'71 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll, Trailer
Erschienen am:03.08.2015
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
'71 in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 100 MinutenProduct Placements
Regulär 3,49 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:03.08.2015
Abbildung kann abweichen
'71 in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 100 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 8,99 €
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:03.08.2015
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
'71
'71 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu '71

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von '71

Belfast 1971. Die Einheit des jungen englischen Soldaten Gary Hook (Jack O'Connell) wird nach Nordirland beordert, um die örtliche Polizei bei einem Routineauftrag zu unterstützen. Doch gleich der erste Einsatz gerät völlig außer Kontrolle. Von seinen Kameraden getrennt muss Gary vor den aufgebrachten Iren von nun an um sein Leben rennen. Nur durch die Hilfe einiger Einwohner erhält er die Chance, diesen zu überleben und zu seiner Einheit zurückzukehren. Allerdings wird Gary bei einem Bombenattentat schwer verletzt und findet Unterschlupf bei einer katholischen Familie. Und doch ist er noch nicht in Sicherheit, denn die IRA ist ihm bereits dicht auf den Fersen...

Am 5. Februar 1971 wurde in Nordirland der erste britische Soldat erschossen. Sein Name: Robert Curtis. Ab diesem tödlichen Wendepunkt des Nordirlandkonflikts waren Schießereien zwischen der Irish Republican Army, kurz 'IRA', und den englischen Soldaten an der Tagesordnung. Bis heute starben bei diesem historischen Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken mehr als 3.500 Menschen, die Mehrzahl von ihnen Zivilisten. Regisseur Yann Demange, der zuvor durch die TV-Serien 'Top Boy' und 'Dead Set' (mit Nominierung für den 'BAFTA Award' 2010) bekannt wurde, katapultiert in seinem ersten Kinofilm den jungen englischen Soldaten Gary Hook (dargestellt von Jack O'Connell) ebenso unverhofft in diesen blutigen Konflikt hinein wie den Zuschauer. Auf der Berlinale wurde er 2014 in der Kategorie 'Best First Feature Award' und für den 'Goldenen Bären' nominiert. Erfahrung mit der filmischen Aufarbeitung des noch immer andauernden Konflikts hatte Produzent Robin Gutch bereits durch die mehrfach ausgezeichnete Biographie 'Hunger'. Ein sehenswertes und intensives Drama, das unter die Haut geht und nachdenklich macht.

Film Details


'71


Großbritannien 2014



Thriller


Militär, 70er Jahre, IRA, Irland, Berlinale-Filmfestival-Aufführung



07.02.2014


Darsteller von '71

Trailer zu '71

Movie Blog zu '71

The Trust: Zwei Cops setzten alles auf eine Karte

The Trust

Zwei Cops setzten alles auf eine Karte

Wo ein Nicolas Cage ist, ist nicht selten auch Platz für Skurriles und Komisches. 'The Trust' ist mehr als ein gewöhnlicher Thriller...

Bilder von '71

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu '71

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "'71":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Spannend und realistisch geraten. ´71 - HINTER FEINDLICHEN LINIEN vermag zwar dem einstigen und vielleicht gar noch aktuellen Konflikt, nichts wirklich Erhellendes hinzuzufügen, aber vielleicht wird gerade dadurch eine gewisse Absurdität solcher Auseinadersetzungen dem Publikum näher gebracht. Inklusive düsterer Bilder und einer halbwegs beeidruckenden Kulisse, gibt es für dieses Werk 3,60 IRA-Kinder-Sterne in Nordirland.

am
"71 – hinter feindlichen Linien“ ist ein spannender Kriegs-Thriller. Das Szenario wurde intensiv und düster dargestellt. Die Spannung kann sich sehen lassen und technisch wie visuell ist das Ganze gut gelungen. Die Atmosphäre ist kalt und wird durch die farblosen Bilder noch verstärkt. Die Darsteller liefern allesamt eine gute Leistung ab.

"71- hinter feindlichen Linien“ ist ein spannender und kalter Kriegs-Thriller.

7,5 von 10

am
Ein junger britischer Soldat gerät gerät 1971 in Belfast nicht nur hinter sondern auch zwischen alle Fronten. Kühler, gut gemachter Film, der versucht die sehr komplexe Situation des Nordirlandkonfliktes darzustellen.

Sehenswert.

am
Eine Nacht in Belfast, die der junge Soldat sein Leben lang nicht vergessen wird.
Irgendwie jagen ihn alle, und mein Problem dabei war, dass ich den Hintergrund der englischen Undercover-Einheit nicht ganz verstanden habe.
Guter Jungschauspieler.

am
Sehr verstrickte Story, wo am Ende keiner so richtig weiss, wer mit wem oder für wen arbeitet. In diesen Konflikt gerät ein junger britischer Soldat hinter feindliche Linien und schafft es trotz dieses Wirrwarr aller Beteiligten am Ende seine Haut doch noch zu retten. Der Film ist geprägt von Gewalt umgeben in einer düsteren Atmosphäre. Der Streifen spiegelt wiederum die Sinnlosigkeit dieses Konfliktes in Nordirland wieder und der auch heute immer noch nicht in allen Köpfen vorüber ist. Bei Knapp 4 Sternen eine Empfehlung wert!

am
Odyssee eines jungen britischen Soldaten in Belfast, welche von seiner Truppe getrennt wurde.

Typische englische Produktion, ein bisschen düster, ein wenig abgefuckt, aber dadurch sehr realistisch wirkend und die 70er Jahre gut eingefangen.

Wer sich für die Thematik des Nordirlandkonflikts interessiert und kein Problem mit jener britische Machart hat, für den dürfte der Film etwas sein.

Kein Blockbuster ala Hollywood aber intelligent gemacht und durchaus sehenswert.

Gute 3 Sterne.

am
Uns wird hier ein interessanter Film aus der jüngeren Zeitgeschichte präsentiert.
Filme über den Nordirlandkonflikt sind ja nicht so häufig und dieser ist auch recht gut gemacht und transportiert die Atmosphäre dieser Zeit und Örtlichkeit gut zum Zuschauer. Der Film bietet ein schönes Zeitkolorit der 70er und auch in der Handlung ein angemessenes Maß an Action.
Ein richtiger Reisser ist er nicht geworden, mitunter wirkt der Film etwas träge, aber man kann ihn sich gut ansehen, wenn man sich auf das Thema etwas einlassen kann.

am
Ein im Grunde spannender, recht authentisch wirkender Film. Leider sind wieder viele Szenen mit unnötiger Musik zugekleistert, was der Authentizität entgegenwirkt. Aber einen bewaffneten Verfolger niederschlagen und nicht entwaffnen... tse tse tse... Schon ist ein Stern weg.
Ansonsten muss man schon dabei bleiben, um bei dem komplexen Durcheinander nicht den Anschluss zu verlieren. 3,5 Sterne.

am
Gut gemeinte und realistische Darstellung des Nordirlandkonflikts. Leider wird die Story von Minute zu Minute verworrener und komplexer, was ja durchaus den realen Ereignissen entsprechen mag. Jedoch wäre es die Aufgabe von Drehbuch und Regie gewesen, diese Ereignisse dem Publikum leichter zugänglich zu machen. Hier versagt der Film leider gänzlich. Ohne Vorkenntnisse und ein gewisses Hintergrundwissen macht der Film wenig Sinn.
'71: 3,7 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: '71 aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Jack O'Connell von Yann Demange. Film-Material © Ascot Elite.
'71; 16; 03.08.2015; 3,7; 113; 0 Minuten; Jack O'Connell, Liam McMahon, Eric Campbell, Corey McKinley, Babou Ceesay, Jack Lowden; Thriller;