Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Haven - Staffel 1 Trailer abspielen
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1

Haven - Staffel 1

Nichts ist wie es scheint: Eine Stadt, viele Geheimnisse...

Kanada 2010


Rachel Talalay, T.W. Peacocke, Tim Southam


Emily Rose, Lucas Bryant, Eric Balfour, mehr »


Thriller, Serie

3,6
28 Stimmen

Freigegeben ab 12 JahrenFreigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Episoden 1 - 4
FSK 12
DVD  /  ca. 260 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:15.09.2011
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Episoden 5 - 8
FSK 12
DVD  /  ca. 260 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:15.09.2011
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Episoden 9 - 12
FSK 16
DVD  /  ca. 260 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:15.09.2011
Abbildung kann abweichen
Disc 4 - Episoden 13
FSK 16
DVD  /  ca. 60 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:15.09.2011
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1 (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 1 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Haven - Staffel 1

Weitere Teile der Serie "Haven"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Haven - Staffel 1

In dieser Stadt ist nichts wie es scheint, denn jeder in 'Haven' hütet ein Geheimnis. Die scharfsinnige und selbstbewusste FBI-Agentin Audrey Parker (Emily Rose) kommt in die Kleinstadt, um einen Routinefall zu bearbeiten. Zusammen mit dem Polizisten Nathan Wournes (Lucas Bryant) versucht sie den rätselhaften Tod eines ehemaligen Sträflings aufzuklären. Doch es dauert nicht lange bis ihre Neugierde sie in das Zentrum kurioser Ereignisse treibt. Nach und nach kommt die junge Agentin dem Geheimnis der scheinbar normalen Kleinstadt auf die Spur: 'Haven' ist ein Zufluchtsort für Menschen mit merkwürdigen Fähigkeiten. Was Audrey jedoch nicht weiß: Zu dem mysteriösen Ort hat sie selbst eine engere Verbindung, als ihr lieb ist...

Die Syfy-Original-Serie 'Haven' basiert auf dem Kurzroman 'Colorado Kid' von Stephen King. Hinter der Serie steckt ein Kreativteam, das schon gemeinsam an Serien wie 'The Bridge' oder 'Copper' gearbeitet hat. Mehrere Autoren und Co-Produzenten von 'Haven' waren bereits an der Serie 'The Dead Zone' beteiligt, die ebenfalls auf einer Idee von Stephen King beruht. Und auch Eric Balfour ist kein unbekanntes Gesicht, so konnte sich der vielseitige Schauspieler schon mit Auftritten in 'Buffy - Im Bann der Dämonen', seiner Rolle in 'Six Feet Under', oder als Milo in der Serie '24' einen Namen machen. Die Hauptdarstellerin Emily Rose ist vielen Science Fiction-Fans aus der Serie 'Jericho - Der Anschlag' bekannt.

Die komplette 1. Staffel mit diesen 13 Episoden:

01. Willkommen in Haven
02. Schmetterlinge
03. Einklang
04. Verdorben
05. Eine Frage des Alters
06. Jäger und Gejagte
07. Die Zeichnung
08. Tödlicher Schatten
09. Das Chamäleon
10. Der Feuerteufel
11. SOS
12. So nah und doch so fern
13. Zerrissen

Film Details


Haven - Season 1 - It takes a village to hide a secret.


Kanada 2010


, , ,


Thriller, Serie


Mystery, Kleinstadt, FBI, Stephen King, Literaturverfilmungen



Haven

Haven - Staffel 1
Haven - Staffel 2

Darsteller von Haven - Staffel 1

Trailer zu Haven - Staffel 1

Bilder von Haven - Staffel 1

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Haven - Staffel 1

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Haven - Staffel 1":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Habe jetzt die ersten 4 Folgen der ersten Staffel gesehen. Die Serie ist nicht schlecht, aber wirkliche Spannung will einfach nicht aufkommen. Jede Folge passiert in ein und derselben Stadt ein neues paranormales Phänomen und Agent Parker geht an die Sache ran, als wär's das Normalste von der Welt. Das klingt merkwürdig und ist auch ziemlich abstrus. Als übergeordneten roten Faden geht es darum, dass Agent Parker ihre Mutter sucht, die sie auf einem 23 Jahre alten Zeitungsfoto wiedererkannt zu haben glaubt. Das klingt ein bisschen wie Akte X - hier suchte Agent Mulder seine von Außerirdischen entführten Schwester - aber "Haven" ist viel langweiliger und weichgespülter als Akte X. Bei Akte X war ordentlich Spannung drin, auch ein bisschen Grusel und Horror kam vor. Warum diese Serie ab 16 ist, ist mir völlig schleierhaft. Ist wohl ein Marketinggag. Die Charaktere sind ganz nett, die Dialoge etwas oberflächlich und insgesamt wirkt die Optik zu "geleckt" und sauber. Agent Parker ist zu süß und hat keine wirklichen Ecken und Kannten. Bis jetzt nicht wirklich ein Knüller. Das Ganze soll auf Stephen Kings "Colorado Kid" beruhen. Hab' ich noch nicht gelesen, aber ich bin mir sicher, dass das Buch um Längen besser ist, als diese puppenhafte Serie.

am
Meine neue lieblingsserie !

Inzwischen schaue ich es in der zweiten staffel, das soll schon was heissen, allerdings in englisch, für die deutsche synchro übernehme ich keine verantwortung.

Die serie ist eckig, sie ist gewöhnungsbedürftig, wer aber Stephen King nur etwas abgewinnen kann, der wird sicher seine vorliebe grade für die seltsamkeit hier im übermass vorfinden. Die serie ist offiziell abgesegnet von ihm, das soll auch schon was heissen.

In der ersten staffel geht es um die einführung der hauptcharaktere, wozu das scheinbar harmlose städtchen Haven auch zu zählen ist. Als vehikel dazu dienen die immer seltsamer werdenden vorkommnisse, welche jeweils mit aussergewöhnlichen "fähigkeiten" des "troubled of the week" zusammenhängen.

Die charaktere wachsen einem ans herz, von einigen liebgewonnenen muss man sich sogar verabschieden, sie sind dann einfach tot. Wie oft kommt das in einer serie schon vor.


Am ende dieser ersten staffel gibt es nicht wirklich einen spannenden cliffhänger, sondern offene fragen & noch mehr verwirrung, um was es hier eigentlich geht. Wer es bis hierhin geschafft hat, wird sicher weiter schauen wollen.

am
Grauenhaft schlecht umgesetzt. Vor allem die schlechte Hauptdarstellerin raubt der Serie jede Glaubwürdigkeit und Spannung...
3 Folgen habe ich mich durch gequält, eine vierte konnte ich nicht mehr ertragen.

am
Ich mag Mystery, aber hier habe ich nach 4 Folgen aufgehört. Nervige Hauptdarstellerin und abstruse Story. Sieht aus wie eine Mischung aus Akte X und Eureka. 10% Akte X und 90 % Eureka. Langweilig.
Haven - Staffel 1: 3,6 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Haven - Staffel 1 aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Emily Rose von Rachel Talalay. Film-Material © Entertainment One.
Haven - Staffel 1; 12; 15.09.2011; 3,6; 28; 0 Minuten; Emily Rose, Lucas Bryant, Eric Balfour, Glen Lefchak, Kathleen Munroe, Jennie Raymond; Thriller, Serie;