Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
7 Sekunden Trailer abspielen
7 Sekunden
7 Sekunden
7 Sekunden
7 Sekunden
7 Sekunden

7 Sekunden

2,9
914 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
7 Sekunden (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:23.08.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
7 Sekunden (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital True-HD 5.1, Englisch Dolby Digital True-HD 5.1, Polnisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Hindi, Isländisch, Kroatisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, BD-Live, Trailer
Erschienen am:04.09.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
7 Sekunden (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:23.08.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
7 Sekunden (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital True-HD 5.1, Englisch Dolby Digital True-HD 5.1, Polnisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Hindi, Isländisch, Kroatisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, BD-Live, Trailer
Erschienen am:04.09.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
7 Sekunden
7 Sekunden (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
7 Sekunden
7 Sekunden (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu 7 Sekunden

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von 7 Sekunden

Captain Jack Tolliver (Wesley Snipes), ehemals Mitglied eines Delta-Force-Kommandos, hat den Überfall auf einen Geldtransporter bis ins kleinste Detail geplant. Doch plötzlich steht er mit einem wertvollen Van Gogh da und ein Mitglied seiner Truppe wird von den eiskalten russischen Gangstern, die sich das Geld unter den Nagel gerissen haben, als Geisel festgehalten. Tolliver bleibt nur eine Möglichkeit: ein Selbstmordkommando, in dem Feinde zu Verbündeten werden, der beste Freund sich als schlimmster Alptraum entpuppt und Überleben eine tödliche Kunst ist...

Actionstar Wesley Snipes ('Blade', 'Money Train', 'Mord im Weißen Haus') spielt in dem explosiven Actionthriller '7 Sekunden - Timing ist alles!' (2005) von Regisseur Simon Fellows voller ungeahnter Wendungen einen Profidieb, dessen gewagter Plan lebensgefährlich fehlschlägt.

Film Details


7 Seconds - Timing is everything.


USA, Großbritannien, Schweiz 2005



Action, Thriller


Heist-Movies, Geiselnahme, Deutschland-Premiere




Darsteller von 7 Sekunden

Trailer zu 7 Sekunden

Bilder von 7 Sekunden

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu 7 Sekunden

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "7 Sekunden":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Also 1 Stern ist für mich echt nicht nachvollziehbar. Dieser Film hat von Anfang bis Ende viel Action und man kann nicht behaupten es sei langweilig, die Spannung bleibt bestehen. Jedoch spielt hier Snipes am besten, die anderen sind in der Tat etwas schwach! Aber im ganzen ein toller Streifen den man sich anschauen kann. Mir hat er gut gefallen aufgrund der Action und Spannung!

am
Von spannend bis langweilig alles vorhanden.
Fängt eigentlich vielversprechend an; hakt in der Mitte ziemlich um am Ende noch mal an Spannung zuzulegen.
Action: Durchschnitt ... nichts besonderes.
3,5 Sterne

am
Ein passabler Film mit Wesley Snipes. Allerdings keiner seiner besten Filme. Wer Wesley Snipes kennt ist besseres gewohnt. Gutes Mittelmaß.

am
Schneller und intressanter Thriller mit Wesley Snipes. Mal wieder ein Film in dem Snipes seine Actionqualität beweisen kann. Netter Film mit viel Action aber wenig Tiefgang.

am
Schnelle Aktion..
und detailverliebte Darstellung von Gewalt. Hirn aus- und Instinkte einschalten - dann macht er sogar Spaß!!

am
Es gibt bessere
Wesley Snipes hat schon in besseren Filme mit gemacht.

am
Definitiv kein schlechter Film. Es gibt durchweg Action und Kampfszenen. Es ist wahrlich kein Highlight, aber um Klassen besser als das, was Snipes' Kollege Seagal in den letzten 15 Jahren abgeliefert hat.

am
3-4 Sterne würde ich sagen (kann man aber leider nicht auswählen).

Im großen und ganzen unterhaltsamer Film, viel Action, unerwartetes Ende, kann man sich wohl mal anschauen.

am
Gute Action fürs Abendprogramm
Wer in unbefangen sieht, bekommt etwas geboten.
Dieser Film hätte es durchaus verdient gehabt im Kino ausgestahlt zu werden.

am
ganz gute action. story ok, schauspielerische Leistung von alle, zum ansehen und abschalten aber dennoch nicht schlecht, nur mehr erwarten sollte man nicht

am
7 Sekunden
Der Film hat mir an sich gut gefallen, zu mindestens das was ich sehen konnte.
Ca. in der Zeitspanne von 38,30 Minuten bis fast zum Ende des Films waren nur Störungen, d.h. Stillstand des Filmes bzw. Zerrungen zu sehen.

am
Da hatte Wesley Snipes wohl Geld nötig... Die Story ist durchdacht und fesselt, leider sind die anderen Schauspieler nur B-Niveau. Ist aber sehenswert.

am
Gute Action,gute Schauspieler
Durchschnittlich guter Actions Film mit guter Handlung! Nicht der Super-Brüller, aber durchaus sehenswert!

am
Echt guter Film,spannend,viel Action und gute Darsteller.Auch die Handlung weiß zu überzeugen.Der Ausgang ist nicht gleich schon vorhersehbar.Von mir 4 Punkte

am
7 Sekunden
wieder einmal ein guter, spannender Film mit verblüffenden Wendungen. Empfehlenswert.

am
Action ist sehenswert
Ein gut gemachter Film in dem die Handlung einen sicher nicht vom Hocker haut.Die Stuntszenen sind allerdings vom Feinsten.Sollte man ruhig gesehen haben.

am
Gut gemachter Film, gute Schauspieler und gutes Drehbuch! Der Film ist weder Verwirrend noch schlecht an sich gemacht, ich würde ich auch nochmal anschauen und auch weiter empfehlen, wer Action mag ist er genau der richtige meiner Meinung nach!!

am
Gehört zumindest zu einen der guten Filme mit Wesley Snipes, ein Stern ist hier in der Tat unangebracht da der Film einen Unterhaltungswert aufweist und rasante Action gepaart mit Spannung bietet. Von langeweile kann man hier nun wirklich nicht sprechen, da es mir persönlich jetzt auch nicht zu langwierig erschien sondern es wird schon Abwechslung geboten. Neben der schon angesprochenen Action, wird viel geballert, rasante Verfolgungsjagden werden präsentiert zwar mit wenig Sinn aber für Genre-Fans annehmbar! Für mich kommt es darauf an das mich ein Film gut unterhält, und das hat dieser ziemlich gut geschafft. Bei Actionfilmen ist mir der Hintergrund egal, da achte ich auf gute Actionszenen und einen rasanten Ablauf und das bietet der Film. Zwischendurch hat der Film zwar einige Schwächen aber das ist nicht so tragisch und fällt auch nicht ins Gewicht. Schauspielerisch gesehen kann leider nur Wesley Snipes überzeugen, die anderen sind eher blass zu betrachten, aber sonst ganz zufriedenstellend.

Fazit : Kann man sich anschauen, muss man aber nicht!

am
Wesley was ist aus dir geworden? Jetzt mußt du im Ostblock schon C-Filme drehen! Definitiv ein Film den man sich nicht ausleihen muß.....

am
Obwohl man den Film länger als 7 Sekunden ertragen kann, schafft man es aber nicht die kompletten 90 Minuten.
Die Story mag ganz nett sein, aber vor diesem Osteuropäischen Hintergrund und mit dutzenden einfach unüberzeugenden, schlechten Schauspielern, ist der Film nicht auszuhalten. Wesley Snipes strebt wohl eine ähnliche Karriere wie Steven Seagal mit diesem billigen Osteuropa-Schund an. Obwohl man bei ihm noch das Gefühl hat, dass er sich wenigstens ein wenig Mühe gibt und sich nicht wie Seagal völlig lustlos verkommen lässt !

am
Schade
Oh weh oh weh...
Hatte gehofft, das Mr. Snipes dem Film etwas Klasse verleiht, aber der Streifen is mal sowas von billig gemacht. Mir hat eigentlich keine Szene wirklich gefallen und bin auch mal eingeschlafen. Story is OK, Snipes kann nicht mehr rausholen und als nächsten Film erwarte ich mal wieder einen »Kracher« von ihm! (Bitte nicht Blade 4)

am
Schwacher Film
Ein sehr schwach gemachter Film da hilft auch Wesley Snipes nicht

am
Solider Action-Thriller, spannend und mit ein paar überraschenden Wendungen. Hier von einer Billigproduktion zu sprechen, nur weil der Film in Bukarest spielt, ist ziemlich engstirnig. Die Action überzeugt, ebenso die Darsteller, auch wenn es sich größtenteils um eher unbekannte Schauspieler handelt. Ich jedenfalls habe mich 90 min lang gut unterhalten gefühlt. Fans von Wesley Snipes dürfen diesen Film ohnehin nicht verpassen.

am
Zeitvertreib ohne Anspruch
Snipes hat wesentlich bessere Filme gemacht, Die Stuntszenen sind noch haarsträubender als beim RTL-Kitsch »Autobahnpolizei«. Rückwärts über ein Auto drüber fahren ohne Rampe...unmöglich, auch ständig wiederholte Schnitte bei den Verfolgungsjagden machen den ganzen film höchst fragwürdig. Wer allerdings Unterhaltung ohne Hintergrund sucht, für den ist dieser Film das Richtige zur Entspannung.

am
Geht so.
Der Film ist ein reines Action-Gerenne von einer Szene zur nächsten. Die Storry eher träge und vorhersehbar. Würde ihn kein zweites Mal anschauen.

am
7 Sekunden
Mir hat der Film nicht so gut gefallen, in diesem Film war es zu viel Action.

am
Lieber Arnie schauen..als diesen..
Ehrlich gesagt,wir haben uns diesen angesehen..aber schnell wieder vergessen..also kann dieser Müll nicht gut gewesen sein..Der Film spielt die ganze zeit in Bukarest..(warum,weiss ich auch net) Dumme Kommentare.. »einfaltslose Action«, grässliche Musik..Oh mann..schnell weg damit..!!

am
Leider weiß ich bis jetzt noch nicht genau, was der Titel mit dem Film zu tun haben soll, allerdings war es ein super actiongeladener Wesley Snipes Streifen vom feinsten. Der Träger des dritten Dan in Karate zeigt wieder einmal viel von seinem sportlichen Können in guten Szenen.

am
Der Anfang war konfus, aber zumindest war Action drin. Das Ende war konfus, und irgendwie einfallslos. Na ja, ich habe merh erwartet.

am
habe mir ehrlich gesagt, von einem Streifen mit Herrn Snipes etwas mehr erwartet. Actiongeladen ist er, aber das war es auch schon. Wo wir gerade schonmal dabei sind, Snipes Streifen "Detonator" ist ähnlich aufgebaut, spielt auch in Osteuropa und muß auch nicht unbedingt gesehen werden.

am
7 Sekunden
Der Titel des Films passt sehr gut ... länger sollte man diesen Film wirklich nicht gucken.

am
Schrottfilm mit Wesley!
Kann mich leider nicht mehr an die Story erinnern! Kann deshalb nur Schrott gewesen sein! Nun schau ich mal was anderes! Ist wohl auch besser!

am
Da sind Wesley Snipes wohl die Dollars ausgegangen,dass er sich für solch eine Billigproduktion hergegeben hat. Meine Frau hat schon nach 20 Minuten abgewunken und ich habe mir den Film dann alleine reingezogen und muß sagen:Als ehemaliger DDR Bürger hätte mich diese Action und Ballerei zu Beginn der 90er Jahre noch voll vom Hocker gehauen,aber mitlerweile hat man sich doch schon an Qualität gewöhnt und da kann man locker auf solche Billigfilmchen verzichten.

am
Also ich habe schon nach etwas mehr als 30 Minuten kapituliert. Zu viele pseudocoole Sprüche und vorhersehbare Action. Alles schon zig-mal dagewesen. Zeitverschwendung.

am
7 sekunden
super film tolle aktion

am
Aldi-Film
Man nehme einen bekannten Hauptdarsteller ( Wesley Snipes ) und dreht einen Film in Rumänien mit einem Budget von ca. 10.000,- €
(ausser Gehalt von Herrn Snipes)
Kräftig schütteln und fertig ist der Aldi-Film.
Sehenswert aber nichts besonderes.

am
Ohje ohje ohje. Was ist das denn? Die Schauspieler, bis auf Wesley Snipes, sind richtig schlecht. Aus der Story hätte man was machen können, ist aber hier nix geworden. Die Dialoge sind schrecklich. Ausserdem haben die Macher wohl gedacht, dass sich nur sehr dumme Menschen den Film ansehen, denn alles, was die Darsteller "denken", wird auch laut ausgesprochen. So geht die Spannung ziemlich schnell verloren. Ausserdem wusste ich schon von vorn herein, wer mit wem unter welcher Decke steckt, so durchsichtig ist dieser Film. Ich hab mich dann doch durchgequält und kann nur sagen: Den Film muss man sich nicht antun.

am
Sekunden 7
Ich schliesse mich meinen Vorganger an.

am
7 Sekunden
so war wohl mal die ursprüngliche Länge des Films, zumindest die Handlung. Die Action ist echt vom feinsten, die Handlung zu verworren, eben halt nur sieben Sekunden lang.

am
Ein Punkt ist noch zu viel für diesen Film. Snipes hat seine Sehle an die Filmemacher in Holywood verkauft wie Steven Segal. Heraus kommen D-Filme. Unterirdisch.

am
NAJA....
^hab mir mehr versprochen....
7 Sekunden: 2,9 von 5 Sternen bei 914 Bewertungen und 41 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: 7 Sekunden aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Wesley Snipes von Simon Fellows. Film-Material © Columbia TriStar.
7 Sekunden; 16; 23.08.2005; 2,9; 914; 0 Minuten; Wesley Snipes, Adrian Lukis, Stephen Boxer, Corey Johnson, Tomi Cristin, Adrian Pintea; Action, Thriller;