Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Was Mädchen wollen Trailer abspielen
Was Mädchen wollen
Was Mädchen wollen
Was Mädchen wollen
Was Mädchen wollen
Was Mädchen wollen

Was Mädchen wollen

Sie hat das falsche Benehmen. Sie hat das falsche Outfit. Aber sie ist genau die Richtige!

USA 2003 | FSK 0


Dennie Gordon


Amanda Bynes, Kelly Preston, Colin Firth, mehr »


Komödie

3,0
638 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Was Mädchen wollen (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Englisch, Deutsch
Extras:Trailer, Interviews, Blick hinter die Kulissen
Erschienen am:09.01.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Was Mädchen wollen (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 90 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Englisch, Deutsch
Extras:Trailer, Interviews, Blick hinter die Kulissen
Erschienen am:09.01.2004
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Was Mädchen wollen
Was Mädchen wollen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Was Mädchen wollen
Was Mädchen wollen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Was Mädchen wollen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Was Mädchen wollen

Daphne Reynolds (Amanda Bynes) hat scheinbar alles, was sich ein amerikanisches Mädchen nur wünschen kann. Mit ihrer unkonventionellen Mutter Libby (Kelly Preston) versteht sie sich blendend, sie führt ein unbeschwertes Leben, aber dennoch spürt sie, dass etwas fehlt. Daphne träumt davon, den ihr unbekannten Vater kennen zu lernen: Libby hat sich vor 17 Jahren unsterblich verliebt, verließ dann aber ihren Freund, weil sie von seiner aristokratischen Familie nicht akzeptiert wurde. Spontan fliegt Daphne nach London, denn sie möchte endlich eine Beziehung zu ihrem Dad aufbauen. Dort entdeckt sie, dass ihr Vater der bekannte Politiker Lord Henry Dashwood (Colin Firth) ist. Henry hatte von seiner Vaterschaft keine Ahnung, nimmt aber seine Tochter bei sich auf und führt sie in die Gesellschaft ein – was fast einen Skandal auslöst und seine Karriere gefährdet. Weil die Wahlen bevorstehen, hält Daphne ihr ungestümes Temperament im Zaum und passt sich den verstaubten britischen Gesellschaftsritualen an, um als Debütantin zu reüssieren. Henry unterstützt sie dabei - was man von seiner intriganten Verlobten (Anna Chancellor) und ihrer eifersüchtigen Tochter (Christina Cole) nicht sagen kann: Sie brüskieren Daphne, wo es nur geht. Doch Daphne findet einen Verbündeten, den charmanten Musiker Ian (Oliver James), der sich mit der Etiquette bestens auskennt. Daphne fügt sich, hat Erfolg, muss dafür aber ihre Persönlichkeit verleugnen. Sie möchte zwar Henrys Tochter sein, aber soll sie sich deshalb aufgeben? Oder, wie Ian es formuliert: Warum passt du dich an, wenn es dir doch vorbestimmt ist, dich von der Masse abzuheben?

Film Details


What a Girl Wants - Trying to fit in. Born to stand out.


USA 2003



Komödie


Adoleszenz, Erziehung, London, Interkulturell, Teenie



26.06.2003


346 Tausend


Darsteller von Was Mädchen wollen

Trailer zu Was Mädchen wollen

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Was Mädchen wollen

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Was Mädchen wollen

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Was Mädchen wollen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Was Mädchen wollen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr lustige Komödie über England und seine Adligen...für einen netten Nachmittag...

am
Familientaugliche Unterhaltung
Von diesem Film daf man keinen Tiefgang erwarten.
Es ist aber ein sehr unterhaltsamer Film für die ganze Fanmilie.
Man muss nicht groß nachdenken sondern man kann einfach den Film auf sich wirken lassen.

am
Süßer Mädelsfilm
Na für einen schönen Mädelsabend oder allein, echt netter Film. Kann man sich gut anschauen.

am
Kitschig schön ...
Im Film wimmelt es nur so von Klischees und Stereotypen, aber vielleicht ist es auch gerade das, was ihn so mitreißend macht. Die Hauptdarstellerin ist wirklich nicht auf den Mund gefallen und sehr selbstbewußt.
Zum Inhalt sage ich hier nichts, denn »nur selber gucken vertreibt Langeweile«. Der Film ist traurig, lustig und rührend und wenn man nicht zuviel erwartet, ist er genau das Richtige für einen kurzweiligen Abend.
Die Darsteller sind durchweg super besetzt und leben ihre Rollen, da geht es schon beim Butler los. :-)
FAZIT: Ich kann den Film nur weiterempfehlen...

am
Ja, den kann man ruhig sehen:)
Wirklich süß und auch traurig.
Ein junges Mädchen sorgt für teenager Stimmung bei der vornehmen Gesellschaft, ihres Vaters.
Sehenswert.Und wieder einmal zeigt es, das man viel Reichtum besitzen kann, aber die wahre Liebe ist doch guter letzt der wahrhaftige Reichtum in userem Leben.

am
Teenkomödie
Eine Teenkomödie mit Happy End. Sehr geeignet für Teenager mit Träumen wie ihr Leben besser laufen könnte. Hier wird der Traum war.

am
Mal ehrlich. Was denkt man bei diesem Titel? Eigentlich an eine kitschige, überdrehte Story. Aber ich war sehr positiv überrascht. Eine junge und sehr erfrischende Schauspielerin begeistert den Zuschauer durch unglaubliches Talent, durch eine kurzweilige und abwechslungsreiche Story. Der Film ist erfrischend und auf jeden Fall für Mädels und Jungs sehenswert. Da ist für jeden was dabei. Sollte man sich ansehen.
Die Extras sind nix besonderes, aber durchaus unterhaltsam.

FAZIT: DVD zum Leihen OK, zum Kaufen für die eigene Sammlung würde ich eher abraten.

am
Gute Liebeskomödie mit viel Spassfaktor
Ein wirklich netter Film für einen gemütlichen Abend. Hier wird der britische Zeitgeist mal so richtig auf die Schippe genommen und auch etliche Seitenhiebe auf die Englische Yellowpress und den Adel.
Einfach sehenswert!

am
Was Mädchen wollen
Nett aufgemachte Komödie um ein verzwicktes Vater-Tochter-Mutter Verhältnis.
Die jungen Darsteller sind unverbraucht und spielen ihre Rollen sehr gut.
Der amerikanische Charme und die unterkühlte Britische Atmosphäre bilden einen guten Kontrast. Sehenswert.

am
Cinderallastory mit und für Mutter und Tochter
Was kleine (und große) Mädchen unter anderem wollen, sind moderne Märchen mit natürlichem Charme, harmlosem Humor und sympathischen Herzensbrechern. Die romantische Cinderellastory-Variation bietet von allem etwas: mit Amanda Bynes eine erfrischend niedliche Protagonistin; brave, wenn auch äußerst vorhersehbare Gags und mit Newcomer Oliver James und Colin Firth zwei männliche Darsteller, um die Herzen von Töchtern und gleichermaßen ihren Müttern höher schlagen zu lassen. Märchenhaft klingt auch die Geschichte, die Libby ihrer 17-jährigen Tochter Daphne ihr Leben lang über ihren Vater Henry erzählt hat. Ihr Daddy ist Lord Henry Dashwood, den Libby in Marokko geheiratet, aber auf Drängen seiner versnobten Familie und seines Ratgebers verlassen hatte. Da sich Daphne nichts sehnlicher wünscht, als endlich ihren Vater kennenzulernen, jettet sie allein von New York nach London und klettert über die Gartenmauer der väterlichen Villa. Henry ist überrascht: Bis dato hatte er von Daphnes Existenz keine Ahnung. Doch er bittet sie den Sommer mit ihm zu verbringen - sehr zur Unbill seiner biestigen Verlobten Glyniss und deren zickigen Tochter. Glyniss' und Henrys Berater sind besorgt, dass ein Skandal um Daphne womöglich die Wahlaussichten von Henry als neuem Premierminister beeinträchtigen könnte. So fällt die amerikanische Teenagerin mit ihrer unbekümmert-freimütigen Art bei der steifen englischen Adelsgesellschaft erwartungsgemäß aus dem Rahmen. Und dann verliebt sie sich auch noch in den süßen Musiker Ian, der zufällig bei jeder großen Gesellschaftsverantstaltung zu jobben scheint. Ein herziges Happy End ist selbstverständlich vorprogrammiert, bei dem alle Beteiligten ihr Leben in die glückliche Bahnen lenken können. Insgesamt ein zuckersüßes Konfekt ohne die Erschwernis jeglicher lästiger Realitätskalorien. Ganz junge Mädchen werden das zu schätzen wissen.

am
Dieser Film macht Spaß und ha Herz
Endlich mal nicht so überdreht und trotzdem zum herzhaften Lachen geeignet. Lässt sich schön gemeinsam in Familie ansehen. Spart dabei nicht an schmunzelnder Kritik über die verstaubte adlige Gesellschaft. Amanda Bynes kann man sofort lieb gewinnen. Also einfach ansehen und am Schluss mit ein paar (Freuden-)tränchen rechnen.

am
Sehr lustiger Film, der wohl eher die Teenies ansprechen soll. Das Mädchen nervt vor allem am Anfang ziemlich, bessert sich aber im Laufe des Films.

am
Sehr guter Spielfilm,
Ein Mädche die ohne Vater Grossgezogen wird, will umbedingt sein Vater kennen lernen und Sie erreicht es auch. Danach merkt Sie doch das dieses Leben der sein Vater führt nicht für Sie geeignet ist.
Dieser Film ist ein sehr guter Teeny Film aber auch für Frauen und Männer gut zu sehen, denn er ist niedlich und hübsch gemacht. Natürlich werde ich dieser Film weiterempfehlen.

am
Schöne Geschichte! Ein Mädchen wächst ohne Vater auf, möchte ihn natürlich mal kennen lernen. Alles läuft sehr positiv.. einfach traumhaft. Der Film könnte von Walt Disney sein. :)

am
find ihn echt schön
der Film mag gespickt sein mit diesen Hollywoodklischees und auch ein vorhersehbarer Teenagerfilm aber ich find ihn absolut klasse.
Geniale Schauspieler, die Idee ist auch ganz witzig und wer Colin Firth mag sollte den Film unbedingt sehen, der ist ja soooo niedlich englich :)

am
Immer wieder gerne
Immer wieder gerne an zu sehen. Ich liebe solche Filme. Der nachmittag war gerettet. =)

am
Super süss...
Der Film ist richtig niedlich gemacht und gut besetzt. Passt in die Kategorie von »Plötzlich Prinzessin«. Toppt ihn aber meiner Meinung nach. Normalerweise nicht mein Genre, aber der Film hat es mir angetan.

am
Sehr gut
Dieser Film ist ein sehr guter Teeny Film aber auch für Frauen und ein bisschen für Männer gut zu sehen, denn er ist niedlich und hüübsch gemacht und auch der süße Oliver James, macht diesen Film noch sehenswerter als ohnehin schon.

am
Sehenswert
Diesen Film muss man einfach gesehen haben.

am
Die Mischung machts
Top-Film. Top-Besatzung. Top-Story. Muss ich mehr schreiben. Ansehen lohnt sich.

am
SUPER!
Dieser Film ist wirklich gelungen, genau die richtige Mischung an Spaß und Romantik - sehr empfehlenswert!

am
Ganz nach dem Schema der amerikanischen Teenieliebesfilme. Aber dennoch nett und rührend.

am
Netter Film für Teenies.

am
Leichte Komödie
Eigentlich ist es fast ein modernes Schneewitchen-Märchen. Die Story ist extrem vorhersehbar, aber hoffnungslos romantisch. Es ist schon amüsant, wie die kleine Amerikanerin die steifen Engländer auflockert.<br><br><br>Fazit: Ein Film, den man mit der gesamten Familie gucken kann, ohne große Überraschungen, aber irgendwie ganz nett.

am
kein highlight, aber doch sehr nett und rührend

am
Schon hundertmal (besser) erzählte Aschenputtel-Geschichte. Colin Firth spielt natürlich die Rolle des steifen Briten im Schlaf. Lob auf das Unangepasste!

am
Ein schöner Film zum träumen! Er hat irgendetwas von Plötzlich Prinzessin und irgendwie etwas von Cinderella! Ein Film der jeder der etwas von seinen "Mädchenträumen" wiederfinden will etwas, denn welches Mädchen würde nicht gerne als Prinzessin groß werden! Ich finde allerding das er auch etwas lehrreiches hat, da er zeigt, das man seinen eigenen Prinzipien treu bleiben sollte!

am
ZUCKERSÜSS ABER SEHR SCHÖN !!!!!
hach..wäre das leben so wie der Film..wunderschön zum träumen..schon sehr zu empfehlen..note 2

am
Lustig, fast wie Cinderella
schöner Film, teilweise lustige Szenen, erinnert mich an Cinderella

am
Nette Nachmittaunterhaltung mit absolut berechenbarer Story, faden Darstellern (besonders April Byrne ist ne absolute Fehlbesetzung) und typisch klischehaften Gags (über adlige Briten...etc.)

am
Ganz nett, aber auch nicht mehr

am
durchschnittlicher scheissdreck
selten schalte ich filme ab. dieser hat mich soooo gelangweilt! ein totalter klischeefilm wie wir ihn schon 1000 mal gesehen haben. fuck that shit!
Was Mädchen wollen: 3,0 von 5 Sternen bei 638 Bewertungen und 32 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Was Mädchen wollen aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Amanda Bynes von Dennie Gordon. Film-Material © Warner Bros..
Was Mädchen wollen; 0; 09.01.2004; 3,0; 638; 0 Minuten; Amanda Bynes, Kelly Preston, Colin Firth, Anna Chancellor, Christina Cole, Oliver James; Komödie;