Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
40 Tage und 40 Nächte Trailer abspielen
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte

40 Tage und 40 Nächte

Kein Sex für... vierzig Tage und vierzig Nächte... ganz schön lang, ganz schön hart.

USA, Frankreich, Großbritannien 2002


Michael Lehmann


Vinessa Shaw, Josh Hartnett, Shannyn Sossamon, mehr »


Komödie

3,1
464 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
40 Tage und 40 Nächte (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:1,85:1 Anamorph Breitbild
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1, F: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, EnglischfürHörgeschädigte, Französisch, Arabisch, Bulgarisch, Hebräisch
Extras:CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Originaltrailer +++ Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Audiokommentar
Erschienen am:14.11.2002
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
40 Tage und 40 Nächte
40 Tage und 40 Nächte (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
40 Tage und 40 Nächte (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 6 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:1,85:1 Anamorph Breitbild
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1, F: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, EnglischfürHörgeschädigte, Französisch, Arabisch, Bulgarisch, Hebräisch
Extras:CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Originaltrailer +++ Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Audiokommentar

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu 40 Tage und 40 Nächte

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von 40 Tage und 40 Nächte

Nachdem seine Beziehung zu Nicole (Vinessa Shaw) gescheitert ist, hat Matt Sullivan (Josh Hartnett) erst einmal die Nase voll von der Liebe. Der gutaussehende Webdesigner aus San Francisco stürzt sich in eine Affäre nach der anderen. Aber Nicole kann er dabei einfach nicht vergessen. Inspiriert von seinem Bruder, einem gottesfürchtigen Priester, beschließt Matt, sich zur Selbsttherapie ein Zölibat von 40 Tagen und 40 Nächten aufzuerlegen. Kein Sex, kein Küssen, keine Selbstbefriedigung. Allerdings trifft Matt schon am Tag zwei nach seinem Versprechen im Waschsalon die Frau seiner Träume. Erica (Shannyn Sossamon) ist schön, intelligent und unverschämt sexy! Doch nicht nur seine Gefühle für Erica bringen Matt und sein Gelübde ins Wanken: Als seine Freunde von Matts ungewöhnlichem Entschluss erfahren, starten sie eine groß angelegte Internet-Wette, wie lange Matt das Zölibat durchhält. Vor allem Matts drei attraktive Kolleginnen sind wild entschlossen, den großen Gewinn einzufahren. Dazu schrecken auch die männlichen Kollegen nicht vor dem Einsatz von Viagra zurück, um den mittlerweile riesig angewachsenen Jackpot zu kassieren. Wird Matt sein Gelübde halten oder erliegt er den geballten Verlockungen? Was hält Erica von so viel Askese - und ist sie bereit, auf Matt zu warten?

Film Details


40 Days and 40 Nights - One man is going to find out what it's like...


USA, Frankreich, Großbritannien 2002



Komödie


San Francisco, Sexualität, Dating, Internet



30.05.2002


Darsteller von 40 Tage und 40 Nächte

Trailer zu 40 Tage und 40 Nächte

Bilder von 40 Tage und 40 Nächte

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu 40 Tage und 40 Nächte

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "40 Tage und 40 Nächte":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mit viel, viel Sexappeal, Wortwitz und einer versaut witzigen Story machen diese "40 Tage und Nächte" einfach Spaß. Bis auf ein paar Nebenfiguren die einwenig (zu) krass geraten sind, hat man wirklich klasse Comedyunterhaltung (mit ein wenig Tiefgang), besonders wenn der sympathische Hartnett mit totalem SÜD (Samenüberdruck) durch San Francisco hampelt.
Köstlich!

am
cooler film...
... für zwischendurch. es gibt immer was zu lachen und ein klein bisschen romantik.

am
Selten so gelacht. Lustige Idee mit coolen Schauspielern versehen - Sehr sehenswert!!

am
Selten so gelacht. Lustige Idee mit coolen Schauspielern versehen - Sehr sehenswert!!
Am Anfang hab ich zwar gedacht was ist das ... aber er wurde immer besser.

am
Sie gewinnen der ziemlich verrückten Ausgangsidee einige wirklich humorvolle Momente und Szenen ab, die dem in den letzten Jahren nahezu ausgereizten Genre der American Teen Komödien ihren natürlichen Schwung zurückgeben.

am
Toller Film, mal ne ganze andere Story, als die "normalen" Liebesfilm". Mit viel Witz. Habe ihn mir schon 2 x angeschaut und würd es wieder tun ;)

am
Wer auf Romanzen mit hohem Spaßfaktor, oder einfach nur Josh Hartnett, steht kann hier unbesorgt zugreifen. Gute Unterhaltung zum abschalten.

am
40 Tage und 40 Nächte keinen Sex, kein Fummeln, kein Knutschen, keine Selbstbefriedigung, kein gar nichts. Matt (Josh Hartnett) hat seinen Sexualtrieb zunächst gut unter Kontrolle, aber die Damenwelt hat sich in den Kopf gesetzt,ihn ins Bett zu locken. Ein Film wo man mal wieder richtig gut Lachen kann!!!!

am
Echt witzig, ....
... denn wenn gerade jetzt die Traumfrau auftaucht, die dann schon denken könnte, der Kerl ist vielleicht schwul!
Und doch ist es bis zu letzt eine Frage, ob er durchhalten wird. Witzig und amüsant gemachte Komödie für einen netten DVD-Abend mit der Liebsten an der Seite,
..... und danach
..... na, wer weiß

am
zum Lachen
Also ich kannte den Film aus dem Fernsehen und daher kann man wohl sehen das ich Ihn gut fand. Ok ist nicht so unbedingt der Film mit tiefgang aber so ganz ok. Also wer mal ein paar Stunden locker einen Film sehen will greift hier die richtige DVD

am
kein wirkliches highlight
das thema ansich war mir neu und auch ganz nett dargestellt. aber eben nur ganz nett. man kann damit über den abend kommen, muß aber nicht unbedingt. wenn man die wahl hat, sollte man sich lieber für einen anderen film entscheiden. sofern einem keine wahl bleibt - na ja, ... augen auf und durch

am
Für ein paar Lacher gut ...
Konnte früher nix mit Hartnett anfangen, bis ich »Black Hawk Down« und »O« gesehn hab. Sicher ist »40 Tage...« leichte Kost, aber wenn man mal abschalten will und was zum lachen braucht find ich den zum ausleihen nicht schlecht. Der Hauptdarsteller muss sich aus allerlei brickären Situationen befreien, da sein Umfeld auf sein Versagen Wetten abschliest und Hartnett so kaum eine Chance hat der Versuchung zu wiederstehen.

Im Teeniekomödien Genre sicher kein Klassiker, aber dennoch ganz passsabel wenn mans witzig mag.

am
Die Idee des Films ist gut, die Umsätzung teilweise nur halbherzig.
Schlecht war er nicht, aber aufgrund der Vorankündigungen kann ich nur sagen, dass ich in den Trailern die besten Szenen bereits gesehen hatte.
Lustig war es dennoch...

am
Warum gibt es nicht öfters solche Filme?? Absolut genialst gemacht.

am
Nette Komödie mit netter Atmospähre.
Besetzungen sind gut gewählt und Story ist auch witzig. FÜr Freunde des schlüpfrigen Humores sehr zu empfehlen.

am
Lustige, kurzweilige Hollywood-Unterhaltung mit traumhafter Hauptrollen-Besetzung !

am
*lach* der Film an sich ist klasse. Die Story ebenso. :-)

Ich hab mich noch nie so köstlich amüsiert.
Also leute machts doch mal 40days40nighs NO SEX and another intime dinge :-D

am
dieser film ist schon teilweise zum lachen doch ist es aber kein absoluter brüller

am
Tolle Komödie - unbedingt sehenswert

am
...und wieder eine Teenie-Komödie
Die Jungen und Mädchen in Michael Lehmanns 40 Tage und 40 Nächte sind zwar alle schon Mitte 20, haben ihr Studium hinter sich und arbeiten nun in der schönen neuen Welt der Dotcom-Firmen, aber letztlich verhalten sie sich auch nicht anders als die Teenager in den American Pie-Filmen. Für einen Betrachter, der sie nur flüchtig kennt, mögen sie erwachsen erscheinen, doch ihre coolen Jobs und ihr abgeklärtes Auftreten sind eben nur das eine. Vielleicht - und darin könnte auch der Schlüssel zum Verständnis des enormen Erfolgs der meist ziemlich drastischen Teenager- und Twen-Komödien der letzten Jahre liegen - werden wir, wie Michael Lehmann hier andeutet, in Sachen Liebe und Sex wirklich nie richtig erwachsen. In der ersten Stunde besticht 40 Tage und 40 Nächte noch durch den Einfallsreichtum Michael Lehmanns und seines Drehbuchautors Rob Perez. Sie gewinnen der ziemlich verrückten Ausgangsidee einige wirklich humorvolle Momente und Szenen ab, die dem in den letzten Jahren nahezu ausgereizten Genre der American Teen Komödien ihren natürlichen Schwung zurückgeben. Im letzten Drittel gehen Lehmann und Perez dann die Ideen aus und man hat den Eindruck, der Film muss nun irgendwie zu Ende gebracht werden. Aus der humorigen Romanze wird eine Sexfarce, die nicht mehr sonderlich komisch ist. Deshalb nur 2 Sterne.

am
Die Idee des Films ist wirklich klasse umgesetzt. Man leidet (als Mann besonders) wirklich mit :)
Ansonst überrascht es, das der Film nicht unbedingt den üblichen Mustern folgt. Vor allem hat mich gefreut, dass es ein Happy End mit Beigeschmack gegeben hat. Alles andere wäre dem Film nicht gerecht geworden.

am
Löblich das Man(n) mal auf Sex verzichten möchte .... aber ganz dumm gelaufen wenn einem die Traumfrau über den Weg läuft.
Herrlicher Film. Man fiebert richtig mit: Hält er es durch oder nicht ?! Denkt man doch anfangs es ist eine absolut langweilige Geschichte wird man schnell eines besseren belehrt. So langweilig wird das ganze gar nicht !
Josh Hartnett kann einem richtig leid tun. Sehr gute drei Sterne !

am
huhu!
absolutes muss für fans der filme über die man lachen kann!!!

am
lustig und verrückt ! Ist halt ein reiner TEENY Film wo es nur um SEX geht :-)
Der Hauptdarsteller ist aber einfach zum knuddeln !!!!

am
Ganz nett
Wer mal zuviel Zeit hat, der sollte sich den Film anschauen.

So zum weggucken ist er okay, aber nicht wirklich ein highlight.

am
Aufgrund der ''Vorkritiken'' war ich gespannt auf den Film, wurde aber enttäuscht. Die Story an sich ist ja gut, die Hauptdarsteller im Prinzip auch. Der Humor aber geht durch die rasanten Schnitte und die ''hektischen'' Auftritte der Nebendarsteller fast gänzlich verloren. 5 - 10 Minuten mehr Laufzeit (z.B. durch weichere Schnitte) hätten den unterschwelligen Witz und inneren ''Konflikte'' der Charaktere zutage gebracht. Für mich in dieser Form eher ein Drama als eine Komödie. Fazit: Wer's mag - und deshalb nur einen Punkt.

am
Billigste Pubertätskomödie
Würde man den Untertitel des Filmes 'Kein Sex' wörtlich nehmen und aus jedem Dialog dieses Wort streichen, dann bliebe wohl kein Satz unverändert. Ob man selbst 14 jährigen Teenagern damit noch imponieren kann, das Wort Sex möglichst oft zu wiederholen, ist doch wohl mehr als fraglich. Bleibt nur zu hoffen, daß es keinen weiteren Film dieser Art nach dem Motto 'Und noch mal 40 Tage ...' geben wird
40 Tage und 40 Nächte: 3,1 von 5 Sternen bei 464 Bewertungen und 27 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: 40 Tage und 40 Nächte aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Vinessa Shaw von Michael Lehmann. Film-Material © Universal Pictures.
40 Tage und 40 Nächte; 12; 14.11.2002; 3,1; 464; 0 Minuten; Vinessa Shaw, Josh Hartnett, Shannyn Sossamon, Rueben Grundy, Michelle Harrison, Jason Low; Komödie;