Beau Is Afraid

Beau Is Afraid

Durch dunkle Abgründe in ein großes Abenteuer.

Beau (Joaquin Phoenix) geht es nicht gut, seine Paranoia macht ihm das Leben schwer und die Medikamente, die ihm sein Therapeut verschreibt sind auch keine Lösung. Als ... mehr »
Beau (Joaquin Phoenix) geht es nicht gut, seine Paranoia macht ihm das Leben schwer und ... mehr »
129 Bewertungen | 7 Kritiken
2.88 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Beau Is Afraid
Beau Is Afraid (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 174 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.08.2023
EAN:4061229364300

Blu-ray

Beau Is Afraid
Beau Is Afraid (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 180 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.08.2023
EAN:4061229364317

4K UHD

Beau Is Afraid
Beau Is Afraid (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 180 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.08.2023
EAN:4061229364348

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Beau Is Afraid
Beau Is Afraid (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 174 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.08.2023
EAN:4061229364300

Blu-ray

Beau Is Afraid
Beau Is Afraid (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 180 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.08.2023
EAN:4061229364317

4K UHD

Beau Is Afraid
Beau Is Afraid (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 180 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.08.2023
EAN:4061229364348
Beau Is Afraid
Beau Is Afraid
Beau Is Afraid  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 180 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:11.08.2023

HandlungBeau Is Afraid

Beau (Joaquin Phoenix) geht es nicht gut, seine Paranoia macht ihm das Leben schwer und die Medikamente, die ihm sein Therapeut verschreibt sind auch keine Lösung. Als Beau aufbricht, um seine Mutter zu besuchen, beginnt eine epische Odyssee, auf der er mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft konfrontiert wird. Am Ende muss Beau erkennen, dass er seine dunkelsten Abgründe überwinden muss, um seine Träume zu erfüllen...

In 'Beau Is Afraid' alias 'Disappointment Blvd.' (2023) erzählt Regisseur Ari Aster (siehe seine vorherigen Horrorfilme 'Hereditary - Das Vermächtnis' 2018 und 'Midsommar' 2019) das mehrere Jahrzehnte umspannende Porträt eines erfolgreichen Unternehmers, dargestellt von Joaquin Phoenix, der sich als paranoider Mann auf eine epische Odyssee begibt, um zu seiner Mutter zurückzukehren. Die US-Kinopremiere fand am 21. April 2023 statt, der deutsche Kinostart war am 11. Mai 2023 erreicht.

FilmdetailsBeau Is Afraid

Disappointment Blvd. / Beau Is Afraid - From his darkest fears comes the greatest adventure.
11.05.2023
28 Tausend (Deutschland)

TrailerBeau Is Afraid

BilderBeau Is Afraid

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenBeau Is Afraid

am
"Ich will einfach nur nach Hause"

Joaquin Phoenix macht mit seiner genialen Darstellung des von Neurosen und Phobien geplagtes Muttersöhnchen "Beau" die gesamte Zuschauerschaft reif für die Klapse, das muss einen nach sichten des Trailers schon klar sein. Dazu ein verrücktes und extrem verwirrendes Drehbuch das einen das letzte bisschen gesunden Menschenverstand raubt und die Katastrophe ist angerichtet. Mahlzeit, 0 Sterne. So weit die Kritik für Otto-Normalverbraucher mit Hang zum normalen filmischen Schaffen das gern auf dem Boden des konventionellen bleibt.

Sollten sie aber ein Fan von Werken wie "Everything Everywhere All at Once ", "Requiem for a Dream", "American Beauty", "Parasite" "Joker" oder "A beautiful Day" sein stellt sich das ganze schon ganz erheblich anders für sie dar, dann könnten sie wie selten auf ihre Kosten kommen. Joaquin Phoenix ist nicht gerade für "normales" bekannt, dann noch der unkonventionelle Regisseur Aria Aster der auch noch das Drehbuch “eines paranoider Mannes der sich auf eine epische Odyssee begibt um zu seiner Mutter zurückzukehren” schrieb (..was immerhin 3 Stunden dauert !!!..) verlangt einen einiges ab und kann nur wahre Fans des Genres begeistern.

Fazit: Ein totaler Nischenfilm den die Masse von euch von Herzen hassen wird, Finger weg und gut überlegen bevor ihr zugreift. Ich habe mich durch den Film "gequält" und trage jetzt stolz meine "Narben". 4 bleierne Sterne.

"Willst du jetzt die Wahrheit wissen? Ist es endlich so weit?"

ungeprüfte Kritik

am
Überdrehtes Drehbuch

Sicherlich stark gespielt aber völlig verstörend, hat mich so nicht gefesselt.

ungeprüfte Kritik

am
Verrückt, deprimierend, spannend. Ein tiefsinniger, bisweilen anstrengender Film. Von der Hauptrolle bis in die Nebenrollen hervorragend besetzt und handwerklich tadellos produziert. Da wird man als Zuschauer in die wahnwitzige Odyssee des Protagonisten hineingezogen. Wer sich darauf einlassen mag und kann, dem wird ein besonderes Filmereignis geboten.

ungeprüfte Kritik

am
Was nicht zuletzt unbestreitbar aufgrund der grandiosen Hauptrollenbesetzung vollends interessant begann, kippt für mich mit Forantschreiten der rund dreistündigen Laufzeit immer mehr in die große Fragestellung, was ich mir dort eigentlich ansehe und warum ich den Film nicht schlichtweg abschalte.

Von den ersten Szenen an sind etliche Aufnahmen übertrieben-horresk, womöglich altraumhaft und / oder spiegeln lediglich den paranoiden Charakter Beaus. Die versuchte Reise zu seiner Mutter, die durch einen gestohlenen Wohnungsschlüssel mit einem verpassten Flug startet und irgendwo zwischen nackten Serienkillern, farbetrinkenden Mädchen und einem Theaterstück im Wald längst nicht endet, fasziniert gewiss auf eine verstörende Weise -- warum "Beau is Afraid" die Genresparte "Horrorkomödie" aufgestempelt bekam, ich für mich gewiss nicht nachvollziehbar.

Psychologischer Horror ja; wer darüber lachen kann, dass jemand durch Sex stirbt und dann schlichtweg erstarrt aus dem Raum gestragen wird, mag vielleicht eine lustige Komponente entdecken. Mir selbst sagten die ernsthaften Rückblicke in Beaus Kindheit weit aus mehr zu als das blutige Todesdurcheinander, welches ab einem ungewissen Zeitpunkt die Überhand auf der Leinwand nimmt.

Auch hier bin ich froh, keinen Direktkauf getätigt zu haben und würde das Werk gewiss nicht weiterempfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Langatmig und wirr.
Ich bin wirklich aufgeschlossen für alle Facetten des Filmgenres, selbst Arthouse-Filme gefallen mir.
Mit "Beau is afraid" komme ich allerdings gar nicht zurecht.
180 Minuten Neurosen, Depressionen und Ausflüchte in Fantasiewelten sind einfach nur nervig.

ungeprüfte Kritik

am
Ich glaube, wenn ich den Streifen im Kino gesehen hätte z.b bei einer Sneak, ich wäre nach 10 Minuten gegangen.

Natürlich ist das Art House und natürlich keine leichte Kost und ja, das Ding geht 3 Stunden. Aber ich frage allen Ernsten, wer kann diesen Film hier ertragen ?

3 Stunden mit einem Typ, der komplett von seinen Paranoiden Wahn-Vorstellungen beherrscht wird und dessen Verstand permanent am Rad dreht.

Es ist zwar "kreativ", dass diese Angststörungen dann wie in eine Art "Horror-Show" ablaufen und ich dachte zuerst, dass hier ist sowas wie "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" nur in einer Alptraumversion.
Hier hat man nur das Gefühl, der Alptraum hört nie auf.

Note 5. Einmal und nie wieder !

ungeprüfte Kritik

am
Ich empfand das Drama einfach nur furchtbar wirr und eigentlich ohne einen roten Faden in der Geschichte. Nach 40 Minuten war dann die Zeit zu schade weiterzuschauen.

ungeprüfte Kritik

Der Film Beau Is Afraid erhielt 2,9 von 5 Sternen bei 129 Bewertungen und 7 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateBeau Is Afraid

Carat
am 21.02.2024
Haben den Film nach kurzer Zeit abgeschaltet, komplett wirr und verrückt
Deine Online-Videothek präsentiert: Beau Is Afraid aus dem Jahr 2023 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als Stream sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Joaquin Phoenix von Ari Aster. Film-Material © A24.
Beau Is Afraid; 16; 11.08.2023; 2,9; 129; 174 Minuten; Joaquin Phoenix, Bill Hader, Emmanuel Schwartz, Sylvain Landry, Kwasi Songui, Luke Alexander James McPhail; Drama;