Heilstätten

Traust du dich?

In den 'Heilstätten', einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von 'YouTubern' die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der ... mehr »
In den 'Heilstätten', einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von ... mehr »
Deutschland 2018 | FSK 16
49 Bewertungen | 11 Kritiken
2.45 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Heilstätten
Heilstätten (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 85 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:13.09.2018

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Heilstätten
Heilstätten (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:13.09.2018
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Heilstätten
Heilstätten (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Heilstätten
Heilstätten (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungHeilstätten

In den 'Heilstätten', einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von 'YouTubern' die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die YouTuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist...

'Heilstätten' ist der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm, inszeniert von Michael David Pate, welcher in den düsteren Hallen des verwitterten Kurortes die tödlichste Challenge im Internet dokumentiert und einen vermeintlich harmlosen Ausflug einer Truppe von Freunden und 'YouTubern' zu einem blutigen Albtraum geraten lässt.

FilmdetailsHeilstätten

Heilstätten
22.02.2018
169 Tausend (Deutschland)

TrailerHeilstätten

BilderHeilstätten

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenHeilstätten

am
ungeprüfte Kritik
An dem Tag, an dem die Found-Footage-Wackeldachel-Streifen aus der Mode kommen, wird definitiv ordentlich gefeiert. HEILSTÄTTEN hat wenigstens noch, den ein oder anderen passablen Effekt zu bieten. Ansonsten nervt dieser Horrorfilm, mit seinen banalen Figuren, mit dem obligatorischen Gekreische, mit dem ständigen Gewackel, mit den müden Dialogen und mit dem unglaubwürdigen Handlungsverlauf, schon ziemlich gewaltig. 2,20 YouTube-Sterne bei Berlin.
am
ungeprüfte Kritik
Ein schöner Standard Schocker für zwischendurch.

Die Schauspieler finde ich gut und auch die Story ist ganz nett/gruselig. Ich hatte diesmal nicht das Gefühl, dass die Charaktere irgendwie dumm o. ä. handeln. Es war gut nachvollziehbar.
Die Story bleibt einem zwar nicht lange im Gedächtnis aber für einen Abend kann man mit Heilstätten schon mal Spaß haben.

2.90 Sterne
am
ungeprüfte Kritik
So schlecht wie ihn die meisten hier beschreiben, ist der Film gar nicht.
Er ist spannend, gruselig und bietet ein überraschendes Ende.
Der erinnert durch die Kameraführung etwas an Blair Witch Projekt und der Schluss hat was von Hostel/Saw.
Außerdem finde ich gut, dass der heutigen Generation etwas vor Augen geführt wird, wie unsere jungen Mitmenschen durch dieses ganze YouTube und co. verblöden.
Zwei Sterne Abzug zu den Dialogen und dem hektischen Tempo.
Ansonsten ist es für eine deutsche Produktion ein guter Horrorfilm geworden.
am
ungeprüfte Kritik
Am Anfang echt dämlich, die leeren Dialoge der dt Generation z...wollte schon ausschalten, dann kommen doch immer wieder überraschende Wendungen. Echt bizarr, keinesfalls ein normaler Gruselfilm zu paranormalen Aktivitäten, sondern eher paranoide Aktivitäten. Persönlichkeitsstörungen vom feinsten, jnd eine gute Parodie auf unsere blödsinnige junge Youtube-Generation. Sehenswert, wenn man sich für Psychiatrie interessiert.
am
ungeprüfte Kritik
Der Film leidet am typischen Problem deutscher Produktionen: man versteht nix.
Die Dialoge werden so schnell runtergeleiert, dass man wesentliche Informationen einfach überhört. Auch ist es schwierig, den Überblick über die alle gleich aussehenden Personen zu behalten. Und ständig diese wechselnden Kameraeinstellungen. Nervig!
Man fragt sich ständig, wer das da eigentlich nun ist, der duch die Gänge irrt; und schließlich wusste ich auch nicht, wer überhaupt alle waren, Emma z.B., sie wurde nicht wie die anderen vorgestellt: wer zum Teufel war sie?
Kann man mal gesehen haben, muss man aber nicht!
am
ungeprüfte Kritik
"Heilstätten" ist leider keine gute deutsche Produktion geworden. Die Idee ist zwar ganz reizvoll, aber die Umsetzung ist leider nicht gut. Man verwendet zum Teil schon zig gesehene Elemente, um den Zuschauer Angst einzujagen, was den Film extrem vorhersehbar macht. Des Weiteren ist die Story zum Teil lückenhaft. Der Schluss ist an sich schon überraschend und ich habe mit diesem Ausgang nicht gerechnet und ist leider der einzige Lichtblick in diesem Film.

Die schauspielerischen Leistungen sind leider unterirdisch. Auch wirken die Dialoge auswendig gelernt, aber man kann dies nicht überzeugend rüber bringen. Auch wirkt alles gestellt. Man dreht hier im Found Footage Stil, was an sich nicht schlecht ist, nur glaubwürdig sind so manche Aufnahmen überhaupt nicht. Auch sind manche Szenen aus dem Kontext geschnitten worden oder man hat in der Szene einen Cut gesetzt, was unprofessionell wirkt. Die musikalische Begleitung ist überhaupt nicht gelungen. Es ist nichts packendes dabei, was die Szenen unterstützen könnte. Man hat kein Feingefühl dafür entwickelt, denn so manche Begleitung wirkt eher übertrieben und dadurch auch unglaubwürdig.

Ich kann Ihnen "Heilstätten" überhaupt nicht empfehlen. Es ist zwar eine gute Idee, dass man diese Anstalt als Horrorkulisse benutzt, aber an der Umsetzung scheiterte es leider massiv. Es kommt statt Spannung eher Langeweile auf, was sehr schlecht ist.
am
ungeprüfte Kritik
Ach verdammt, manchmal sollte ich einfach die Trailer doch mal anklicken! Das ist schon wieder so ein ödes „Found-Footage“ Movie. Und noch viel schlimmer: Es klaut dermaßen dreist bei seinen Vorbildern, dass man glaubt, alles schon gesehen zu heben. Teilweise 1 zu 1 Einstellungen aus anderen Filmen. Begonnen hat es mit der „Blairwitch“ und dann gab es nur noch wenig wirklich Sehenswertes. „Heilstätten“ ist überflüssig wie ein Kropf und noch dazu extrem nervenaufreibend. Nicht wegen des Horrors, sondern wegen der Schnitte, Hektik und der Dialoge. Auch wenn es tatsächlich stimmungsvolle Kameraperspektiven gibt. Jemand deutet hier eine Satire auf die Generation Youtube hinein. Mag sein. Ich fürchte, das Gegenteil ist der Fall. Genau für die wurde dieses „Ding“ gemacht, denn das sind die einzigen, die diese schnelle und ruckelige Filmarbeit durchstehen. Einzig anerkennenswert: Da es die Beelitzer Heilstätten tatsächlich gibt, hat man scheinbar Recherchen betrieben und wahre Fakten einfließen lassen. Fazit: Sie gehören zu den Zombies, die sich durch das Repertoire diverser Blogger kämpfen und haben keine Ahnung, was „Found Footage“ bedeutet? Dieser Film ist für Sie! Alle anderen: Weg damit!!!
am
ungeprüfte Kritik
Leider bin ich auf das coole Cover hereingefallen. Hab einen mystery Thriller oder sowas in die Richtung erwartet. Bekommen habe ich 80 min Youtuber Gequatsche. Ich gehöre mit meinen 35 Jahren definitiv nicht mehr zur Zielgruppe dieses Streifens
am
ungeprüfte Kritik
Eins vorweg: Ich liebe Grusel- und Horrorfilme. Und die für diesen Film ausgesuchte Location hörte sich sehr vielversprechend an.
Doch wie kann man das so gegen den Baum fahren??? Die gruselige historische Hintergrundstory war eigentlich okay, verlor sich aber leider total. Und dann die "Schauspieler"...Sowas von nervig! Und der Schluss? Was bitte war das? Mein Fazit: Ich habe mich echt durch den ganzen Film gekämpft, doch das ist für mich der allerschlechteste Film, den ich je gesehen habe...
am
ungeprüfte Kritik
Leider wieder einmal ein C-Movie

Schlechte Dialoge
Schlechte Schauspieler
Öde Handlung

Ich rate definitiv davon ab
am
ungeprüfte Kritik
Schräge Handlung, schlechte Schauspieler und keine Spannung. Wenn man diesem Film bis zum Ede anschaut, bzw. wer es durchhält gewinnt einen Aufenthalt in den "Heilstätten". Nein im Ernst, auch wenn es ein deutscher Film ist, Hände davon lassen.
Der Film Heilstätten erhielt 2,5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen und 11 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateHeilstätten

Deine Online-Videothek präsentiert: Heilstätten aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Farina Flebbe von Michael David Pate. Film-Material © 20th Century Fox.
Heilstätten; 16; 13.09.2018; 2,5; 49; 0 Minuten; Farina Flebbe, Maxine Kazis, Davis Schulz, Nilam Farooq, Timmi Trinks, Emilio Sakraya; Deutscher Film, Thriller, Horror;