Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Prosektor" aus

54 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Demonium
    I wish you all a beautiful stay.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 21.06.2021
    Erschreckend schlecht dieser Film! Das Cover sieht interessant aus, der Grund, warum ich diesen Film überhaupt ausgeliehen habe. Dann kam die Wahrheit:
    Billige Geschichte, so verworren und keinesfalls nachvollziehbar, ein einziges Durcheinander! Ergänzt durch dilettantische Schauspieler, billigste Effekte! Man merkt, dass dieser Streifen schon 20J alt ist, aber die Story könnte auch bei einem alten Film sehr viel niveauvoller umgesetzt werden.
    Bloß nicht ausleihen, das ist verschwendetes Geld und Zeit. Ich war froh, dass mich der nächste Einsatz im Dienst nach 20min von diesem Film erlöst hat, und ich hatte keine Sekunde das Bedürfnis weiter zu schauen!
  • Run
    Du kannst ihr nicht entkommen.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 02.06.2021
    Schöne Darstellung des Lebens einer Tochter, deren Mutter schwer am Münchhausen by proxy Syndrom erkrankt ist und keine Hilfe bekommt. Bizarr ist tatsächlich das Ende, wo sie die Mutter selbst im Knast besucht, sich also, wie bei Opfern psychisch. Gewalt häufig zu beobachten, mit Ihrer Peinigerin identifiziert. Für psychiatrisch Interessierte durchaus unterhaltsam und sehenswert. Wie schon erwähnt durch andere Nutzer macht hier das eine und andere auch keinen Sinn, aber da darf man halt nicht kleinlich sein.
  • Zoo - Staffel 3
    Thriller, Science-Fiction, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 02.06.2021
    Leider wird die Story immer bizarrer, billiger und schlichtweg langstreckiger Müll, Frauen die Präparate noch mal schnell ein Flugzeug reparieren oder Mutanten vernichten. Anfangs war Zoo noch bisschen neuartig, anders, und interessant. Aber ab der 2. Staffel nicht mehr empfehlenswert, da sicher Tote auch nach Stunden wieder reanimiert werden...und weiterer Unfug! Keinesfalls zu empfehlen
  • ExitUs
    Play It Backwards
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 28.04.2021
    Kann da nur zustimmen! Enttäuschend dümmliches Gemetzel, voll billig gemacht, selbst die Kopfschusseffekte etc sind anatomisch eine Katastrophe! Vertane Zeit, da gibt es viel viel besseres Material! Lieber Gott, schmeiß Hirn vom Himmel!
  • Demon Inside
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 28.04.2021
    Sehr enttäuschend! Der angebliche Dämonenterror spielt sich nur im Kopf der psychisch erkrankten Hauptdarstellerin ab. Leider ist es sehr unbefriedigend den Wirren Gedankengängen dieser Person zu folgen, liegt vielleicht auch daran, dass es ein spanischer Film ist und die meist nicht viel taugen. Ich habe den Quatsch nur aus Langeweile bis zum Ende durchgehalten! Keinesfalls zu empfehlen, nicht mal als psychiatrisches Lehrmaterial.
  • 10 Cloverfield Lane
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 04.02.2021
    Besser als ich dachte. Die zwischenmenschlichen Auseinandersetzungen im Bunker sind realistisch und gut umgesetzt, und bis zum Schluss bleibt unklar, ob es tatsächlich ein "Ereignis" draußen gab oder nicht...nur das Ende fand ich etwas unbefriedigend, hier müsste es eigentlich noch 30min weiter gehen...aber eventuell ist ja ein 2. Teil geplant? Ich finde den Film sehr empfehlenswert.
  • The Living and the Dead
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 04.02.2021
    Ich kann mich den positiven Bewertungen hier komplett NICHT anschließen.
    Der Hauptdarsteller ist weder schizophren, sondern "nur" debil und anpassungsgestört, auch ist eine etwaige psychiatrische Erkrankung dermaßen schlecht gespielt das es nur schmerzt sich sowas anschauen zu müssen.
    Ich habe es nach der halben Länge nicht mehr ausgehalten, und als psychiatrisch Versierter ahne ich eher, dass der Produzent/Autor ein großes Problem hat. Auch die übrigen schauspielerischen Leistungen der Eltern waren unterirdisch.
    Das Titelfoto und der Titel geben Versprechungen, die hier komplett nicht erfüllt werden, sich sowas auszuleihen ist reine Geldverschwendung! Eigentlich null Sterne!
  • Terminator 5 - Genisys
    Die Zukunft hat sich geändert.
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 04.05.2020
    Habe alle 6 Terminator gesehen, auch zur Wiederholung kurz hinter einander. Aber dieser hier ist der schlechteste! Zwar brauchbare action, aber Darsteller austauschbar gewöhnlich und eigentlich null Gefühl. Die ganze Story sowas von verwirrend, plötzlich etliche parallele Zeitspuren, da blickt man nicht mehr durch! Da ist der 6. Teil deutlich besser. Nicht empfehlenswert!
  • Border
    Tina ist... etwas ganz Besonderes.
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 04.05.2020
    Ein Äußerts skurriler Film, den ich mir aufgrund der guten Bewertungen ausgeliehen habe. Doch dermaßen neben der Spur ist Geschmackssache. Irgendwie dennoch nicht empfehlenswert, hat man ihn nicht gesehen, hat man trotzdem nichts verpasst. Zudem fällt es schwer, ihn in irgendein Genre einzuteilen, z.T. Fantasy, z.T wie ein Krimi. Nun ja, wer`s mag! Ekelfaktor garantiert
  • Friedhof am Ende der Welt
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 05.12.2019
    Mit einem Pet Graveyard hat dieser Billigdreh nun gar nichts zu tun. Dieser Film hat zwar eine akzeptable Idee---sich in einem Nahtodexperiment von Lieben zu verabschieden- ist aber wirklich stümperhaft umgesetzt. Das muss man sich nun wirklich nicht antun, Finger weg, das ist rausgeschmissenes Geld
  • Titanic 2 - Die Rückkehr
    100 Jahre später. 400 Tonnen Eisen und Stahl. Nichts lässt dieses Schiff sinken.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 15.09.2019
    Eine absolute Zumutung, solche Produzenten müsste man verklagen Resourcen für einen solchen Schwachsinn zu verbrauchen! Ein 100% iges No-Go!
  • Hereditary
    Das Vermächtnis - Jeder Stammbaum birgt ein Geheimnis.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Prosektor" am 11.05.2019
    Hatte mehr erhofft...als ich vor Langeweile auschalten wollte, kam durch den Unfalltod der hässlichen Enkelin doch noch Spannung rein. Dann wurde aber alles bizarr bis paranoid, die Handlungen kann man selbst als psychiatrisch vorgebildeter Mensch nicht nachvollziehen. Letztendlich ist das Ende ein Satz mit x...Insgesamt kann man sich die Zeit sparen. Es gibt besseres!