Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Devil's Pass

Nach einer wahren Begebenheit.

Großbritannien, Russland, USA 2013 | FSK 16


Renny Harlin


Anton Klimov, Dmitriy Miheev, Oleg Kurlov, mehr »


Horror, Abenteuer

2,8
94 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Devil's Pass (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.12.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Devil's Pass (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.12.2013
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Devil's Pass (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 97 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.12.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Devil's Pass (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.12.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Devil's Pass in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 101 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.01.2014
Abbildung kann abweichen
Devil's Pass in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 101 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.01.2014
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Devil's Pass
Devil's Pass (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Devil's Pass
Devil's Pass (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Devil's Pass

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Devil's Pass

Fünf amerikanische Studenten wollen einem seit 50 Jahren ungelösten Rätsel auf die Spur kommen. Eine ganze Gruppe erfahrener Bergsteiger stirbt 1959 in einer Februarnacht im Ural am 'Berg der Toten'. Sie müssen ihr Lager panikartig verlassen haben, denn ihre Zelte wurden von innen aufgerissen. Einige sind fast nackt, ihre Körper weisen schwerste innere Verletzungen auf ohne Spuren äußerer Gewalteinwirkung. Bei einer Leiche fehlt die Zunge. Kleidungsstücke sind radioaktiv verstrahlt. Viele Theorien ranken sich um den Fall, von militärischen Experimenten über Aliens bis zum Yeti. Die Studenten folgen den Spuren der Toten. Sie schlagen an der gleichen Stelle ihr Lager auf, als ihre technischen Geräte plötzlich versagen. Die Verbindung zur Außenwelt ist abgerissen, der Albtraum beginnt...

Renny Harlin, Finnlands erfolgreichster Hollywood-Export und Regisseur von Actionstreifen wie 'Stirb langsam 2', 'Tödliche Weihnachten' und 'Cliffhanger', hat vor seinem aktuellen Großprojekt 'Hercules 3D' einen neuen Ausflug in die eisige Bergwildnis unternommen. Statt der Rocky Mountains von 'Cliffhanger' ist diesmal der Ural der Ort, an dem sich seine Horrorstory entspinnt. Dafür haben sich Harlin und Drehbuchautor Vikram Weet die wahre Geschichte der toten Bergsteiger vom Djatlow Pass als Ausgangspunkt genommen. Erst seit etwa 50 Jahren wird der Pass am sagenumwobenen 'Berg der Toten' nach Igor Djatlow benannt. Der Russe war Leiter der Skigruppe, die 1959 dort ums Leben kam. Um den mysteriösen Tod aller neun Mitglieder ranken sich bis heute Spekulationen und Verschwörungstheorien. Zumal das Gebiet des Unglücks mehrere Jahre lang vom Militär gesperrt wurde und später Teile der Akten verschwanden.Ganze Bücher sind über den Vorfall geschrieben worden. Harlin und Weet setzen mit einer erfundenen Story in der Gegenwart an und spinnen lustvoll eine fantastische Mischung aus Creature-Horror, Science-Fiction und Found-Footage-Thrill für die Deutung der rätselhaften Vorgänge zusammen. 'Cliffhanger meets The Blair Witch Project', wie die amerikanische Fachpresse schreibt.

Film Details

Darsteller von Devil's Pass

Trailer zu Devil's Pass

Aktuelle Artikel im Blog

Movie Blog-Artikel zu Devil's Pass

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.

Bilder von Devil's Pass

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Devil's Pass

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Devil's Pass":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein spannender Horrorthriller mit interessantem Schluss. Was am Anfang nach 8/15 aussieht entwickelt sich im Filmverlauf zu einem fesselnden Überlebenskampf der jungen Filmcrew. Eisige Landschaftsaufnahmen mit frostig schaurigen Hintergrund. Knapp 4 Sterne von mir!

am
Der Film handelt über eine wahre Geschichte, was mich besonders interressiert. Über Wikipedia kann man auch darüberhinaus manches lesen. Bis zum heutigen Tag weiss niemand wie und warum alles so geschehen ist wie es gezeigt wird. Ich finde den Film äusserst spannend, mitreissend und wegen nur 2 dieser Gründe kann und möchte ich diesen Film absolut weiterempfehlen.

am
Am Anfang denkt man an Blair Witch Project, aber die Handlung schwimmt sich schnell frei. Ich fand die Idee und die Schauspieler wirklich gut, die Mischung aus den Genres und auch das Ende gut. Empfehlung, kurzweilig gemacht und spannend umgesetzt.

am
Es gibt ja ne Menge Found Footage-Filme.Bei vielen gehts um Geistergeschichten und die meisten von denen sind einfach Müll.
Diesmal darf Renny Harlin ran.Er darf ja nicht mehr so nach dem einen(?) Megaflop:).Aber ich mag seine Filme trotzdem.
Ich bin auch kein großer Fan dieser Filme eben weil die meisten Müll sind.
Dieser Film ist schon anders.Ein paar Studenten wollen das Geheimnis um diese russische Expedition lösen.
Mit der Story gehts natürlich erstmal langsam los aber im Laufe des Films wirds schon ziemlich interessant.
Vielleicht auch ein bisschen zu verrückt für den ein oder anderen:).
Optisch gibts schöne Winterlandschaften zu bewundern und zum Ende hin dann ein paar nette Effekte.
Zum Glück nervt auch kein übertriebener Wackeleffekt oder diese extremen Bildstörungen wie bei "Evidence - Auf der Spur des Killers".
Wer diese Art Filme mag und mal keine Lust auf Geister hat kann ruhig zu greifen.

am
Obwohl mir klar war, dass es sich hier eher um einen B-Film handelt, habe ich "Devil's Pass" aufgrund meines Interesses am Thema mal eine Chance gegeben. Und in den ersten 60 Minuten wirkt der Streifen auch gar nicht mal so uninteressant. Zugegeben, der Found-Footage-Stil reißt niemanden mehr unbedingt vom Hocker und ist hier und da auch etwas nervig, aber die zunächst spärlich eingesetzten Effekte vor dem Hintergrund einer unbekannten, abgelegenen Umgebung generieren durchaus Emotionen.

Damit ist es gegen Ende dann leider vorbei. Der Film mutiert zum plumpen Monster-Horror mit billigen CGI-Effekten und liefert eine der wohl absurdesten Theorien für die Geschehnisse am Djatlov-Pass. Klar, es ist nur ein Film, aber es liegen wahre Begebenheiten zugrunde. Von daher hätte ich mir gewünscht, dass mehr das Was in den Fokus genommen wird, und weniger das Warum. Denn selbst bis heute ist nicht zu 100% geklärt, was wirklich mit den neun Menschen geschehen ist, die 1959 am Cholat Sjachl den Tod fanden.

am
5 Punkte für die interessante Geschichte, 2 Punkte für die schwachen Schauspieler. Wackelbilder zur vermeintlichen Authentizität sind nicht besonders originell, dafür aber umso nerviger je wackliger und eindeutig zu lang.

am
"Devil`s Pass" ist ein Found-Footage-Horror-Mystery-Mix, der auf dem unheimlichen Schicksal einer russischen Gebirgswandergruppe Ende der Fünfziger beruht. Leider wird aus der eigentlich interessanten Geschichte und dem Potential der diesmal tatsächlich wahren Begebenheit nicht genug gemacht. Zweidrittel des Films passiert nicht wirklich viel und das Ganze plätschert stellenweise recht langweilig und höhepunktlos vor sich hin. Man schafft es einfach nicht genügend Spannung oder eine Bedrohlichkeit aufzubauen. Wenn es dann endlich etwas zur Sache geht, werden einem zwar noch der ein oder andere Gruselmoment und die üblichen Schrei- und Panikattacken beschert, die Auflösung ist aber eher enttäuschend und die CGI-Tricks am Ende nicht wirklich gelungen.

"Devil`s Pass" verläuft etwas zu schleppend und kann auch mit dem Ende nicht punkten, so dass es sich hierbei nicht wirklich um einen Höhepunkt des Subgenres handelt.

4 von 10

am
Schon lange nichtmehr so einen extremen Schrott gesehen. Gott sei Dank wurde dafür nur ein Gutschein von einer Pringelpackung verschwendet. Diesen Streifen kann man sich echt ersparen. Kacke zum Quadrat!!!
Devil's Pass: 2,8 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Devil's Pass

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Devil's Pass":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Devil's Pass aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Anton Klimov von Renny Harlin. Film-Material © Ascot Elite.
Devil's Pass; 16; 23.12.2013; 2,8; 94; 0 Minuten; Anton Klimov, Dmitriy Miheev, Oleg Kurlov, Igor Kulachko, Aleksey Nesterov, Anastasiya Burdina; Horror, Abenteuer;